Neu sollst du fast doppelt so viel von den Steuern abziehen können

vor 3 Tagen - 20 Minuten

Der Bund hat ein Gesetz in die Vernehmlassung geschickt, das höhere Abzüge für Kranken- und Unfallversicherungen vorsieht. Auch die Kantone sollen mitziehen. Der Bund will sich bei den Abzügen für die...weiterlesen »

Bundesrat schlägt höheren Steuerabzug vor – das Ergebnis ist eine Verbilligung der Krankenkassenprämien vor allem für Gutverdiener

vor 3 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Der Vorschlag der Regierung zur Erhöhung des Steuerabzugs für Krankenkassenprämien ist ein Lehrbuchbeispiel, wie man Steuerpolitik nicht machen sollte. Das weiss der Bundesrat auch selber. Doch er muss...weiterlesen »

Neu bis zu 6000 Franken: Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

vor 3 Tagen - Blick

Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken satt wie bisher 3500 Franken für die Krankenkassenprämien von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen soll der Betrag von 1700 Franken...weiterlesen »

Ehepaare sollen künftig 6000 Franken Krankenkassenprämien abziehen können, Einzelpersonen 3000 Franken

vor 3 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Der Bundesrat will den Abzug für Prämien der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und der Unfallversicherung bei der direkten Bundessteuer erhöhen.weiterlesen »

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

vor 3 Tagen - Watson

Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken satt wie bisher 3500 Franken für die Krankenkassenprämien von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen soll der Betrag von 1700 Franken...weiterlesen »

Neuregelung für direkte Bundessteuer: Für die Krankenkassen kann bald mehr abgezogen werden

vor 3 Tagen - Basler Zeitung

Der Bundesrat will, dass der Abzug für die Prämien der obligatorischen Krankenpflege- und der Unfallversicherung bei der direkten Bundessteuer erhöht werden kann. Mehr Geld im Portemonnaie: Die Steuerabzüge...weiterlesen »

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

vor 3 Tagen - Moneycab

Bern – Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken statt wie bisher 3500 Franken für die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen...weiterlesen »

6000 statt 3500 Franken: Bundesrat erhöht Prämienabzug für Ehepaare

vor 3 Tagen - Tagblatt

Schweizerinnen und Schweizer sollen bei der direkten Bundessteuer einen grösseren Prämienanteil abziehen können. Das schlägt der Bundesrat vor. Der Bundeskasse entgehen so jährlich 290 Millionen Franken....weiterlesen »

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

vor 3 Tagen - Südostschweiz

Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken satt wie bisher 3500 Franken für die Krankenkassenprämien von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen soll der Betrag von 1700 Franken...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016-2021 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN