Express-EU-Beitritt für die Ukraine? Warum das nicht so einfach ist

vor einer Woche - HNA

Heute entscheiden die Staats- und Regierungschefs, ob die Ukraine EU-Beitrittskandidat wird. Ein positives Votum bedeutet aber noch keine schnelle Aufnahme. Brüssel - Heute ist der Tag der Entscheidung...weiterlesen »

Wie funktioniert der Beitritt zur EU?

vor einer Woche - Deutsche Welle

Der EU-Gipfel verleiht der Ukraine und Moldau den Kandidatenstatus. Ein Schritt auf dem komplexen Weg zur Mitgliedschaft. Wie geht es weiter? Wo stehen andere Bewerber? Beitrittskandidat: Ukrainische und...weiterlesen »

Russland: Russen rücken vor - Ukrainer: Im Luhansker Gebiet droht Einkesselung

vor einer Woche - Blick

Im ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Truppen südlich der strategisch wichtigen Stadt Lyssytschansk akut die Einkesselung durch russische Einheiten. Publiziert: vor 12 Minuten 0 «In der...weiterlesen »

Russische Truppen rücken vor: In Luhansk droht Ukrainern die Einkesselung

vor einer Woche - n-tv

Lyssytschansk könnte völlig eingeschlossen werden. Die Eroberung von Luhansk ist eines von Russlands Hauptzielen. Neben Sjewjerodonezk ist Lyssytschansk die letzte größere Stadt unter ukrainischer Kontrolle....weiterlesen »

Moskau droht mit „Vergeltung": Litauen drängt im Kaliningrad-Streit auf EU-Solidarität

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Express-EU-Beitritt für die Ukraine? Warum das nicht so einfach ist

vor einer Woche - Merkur

Heute entscheiden die Staats- und Regierungschefs, ob die Ukraine EU-Beitrittskandidat wird. Ein positives Votum bedeutet aber noch keine schnelle Aufnahme. Brüssel - Heute ist der Tag der Entscheidung...weiterlesen »

Express-EU-Beitritt für die Ukraine? Warum das nicht so einfach ist

vor einer Woche - op-online.de

Heute entscheiden die Staats- und Regierungschefs, ob die Ukraine EU-Beitrittskandidat wird. Ein positives Votum bedeutet aber noch keine schnelle Aufnahme. Brüssel - Heute ist der Tag der Entscheidung...weiterlesen »

Ukraine-Ticker vom Donnerstag: EU-Institutionen erteilen russischen Lobbyisten Hausverbot

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Russische Truppen stehen vor Einkesselung Tausender ukrainischer Soldaten

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Pentagon bestätigt Lieferung von Mehrfachraketenwerfern + Ukraine meldet 324 getötete Kinder + Russen bombardieren Getreidelager + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Russische Truppen melden Einkesselung Tausender ukrainischer Soldaten

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Pentagon bestätigt Lieferung von Mehrfachraketenwerfern + Ukraine meldet 324 getötete Kinder + Russen bombardieren Getreidelager + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe im Osten, Einkesselung in Luhansk droht

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Im ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Truppen südlich der...weiterlesen »

Nehammer: Gleiche Regeln für alle für EU-Beitritt

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Im Rahmen des EU-Westbalkan-Gipfels hat Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) für den EU-Beitrittsprozesses "gleiche Regeln für alle" gefordert. "Das ist ein Gebot der Fairness und eine Frage der Glaubwürdigkeit",...weiterlesen »

Moskau droht mit „Vergeltung": Litauen drängt im Kaliningrad-Streit auf EU-Solidarität

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - tz

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - HNA

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Kiew/Brüssel (dpa) - Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch...weiterlesen »

Nehammer: Gleiche Regeln für alle für EU-Beitritt

vor einer Woche - Suedtirol News

Kanzler macht sich für Westbalkan-Staaten stark APA/APA/AFP/POOL/GEERT VANDEN WIJNGAERT Im Rahmen des EU-Westbalkan-Gipfels hat Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) für den EU-Beitrittsprozesses “gleiche...weiterlesen »

Beitrittsfrage: EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Ukrainischen Truppen droht in Luhansk Einkesselung

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

Ukraine: Im Luhansker Gebiet droht Einkesselung

vor einer Woche - Suedtirol News

Ukrainische Truppenbewegung im Donbass APA/APA/AFP/ANATOLII STEPANOV Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Im...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Kiew – Im ostukrainischen Gebiet...weiterlesen »

Europa: EU-Ratschef mit Blick auf Kandidatenstatus für Ukraine optimistisch

vor einer Woche - Blick

EU-Ratschef Charles Michel geht davon aus, dass der EU-Gipfel in Brüssel die Ukraine und Moldau zu Kandidaten für den EU-Beitritt machen wird. Publiziert: vor 4 Minuten 0 «Ich bin zuversichtlich, dass...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Scholz will EU-Beitritt von Balkan-Staaten wieder antreiben

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 120. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Das Land steht vor einem historischen Tag mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus....weiterlesen »

EU-Gipfel: Ukraine im Fokus, doch in den Westbalkan-Staaten brodelt es

vor einer Woche - Die Presse

Während die Ukraine und Moldau beim EU-Gipfel wohl den Beitrittskandidatenstatus bekommen, kämpfen die bisherigen Kandidaten um Fortschritte und Akzeptanz. Der Kosovo kritisiert außerdem Serbien wegen...weiterlesen »

Treffen in Brüssel - EU-Ratschef Michel rechnet mit Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - NÖN.at

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen Der Status als EU-Beitrittskandidat ist Voraussetzung dafür, dass zu einem späteren Zeitpunkt die Beitrittsverhandlungen aufgenommen werden können. Der belgische...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - op-online.de

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

EU-Staaten vor Anerkennung der Beitrittskandidatur der Ukraine

vor einer Woche - Stern

Die Ukraine und das Nachbarland Moldau können beim EU-Gipfel ab Donnerstagnachmittag auf die Anerkennung ihrer Beitrittskandidaturen hoffen. Die Ukraine und das Nachbarland Moldau können beim EU-Gipfel...weiterlesen »

Kosovo pocht auf Zusagen der EU - Serbien zuversichtlich

vor einer Woche - Volarberg Online

Serbiens Präsident Vucic zuversichtlich vor EU-Westbalkan-Gipfel Die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu drängt bei der EU auf eine Visa-Liberalisierung für ihr Land. Vor dem EU-Westbalkan-Gipfel...weiterlesen »

Kosovo pocht auf Zusagen der EU - Serbien zuversichtlich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu drängt bei der EU auf eine Visa-Liberalisierung für ihr Land. Vor dem EU-Westbalkan-Gipfel forderte sie am Donnerstag in Brüssel zudem, dass die Unterstützung...weiterlesen »

EU-Ratschef Michel rechnet mit Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Suedtirol News

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen APA/APA/AFP/POOL/KENZO TRIBOUILLARD EU-Ratschef Charles Michel geht davon aus, dass der EU-Gipfel in Brüssel die Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten machen...weiterlesen »

Litauen nach Transitbeschränkungen für Kaliningrad auf russische Vergeltungsmaßnahmen vorbereitet

vor einer Woche - Extremnews.com

Gitanas Nausėda (2022) Bild: Sputnik / Alexei Witwizki Nach der Einschränkung des Warentransits in das Kaliningrader Gebiet ist Litauen auf mögliche Vergeltungsmaßnahmen vonseiten Russlands vorbereitet....weiterlesen »

Scholz wirbt in Brüssel für EU-Perspektive für den Westbalkan

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich in Brüssel für die EU-Perspektive der Westbalkanstaaten stark gemacht. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich in Brüssel für die EU -Perspektive der Westbalkanstaaten...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - tz

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - HNA

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

«Damit es keine Illusionen bei den Nazis gibt»: Putin-Propagandist fordert Angriff auf Deutschland

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Mit seinem Angriff auf die Ukraine hat Wladimir Putin Russland isoliert. Der Kreml sieht derzeit wohl nur einen Ausweg: Er setzt auf Kriegsdrohungen, um andere Staaten einzuschüchtern. Wie gross ist die...weiterlesen »

Manche EU-Staaten drohen: Wird die Ukraine heute EU-Beitrittskandidatin?

vor einer Woche - n-tv

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj dringt fast täglich darauf, sein Land zum EU-Kandidaten zu machen. Die EU-Kommission empfiehlt, der Ukraine den Status als EU-Beitrittskandidat zu verleihen....weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Habeck ruft zweite Krisenstufe im Notfallplan Gas aus

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 120. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Das Land steht vor einem historischen Tag mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus....weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - Merkur

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - op-online.de

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - op-online.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

Kosovo pocht auf Zusagen der EU – Serbien zuversichtlich

vor einer Woche - Suedtirol News

Serbiens Präsident Vucic zuversichtlich vor EU-Westbalkan-Gipfel APA/APA/AFP/KENZO TRIBOUILLARD Die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu drängt bei der EU auf eine Visa-Liberalisierung für ihr...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Alle EU-Institutionen erteilen russischen Lobbyisten Hausverbot

vor einer Woche - Stern

US-Regierung will bei G7-Gipfel Druck auf Russland erhöhen +++ Bewegung bei Verhandlungen zu russischer Getreideblockade +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 120 des...weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - tz

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - tz

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - HNA

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - HNA

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - Merkur

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - stol.it

Nehammer warnte im Vorfeld mehrfach vor einer Ungleichbehandlung der Ukraine mit den Staaten des Westbalkans. Er forderte insbesondere, dass die EU auch Bosnien-Herzegowina den Kandidatenstatus zuerkennt....weiterlesen »

Gebiete gegen EU-Beitritt der Ukraine: Ein Deal mit Putin?

vor einer Woche - Merkur

In Westeuropa wächst die Kriegsmüdigkeit – und Putin lockt mit einer bemerkenswert neuen Formel. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis. München - Der Zug mit den Staatschefs von Deutschland, Frankreich...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Merkur

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - op-online.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Update vom 23. Juni, 08.19 Uhr : Während...weiterlesen »

Treffen in Brüssel - EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - NÖN.at

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen Nehammer warnte im Vorfeld mehrfach vor einer Ungleichbehandlung der Ukraine mit den Staaten des Westbalkans. Er forderte insbesondere, dass die EU auch Bosnien-Herzegowina...weiterlesen »

EU-, G7- und Nato-Treffen - Gipfel-Marathon für den Kanzler

vor einer Woche - Bild

Drei Gipfel in acht Tagen: Auf Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD) kommt ein regelrechter Marathon zu. Nach dem heute startenden EU-Gipfel in Brüssel und dem Treffen der G7 im bayerischen Schloss Elmau...weiterlesen »

Politologe über EU und Balkanstaaten: „Skeptisch, ob es Fortschritt gibt“

vor einer Woche - Tageszeitung

Vor dem EU-Gipfel fordert der nordmazedonische Politologe Zoran Nechev von der EU Glaubwürdigkeit gegenüber dem Balkan – auch um der Ukraine willen. taz: Herr Nechev, beim EU-Gipfel diese Woche schaut...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - HNA

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

EU-Gipfel über Ukraine-Beitritt, Russland verstärkt Angriffe im Osten

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und hat wieder die Millionenstadt Charkiw im Norden der Ukraine ins Visier genommen. Dem Westen droht Russland wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave...weiterlesen »

Ukraine: Dutzende Städte im Osten wurden von Russland beschossen ++ Microsoft: Russische Hacker greifen Ukraine-Verbündete an

vor einer Woche - Tagblatt

Alle Neuigkeiten und Reaktionen zum Ukraine-Krieg erfahren Sie in unserem Newsblog. Im ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Truppen südlich der strategisch wichtigen Stadt Lyssytschansk akut...weiterlesen »

Nato-Bericht stellt offenbar bedrückende Prognose für Ukraine-Krieg – Baerbock sieht neue Putin-Strategie

vor einer Woche - Merkur

In einem geheimen Nato-Bericht heißt es offenbar, dass der Ukraine-Krieg noch monatelang toben wird. Außenministerin Baerbock geht von einem gefährlichen „Zeitspiel“ Putins aus. München – Ein Blitzkrieg...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise: Litauen weist russische Vorwürfe zurück – Blockade „ist eine Lüge“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Litauen weist die Vorwürfe zurück. Der News-Ticker. Update vom 23. Juni, 9.55 Uhr: Die litauische Regierung hat die russischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Tausenden Soldaten droht Einkesselung im Luhansker Gebiet

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg bleibt die Lage unverändert: Russische Truppen rücken immer weiter vor, die Ukraine leistet erbittert Widerstand. Der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni.weiterlesen »

Die Ukraine in der EU – geht das gut? Die wichtigsten Antworten zum möglichen Beitritt

vor einer Woche - Watson

Heute wird Kiew auf dem EU-Gipfel in Brüssel voraussichtlich den Kandidatenstatus für den EU-Beitritt erhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Ein grosser Tag steht an: Die 27 EU-Staats- und Regierungschefs...weiterlesen »

«Damit es keine Illusionen bei den Nazis gibt»: Putin-Propagandist fordert Angriff auf Deutschland

vor einer Woche - Tagblatt

Mit seinem Angriff auf die Ukraine hat Wladimir Putin Russland isoliert. Der Kreml sieht derzeit wohl nur einen Ausweg: Er setzt auf Kriegsdrohungen, um andere Staaten einzuschüchtern. Wie gross ist die...weiterlesen »

Kosovo pocht auf Zusagen der EU – Serbien zuversichtlich

vor einer Woche - volksblatt

Die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu drängt bei der EU auf eine Visa-Liberalisierung für ihr Land. Vor dem EU-Westbalkan-Gipfel forderte sie am Donnerstag in Brüssel zudem, dass die Unterstützung...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Kreise: Bundesregierung will Alarmstufe des Notfallplans Gas ausrufen

vor einer Woche - Stern

US-Regierung will bei G7-Gipfel Druck auf Russland erhöhen +++ Bewegung bei Verhandlungen zu russischer Getreideblockade +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 120 des...weiterlesen »

EU-Gipfel heute Nachmittag: Grünes Licht für die Ukraine?

vor einer Woche - Kurier

Vier Monate nach dem Einmarsch der russischen Truppen könnte die Ukraine beim heutigen EU-Gipfel den Status eines EU-Kandidatenlandes bekommen. Genau vier Monate nach dem Einmarsch der russischen Truppen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: Präsident Selenskyj will Tribunal zu Kriegsverbrechen

vor einer Woche - Abendzeitung

In der Ukraine rücken russische Truppen aus mehreren Richtungen zur Stadt Lyssytschansk vor. Präsident Lelenskyj plädiert dafür, russische Kriegsverbrechen von einem Sondergericht untersuchen zu lassen....weiterlesen »

Kreml attackiert Ampel wegen „russenfeindlicher Hysterie“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Finanzminister Lindner warnt im ZDF vor einer „besorgniserregenden Situation“ und mehreren Jahren Knappheit. Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Der News-Ticker. Update vom 21....weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Ukraine-Kandidatenstatus - An diesen EU-Ländern kann es heute scheitern

vor einer Woche - Bild

Seit Monaten fordert Ukraine-Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) , sein Land soll endlich zum Kandidaten für die Europäische Union gekürt werden. Historischer Tag für die Ukraine ? Die EU entscheidet beim...weiterlesen »

+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: Selenski fordert Kriegstribunal

vor einer Woche - Tageszeitung

Russische Kriegsverbrechen sollen vor einem Sondergericht untersucht werden, so der ukrainische Präsident. Russische Truppen rücken näher an die Stadt Lyssytschansk vor. Die Positionen der ukrainischen...weiterlesen »

Angriff auf Deutschland? Putin schlägt um sich

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Mit seinem Angriff auf die Ukraine hat Wladimir Putin Russland isoliert. Der Kreml sieht derzeit wohl nur einen Ausweg: Er setzt auf Kriegsdrohungen, um andere Staaten einzuschüchtern. Wie gross ist die...weiterlesen »

Angriff auf Deutschland? "Wie steht es um die Luftabwehr bei Berlin?" - Putins Chef-Hetzer droht mit Luftangriff!

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Am Wochenende hatte der deutsche General Ingo Gerhartz (56) den russischen Präsidenten Wladimir Putin vor dem Einsatz von Atomwaffen gewarnt und mit einem atomaren Gegenschlag gedroht. Und dies hat allem...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung

vor einer Woche - stol.it

Auch der Kreml meldete sich nochmals zu Wort. Kremlsprecher Dmitri Peskow erklärte, die Transitbeschränkungen widersprächen „den grundlegenden Dokumenten“ der Partnerschaft zwischen der EU und Russland....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: 54 Krater nach stundenlangen Angriffen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 120. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Das Land steht vor einem historischen Tag mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus....weiterlesen »

Newsblog: Zukunft der Bundeswehr: Schlechtes Zeugnis für F-35-Tarnkappenjets

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Kiew/Brüssel (dpa) - Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch...weiterlesen »

Putin: Eskalation bahnt sich an – bricht wegen Kaliningrad nächster Krieg aus? Bundeswehr wäre mittendrin

vor einer Woche - DERWESTEN

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine geht die Angst um, dass der Krieg sich auf weitere Länder ausbreiten könnte. Das Schreckgespenst eines bewaffneten Konfliktes zwischen der NATO und Russland...weiterlesen »

Putins „teuflische Armada“ rückt vor – strategische Einkesselung als Ziel

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die Ukraine scheitert im Krieg wohl mit der Rückeroberung der Schlangeninsel, während Russland offenbar einem wichtigen Ziel näher kommt. Der News-Ticker zum Krieg. Russischer Panzer bei einer Fahrt durch...weiterlesen »

Moskaus Vorposten in der Nato: Krise um Kaliningrad wird akut

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Russlands baltische Exklave galt einst als „Lokomotive der Zusammenarbeit“ mit Europa. Heute nutzt der Kreml das zwischen Polen und Litauen gelegene Gebiet jedoch dafür, um die Nachbarn unter Druck zu...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - RTL

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union entscheidet heute bei einem Gipfel-Treffen in Brüssel darüber, ob die von Russland angegriffene Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten bekommt. Vor den Beratungen...weiterlesen »

Treffen in Brüssel - EU-Ratschef Michel rechnet mit Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - BVZ.at

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen Der Status als EU-Beitrittskandidat ist Voraussetzung dafür, dass zu einem späteren Zeitpunkt die Beitrittsverhandlungen aufgenommen werden können. Der belgische...weiterlesen »

Manche EU-Staaten drohen: Wird die Ukraine heute EU-Beitrittskandidatin?

vor einer Woche - n-tv

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj dringt fast täglich darauf, sein Land zum EU-Kandidaten zu machen. Die EU-Kommission empfiehlt, der Ukraine den Status als EU-Beitrittskandidatin zu verleihen....weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - Volarberg Online

Ukrainische Truppenbewegung im Donbass Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr...weiterlesen »

Wo liegt Kaliningrad - und warum gehört es zu Russland?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Blick über Kaliningrad, der Enklave von Russland. Die Exklave Kaliningrad ist als wichtiger Militärstützpunkt von Russland immer wieder in den Schlagzeilen. Doch wie liegt Kaliningrad und warum gehört...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe im Osten des Landes

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Selenskyj fordert schnellere Waffenlieferungen und plädiert für ein Tribunal zu russischen Kriegsverbrechen. Dronenaufnahmen zeigen die Wucht des Angriffs auf Toshkivka in der Regioin Luhansk. Während...weiterlesen »

Kosovo pocht auf Zusagen der EU - Serbien zuversichtlich

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die kosovarische Präsidentin Vjosa Osmani-Sadriu drängt bei der EU auf eine Visa-Liberalisierung für ihr Land. Vor dem EU-Westbalkan-Gipfel forderte sie am Donnerstag in Brüssel zudem, dass die Unterstützung...weiterlesen »

Russisches Militär bombardiert wohl Getreidelager-Terminals in Mykolajiw

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Microsoft warnt vor russischen Hackerattacken + Russland wirft USA Blockade von Diplomatenflug vor + Hoffnung bei Gesprächen zu Getreideblockade + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich...weiterlesen »

Die Lage am Morgen: Russland verstärkt Angriffe in Ostukraine – Selenski fordert Kriegstribunal

vor einer Woche - Handelsblatt

Die Ukraine steht mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland den Osten mit Artillerie und Raketen an. Kiew, Brüssel Während die Ukraine auf den...weiterlesen »

Angriff auf Deutschland? Putin schlägt um sich

vor einer Woche - Tagblatt

Mit seinem Angriff auf die Ukraine hat Wladimir Putin Russland isoliert. Der Kreml sieht derzeit wohl nur einen Ausweg: Er setzt auf Kriegsdrohungen, um andere Staaten einzuschüchtern. Wie gross ist die...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - stol.it

Die Positionen der ukrainischen Armee im östlichen Industriegebiet Donbass seien vom russischen Militär mit Flugzeugen bombardiert und mit Raketen und Artillerie beschossen worden, teilte der Generalstab...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in Ostukraine - was in der Nacht geschah

vor einer Woche - shz.de

Die Ukraine steht vor einem historischen Tag mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Was in der Nacht geschah.weiterlesen »

Newsblog: Zukunft der Bundeswehr: Schlechtes Zeugnis für F-35-Tarnkappenjets

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Weser Kurier

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Die Europäische...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein.weiterlesen »

„Das ist ein steiniger Weg“: Edtstadler über die Ukraine und den EU-Gipfel

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Ministerin Edtstadler sieht eine Erweiterung als „historische Chance“ für die EU. Reformieren muss sich aber auch die Union.weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüsseler Gipfel heute vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel – Die...weiterlesen »

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - Russland bombardiert Getreidelager-Terminals in Mykolajiw

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Russisches Schiff von Rakete getroffen: Video zeigt heftige Explosion Während Russland seine Angriffe im Osten verstärkt und auf Lyssytschansk vorrückt, berichtet die Ukraine von Bombardierungen...weiterlesen »

Ukraine: Mehrheit der Deutschen sieht Verhältnis zu Russland dauerhaft beschädigt

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Emotionales Wiedersehen: Kinder sehen ihren Vater zum ersten Mal nach vier Monaten Krieg

vor einer Woche - Blick

Seit mehr als vier Monaten herrscht Krieg in der Ukraine. Männer müssen ihre Familie, verlassen, um an der Front ihr Land zu verteidigen. Umso grösser ist die Freude, wenn die Familie wieder komplett ist....weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe im Osten der Ukraine

vor einer Woche - Kurier

Tag 120: Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk im Gebiet Luhansk. Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Russland verstärkt Angriffe im Osten des Landes

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 120. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Das Land steht vor einem historischen Tag mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus....weiterlesen »

Treffen in Brüssel - EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - BVZ.at

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen Nehammer warnte im Vorfeld mehrfach vor einer Ungleichbehandlung der Ukraine mit den Staaten des Westbalkans. Er forderte insbesondere, dass die EU auch Bosnien-Herzegowina...weiterlesen »

Die Kriegsnacht im Überblick: Russland verschärft Angriffe im Osten - Selenskyj will Tribunal wie einst in Nürnberg

vor einer Woche - n-tv

Seit 119 Tagen herrscht in der Ukraine Krieg. Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Mit dem nächsten Rubeltrick will Putin die westlichen Zahlungsssysteme umgehen

vor einer Woche - FOCUS Online

Newsticker FOCUS Online/Wochit Russen fantasieren über Angriff auf Deutschland? Das sagt ein Ex-Bundeswehr-General dazu Andrij Melnyk will sich nach seiner „Leberwurst“-Äußerung bei Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Die Ukraine soll der EU beitreten – kann das gut gehen?

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Am Donnerstag wird Kiew auf dem EU-Gipfel in Brüssel den Kandidatenstatus für den EU-Beitritt erhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Exklusiv für Abonnenten Sind mit an Bord: Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Erhält die Ukraine den ersehnten Status als Beitrittskandidat für die EU? Sechs Fragen und Antworten zum Brüsseler Gipfeltreffen

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

In Friedenszeiten hätte sie keine Chance gehabt, doch jetzt ist die Ukraine drauf und dran, Beitrittskandidatin zu werden. Der EU-Gipfel will es diesen Donnerstag entscheiden. Ist er der Neue? der ukrainische...weiterlesen »

Grösser, ärmer und stärker von der Korruption geplagt: Die Ukraine würde als Mitglied die EU ökonomisch auf den Kopf stellen

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Die Ukraine ist im Vergleich mit dem durchschnittlichen EU-Staat viel grösser und viel ärmer. Der Krieg verschärft die Situation zusätzlich. Für eine Aufholjagd mit EU-Geld wird es starke Institutionen...weiterlesen »

Selenskyj fordert Kriegsverbrecher-Tribunal wie einst in Nürnberg – der Überblick

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Vor der Richtungsentscheidung aus Brüssel intensiviert Russland seine Offensive in der Ostukraine. In Kiew spricht der Präsident von einer „teuflischer Armada“. Während die Ukraine auf den Status eines...weiterlesen »

Konflikt um Kaliningrad erklärt: Droht Streit zwischen Russland und Litauen zu eskalieren?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave. Kaliningrad wird zum Streitthema zwischen Russland und dem Westen....weiterlesen »

Ukrainekrieg: Russland verstärkt Luftangriffe im Donbass

vor einer Woche - FAZ

Ein zerstörtes Gebäude in der ukrainischen Stadt Charkiw am 22. Juni 2022 Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland seine Offensive im Osten des Landes....weiterlesen »

F.A.Z. Frühdenker: Wird die Ukraine heute zum EU-Beitrittskandidaten?

vor einer Woche - FAZ

Wolodymyr Selenskyj zeigt den Fragebogen zur Prüfung des Antrags der Ukraine auf EU-Mitgliedschaft. Beim EU-Gipfel kann die Ukraine mit einem klaren „Ja“ rechnen, die Ampelkoalition beschäftigt sich mit...weiterlesen »

EU berät Kandidatenstatus der Ukraine und Moldau

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Die Staats- und Regierungschefs der EU beraten über den Beitrittskandidatenstatus. Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Das passierte, während Sie geschlafen haben

vor einer Woche - Berliner Kurier

Russland verstärkt die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk im Gebiet Luhansk. Gleichzeitig hofft die Ukraine, heute den Status...weiterlesen »

Ukraine: Mehrheit der Deutschen sieht Verhältnis zu Russland dauerhaft beschädigt

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

EU-Beitritt der Ukraine: Kandidatenstatus als Trostpreis? – Podcast

vor einer Woche - Spiegel

Der russische Angriff auf die Ukraine hat eine Dynamik in Gang gesetzt, die beim heutigen EU-Gipfel mit dem offiziellen Kandidatenstatus für die Ukraine enden könnte. Es wäre ein historischer Schritt mit viel Frustpotential.weiterlesen »

Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

vor einer Woche - FAZ

Ein zerstörtes Gebäude in der ukrainischen Stadt Charkiw am 22. Juni 2022 Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland seine Offensive im Osten des Landes....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Abendzeitung

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Zerstörte...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Weser Kurier

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Während...weiterlesen »

Russland verstärkt seine Angriffe in der Ostukraine – das Nachtupdate ohne Bilder

vor einer Woche - Watson

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk...weiterlesen »

Das Ukraine-Update: Was in der Nacht passiert ist - Russland rückt auf Lyssytschansk vor, Bewegung bei Verhandlungen zu Getreideblockade

vor einer Woche - FOCUS Online

Imago Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk und Bundeskanzler Olaf Scholz. Russland verstärkt seine Angriffe im Osten der Ukraine und rückt auf Lyssytschansk vor. Es gibt Bewegung in den Verhandlungen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - HNA

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Neue Westfälische

Kiew/Brüssel - Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - Suedtirol News

Ukrainische Truppenbewegung im Donbass APA/APA/AFP/ANATOLII STEPANOV Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - tz

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Stern

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Während...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - nordbayern

Kiew/Brüssel - Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - FreiePresse

Präsident Wolodymyr Selenskyj mahnte abermals schnellere Waffenlieferungen an, "um diese teuflische Armada zu stoppen und aus den Grenzen der Ukraine herauszudrängen". Die Positionen der ukrainischen Armee...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Während...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Zerstörte Fahrzeuge stehen auf einem Autofriedhof in Irpin. Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit...weiterlesen »

Die Europäische Union braucht wieder eine gemeinsame Vision

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Als Robert Schuman vor 72 Jahren den Grundstein für die Entwicklung der heutigen Europäischen Union legte, begann der damalige französische Außenminister seine Erklärung mit prophetischen Worten. „Der...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - op-online.de

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - HNA

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - DONAU KURIER

Zerstörung in Irpin - Zerstörte Fahrzeuge stehen auf einem Autofriedhof in Irpin. - Foto: Michal Burza/ZUMA Press Wire/dpa Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kiew/Brüssel Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - tz

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - tz

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - HNA

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Die Ukraine soll der EU beitreten – kann das gut gehen?

vor einer Woche - Tagblatt

Am Donnerstag wird Kiew auf dem EU-Gipfel in Brüssel den Kandidatenstatus für den EU-Beitritt erhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Exklusiv für Abonnenten Sind mit an Bord: Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - op-online.de

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Wird Ukraine EU-Kandidat?

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Die EU entscheidet an diesem Donnerstag, ob der Ukraine der Status eines EU-Kandidaten gewährt werden soll. Es zeichnet sich breite Unterstützung ab. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog hier...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - tz

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Das Ukraine-Update: Was heute passiert ist - Melynk will sich entschuldigen - Scholz dämpft Hoffnung auf Frieden

vor einer Woche - FOCUS Online

Imago Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk und Bundeskanzler Olaf Scholz. Andrij Melnyk will sich bei Olaf Scholz für seine "Leberwurst"-Äußerungen entschuldigen. Scholz wiederum hat im Bundestag...weiterlesen »

Das Ukraine-Update: Was heute passiert ist - Melynk will sich entschuldigen - Scholz dämpft Hoffnung auf Frieden

vor einer Woche - FOCUS Online

Imago Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk und Bundeskanzler Olaf Scholz. Andrij Melnyk will sich bei Olaf Scholz für seine "Leberwurst"-Äußerungen entschuldigen. Scholz wiederum hat im Bundestag...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - Merkur

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - op-online.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - op-online.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Was bedeutet die Blockade Kaliningrads durch Litauen?

vor einer Woche - Extremnews.com

Thomas Röper schrieb den folgenden Kommentar: "Litauen hat eine teilweise Blockade der russischen Exklave Kaliningrad verkündet. Was bedeutet das und welche Reaktionen sind aus Russland zu erwarten? Die...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - tz

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - tz

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - tz

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - tz

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Kiewer Politologe: "Die Ukraine hat den EU-Kandidatenstatus verdient"

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Es war ein historischer Moment, als der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am 28. Februar den Antrag seines Landes auf die Mitgliedschaft in der Europäischen Union unterzeichnete. Zwar war noch...weiterlesen »

Ticker vom Donnerstag: Russische Hacker nehmen NATO-Länder ins Visier

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Abendzeitung

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Kommissionspräsidentin...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - HNA

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - HNA

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - HNA

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - HNA

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - HNA

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - Merkur

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - Merkur

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - op-online.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - op-online.de

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - op-online.de

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Das kleine Litauen legt sich mit zwei Grossmächten an

vor einer Woche - Watson

Litauen hat dreimal weniger Einwohner als die Schweiz. Dennoch scheut das baltische Land keinen Konflikt. Derzeit hat es Ärger mit gleich zwei Grossmächten: China und Russland. Die Drohung war eindeutig:...weiterlesen »

EU-Gipfel: Erfolg für die Ukraine, Enttäuschung für den Balkan

vor einer Woche - Süddeutsche

Wolodimir Selenskij, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Olaf Scholz bei ihrer Pressekonferenz in Kiew. Natürlich wird die Ukraine auch bei der EU durch einen Botschafter vertreten. Doch anders als...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - tz

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - tz

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

Beitrittsfrage: EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel. Die...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - HNA

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - HNA

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Neue Westfälische

Brüssel - Die Europäische Union entscheidet heute bei einem Gipfel-Treffen in Brüssel darüber, ob die von Russland angegriffene Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten bekommt.weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - FreiePresse

Vor den Beratungen von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und seinen Kollegen zeichnete sich breite Unterstützung für die entsprechende Empfehlung der EU-Kommission ab. Eine Entscheidung muss jedoch einstimmig...weiterlesen »

Beitrittsfrage: EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel. Die...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - Merkur

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Gebiete gegen EU-Beitritt der Ukraine: Ein Deal mit Putin?

vor einer Woche - Merkur

In Westeuropa wächst die Kriegsmüdigkeit – und Putin lockt mit einer bemerkenswert neuen Formel. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis. München - Der Zug mit den Staatschefs von Deutschland, Frankreich...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - Merkur

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Merkur

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - op-online.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - op-online.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - volksblatt

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk...weiterlesen »

Beitrittsfrage: EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Stern

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Die Europäische...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - tz

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - nordbayern

Brüssel - Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Die Europäische...weiterlesen »

US-Geheimdienst sieht Wendepunkt im Ukraine-Krieg: Der Westen steht aber weiter vor dem Waffen-Dilemma

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg steht nach Einschätzung von westlichen Geheimdiensten vor einem entscheidenden Punkt. Für den Westen könnten nun harte Entscheidungen mit Blick auf militärische Unterstützung bevorstehen....weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - Merkur

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) im Gespräch mit Oliver Varhelyi (r), EU-Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung, und Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt. Seit Monaten...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - op-online.de

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - op-online.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

Beitrittsfrage: EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Brüssel Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Die Europäische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) im Gespräch mit Oliver Varhelyi (r), EU-Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung, und Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt. Die Europäische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - LZ.de

Kiew/Brüssel - Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der kriegszerstörten Ukraine gefordert. Ihn habe bei seinem Besuch in Kiew in der vergangenen Woche manches an die...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - DONAU KURIER

Ursula von der Leyen - Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) im Gespräch mit Oliver Varhelyi (r), EU-Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung, und Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

EU entscheidet über Beitrittskandidatur der Ukraine und Moldaus

vor einer Woche - Stern

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beraten ab Donnerstag in Brüssel über die Beitrittsperspektive für die Ukraine und das Nachbarland Moldau (15.00 Uhr). Die Staats- und Regierungschefs...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker. Update vom 22. Juni, 22.10 Uhr: Russland wirft den USA die...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen zu den Verlusten im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. +++22.35 Uhr: Russland weitet seine Luftangriffe im Donbass offenbar aus. Wie der Generalstab der ukrainischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg – Selenskyj-Berater siegessicher: „Wir können diesen Krieg gewinnen“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

„Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 07.00 Uhr: Nach...weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. +++ 16.30 Uhr: In den besetzten Gebieten der Ost-Ukraine...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Wird Ukraine EU-Kandidat?

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Die EU entscheidet an diesem Donnerstag, ob der Ukraine der Status eines EU-Kandidaten gewährt werden soll. Es zeichnet sich breite Unterstützung ab. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog hier...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Russland verstärkt Angriffe in der Ostukraine

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom 23.06.2022, 03.50 Uhr: Aussagen des russischen...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - LZ.de

Brüssel - Die Europäische Union entscheidet heute bei einem Gipfel-Treffen in Brüssel darüber, ob die von Russland angegriffene Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten bekommt. Vor den Beratungen...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Putin findet neue Partner

vor einer Woche - Deutsche Welle

Angesichts weitreichender westlicher Sanktionen baut der Kremlchef seine Beziehungen zu großen Schwellenländern aus. Der ukrainische Botschafter in Deutschland bedauert ein Statement. Aktuelle Nachrichten...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und Raketen an. Die Ereignisse im Überblick. Kiew/Brüssel...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Während die Ukraine auf den Status eines EU-Beitrittskandidaten zusteuert, verschärft Russland die Angriffe im Osten des Landes. Zum Ziel entwickelt sich immer mehr die strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 23.06.2022 05:36 Mit der Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus steht die Ukraine vor einem historischen Tag. Derweil greift Russland im Osten des Landes mit Artillerie und...weiterlesen »

Ukraine-News: Diplomaten-Eklat zwischen Russland und den USA - Kiew vor EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland und die USA streiten um ein blockiertes Diplomaten-Flugzeug (Symbolbild). Die Ukraine hofft vor dem wichtigen EU-Gipfel auf den Kandidatenstatus. Russland gerät mit den USA aneinander. Die Verhandlungen im News-Ticker.weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“.weiterlesen »

Schwere Verluste: Partisanenangriffe auf Russlands Truppen – Explosion bei Moskau

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Russische Soldaten müssen in den besetzten Gebieten der...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Bürgermeister von Mariupol erwartet „Guerilla-Krieg“ in der Region

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Donnerstag, 23. Juni. Schutt im Eingang seines zerstörten Hauses nach einem russischen Luftangriff auf ein ziviles Gebiet in Druschkiwka, Donbass.weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein.weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Ein Soldat der russischen Armee nahe Mariupol. (Symbolfoto)weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute ist der Tag der Entscheidung. Brüssel - Die...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) im Gespräch mit Oliver Varhelyi (r), EU-Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung, und Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt. Seit Monaten...weiterlesen »

Scholz sieht „kolossale Fehleinschätzung“ Putins – harte Worte zu Zukunft mit Russland

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag ist der Ukraine-Krieg Hauptthema. Der News-Ticker zu seiner Ansprache. Olaf Scholz bei seiner Regierungserklärungweiterlesen »

Streit um Kaliningrad-Blockade: Russland droht Litauen mit „praktischer“ Vergeltung

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Ein russisches Armeefahrzeug bei einer Militärübung in...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Die Europäische Union entscheidet heute bei einem Gipfel-Treffen in Brüssel darüber, ob die von Russland angegriffene Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten bekommt. Vor den Beratungen von Bundeskanzler...weiterlesen »

EU-Kandidat Ukraine: Brüssel vor historischer Entscheidung

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Donnerstag, 23.06.2022 04:38 Seit Monaten setzt der ukrainische Präsident die EU unter Druck. Immer wieder fordert er, sein Land zum Kandidaten für die Europäische Union zu machen. Heute...weiterlesen »

EU-Erweiterung | Auf der Überholspur

vor einer Woche - der Freitag

Rot-blau-weiß wären die Farben, wollte Ursula von der Leyen eine EU-Aufnahme Serbiens in analoger Garderobe feiern Wird sie wie die Türkei behandelt, ist die Ukraine auch 2044 noch kein EU-Mitglied. Das...weiterlesen »

Menschenrechte, Demokratie, Korruption – Faktencheck zum angepeilten EU-Beitritt der Ukraine: Hier muss Selenski anpacken

vor einer Woche - Blick

Schon am Wochenende könnte die Ukraine EU-Beitrittskandidatin sein. Bis zur Mitgliedschaft müssen aber noch viele Hürden überwunden werden. Blick zeigt, wo das Land noch Defizite hat. Publiziert: vor 4...weiterlesen »

Schuss ins eigene Knie: Deutsch­land erstickt am eigenen Sanktionsregime

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk Seit acht Jahren versucht der Westen mit immer neuen Sank­tionen die Regie­rung in Moskau zu stürzen. Russ­land hat diese Zeit genutzt, die Abhän­gig­keit vom Westen...weiterlesen »

EU-Gipfel: Grünes Licht für Moldau und die Ukraine?

vor einer Woche - OÖNachrichten

BRÜSSEL. Der EU-Gipfel heute und morgen in Brüssel will Geschichte schreiben: Es wird damit gerechnet, dass die 27 Staats- und Regierungschefs grünes Licht für die Verleihung des EU-Beitrittskandidatenstatus...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet über EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und hat wieder die Millionenstadt Charkiw im Norden der Ukraine ins Visier genommen. Dem Westen droht Russland wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave...weiterlesen »

Bericht: EU-Kandidatenstatus für Ukraine und Moldawien ausgemacht

vor einer Woche - Extremnews.com

Transnistrien und Moldawien Foto: Perconte Lizenz: CC BY-SA 2.0 Die Originaldatei ist hier zu finden. Dass die Ukraine und Moldawien auf dem EU-Gipfel am Donnerstag zu Beitrittskandidaten ernannt werden,...weiterlesen »

Russland wirft USA Blockade von Flug mit Diplomaten vor

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Britischer Geheimdienst erwartet erschöpfte russische Ressourcen + Moskau wirft Berlin „russenfeindliche Hysterie“ vor + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet über Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die Entscheidung, dass die Ukraine der EU beitreten soll, muss einstimmig fallen. Auch Georgien und Moldau machen sich Hoffnungen. Die Europäische Union entscheidet an diesem Donnerstag bei einem Gipfel...weiterlesen »

Kein Gipfelboykott der Westbalkanstaaten

vor einer Woche - derStandard

Die EU beschäftigt sich am Donnerstag mit der Beitrittsperspektive der Westbalkanstaaten und entscheidet danach über den Kandidatenstatus der Ukraine und der Republik Moldau Die Ukraine ist bei dem am...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Volarberg Online

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen...weiterlesen »

Kommentar - Putins Hetze ernst nehmen

vor einer Woche - Bild

Als Russland im Februar die Ukraine überfiel, erklärten viele deutsche Politiker unisono: Wir haben uns in Putin geirrt! Das darf uns nicht noch einmal passieren. So wirr sich Putins Reden anhören, so...weiterlesen »

Angriff auf Deutschland? Putin schlägt um sich

vor einer Woche - Watson

Mit seinem Angriff auf die Ukraine hat Wladimir Putin Russland isoliert. Der Kreml sieht derzeit wohl nur einen Ausweg: Er setzt auf Kriegsdrohungen, um andere Staaten einzuschüchtern. Wie gross ist die...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - stol.it

Dem EU-Gipfel geht am Donnerstag ein Treffen mit den 6 Westbalkanstaaten Serbien, Albanien, Nordmazedonien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo und Montenegro voraus. Serbien, Albanien und Nordmazedonien haben...weiterlesen »

„Achillesferse der Nato“: Militärexperte erklärt die Bedeutung Kaliningrads

vor einer Woche - Merkur

Seit dem vergangenen Wochenende ist Kaliningrad in aller Munde. Doch was hat es mit der russischen Exklave auf sich? Militärexperte William Alberque gibt die Antwort. Kaliningrad - Wie lange wird der blutige...weiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Kiew sieht russische Ablenkungsmanöver in Charkiw - Scholz fordert "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - n-tv

Bei Angriffen auf Charkiw wurden mindestens 20 Menschen getötet. Die russischen Truppen verstärken ihre Angriffe auf die Millionenstadt Charkiw. Kiew vermutet, dass sie damit von der Hauptschlacht um Sjewjerodonezk...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - HNA

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Putins Chef-Hetzer - „Wie steht es um die Luftabwehr bei Berlin?“

vor einer Woche - Bild

Putins Chef-Propagandisten schäumen vor Wut! GRUND: Klartext vom Inspekteur der Luftwaffe, General Ingo Gerhartz (56) . „Putin, leg dich nicht mit uns an!“, hatte Gerhartz auf dem „Kiel International Seapowers...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - tz

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Moskau kündigt "praktische" Antwort im Kaliningrad-Streit an

vor einer Woche - saechsische.de

Russland empört sich weiter über die Transitbeschränkungen in seine Ostsee-Exklave durch Litauen. Dem EU- und Nato-Mitglied wird nun mit Vergeltungsmaßnahmen gedroht. Moskau. Die russische Führung hat...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Merkur

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - RTL

Moskau/Brüssel/Vilnius (dpa) - Die russische Führung hat erneut die Transitbeschränkungen für die Moskau gehörende, aber zwischen den EU-Ländern Polen und Litauen liegende Ostsee-Exklave Kaliningrad kritisiert...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - op-online.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

EU-Beitrittskandidat: Ein wichtiger, symbolischer Schritt für die Ukraine

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Die Ukraine wird morgen und auch übermorgen noch nicht bereit für einen EU-Beitritt sein. Trotzdem haben die Europäer kaum eine andere Wahl, als ihr jetzt die Tür zu öffnen. Es ist ihr geopolitisches Rendez-vous...weiterlesen »

Die Ukraine soll der EU beitreten – kann das Gutgehen?

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Am Donnerstag wird Kiew auf dem EU-Gipfel in Brüssel den Kandidatenstatus für den EU-Beitritt erhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Exklusiv für Abonnenten Sind mit an Bord: Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Suedtirol News

Die große EU-Runde soll Zuwachs bekommen APA/APA/AFP/POOL/KENZO TRIBOUILLARD Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel...weiterlesen »

Ticker: Bund gibt 15 Milliarden Euro zum Einspeichern von Gas

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Exklave: Streit um Kaliningrad-"Blockade": Kreml sinnt auf Rache

vor einer Woche - WAZ

Moskau. Weil Litauen die EU-Sanktionen umsetzt, ist Russland erzürnt – und spricht von "Blockade". Hardliner reden über Atomwaffeneinsatz. Seit vergangenem Freitag verweigert Litauen russischen Zügen,...weiterlesen »

Exklave: Streit um Kaliningrad-"Blockade": Kreml sinnt auf Rache

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Weil Litauen die EU-Sanktionen umsetzt, ist Russland erzürnt – und spricht von "Blockade". Hardliner reden über Atomwaffeneinsatz. Moskau. Seit vergangenem Freitag verweigert Litauen russischen Zügen,...weiterlesen »

Exklave: Streit um Kaliningrad-"Blockade": Kreml sinnt auf Rache

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Weil Litauen die EU-Sanktionen umsetzt, ist Russland erzürnt – und spricht von "Blockade". Hardliner reden über Atomwaffeneinsatz. Moskau. Seit vergangenem Freitag verweigert Litauen russischen Zügen,...weiterlesen »

Teilblockade von Kaliningrad: Litauen weckt "russische Phobien"

vor einer Woche - n-tv

Litauen blockiert derzeit den Transitverkehr zwischen Russland und Kaliningrad. Weil Litauen den Güterverkehr zwischen Russland und Kaliningrad teilweise blockiert, droht ein neuer, gefährlicher Konflikt....weiterlesen »

Differenzen um Westbalkangipfel in Brüssel

vor einer Woche - Deutsche Welle

Die Regierungen der EU sind einig, der Ukraine den Kandidatenstatus zu gewähren. Differenzen gibt es jedoch über den Status der Westbalkan-Länder auf der Wartebank und über die Form des Beitrittsprozesses....weiterlesen »

Streit um Kaliningrad-"Blockade": Kreml sinnt auf Rache

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Kaliningrad gehörte bis 1945 zu Ostpreußen und hieß Königsberg. Mit Ende des Zweiten Weltkriegs fiel das Gebiet an Russland. Moskau. Weil Litauen die EU-Sanktionen umsetzt, ist Russland erzürnt – und spricht...weiterlesen »

Die Informationslage über Verluste hat sich grundlegend verändert

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Drohnenangriff in Russland war die Meldung des Tages. Im Donbass zeichnet sich der nächste erbitterte Häuserkampf ab. Der Überblick am Abend. Im Vergleich zu den ersten Wochen des Krieges...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Litauen nach Transitbeschränkungen für Kaliningrad auf russische Vergeltungsmaßnahmen vorbereitet

vor einer Woche - RT Deutsch

Nach der Einschränkung des Warentransits in das Kaliningrader Gebiet ist Litauen auf mögliche Vergeltungsmaßnahmen vonseiten Russlands vorbereitet. Dies sagte der litauische Präsident, Gitanas Nausėda,...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - volksblatt

Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - tz

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Kaliningrad: Russlands Insel in der EU ist von NATO-Staaten umgeben

vor einer Woche - OÖNachrichten

Aktueller Konflikt um litauische Transitbeschränkungen hat enormes Eskalationspotenzial Als Folge des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat die EU mehrere Sanktionspakete geschnürt. Davon betroffen...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - HNA

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Die Ukraine soll der EU beitreten – kann das Gutgehen?

vor einer Woche - Tagblatt

Am Donnerstag wird Kiew auf dem EU-Gipfel in Brüssel den Kandidatenstatus für den EU-Beitritt erhalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Exklusiv für Abonnenten Sind mit an Bord: Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Bundestag: Scholz beruhigt, Lambrecht gibt Gas

vor einer Woche - FAZ

Will Putin keine Munition liefern: Kanzler Scholz spricht am Dienstag zu den Abgeordneten Der Kanzler verspricht der Ukraine „bestmöglichst“ in ihrem Kampf gegen Russland zu helfen. Die NATO-Grundakte...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Ukraine-Botschafter bedauert Leberwurst-Angriff auf Scholz

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen über den Krieg in der Ukraine auf dem Laufenden. Ukraine-Botschafter bedauert Leberwurst-Angriff auf Scholz (19:33 Uhr) Bundesregierung hebt Geheimhaltung bei Waffenlieferungen...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Das Update zum Ukraine-Krieg vom 21. Juni

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Mit unserem Update zum Krieg in der Ukraine behalten Sie den Überblick über die Nachrichtenlage. Wir senden Ihnen jeden Abend die wichtigsten Meldungen des Tages. Je länger der Krieg in der Ukraine dauert,...weiterlesen »

EU-Kandidatenstatus für die Ukraine: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - op-online.de

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

EU, G7, Nato-Gipfel: Darauf kommt es für Olaf Scholz beim Gipfelmarathon an

vor einer Woche - Spiegel

Acht Tage, drei Gipfel: Kanzler Olaf Scholz steht ein internationaler Verhandlungsmarathon bevor. Es geht um die Zukunft Europas, die Ukraine – und Deutschlands Rolle in der Welt.weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes. Wie ernst ist die Lage? Moskau/Brüssel/Vilnius...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - op-online.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Russland kündigt „praktische“ Antwort im Streit um Kaliningrad an

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der Kreml arbeitet an einer Reaktion auf die Transitbeschränkungen. Litauen soll offenbar aus einem gemeinsamen Stromnetz ausgeschlossen werden. Die russische Führung hat erneut die Transitbeschränkungen...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - tz

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. +++ 19.10 Uhr: Die Ukraine will noch in diesem Jahr alle...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - HNA

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. +++ 19.10 Uhr: Die Ukraine will noch in diesem Jahr alle...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Berlin - Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der kriegszerstörten Ukraine gefordert. Ihn habe bei seinem Besuch in Kiew in der vergangenen Woche manches an die Bilder...weiterlesen »

Abnützungskrieg in der Ukraine: Die umkämpften Gebiete sind die  «Hölle»

vor einer Woche - Basler Zeitung

Die Front im Osten der Ukraine bewegt sich nur wenig, noch halten die ukrainischen Truppen dem russischen Vorstoss stand. Doch die Verluste auf beiden Seiten sind riesig. Die Schlinge um die ostukrainischen...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - Merkur

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. +++ 19.10 Uhr: Die Ukraine will noch in diesem Jahr alle...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. +++ 19.10 Uhr: Die Ukraine will noch in diesem Jahr alle...weiterlesen »

Video zeigt Angriff: Russen zerstören US-Haubitzen

vor einer Woche - Blick

Ein Video soll zeigen, wie die russischen Streitkräfte US-Haubitzen vom Typ M777 zerstören. Zudem sollen auch zahlreiche Granaten vernichtet worden sein. Publiziert: vor 11 Minuten | Aktualisiert: vor...weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Stern

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes. Wie ernst ist die Lage? Die russische Führung...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Abendzeitung

Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm - und rechnet mit langer Eiszeit...weiterlesen »

EU-Gipfel entscheidet EU-Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf durchgesickert. Die Verhandlungen im News-Ticker. Brüssel - Im Schatten des eskalierten Ukraine-Konflikts steht...weiterlesen »

Russland-Streit mit EU-Land Litauen: Moskau droht mit „Vergeltungsmaßnahmen“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein.weiterlesen »

Ukraine-Blog: Estland fordert mehr Militärhilfe für Ukraine

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Estland drängt große EU-Staaten zu mehr Militärhilfe für die Ukraine. Der baltische EU- und Nato-Staat hat selbst Militärhilfe von über 230 Millionen Euro geleistet. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - tz

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - HNA

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Putin-Handstreich zu Russlands Schulden

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Kiew fürchtet „taktischen Sieg“ Moskaus in der Ostukraine

vor einer Woche - FAZ

Feuerwehrleute in Mykolajiw am 18. Juni Im Donbass rückt die russische Armee vor. Auch Charkiw steht wieder unter Beschuss. Ukrainische Drohnen haben derweil offenbar eine grenznahe Raffinerie auf russischem...weiterlesen »

Regierungserklärung von Scholz: Deutschland hat gelernt

vor einer Woche - FAZ

Bundeskanzler Olaf Scholz bei seiner Regierungserklärung im Bundestag Auf den bevorstehenden Gipfeln von EU, G7 und NATO kann sich Deutschland als ein Land präsentieren, das aus seinen Fehlern in der Außenpolitik...weiterlesen »

Scholz nennt „Partnerschaft mit Russland auf absehbare Zeit unvorstellbar“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Gleich drei wegweisende Termine stehen für den Kanzler an: die Gipfel der EU, G7 und Nato. Zuvor gab er am Mittwoch eine 20-minütige Regierungserklärung ab. Kanzler Olaf Scholz erwartet vom Nato-Gipfel...weiterlesen »

Krieg - Schwerer Beschuss der ukrainischen Großstadt Charkiw

vor einer Woche - NÖN.at

Charkiw steht wieder unter heftigem Beschuss "Russische Kräfte gehen gegen die Stadt Charkiw in der Art vor, wie sie gegen Mariupol vorgegangen sind - mit dem Ziel, die Bevölkerung zu terrorisieren", sagte...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - Merkur

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

EU-Beitrittskandidat: Ein wichtiger, symbolischer Schritt für die Ukraine

vor einer Woche - Tagblatt

Die Ukraine wird morgen und auch übermorgen noch nicht bereit für einen EU-Beitritt sein. Trotzdem haben die Europäer kaum eine andere Wahl, als ihr jetzt die Tür zu öffnen. Es ist ihr geopolitisches Rendez-vous...weiterlesen »

Regierungserklärung von Scholz: Deutschland hat gelernt

vor einer Woche - FAZ

Bundeskanzler Olaf Scholz bei seiner Regierungserklärung im Bundestag Auf den bevorstehenden Gipfeln von EU, G7 und NATO kann sich Deutschland als ein Land präsentieren, das aus seinen Fehlern in der Außenpolitik...weiterlesen »

Bundeskanzler Olaf Scholz will Ukraine mit „weiteren Milliarden von Euro und Dollar“ wiederaufbauen

vor einer Woche - Business Insider

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der...weiterlesen »

Was Kanzler Olaf Scholz der Ukraine in Aussicht stellt

vor einer Woche - shz.de

Kanzler Olaf Scholz hält nach seinem Besuch in der Ukraine eine Regierungserklärung und sagt, wie Deutschland das Land künftig unterstützen will. Eine Partnerschaft mit Putins Russland ist für ih nicht mehr vorstellbar.weiterlesen »

Exklave: Streit um Kaliningrad-"Blockade": Kreml sinnt auf Rache

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Moskau. Weil Litauen die EU-Sanktionen umsetzt, ist Russland erzürnt – und spricht von "Blockade". Hardliner reden über Atomwaffeneinsatz. Seit vergangenem Freitag verweigert Litauen russischen Zügen,...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - op-online.de

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Stern

Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm. Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen...weiterlesen »

Regierungserklärung: Bundeskanzler Scholz ruft nach "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - WAZ

Berlin Olaf Scholz schwört die Bürger in einer Rede auf jahrelange Hilfe für die Ukraine ein. An ein baldiges Kriegsende glaubt er nicht. Bundeskanzler Olaf Scholz rechnet nicht mit einem baldigen Ende...weiterlesen »

Regierungserklärung des Bundeskanzlers: „Wir brauchen 27 Mal Ja“

vor einer Woche - RP Online

Berlin Kanzler Scholz hat die langfristigen Folgen von Putins Angriffskrieg schonungslos angesprochen. Gute Beziehungen zu einem solchen Russland werde es für lange Zeit nicht geben können. Für die Ukraine...weiterlesen »

Wie will Russland Litauen strafen? [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Da Litauen seit Tagen den Transit gewisser Waren durch sein Gebiet aus Russland in dessen Ostsee-Exklave sperrt, kündigt Moskau Vergeltung an. Ein Angriff scheint indes unwahrscheinlich, er würde sich...weiterlesen »

Zeit für Gespräche

vor einer Woche - meinbezirk.at

Also von mir bekommen diese Kriegslüsternen keine Unterstützung! Wird allerhöchste Eisenbahn, diesen Krieg zu beenden und ZWAR AM VERHANDLUNGSTISCH! Da muß man diesen SCHNEElenZky wohl an den Tisch zerren....weiterlesen »

Regierungserklärung: Bundeskanzler Scholz ruft nach "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Scholz: Zunächst keine Kooperation mit Russland mehr möglich Scholz: Zunächst keine Kooperation mit Russland mehr möglich Für Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird es "auf absehbare Zeit" keine Zusammenarbeit...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach....weiterlesen »

Regierungserklärung: Bundeskanzler Scholz ruft nach "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Olaf Scholz schwört die Bürger in einer Rede auf jahrelange Hilfe für die Ukraine ein. An ein baldiges Kriegsende glaubt er nicht. Berlin. Bundeskanzler Olaf Scholz rechnet nicht mit einem baldigen Ende...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - FreiePresse

Bei einer Regierungserklärung im Bundestag sagte er dazu: "Und wie damals das kriegszerstörte Europa braucht heute auch die Ukraine einen Marshall-Plan für den Wiederaufbau." Oppositionsführer Friedrich...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem...weiterlesen »

Moskau wirft Berlin „russenfeindliche Hysterie“ vor

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Russland baut Wirtschaftsbeziehungen mit China und Indien aus + Scholz fordert „Marshall-Plan “ für Wiederaufbau der Ukraine + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe...weiterlesen »

Scholz befürchtet langen Konflikt mit Russland

vor einer Woche - Volarberg Online

Scholz hielt Regierungserklärung im Bundestag Deutschland und der Westen müssen sich nach den Worten des deutschen Kanzlers Olaf Scholz auf einen langen Konflikt mit Russland und einen langwierigen Wiederaufbau...weiterlesen »

Konflikte: Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Drei große Gipfel mit einem ganz großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei....weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - RTL

Berlin/Brüssel (dpa) - Es ist ein Gipfelmarathon, wie man ihn selten erlebt hat. Er startet am Donnerstag in Brüssel mit den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union. Weiter geht es dann in den...weiterlesen »

Scholz rechnet mit langer Eiszeit zwischen Berlin und Moskau

vor einer Woche - RTL

Kanzler Scholz hat in seiner Regierungserklärung die langfristigen Folgen von Putins Angriffskrieg angesprochen. Gute Beziehungen zu einem solchen Russland werde es für lange Zeit nicht mehr geben können....weiterlesen »

Blockierte EU-Erweiterung: Die Balkanländer sind wegen der Hinhaltetaktik der EU frustriert

vor einer Woche - Basler Zeitung

Die Ukraine und Moldawien sollen im Eiltempo den EU-Kandidatenstatus bekommen. Die Kandidatenländer auf dem Balkan wollen sich beim EU-Gipfel dagegen wehren. Sie befürchten, dass sie auf der Strecke bleiben....weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm. Bundeskanzler Olaf Scholz...weiterlesen »

Bundeskanzler Scholz ruft nach "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Scholz: Zunächst keine Kooperation mit Russland mehr möglich Für Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird es "auf absehbare Zeit" keine Zusammenarbeit mit dem "imperialistischen Russland" von Präsident Putin...weiterlesen »

Teilblockade von Kaliningrad: Der Krieg rückt auf Berlin zu

vor einer Woche - Heise Online

Es droht die Ausweitung des Ukraine-Kriegs zum europaweiten Krieg. Verantwortlich dafür sind keine Schlafwandler, sondern scharf kalkulierende Akteure. Auch in Berlin. Zum Verständnis des Ukrainekriegs...weiterlesen »

Deutschland: Scholz fordert «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Blick

Der deutsche Kanzler Olaf Scholz hat einen «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der kriegszerstörten Ukraine gefordert. Publiziert: 16:38 Uhr 0 In seiner Regierungserklärung im Bundestag sagte er am Mittwoch,...weiterlesen »

Vor den Gipfeltreffen von EU, G-7 und Nato: Scholz wirbt bei Partnern um Vertrauen

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Bundeskanzler Olaf Scholz stellt Deutschland als Führungsmacht dar und will den Eindruck der Zögerlichkeit ausräumen. Für die Ukraine schlägt er einen Marshall-Plan zum Wiederaufbau vor. Als erster Gipfel...weiterlesen »

Scholz: „Eine Partnerschaft mit Russland ist auf absehbare Zeit unvorstellbar“

vor einer Woche - FAZ

Bundeskanzler Olaf Scholz gibt am Mittwoch im Bundestag seine Regierungserklärung ab. In einer Regierungserklärung hat sich Bundeskanzler Olaf Scholz gegen eine Aufkündigung der NATO-Russland-Grundakte...weiterlesen »

Scholz im Bundestag - „Von Verhandlungen mit Russland weit entfernt“

vor einer Woche - Bild

Vor seinem Gipfel-Marathon bei EU, G7 und Nato hat Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD) am Mittwoch (22. Juni) im Bundestag eine Regierungserklärung abgegeben. Hauptthema: Putins Angriffskrieg in der Ukraine...weiterlesen »

EU-Staaten wollen Ukraine und Moldau Kandidatenstatus geben

vor einer Woche - Stern

Beim EU-Gipfel am Donnerstag zeichnet sich ein einstimmiger Beschluss zugunsten eines offiziellen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat ab. Beim EU-Gipfel am Donnerstag zeichnet sich ein einstimmiger...weiterlesen »

Mutmaßlicher Drohnenangriff löst Feuer in russischer Raffinerie nahe Ukraine aus

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Ukraine beziffert Zahl getöteter Kinder auf 324 + Kreml kündigt „praktische “ Vergeltung im Kaliningrad-Streit an + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands...weiterlesen »

Scholz vor Gipfel-Marathon: "Partnerschaft mit Russland absehbar unvorstellbar"

vor einer Woche - n-tv

In Elmau laufen bereits die Vorbereitungen auf den G7-Gipfel, der am Sonntag beginnt - und auf die Demonstrationen, die dort erwartet werden. In den kommenden Tagen stehen mehrere Gipfeltreffen an, bei...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will Marshallplan für die Ukraine

vor einer Woche - Süddeutsche

Scholz bei seiner Regierungserklärung im Bundestag. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will einen "Marshallplan für die Ukraine" auf den Weg bringen und dafür als Gastgeber den an diesen Sonntag beginnenden...weiterlesen »

Ukraine-Krieg | Kanzler Scholz: "Partnerschaft mit Russland unvorstellbar"

vor einer Woche - T-online

In wenigen Tagen stehen Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato an. Kanzler Olaf Scholz erklärt, wie sich Deutschland dabei positionieren will. Kanzler Olaf Scholz erwartet vom Nato-Gipfel in Madrid angesichts...weiterlesen »

Ukraine vor Kandidatenstatus: Platz nehmen im Brüsseler Wartezimmer: Diese Länder kandidieren für den EU-Beitritt

vor einer Woche - Stern

Diese Woche könnte die Ukraine formell den EU-Kandidatenstatus zugesprochen bekommen. Doch das wäre nur der Anfang. Die Wartezeit ist lang – für die meisten Bewerber geht es seit Jahren nicht weiter. Ein Überblick.weiterlesen »

Kämpfe im Osten und Entscheidung über EU-Kandidatenstatus

vor einer Woche - derStandard

In der Ukraine wütet der Krieg nach wie vor. Vor allem der Osten des Landes leidet unter den Angriffen russischer Truppen. Währenddessen wurde die Ukraine zum ersten Land, das im Rekordtempo zum Beitrittskandidaten...weiterlesen »

Kreml droht wegen "Blockade" der litauischen Bevölkerung

vor einer Woche - derStandard

Baltenrepublik lässt sanktionierte Güter nicht mehr zu Russlands Ostsee-Exklave Kaliningrad durch Nikolaj Patruschew, Chef des mächtigen russischen Sicherheitsrats und selbst innerhalb des Kreml als notorischer...weiterlesen »

Transit nach Kaliningrad: Darum brodelt der Streit zwischen Litauen und Russland

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russlands Exklave Kaliningrad wird von Transitzügen abgeschnitten: Litauen schränkt den Bahnverkehr ein. Das sind die Hintergründe zum Streit mit Russland. Moskau/Vilnius – Die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Scholz geht von langer Eiszeit zwischen Russland und Deutschland aus

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will Marshallplan für Wiederaufbau der Ukraine ins Leben rufen

vor einer Woche - Handelsblatt

Der Bundeskanzler fordert die EU auf, die Osterweiterung voranzutreiben. Eine Partnerschaft mit Putin hingegen sei auf absehbare Zeit unvorstellbar. Berlin Kurz vor dem Auftakt in eine Gipfelwoche, die...weiterlesen »

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - Ukraine nimmt Russland im Süden unter Dauerfeuer

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Russisches Schiff von Rakete getroffen: Video zeigt heftige Explosion Die erbitterten Kämpfe im Osten der Ukraine dauern weiter an. Die Ukraine klagt über eine „extrem schwierige Lage...weiterlesen »

West-Balkanstaaten nehmen doch am EU-Gipfel teil

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Regierungschefs der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. "Wir werden am EU-Rat teilnehmen",...weiterlesen »

Ticker: Kanzler Scholz fordert Marshallplan für die Ukraine

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Krieg: Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin. Bundeskanzler...weiterlesen »

EU-Gipfel in Brüssel: Kiews langer Weg nach Europa

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel wird entschieden, ob die Ukraine und die Republik Moldau den Kandidatenstatus bekommen. Dabei gilt es auch, die Westbalkan-Staaten nicht zu verprellen, die sich seit Jahren...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Abendzeitung

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Türkischer Frachter verlässt Hafen von Mariupol

vor einer Woche - Deutsche Welle

Nach Verhandlungen hat die "Azow Concord" den unter russischer Kontrolle stehenden Hafen von Mariupol verlassen. Die Beschränkung des Bahntransits nach Kaliningrad birgt großes Konfliktpotenzial. Ein Überblick....weiterlesen »

Kanzler Olaf Scholz will "Marshall-Plan" für die Ukraine

vor einer Woche - Deutsche Welle

Für Kanzler Scholz ist eine Partnerschaft mit Russland auf absehbare Zeit unvorstellbar. Mit Blick auf den EU-Gipfel warb Olaf Scholz in einer Regierungserklärung für einen EU-Kandidatenstaus für die Ukraine....weiterlesen »

Transitstreit zwischen Russland und Litauen verschärft sich

vor einer Woche - Deutsche Welle

Um die EU-Sanktionen durchzusetzen, hat Litauen den Güterverkehr in die russische Exklave Kaliningrad eingeschränkt. Moskau droht jetzt der Führung in Riga mit "ernsthaften Konsequenzen". Aus Riga Juri...weiterlesen »

Krieg: Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin. Bundeskanzler...weiterlesen »

Ein wichtiger, symbolischer Schritt für die Ukraine

vor einer Woche - Tagblatt

Die Ukraine wird morgen und auch übermorgen noch nicht bereit für einen EU-Beitritt sein. Trotzdem haben die Europäer kaum eine andere Wahl, als ihr jetzt die Tür zu öffnen. Es ist ihr geopolitisches Rendez-vous...weiterlesen »

Der Traum von Europa

vor einer Woche - Luxemburger Wort

Vor entscheidendem EU-Gipfel Der Traum von Europa Steve BISSEN Für die Ukraine und Moldau stehen die Zeichen für den EU-Beitrittskandidatenstatus günstig. Doch auch der Westbalkan soll nicht vergessen werden.weiterlesen »

Kanzler Scholz: Es brauche bei diesem Krieg „einen langen Atem“

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Bundeskanzler Olaf Scholz erntete nach seiner Regierungserklärung nur verhaltenen Applaus. Olaf Scholz hat drei Gipfel-Treffen vor Augen. Er hat sich bestmöglich darauf vorbereitet. Bei seiner Regierungserklärung...weiterlesen »

Scholz befürchtet langen Konflikt mit Russland

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Deutschland und der Westen müssen sich nach den Worten des deutschen Kanzlers Olaf Scholz auf einen langen Konflikt mit Russland und einen langwierigen Wiederaufbau der Ukraine einstellen. Man müsse darüber...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - op-online.de

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. Brüssel – Auf dem bevorstehenden EU-Gipfeltreffen wird...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - DONAU KURIER

Bundestag - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. - Foto: Michael Kappeler/dpa In einer Regierungserklärung im Bundestag...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat der Ukraine im Kampf gegen den russischen...weiterlesen »

Kaliningrad-Krise spitzt sich zu – Russland droht mit „Vergeltung“ – Litauen: „Wir sind bereit“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Kaliningrad-Eklat zwischen Russland und dem EU-Land Litauen spitzt sich zu. Moskau droht mit „Vergeltung“. Kaliningrad - Der Eklat um die russische Exklave Kaliningrad am Rande des Ukraine-Kriegs spitzt...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Estland fordert mehr Militärhilfe für Ukraine

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Estland drängt große EU-Staaten zu mehr Militärhilfe für die Ukraine. Der baltische EU- und Nato-Staat hat selbst Militärhilfe von über 230 Millionen Euro geleistet. Der Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

Ukraine will EU-Kandidatenstatus: Entwurf der Gipfelerklärung sickert durch

vor einer Woche - Kurierverlag.de

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (l) spricht bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Wolodymyr Selenskyj. Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Vor dem EU-Gipfel ist ein Erklärungsentwurf...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Berlin - Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der kriegszerstörten Ukraine gefordert. Ihn habe bei seinem Besuch in Kiew in der vergangenen Woche manches an die Bilder...weiterlesen »

Olaf Scholz über Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato - Oppositionelle Beißhemmung

vor einer Woche - Cicero

Nach der Regierungserklärung des Bundeskanzlers Olaf Scholz zu den anstehenden Gipfeltreffen bleibt Oppositionsführer Friedrich Merz diesmal ungewöhnlich freundlich. Ein Schlagabtausch bleibt aus, vielleicht...weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - General-Anzeiger

Moskau/Brüssel/Vilnius Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes. Wie ernst ist die Lage?...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm. Berlin - Bundeskanzler Olaf Scholz...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Moskau verschärft Warnungen

vor einer Woche - jungeWelt

Teilblockade Kaliningrads: Russland kündigt Reaktion an. Litauen gibt sich bereit Festgesetzt: Lkw nahe dem Grenzübergang Tschernyschewskoje in Kaliningrad (17.6.2022) Russland droht dem Westen wegen der...weiterlesen »

Waffenlieferung: Gedenken à la Berlin

vor einer Woche - jungeWelt

Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion: Bundesregierung meldet Ankunft von Panzerhaubitzen in der Ukraine. US-Agentur diskutiert »Entkolonialisierung« Russlands Russen wie auch Ukrainer...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz will „Marshall-Plan“ für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - General-Anzeiger

Berlin Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm. Bundeskanzler Olaf Scholz...weiterlesen »

Die Schwierigkeit neuer Sanktionen

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Die EU hat bisher in sechs Schritten Maßnahmen gegen Russland verabschiedet. Ob beim Gipfel ein siebtes Paket auf den Weg gebracht wird, ist aber fraglich. Russlands Sberbank wurde aus dem Finanznetzwerk...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. Brüssel – Auf dem bevorstehenden EU-Gipfeltreffen wird...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Kiew (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. "Russland muss den...weiterlesen »

Berlin ist gegen EU-Kandidatenstatus für Bosnien-Herzegowina

vor einer Woche - derStandard

Der Westbalkan-Beauftragte der deutschen Bundesregierung, Manuel Sarrazin, argumentiert, dass die bosnische Regierung die erforderlichen Reformvorhaben nicht durchgeführt habe Vor dem EU-Gipfel wird über...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - tz

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Krieg: Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Stern

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - FreiePresse

"Die Ukraine bekommt die Waffen, die sie in der jetzigen Phase des Krieges besonders braucht", sagte der SPD-Politiker am Mittwoch in einer Regierungserklärung zu den anstehenden Gipfeltreffen der Europäischen...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt – insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Bundeskanzler Olaf...weiterlesen »

Scholz über Hilfen für Ukraine: "Standhaft Kurs halten"

vor einer Woche - Stern

STORY: O-TON BUNDESKANZLER OLAF SCHOLZ (SPD) "Die Wahrheit ist doch: Wir sind von Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland weit, weit entfernt. Wei Putin noch immer an die Möglichkeit eines Diktatfriedens...weiterlesen »

Selenskyj fordert neue Russland-Sanktionen: Was ist überhaupt noch möglich?

vor einer Woche - Neue Westfälische

Ein siebtes Paket mit schweren Sanktionen sollen die Mitglieder der Europäischen Union auf den Weg bringen – doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt noch? Etwa vier Monate nach Beginn des Angriffskriegs...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - kreiszeitung.de

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - op-online.de

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Scholz sieht „kolossale Fehleinschätzung“ Putins – harte Worte zu Zukunft mit Russland

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag ist der Ukraine-Krieg Hauptthema. Der News-Ticker zu seiner Ansprache. Olaf Scholz bei seiner Regierungserklärungweiterlesen »

Scholz: „Eine Partnerschaft mit Russland ist auf absehbare Zeit unvorstellbar“

vor einer Woche - FAZ

Bundeskanzler Olaf Scholz gibt am Mittwoch im Bundestag seine Regierungserklärung ab. In einer Regierungserklärung hat sich Bundeskanzler Olaf Scholz gegen eine Aufkündigung der NATO-Russland Grundakte...weiterlesen »

"Aggression gegen Russen": Moskau wirft Berlin "antirussische Propaganda" vor

vor einer Woche - n-tv

"Aggression" gegen Russen und russischsprachige Menschen in Deutschland habe zugenommen, erklärte das russische Außenministerium. Wegen des Angriffs auf die Ukraine haben sich die Spannungen zwischen Moskau...weiterlesen »

Regierungserklärung: Scholz: Partnerschaft mit Russland auf absehbare Zeit unvorstellbar

vor einer Woche - Handelsblatt

Der Bundeskanzler will die „Nato-Russland-Grundakte“ nicht komplett aufkündigen. Die Nato-Partner im Osten könnten sich auf Deutschland verlassen. Berlin Kanzler Olaf Scholz erwartet vom Nato -Gipfel in...weiterlesen »

Scholz befürchtet langen Konflikt mit Russland

vor einer Woche - Suedtirol News

Scholz hielt Regierungserklärung im Bundestag APA/APA/AFP/JOHN MACDOUGALL Deutschland und der Westen müssen sich nach den Worten des deutschen Kanzlers Olaf Scholz auf einen langen Konflikt mit Russland...weiterlesen »

«Werden am EU-Rat teilnehmen»: Westbalkan-Staaten sehen von Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Blick

Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. Publiziert: vor 1 Minute 0 «Wir werden am EU-Rat...weiterlesen »

«Antirussische Propagandakampagne»: Moskau wirft Berlin «russenfeindliche Hysterie» vor

vor einer Woche - Blick

Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat sich der Ton zwischen Moskau und Berlin noch einmal verschärft. Publiziert: vor 1 Minute 0 Die russische Regierung warf der Bundesregierung...weiterlesen »

Scholz nennt „Partnerschaft mit Russland auf absehbare Zeit unvorstellbar“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Gleich drei wegweisende Termine stehen für den Kanzler an. Zuvor gab er eine 20-minütige Regierungserklärung ab. Kanzler Olaf Scholz erwartet vom Nato-Gipfel in Madrid angesichts des russischen Angriffskriegs...weiterlesen »

Scholz: "Partnerschaft mit Russland unvorstellbar"

vor einer Woche - T-online

In wenigen Tagen stehen Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato an. Kanzler Olaf Scholz erklärt, wie sich Deutschland dabei positionieren will. Kanzler Olaf Scholz erwartet vom Nato-Gipfel in Madrid angesichts...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Scholz befürwortet geschlossenes "ja" zum ukrainischen EU-Beitritt

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

Krieg - Schwerer Beschuss der ukrainischen Großstadt Charkiw

vor einer Woche - BVZ.at

Charkiw steht wieder unter heftigem Beschuss "Russische Kräfte gehen gegen die Stadt Charkiw in der Art vor, wie sie gegen Mariupol vorgegangen sind - mit dem Ziel, die Bevölkerung zu terrorisieren", sagte...weiterlesen »

Scholz: Partnerschaft mit Russland ist unvorstellbar

vor einer Woche - saechsische.de

Der Kanzler schließt in seiner Regierungserklärung eine Zusammenarbeit mit Russland auf absehbare Zeit aus. An der Nato-Russland-Grundakte will er aber festhalten. Berlin. Kanzler Olaf Scholz erwartet...weiterlesen »

Scholz: Im Ukraine-Krieg „weit“ von Verhandlungen mit Russland entfernt

vor einer Woche - DONAU KURIER

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. −Foto: Michael Kappeler/dpa Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht auf absehbare...weiterlesen »

Drohnenangriff verursachte wohl Feuer in russischer Raffinerie nahe der Ukraine

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Kreml kündigt „praktische “ Vergeltung im Kaliningrad-Streit an + Russische Bemühungen bei Isjum stocken + Moskau tauft Platz vor US-Botschaft um + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich...weiterlesen »

Frust am Balkan vor dem EU-Gipfel wegen Bevorzugung der Ukraine

vor einer Woche - Kurier

Die Beitrittsverhandlungen mit den Westbalkanstaaten stocken, während die Ukraine einen Kandidatenstatus erhält. von Johannes Arends , Mirad Odobašić Türkei 23, Nordmazedonien 17, Serbien und Albanien...weiterlesen »

Vor dem EU-Gipfel: Zehn Länder wollen in die EU – so stehen ihre Chancen

vor einer Woche - Handelsblatt

Der EU-Gipfel steht ganz im Zeichen der Erweiterung. Doch durch den schleppenden Prozess drohen die Kandidaten unter den Einfluss Russlands und Chinas zu geraten. Brüssel Bis vor Kurzem galt die Aufnahme...weiterlesen »

Regierungserklärung: Bundeskanzler Scholz ruft nach "Marshall-Plan" für Ukraine

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Scholz: Zunächst keine Kooperation mit Russland mehr möglich Für Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird es "auf absehbare Zeit" keine Zusammenarbeit mit dem "imperialistischen Russland" von Präsident Putin...weiterlesen »

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm. Berlin - Bundeskanzler Olaf Scholz...weiterlesen »

Die EU riskiert politischen Selbstmord

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Mehr als 30 Mitglieder mit Vetorecht führen zur permanenten Blockade. Vor Neuaufnahmen müssen Mehrheitsentscheidungen zur Regel werden. Ein Kommentar. Die EU will zu einer Weltmacht auf Augenhöhe mit globalen...weiterlesen »

Moskau wirft Berlin "russenfeindliche Hysterie" vor

vor einer Woche - Stern

Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat sich der Ton zwischen Moskau und Berlin noch einmal verschärft. Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine hat...weiterlesen »

Auf der Suche nach Frieden

vor einer Woche - nd-aktuell.de

Wie soll sich Die Linke im Konflikt um die Ukraine positionieren? Ein Streitgespräch zwischen Christine Buchholz und Wulf Gallert Herr Gallert, haben Sie Angst vor Russland? WG: Ich habe keine Angst vor...weiterlesen »

Regierungserklärung von Olaf Scholz zu EU-, Nato- und G7-Gipfel im Livestream

vor einer Woche - Spiegel

Der Ukrainekrieg bestimmt den Gipfelmarathon des Kanzlers in den nächsten Tagen. Im Bundestag gibt Olaf Schulz einen Ausblick auf die anstehenden drei Treffen. Jetzt live.weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Lamprecht nennt Zahlen zu Lieferung von Panzerhaubitzen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Scholz äußert sich vor Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Gleich drei wegweisende Termine stehen für den Kanzler an. Zuvor gibt er eine 20-minütige Regierungserklärung ab. Bundeskanzler Olaf Scholz will am Mittwoch (15.05 Uhr) im Bundestag zu den anstehenden...weiterlesen »

Jetzt live: Das sagt Kanzler Scholz zu seinem Kurs im Ukraine-Krieg

vor einer Woche - T-online

Wie wird Deutschland die Ukraine weiter unterstützen? Bundeskanzler Scholz spricht nun im Bundestag. Verfolgen Sie die Regierungserklärung jetzt live. Bundeskanzler Olaf Scholz gibt eine Regierungserklärung...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ausbildung an Mehrfachraketenwerfer Mars II beginnt kommende Woche

vor einer Woche - Stern

Ukrainischen Einheiten droht Blockade +++ Moskau benennt Platz vor US-Botschaft um +++ Lindner warnt vor Wirtschaftskrise +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 119 des...weiterlesen »

Moskau droht mit "praktischer" Antwort im Kaliningrad-Streit mit der EU

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg....weiterlesen »

EU-Gipfel in Brüssel - EU-Beitrittskandidat Ukraine: Neue Zeiten, neue Antworten

vor einer Woche - Cicero

Ab Donnerstag treffen sich die EU-Chefs zum Gipfel in Brüssel. Aller Voraussicht nach, wird der Ukraine dabei der Kandidatenstatus verliehen. Das ist richtig, muss aber flankiert werden von einer grundlegenden...weiterlesen »

Showdown für die Ukraine auf dem EU-Gipfel: Entscheidung über Kandidatenstatus

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Ab Donnerstag (23. Juni) beraten die EU-Mitgliedsländer über die Möglichkeit eines Beitritts der Ukraine. Diesem stehen aber einige Hürden bevor. Nachdem sich die EU-Kommission für den Kandidatenstatus...weiterlesen »

Scholz befürchtet langen Konflikt mit Russland

vor einer Woche - volksblatt

Deutschland und der Westen müssen sich nach den Worten des deutschen Kanzlers Olaf Scholz auf einen langen Konflikt mit Russland und einen langwierigen Wiederaufbau der Ukraine einstellen. Man müsse darüber...weiterlesen »

Experte Härtel zu EU und Ukraine: "Der Kandidatenstatus macht die Russen nervös"

vor einer Woche - n-tv

Präsident Selenskyj und die Mehrheit der Ukrainer wollen den EU-Beitritt - doch Waffen wären erstmal wichtiger, sagt SWP-Experte Härtel. Die Ukraine soll diese Woche Beitrittskandidat der EU werden - dafür...weiterlesen »

Die Regierungserklärung im Livestream

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Bundeskanzler Olaf Scholz gibt am Mittwoch eine 20-minütige Regierungserklärung ab. Verfolgen Sie die Stellungnahme im Livestream. Bundeskanzler Olaf Scholz will am Mittwoch (15.05 Uhr) im Bundestag zu...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - Suedtirol News

Blockade von Kaliningrad höchst brisant APA/APA/AFP/PATRICK HERTZOG Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das...weiterlesen »

Transit-Blockade: Russland droht mit Vergeltung

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das Vorgehen Litauens werde nicht ausschließlich diplomatisch...weiterlesen »

Ukrainer schiessen auf Russen: So sieht der Krieg aus einem Panzer aus

vor einer Woche - Blick

Die Ukrainer haben Aufnahmen aus einem Panzer veröffentlicht. Dabei sieht man einen Angriff auf die Russen. Publiziert: vor 8 Minuten Alles zum Krieg in der Ukraine Ukrainer schiessen auf Russen So sieht...weiterlesen »

Zieht die NATO die Strippen? Die Blockade der Transporte nach Kaliningrad hat militärische Aspekte

vor einer Woche - RT Deutsch

Das EU- und NATO-Mitglied Litauen hat entschieden, den innerrussischen Transit von Waren durch litauisches Hoheitsgebiet zu blockieren. Betroffen davon sind Transporte aus Russland in die Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - tz

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Die EU beschert uns einen Krieg

vor einer Woche - meinbezirk.at

Wer DA mitmacht, der ist fûr alles kommende Mitschuld! Wenn die EU-Politiker nicht das hbzur Vernunft kommen, dann importieren diese Narren Krieg statt Gas! Thomas Röper≥ Was bedeutet die Blockade Kaliningrads...weiterlesen »

Ukraine: Moskau kündigt „praktische“ Antwort im Kaliningrad-Streit an – Berlin reagiert

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Ukraine: Moskau kündigt „praktische“ Antwort im Kaliningrad-Streit an – Berlin reagiert

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Russland nimmt Charkiw wieder ins Visier

vor einer Woche - Volarberg Online

Russland nimmt die ukrainische Millionenstadt Charkiw wieder ins Visier Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und hat wieder die Millionenstadt Charkiw im Norden der Ukraine ins Visier genommen....weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - HNA

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - op-online.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Bundesregierung warnt Moskau vor völkerrechtswidrigen Maßnahmen gegen Litauen

vor einer Woche - Stern

Im Streit um die Einschränkungen des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad durch Litauen hat die Bundesregierung Moskau vor völkerrechtswidrigen Gegenmaßnahmen gewarnt. Im Streit um die Einschränkungen...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - OÖNachrichten

BRÜSSEL. Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. "Wir werden am EU-Rat teilnehmen",...weiterlesen »

Vor dem EU-Gipfel: Viel versprochen, wenig gehalten – Wie die Chancen der EU-Beitrittsaspiranten stehen

vor einer Woche - Handelsblatt

Der EU-Gipfel steht ganz im Zeichen der Erweiterung. Doch durch den schleppenden Prozess drohen die Kandidaten unter den Einfluss Russlands und Chinas zu geraten. Brüssel Bis vor Kurzem galt die Aufnahme...weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - Merkur

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER -Lambrecht - Raketenwerfer-Ausbildung von Ukrainern startet nächste Woche

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen über den Krieg in der Ukraine auf dem Laufenden. Bundesregierung hebt Geheimhaltung bei Waffenlieferungen auf (13:10 Uhr) Kremlsprecher Peskow: "Werden dem Westen...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Moskau wirft Berlin "russenfeindliche Hysterie vor

vor einer Woche - Stern

Ukrainischen Einheiten droht Blockade +++ Moskau benennt Platz vor US-Botschaft um +++ Lindner warnt vor Wirtschaftskrise +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 119 des...weiterlesen »

Konflikt: Warum ist Kaliningrad für Russland so wichtig?

vor einer Woche - Neue Westfälische

Die russische Exklave an der Ostsee ist zum neuralgischen Punkt der aktuellen Krise zwischen der Nato und Russland geworden. Für viele Beobachter ist das aktuell der heikelste Konflikt in der an Konflikten...weiterlesen »

Russland ändert Kriegstaktik: Millionenstadt Charkiw wieder im Visier

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und hat wieder die Millionenstadt Charkiw im Norden der Ukraine ins Visier genommen. Dem Westen droht Russland wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave...weiterlesen »

Trotz Veto-Drohung: Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Serbien, Albanien und Nordmazedonien hätten am EU-Gipfel diese Woche demonstrativ nicht vertreten sein können. Grund ist, dass Bulgarien mit einem Veto in den Beitrittsverhandlungen droht. Nun wurde der...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Wormser Zeitung

In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau. Berlin - Bundeskanzler...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat der Ukraine im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg anhaltende deutsche und europäische Unterstützung zugesagt – auch mit Waffen. «Die Ukraine bekommt die Waffen,...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Mittwoch, 22.06.2022 16:14 In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf den Krieg in der Ukraine vor allem Zusammenhalt - insbesondere mit Blick auf die Nato und den Wiederaufbau.weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - volksblatt

Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das Vorgehen Litauens werde nicht ausschließlich diplomatisch sein, sagte...weiterlesen »

Scholz: Unterstützen die Ukraine solange wie es nötig ist

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. In einer Regierungserklärung im Bundestag forderte Olaf Scholz in Bezug auf...weiterlesen »

Strassenverbindungen gekappt: Ukrainische Truppen in Luhansk könnten bald eingekesselt sein

vor einer Woche - Blick

Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. Laut dem ukrainischen Generalstab versuchen russische Truppen, die Einheiten zu blockieren. Der Überblick...weiterlesen »

Scholz befürchtet langen Konflikt mit Russland

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Deutschland und der Westen müssen sich nach den Worten des deutschen Kanzlers Olaf Scholz auf einen langen Konflikt mit Russland und einen langwierigen Wiederaufbau der Ukraine einstellen. Man müsse darüber...weiterlesen »

Konflikt um Kaliningrad erklärt: Droht Streit zwischen Russland und Litauen zu eskalieren?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave. Kaliningrad wird zum Streitthema zwischen Russland und dem Westen....weiterlesen »

Krieg - Schwerer Beschuss der ukrainischen Großstadt Charkiw

vor einer Woche - NÖN.at

Charkiw steht wieder unter heftigem Beschuss Russische Truppen feuerten am Mittwoch zahlreiche Raketen auf die Stadt und deren Umgebung. Dabei wurden nach ukrainischen Angaben mindestens 15 Menschen getötet....weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Volarberg Online

EU-Gipfel wird sich mit dem Westbalkan befassen Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche....weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker. Kiew – Den Streitkräften der Ukraine ist es offenbar...weiterlesen »

Achillesferse der Nato?: Warum Kaliningrad für Russland so wichtig ist

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kaliningrad - Für viele Beobachter ist das aktuell der neuralgischste Konflikt in der an Konflikten reichen Geschichte zwischen Russland und der Nato : der Streit um den Oblast Kaliningrad, einem Flecken...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. "Wir werden am EU-Rat teilnehmen", schrieb der...weiterlesen »

Millionenstadt Charkiw wieder im Visier

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Zahlreiche Tote nach Raketenbeschuss gemeldet. Kiew vermutet ein Ablenkungsmanöver. Seit Dienstag toben erneut schwerste Angriffe auf die Millionenstadt. Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - Kurier

Außenministerium droht Litauen und der EU: "Unsere Antwort wird nicht ausschließlich diplomatisch sein". Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung....weiterlesen »

Ukraine: Moskau kündigt „praktische“ Antwort im Kaliningrad-Streit mit EU an

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Schwerer Beschuss der ukrainischen Großstadt Charkiw

vor einer Woche - Suedtirol News

Den Ukrainern droht die Einkesselung APA/APA/AFP/ANATOLII STEPANOV Russland ändert offenbar seine Kriegstaktik und hat wieder die Millionenstadt Charkiw im Norden der Ukraine ins Visier genommen. Russische...weiterlesen »

Es geht um ein kleines Stück Russland mitten in Europa: Wie gefährlich wird der Konflikt um Kaliningrad für die Nato?

vor einer Woche - Business Insider

Ein russischer Soldat nimmt an einer Übung der Infanterie der russischen Baltischen Flotte in Kaliningrad teil. Seit vier Monaten führt Russland seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg in der Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Moskau droht mit "praktischer" Vergeltung im Kaliningrad-Streit

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Konflikt um Kaliningrad erklärt: Droht Streit zwischen Russland und Litauen zu eskalieren?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave. Kaliningrad wird zum Streitthema zwischen Russland und dem Westen....weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Suedtirol News

EU-Gipfel wird sich mit dem Westbalkan befassen APA/APA/Arne Immanuel Bänsch/Arne Immanuel Bänsch Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag....weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - HNA

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache. Berlin - Viele hochrangige Treffen, ein zentrales Thema: der eskalierte...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Merkur

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache. Berlin - Viele hochrangige Treffen, ein zentrales Thema: der eskalierte...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache. Berlin - Viele hochrangige Treffen, ein zentrales Thema: der eskalierte...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - op-online.de

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache. Berlin - Viele hochrangige Treffen, ein zentrales Thema: der eskalierte...weiterlesen »

Selenskyj: Werde alles für EU-Beitritt der Ukraine tun

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Selenskyj: Werde alles für EU-Beitritt der Ukraine tun Kurz vor einer möglichen Entscheidung über eine Mitgliedschaft der Ukraine in der Europäischen Union, zeigt sich der ukrainische Präsident Wolodymyr...weiterlesen »

USA stellen sich nach Drohungen Russlands hinter Nato-Partner Litauen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

USA stellen sich nach Drohungen Russlands hinter Nato-Partner Litauen Im Streit um die Einschränkungen des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad haben sich die USA schützend vor Litauen gestellt....weiterlesen »

G7, Nato und EU im Zeichen des Ukraine-Krieges - welche Rolle spielt Deutschland?

vor einer Woche - RTL

G7, Nato, EU – zur Dreieinigkeit der deutschen Bündnispolitik und welche Rolle Deutschland darin spielen soll – dazu will sich der Kanzler im Bundestag erklären. Gibt es Visionen oder wieder nur technokratisches...weiterlesen »

Wegen Sanktionen: Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad eskaliert

vor einer Woche - Stern

Seit einigen Tagen dürfen wegen der jüngsten EU-Sanktionen gegen Russland bestimmte Waren nicht mehr durch Litauen nach Kaliningrad transportiert werden. Das führt zu wüsten Drohungen aus Russland. Sehen...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - Volarberg Online

Blockade von Kaliningrad höchst brisant Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das Vorgehen Litauens werde nicht...weiterlesen »

Ukraine-Ticker: Neue russische Drohungen wegen Kaliningrad

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Russisches Heer ist in Ukraine: Lambsdorff sieht kaum Gefahr für Angriff auf Baltikum

vor einer Woche - n-tv

Sieht die baltischen Staaten aktuell weniger stark durch Russland bedroht als vor Beginn der Ukraine-Invasion. Das Säbelrasseln Russlands vor allem mit Litauen wird nach Ansicht von FDP-Außenpolitiker...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Als Grund für ein angekündigtes Fernbleiben wurde die Vetodrohung Bulgariens genannt. Anspannung vor dem EU-Gipfel am Donnerstag. Werden die Westbalkan-Staaten teilnehmen? Die Führer der drei Westbalkan-Staaten...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave - nach Angaben aus Brüssel auf Grundlage von Leitlinien der EU-Kommission...weiterlesen »

Stellungskrieg im Osten: Ukraine fügt Russlands Armee schwere Verluste zu

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland hat weiter die Kontrolle über die Schwarzmeerküste der Ukraine. Doch mithilfe neuer Waffensysteme könnte sich das ändern. Der News-Ticker.weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - volksblatt

Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. „Wir werden am EU-Rat teilnehmen“, schrieb der...weiterlesen »

Putin: Bricht er wegen Zugverbindung nächsten Krieg vom Zaun? Die Bundeswehr wäre mittendrin

vor einer Woche - DERWESTEN

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine geht die Angst um, dass der Krieg sich auf weitere Länder ausbreiten könnte. Das Schreckgespenst eines bewaffneten Konfliktes zwischen der NATO und Russland...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten erwägen Fernbleiben von EU-Gipfel

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Als Grund wurde die Vetodrohung Bulgariens genannt. Anspannung vor dem EU-Gipfel am Donnerstag. Werden die Westbalkan-Staaten teilnehmen? Die Führer der drei Westbalkan-Staaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien...weiterlesen »

Ukraine: Moskau kündigt „praktische“ Antwort im Kaliningrad-Streit mit EU an

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

EU-Beitritt: Mehrheit der Bürger spricht sich für schnellere Aufnahme aus

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Eine Mehrheit der EU-Bürger will eine schnellere Aufnahme neuer Länder in die EU. Über den EU-Beitritt der Ukraine wird ab Donnerstag entschieden. Brüssel – Kurz vor der Entscheidung der EU-Staaten über...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Odessa - Im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Selenskyj-Berater warnt - „Gefahr eines taktischen russischen Sieges“ in Ostukraine

vor einer Woche - Bild

Seit knapp vier Monaten morden Wladimir Putins (69) Schergen in der Ukraine und können im Osten immer mehr Gebiete einnehmen. Nun droht den ostukrainischen Städten Lyssytschansk und Sjewjerodonezk die...weiterlesen »

Bulgarien droht mit Veto: Westbalkan-Staaten erwägen Fernbleiben von EU-Gipfel

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Serbien, Albanien und Nordmazedonien könnten am EU-Gipfel diese Woche demonstrativ nicht vertreten sein. Grund ist, dass Bulgarien mit einem Veto in den Beitrittsverhandlungen droht. Brüssel – Die Staats-...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. Der Feind versuch die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk herzustellen und die Verteidigungskräfte...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das Vorgehen Litauens werde nicht ausschließlich diplomatisch sein, sagte...weiterlesen »

Russisches Heer ist in Ukraine: Lambsdorff sieht kaum Gefahr für Angriff auf Baltikum

vor einer Woche - n-tv

Sieht die baltischen Staaten aktuell weniger stark durch Russland bedroht als vor Beginn der Ukraine-Invasion. Das Säbelrasseln Russlands vor allem mit Litauen wird nach Ansicht von FDP-Außenpolitiker...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten wollen EU-Gipfel aus Protest fernbleiben

vor einer Woche - Kurier

Serbien, Albanien und Nordmazedonien wollen "ihren" Westbalkan-Gipfel boykottieren. Grund dafür ist die Veto-Drohung Bulgariens. Die Führer der drei Westbalkan-Staaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien erwägen...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - HNA

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 11.00 Uhr: Im Streit um...weiterlesen »

Russland droht Litauen: Wut über Transitbeschränkung für Ostsee-Exklave Kaliningrad

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Moskau/Brüssel/Vilnius - Es mag ein wenig ironisch klingen, doch Moskau sieht sich in diesen Tagen oft als Opfer. Westliche Waffenlieferungen für die Ukraine, Sanktionsdruck, Diplomatenausweisungen: All...weiterlesen »

Moskau kündigt «praktische» Antwort im Kaliningrad-Streit mit EU an

vor einer Woche - Moneycab

Moskau – Die russische Führung hat erneut die Transitbeschränkungen für die Moskau gehörende, aber zwischen den EU-Ländern Polen und Litauen liegende Ostsee-Exklave Kaliningrad kritisiert und mit «praktischen»...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Weser Kurier

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes. Wie ernst ist die Lage? Es mag ein wenig ironisch...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache. Berlin - Viele hochrangige Treffen, ein zentrales Thema: der eskalierte...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 11.00 Uhr: Im Streit um...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - op-online.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 11.00 Uhr: Im Streit um...weiterlesen »

Video zeigt Drohnen-Angriff: Russische Raffinerie steht in Flammen

vor einer Woche - Blick

Eine Drohne soll eine russische Raffinerie angegriffen haben. Ein Video soll den Angriff zeigen. Die Raffinerie befindet sich nur wenige Kilometer von der ukrainischen Grenze entfernt. Laut russischen...weiterlesen »

US-Botschaft hat neue Adresse – Moskau provoziert Washington

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Russische Separatisten haben hohe Verluste + Ukraine meldet heftige Angriffe auf Lyssytschansk + Selenskyj-Berater hält Sieg für möglich + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine...weiterlesen »

Kanzler Olaf Scholz: Regierungserklärung zu EU- sowie G7- und Nato-Gipfeln

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Bundeskanzler Scholz gibt am Mittwochnachmittag eine Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen der EU, der G7 und der Nato ab. Um welche Themen geht es? Gleich drei Gipfeltreffen auf internationaler...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Abendzeitung

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - HNA

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - Merkur

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 11.00 Uhr: Im Streit um...weiterlesen »

Grossangriff auf die Schlangeninsel – Ukraine mit hartem Schlag gegen russische Truppen

vor einer Woche - Watson

Russland muss offenbar erneut Verluste auf der Schlangeninsel hinnehmen. Diesmal griffen die Ukrainer mit Artillerie vom Festland aus an. Die ukrainische Armee hat nach eigenen Angaben erneut die Schlangeninsel...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - tz

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - tz

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - HNA

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - nordbayern

Moskau/Brüssel/Vilnius - Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - FreiePresse

Westliche Waffenlieferungen für die Ukraine , Sanktionsdruck, Diplomatenausweisungen: All das ist - ungeachtet des vor vier Monaten begonnenen Kriegs gegen das Nachbarland - nach russischer Darstellung...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Ukrainische Gegenoffensive: Wann kommt sie und wie könnte sie aussehen?

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ukrainische Soldaten einer Aufklärungseinheit im Donbass. Dort könnte bald eine ukrainische Gegenoffensive Gestalt annehmen. Der Krieg in der Ukraine hat sich auf den Donbass verlagert. Dort könnte eine...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave - nach Angaben aus Brüssel auf Grundlage von Leitlinien der EU-Kommission...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - op-online.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Sanktionen: Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Moskau/Brüssel/Vilnius Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - HNA

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - Merkur

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

Krieg - Schwerer Beschuss der ukrainischen Großstadt Charkiw

vor einer Woche - BVZ.at

Charkiw steht wieder unter heftigem Beschuss Russische Truppen feuerten am Mittwoch zahlreiche Raketen auf die Stadt und deren Umgebung. Dabei wurden nach ukrainischen Angaben mindestens 15 Menschen getötet....weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - op-online.de

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - DONAU KURIER

Güterbahnhof in Kaliningrad - Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave - nach Angaben aus Brüssel auf Grundlage...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: "Sie zerstören alles": Gouverneur meldet heftige Bombardierungen im ostukrainischen Lyssytschansk

vor einer Woche - Stern

Ukrainischen Einheiten droht Blockade +++ Moskau benennt Platz vor US-Botschaft um +++ Lindner warnt vor Wirtschaftskrise +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 119 des...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - tz

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - op-online.de

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Moskau provoziert Spannungen mit den USA

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Merkur

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

Westbalkan-Staaten sehen von EU-Gipfel-Boykott ab

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die Führer der drei Westbalkanstaaten Serbien, Albanien und Nordmazedonien verzichten auf einen zunächst angedrohten Boykott des EU-Gipfels in dieser Woche. "Wir werden am EU-Rat teilnehmen", schrieb der...weiterlesen »

"Feind sucht volle Kontrolle": Ukrainischem Militär nahe Sjewjerodonezk droht Blockade

vor einer Woche - n-tv

Den ukrainischen Soldaten in Sjewjerodonezk droht die Einkesselung. Die Lage im Osten der Ukraine wird immer prekärer. In zwei Vororten von Sjewjerodonezk versucht Russland die Verteidiger einzukesseln,...weiterlesen »

Umfrage in Europa: Die EU erscheint in neuem Glanz

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Das Ansehen der Union ist laut einer Umfrage bei den Bürgern gestiegen. Anders sieht es im Fall von Russland aus. Der Krieg in der Ukraine bringt viele guten Seiten der Europäischen Union zum Vorschein....weiterlesen »

Russland droht Litauen: Wut über Transitbeschränkung für Ostsee-Exklave Kaliningrad

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Moskau/Brüssel/Vilnius - Es mag ein wenig ironisch klingen, doch Moskau sieht sich in diesen Tagen oft als Opfer. Westliche Waffenlieferungen für die Ukraine, Sanktionsdruck, Diplomatenausweisungen: All...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 11.00 Uhr: Im Streit um...weiterlesen »

Ukraine-Offensive auf Schlangeninsel scheitert offenbar - doch Russland erleidet schwere Verluste

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg gibt es erneut schwere Kämpfe um die Schlangeninsel. Die Ukraine scheiterte wohl mit der Rückeroberung, meldet aber dennoch Erfolge. Der News-Ticker zum Krieg. Dieses Schwarzweißbild des...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Lindner warnt vor „drei bis vier, vielleicht fünf Jahren der Knappheit“ – Großbritannien: Hohe Verluste bei pro-russischen Separatisten

vor einer Woche - Handelsblatt

Umfrage: Mehrheit der EU-Bürger für schnellere Aufnahme neuer Länder +++ Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad - Russland droht Litauen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad deutlich ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des baltischen Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Update vom 22. Juni,...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Kanzler Olaf Scholz (SPD) Bei Kanzler Olaf Scholz‘ Regierungserklärung im Bundestag wird der Ukraine-Krieg wohl Hauptthema sein. News-Ticker zu der Ansprache.weiterlesen »

Hohe Verluste bei pro-russischen Separatisten – Russland will Reservisten schicken

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Selenskyj-Berater hält Sieg für möglich + Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor + Moskau wirft Kiew Blockade Dutzender Schiffe vor + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die...weiterlesen »

Wer war Peter der Große?: Putin folgt den Spuren des russischen Imperators

vor einer Woche - n-tv

Am 9. Juni, dem 350. Geburtstag von Peter dem Großen, hat Wladimir Putin eine Ausstellung zu Ehren des Imperators besucht. Mit dem Krieg in der Ukraine will Wladimir Putin "russischen Boden zurückholen",...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - tz

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. +++ 09.30 Uhr: Laut Angaben des britischen Verteidigungsministerium bereitet Russland „höchstwahrscheinlich“ die...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - HNA

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. +++ 09.30 Uhr: Laut Angaben des britischen Verteidigungsministerium bereitet Russland „höchstwahrscheinlich“ die...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - HNA

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - LZ.de

Moskau/Brüssel/Vilnius - Es mag ein wenig ironisch klingen, doch Moskau sieht sich in diesen Tagen oft als Opfer. Westliche Waffenlieferungen für die Ukraine, Sanktionsdruck, Diplomatenausweisungen: All...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - tz

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

Ratschef Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bekräftigte vor der Entscheidung der EU über einen Status als Beitrittskandidat für die Ukraine deren Zugehörigkeit zu Europa. Die militärische Lage in der...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - HNA

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

Ukraine: Russischer Ex-Ministerpräsident: „Die Krim ist ein Fetisch für Putin“

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - Merkur

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. +++ 09.30 Uhr: Laut Angaben des britischen Verteidigungsministerium bereitet Russland „höchstwahrscheinlich“ die...weiterlesen »

Putins Propaganda-Chefin spricht plötzlich nicht mehr von „Spezialoperation“ - sie nennt andere Kriegs-Theorie

vor einer Woche - Merkur

In Russland ist es verboten, von einem Krieg in der Ukraine zu sprechen. Putins Lieblingsmoderatorin spricht jetzt nicht einmal mehr von „Spezialoperation“. Moskau - Es gilt als das Davos Russlands - das...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. +++ 09.30 Uhr: Laut Angaben des britischen Verteidigungsministerium bereitet Russland „höchstwahrscheinlich“ die...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - op-online.de

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung. Berlin -...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - tz

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

+++ Nachrichten im Ukrainekrieg +++: Lage in Luhansk „schwierig“

vor einer Woche - Tageszeitung

„Die Besatzer üben starken Druck aus“, sagte Selenski bei einer Ansprache in Bezug auf die Kämpfe in Luhansk. In Charkiw sollen 15 Zivilisten ums Leben gekommen sein. Die russischen Streitkräfte könnten...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - stol.it

„Der Feind versucht die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk herzustellen und die Verteidigungskräfte in den Ortschaften Boriwske und Woronowe zu blockieren, die Kampfhandlungen halten an“, teilte der ukrainische...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - Merkur

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - op-online.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

Selenskyj-Berater: "Wir können den Krieg gewinnen"

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - "Wir können den Krieg gewinnen" - davon geht der Wirtschaftsberater des ukrainischen Präsidenten aus. Einen nachhaltigen Frieden...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - Merkur

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten nahe Sjewjerodonezk droht Blockade

vor einer Woche - Kurier

Einschließung droht auch südlich von Lyssytschansk. Pro-russische Separatisten mit hohen Verlusten. Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag....weiterlesen »

Selenskyj-Berater hofft auf Gegenoffensive: "Wir können den Krieg gewinnen"

vor einer Woche - Abendzeitung

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Der ukrainische Präsidentenberater...weiterlesen »

Russische Journalistin fürchtet nach Kriegsprotest Verhaftung ++ Selenski-Berater: «Wir können den Krieg gewinnen»

vor einer Woche - Tagblatt

Alle Neuigkeiten und Reaktionen zum Ukraine-Krieg erfahren Sie in unserem Newsblog. Die prorussischen Separatisten der Donezker Volksrepublik (DVR) in der Ost-Ukraine haben nach Einschätzung britischer...weiterlesen »

Russland droht mit Vergeltung wegen Kaliningrad-Blockade

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Russland droht dem Westen wegen der teilweisen Transit-Blockade der Exklave Kaliningrad mit Vergeltung. Die Antwort aus Moskau auf das Vorgehen Litauens werde nicht ausschließlich diplomatisch sein, sagte...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - Volarberg Online

Den Ukrainern droht die Einkesselung Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. "Der Feind versucht die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk...weiterlesen »

Großbritannien berichtet von hohen Verlusten der pro-russischen Separatisten

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Selenskyj-Berater hält Sieg für möglich + Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor + Moskau wirft Kiew Blockade Dutzender Schiffe vor + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die...weiterlesen »

Russland und EU - Konflikt jetzt auch um Kaliningrad

vor einer Woche - Stern

STORY: Im Ukraine-Krieg ist nun auch ein Konflikt zwischen Russland und der Europäischen Union um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Denn seit einigen Tagen dürfen wegen der jüngsten EU-Sanktionen gegen...weiterlesen »

ARD-Talk: "Maischberger": Selenskyj-Berater glaubt an "Gegenoffensive"

vor einer Woche - WAZ

Berlin. Bei "Maischberger" diskutieren Politiker aus der Ukraine und Russland, wie sich die EU-Beitrittskandidatur auf den Krieg auswirkt. Vor dem EU-Gipfel sind sich die Regierungschefs einig: Die Ukraine...weiterlesen »

ARD-Talk: "Maischberger": Selenskyj-Berater glaubt an "Gegenoffensive"

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Bei "Maischberger" diskutieren Politiker aus der Ukraine und Russland, wie sich die EU-Beitrittskandidatur auf den Krieg auswirkt. Multitalent Sandra Maischberger im Porträt Multitalent Sandra Maischberger...weiterlesen »

ARD-Talk: "Maischberger": Selenskyj-Berater glaubt an "Gegenoffensive"

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Bei "Maischberger" diskutieren Politiker aus der Ukraine und Russland, wie sich die EU-Beitrittskandidatur auf den Krieg auswirkt. Berlin. Vor dem EU-Gipfel sind sich die Regierungschefs einig: Die Ukraine...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. "Der Feind versucht die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk herzustellen und die Verteidigungskräfte...weiterlesen »

USA stellt sich schützend vor NATO-Partner! Nach Drohungen gegen Litauen - Amerika warnt vor Angriff

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Die Situation rund um den Ukraine-Krieg scheint sich immer weiter zu zuspitzen. Weil Litauen nun den Güterverkehr durch sein Land in Richtung der russischen Enklave Kaliningrad gesperrt hat, droht Russland...weiterlesen »

Ukrainischen Truppen bei Luhansk droht die Einkesselung - die Nacht im Überblick

vor einer Woche - shz.de

Präsident Selenskyj fordert weitere Sanktionen gegen Russland. Im Osten des Landes drohen ukrainische Truppen eingekesselt zu werden. Die Ereignisse der Nacht im Überblick.weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - Suedtirol News

Den Ukrainern droht die Einkesselung APA/APA/AFP/ANATOLII STEPANOV Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. “Der Feind versucht die volle...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. +++ 09.30 Uhr: Laut Angaben des britischen Verteidigungsministerium bereitet Russland „höchstwahrscheinlich“ die...weiterlesen »

Russland-Litauen-Streit um Kaliningrad-Blockade: USA stellen sich vor „Nato-Verbündeten“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“. Ein russisches Armeefahrzeug bei einer Militärübung in...weiterlesen »

Großbritannien berichtet von hohen Verlusten der pro-russischen Separatisten in der Donezk-Region

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Selenskyj-Berater hält Sieg für möglich + Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor + Moskau wirft Kiew Blockade Dutzender Schiffe vor Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die...weiterlesen »

Selenskyj fordert neue Russland-Sanktionen, Truppen im Osten von Einschließung bedroht

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Präsident will, dass Russland den wachsenden Druck spürt. Im Osten der Ukraine gehen derweil die Gefechte weiter. Der Überblick. Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Ukrainischen Einheiten nahe Sjewjerodonezk droht Blockade

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

USA stellt sich schützen vor NATO-Partner! Nach Drohungen gegen Litauen - Amerika warnt vor Angriff

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Die Situation rund um den Ukraine-Krieg scheint sich immer weiter zu zuspitzen. Weil Litauen nun den Güterverkehr durch sein Land in Richtung der russischen Enklave Kaliningrad gesperrt hat, droht Russland...weiterlesen »

Selenskyj spricht von Vormarsch im Süden - doch im Lagebericht seines Generalstabs steht davon nichts

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Ukraine-Krieg haben russische Truppen weitere Ortschaften erobert. Beim Beschuss der Region Charkiw wurden mehrere Menschen getötet. Der News-Ticker. Update vom 22. Juni, 08.11 Uhr : Lagebericht des...weiterlesen »

"Maischberger": Selenskyj-Berater glaubt an "Gegenoffensive"

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Multitalent Sandra Maischberger im Porträt Journalistin, Moderatorin, Autorin und Geschäftsfrau - Wie Sandra Maischberger von einer Studiumsabbrecherin zu einer von Deutschlands besten weiblichen Journalisten...weiterlesen »

Selenskyj fordert neue Sanktionen gegen Russland – Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - stol.it

Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. „Russland muss den wachsenden Druck...weiterlesen »

Lieferstopp für Kaliningrad: Die Falschen im Visier

vor einer Woche - Tageszeitung

Die Abschottung der russischen Exklave Kaliningrad trifft nicht Präsident Putin und seine Lakaien. Sie spielt nur seiner Propaganda in die Hände. Das Nato-Mitglied Litauen hat den Transit von Gütern in...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Update vom Mittwoch, 22. Juni, 09.00 Uhr: Die Streitkräfte der prorussischen Separatisten in...weiterlesen »

Russlands Litauen-Streit: Merz warnt vor „Eskalation“ – FDP-Mann wittert „Fake News“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Der Zugang zur russischen Enklave Kaliningrad unterliegt wegen des Ukraine-Kriegs nun auch Sanktionen. Das sieht man in Russland nicht gern. Auch die deutsche Politik mischt sich ein. Aufnahme vom 7. Juni:...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Waggons stehen auf dem Güterbahnhof in Kaliningrad. Litauen beschränkt den Transit zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave - nach Angaben aus Brüssel auf Grundlage von Leitlinien der EU-Kommission...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Lindner warnt vor „drei bis vier, vielleicht fünf Jahre der Knappheit“ – Großbritannien: Hohe Verluste bei pro-russischen Separatisten

vor einer Woche - Handelsblatt

Umfrage: Mehrheit der EU-Bürger für schnellere Aufnahme neuer Länder +++ Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Ukraine: Russischer Ex-Ministerpräsident: „Die Krim ist ein Fetisch für Putin“

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in dem auch Hunderte Bundeswehrsoldaten stationiert...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Es mag ein wenig ironisch klingen, doch Moskau sieht sich in diesen Tagen oft als Opfer. Westliche Waffenlieferungen für die Ukraine, Sanktionsdruck, Diplomatenausweisungen: All das ist – ungeachtet des...weiterlesen »

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Mittwoch, 22.06.2022 10:46 Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes, in...weiterlesen »

EU, Nato, G7 – und der Ukraine-Krieg: Scholz erklärt sich heute im Bundestag

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Kanzler Olaf Scholz (SPD) Wichtige internationale Gipfeltreffen stehen kurz bevor. Hauptthema: der Ukraine-Krieg. Mit welcher Haltung geht Deutschland in die Treffen? News-Ticker zu Kanzler Scholz‘ Regierungserklärung.weiterlesen »

Einmarsch geplant? Russland bedroht Litauen und Kasachstan - Droht Angriff auf ein Nato-Land?

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Zuletzt hatte Litauen Beschränkungen des Bahnverkehrs in Richtung der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad eingeführt. Der Transport von Russland in die Enklave führt nämlich durch Litauen....weiterlesen »

"Maischberger" – Lauterbach: "Viele der 180 Sterbefälle könnten wir verhindern"

vor einer Woche - T-online

Der Gesundheitsminister warnt vor der Sommerwelle, die aktuell mehr als 100 Tote pro Tag fordert. Diese hohe Zahl ließe sich ihm zufolge vermeiden. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hätte...weiterlesen »

Selenskyj - Militärische Lage in Region Luhansk sehr schwierig

vor einer Woche - Stern

STORY: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bezeichnete die militärische Lage in der Region Luhansk als sehr schwierig. In seiner allabendlichen Videoansprache für die Bevölkerung in der Nacht...weiterlesen »

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - Ukraine nimmt Russland im Süden unter Dauerfeuer

vor einer Woche - FOCUS Online

FOCUS Online/Wochit Russisches Schiff von Rakete getroffen: Video zeigt heftige Explosion Die erbitterten Kämpfe im Osten der Ukraine dauern weiter an. Die Ukraine klagt über eine „extrem schwierige Lage...weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - volksblatt

Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. „Der Feind versucht die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk herzustellen und die Verteidigungskräfte...weiterlesen »

Die Lage am Morgen: Selenski fordert weitere Sanktionen gegen Russland – Gefechte im Osten gehen weiter

vor einer Woche - Handelsblatt

Ukrainische Truppen kämpfen gegen eine Einkesselung im Osten. Kiew hofft auf eine Gegenoffensive im August. Kiew Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Lindner warnt vor „drei bis vier, vielleicht fünf Jahre der Knappheit“ – Selenskis Wirtschaftsberater: „Wir können den Krieg gewinnen“

vor einer Woche - Handelsblatt

Umfrage: Mehrheit der EU-Bürger für schnellere Aufnahme neuer Länder +++ Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Ukraine: „Sehr besorgniserregende Situation“ – Lindner warnt vor heftiger Krise in Deutschland

vor einer Woche - DERWESTEN

Christian Lindner ist alarmiert: Auch aufgrund des Ukraine -Krieges und der stockenden Gas-Versorgung aus Russland droht eine schwere Wirtschaftskrise bei uns. Es sind menschenverachtende Pläne, die vom...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Gefechte um Sjewjerodonezk gehen weiter

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Im Kampf um das Verwaltungszentrum Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen laut Generalstab ein weiterer Rückschlag. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Russland-Ukraine-Krieg: Kaliningrad-Konflikt mit Litauen – Warum Moskau jetzt im Norden eskaliert

vor einer Woche - Spiegel

Während das EU-Mitglied Litauen den Güterverkehr per Schiene in die russische Exklave Kaliningrad beschränkt, warnt Russland vor »schwerwiegenden Folgen«. Aus Brüssel kommt Unterstützung – aber ist Litauen vorgeprescht?weiterlesen »

EU-Ratspräsident - Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - NÖN.at

Auch Moldau und Georgien sollen Kandidatenstatus erhalten Zudem heißt es in dem Entwurf vom Dienstag, der der dpa vorliegt, dass man bereit sei, auch Georgien den Kandidatenstatus zu verleihen. Dazu müssten...weiterlesen »

Mehrheit der EU-Bürger für schnellere Aufnahme neuer Mitglieder

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Selenskyj fordert neues Sanktionspaket – Ukrainische Truppen in Ostukraine von Einschließung bedroht

vor einer Woche - Stern

Bundesregierung hält an Abschreckung mit Atomwaffen fest +++ Lindner warnt vor Wirtschaftskrise +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern -Ticker. Tag 119 des Ukraine -Krieges: Kurz...weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - tz

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 07.01 Uhr : Finanzminister...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Selenskyj fordert neue Russland-Sanktionen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 119. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Derzeit müssen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung kämpfen....weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 07.01 Uhr : Finanzminister...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin entsendet wohl neue Truppen – „Wahrscheinlich entscheidend“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Mittwoch, 22. Juni. Russische Soldaten bei einer Militärparade. (Symbolfoto)weiterlesen »

Die Kriegsnacht im Überblick: Ukraine meldet tote Zivilisten durch Beschuss - Selenskyj fordert neues Sanktionspaket

vor einer Woche - n-tv

In Charkiv sind nach ukrainischen Angaben 14 Erwachsene und ein Kind durch russischen Beschuss getötet worden. In der Region Charkiw sterben nach ukrainischen Angaben zahlreiche Menschen durch russischen...weiterlesen »

Ukraine: Bundesregierung setzt auf Abschreckung durch Atomwaffen

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste in Separatistengebieten

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick. Ein Soldat der russischen Armee nahe Mariupol. (Symbolfoto)weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine angekommen

vor einer Woche - FOCUS Online

Newsticker FOCUS Online/Wochit Russen fantasieren über Angriff auf Deutschland? Das sagt ein Ex-Bundeswehr-General dazu Die Bundesregierung hat erstmals offengelegt, was bisher an die Ukraine geliefert...weiterlesen »

Das Ukraine-Update: Was heute Nacht passiert ist - Ukrainisches Dauerfeuer im Süden, Kessel-Gefahr im Osten: Was in der Nacht passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

AFP via Getty Images Ukraine feuert 150 Mal auf russische Stellungen, 49 tote Soldaten Ukrainische Truppen in Ostukraine von Einschließung bedroht Selenskyj fordert siebtes Sanktionspaket der EU gegen...weiterlesen »

Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

vor einer Woche - FAZ

Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, nimmt an der ARD-Sendung «Maischberger» am 21. Juni in Berlin teil. Im stark umkämpften ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Einheiten...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Konflikte: Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel....weiterlesen »

Konflikte: Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukrainischen Einheiten droht Blockade nahe Sjewjerodonezk

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Im Kampf um Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen ein weiterer Rückschlag. "Der Feind versucht die volle Kontrolle über Sjewjerodonezk herzustellen und die Verteidigungskräfte...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Weser Kurier

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Das Ukraine-Update am 21. Juni - „Es brennt alles, was brennen kann“ - was heute in der Ukraine passiert ist

vor einer Woche - FOCUS Online

Bernat Armangue/AP/dpa Ukraine, Charkiw: Ein Mann sucht in einem beschossenen Viertel von Charkiw in der Ostukraine nach Metallschrott. Die Ukraine meldet schwierige Kämpfe und Bombardierungen an der Front...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Abendzeitung

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Abendzeitung

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Bundeskanzler...weiterlesen »

ARD-Talk: "Maischberger": Selenskyj-Berater glaubt an "Gegenoffensive"

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Multitalent Sandra Maischberger im Porträt Journalistin, Moderatorin, Autorin und Geschäftsfrau - Wie Sandra Maischberger von einer Studiumsabbrecherin zu einer von Deutschlands besten weiblichen Journalisten...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Gefechte um Sjewjerodonezk gehen weiter

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Im Kampf um das Verwaltungszentrum Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine droht den ukrainischen Truppen laut Generalstab ein weiterer Rückschlag. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, zu Gast in der ARD-Sendung "Maischberger". Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen Gipfelmarathon vor sich. Es ist ein Gipfelmarathon, wie man ihn selten erlebt hat. Er startet am kommenden Donnerstag in Brüssel mit den Staats- und Regierungschefs...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - HNA

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - FreiePresse

Er startet am kommenden Donnerstag in Brüssel mit den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, wird dann in den bayerischen Alpen von der G7-Runde wirtschaftsstarker Demokratien fortgesetzt...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - DONAU KURIER

Alexander Rodnyansky - Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, zu Gast in der ARD-Sendung «Maischberger». - Foto: Oliver Ziebe/WDR/dpa Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich,...weiterlesen »

Konflikte: Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin/Brüssel Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke...weiterlesen »

Ratspräsident Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Russland wirft Ukraine Blockade dutzender Schiffe vor + Ratschef Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands...weiterlesen »

Selenskyj fordert neue Russland-Sanktionen, Truppen im Osten von Einschließung bedroht – der Überblick

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Der ukrainische Präsident sagt, Russland müsse den wachsenden Druck spüren. Im Osten der Ukraine gehen derweil die Gefechte weiter. Der Überblick. Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status...weiterlesen »

Konflikte: Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Stern

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Es...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - tz

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Selenskij fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - Kurier

Ukrainischer Präsident betont erneut die Dringlichkeit weiterer Waffenlieferungen. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskij fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - nordbayern

Berlin/Brüssel - Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Es...weiterlesen »

Selenskyj-Berater glaubt an Sieg

vor einer Woche - Telebasel

Der Wirtschaftsberater Selenskys, Alexander Rodnyansky, geht fest von einem Sieg gegen den russischen Aggressor aus. Selensky fordert derweil neue Sanktionen. «Wir können den Krieg gewinnen», sagte der...weiterlesen »

Die Zwickmühle der EU-Erweiterung

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Das EU-Beitrittsansuchen der Ukraine rückt das Westbalkan-Dilemma der EU in den Fokus. Sein Land beweise jeden Tag, dass es schon Teil eines vereinten europäischen Werteraums sei, meint der ukrainische...weiterlesen »

Die Ukraine macht Russland die Herrschaft vor ihren Küsten streitig

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Mit Angriffen auf die besetzte Schlangeninsel, ein Versorgungsschiff und russische Bohrtürme hat die Ukraine in den letzten Tagen militärische Muskeln im Schwarzen Meer gezeigt. Zwar bleibt Russlands Übermacht...weiterlesen »

Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

vor einer Woche - FAZ

Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, nimmt an der ARD-Sendung «Maischberger» am 21. Juni in Berlin teil. Im stark umkämpften ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Einheiten...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Merkur

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Putins Rache für EU-Go diese Woche? Selenskyj hat düstere Europa-Prognose für die nächsten Tage

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Präsident Selenskyj warnte nun vor gesteigerten russischen Angriffen in den nächsten Tagen - auch auf andere EU-Länder. Kiew - Während im eskalierten Ukraine-Konflikt...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen Gipfelmarathon vor sich. Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - op-online.de

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - DONAU KURIER

Olaf Scholz - Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen Gipfelmarathon vor sich. - Foto: Michael Kappeler/dpa Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen...weiterlesen »

"Offen feindselige und aggressive Handlungen" – Moskau sendet starke Signale an Litauen

vor einer Woche - Extremnews.com

Gitanas Nausėda mit Wolodymyr Selenskyj (2019) Foto: President.gov.ua Lizenz: CC BY 4.0 Die Originaldatei ist hier zu finden. Die Blockade der russischen Exklave Kaliningrad kann die Rücknahme der Anerkennung...weiterlesen »

Ukrainische Truppen im Osten von Einschliessung bedroht – das Nachtupdate ohne Bilder

vor einer Woche - Watson

Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. «Russland muss den wachsenden Druck...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Stern

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - tz

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - HNA

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Neue Westfälische

Kiew - Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert.weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - FreiePresse

"Russland muss den wachsenden Druck infolge des Kriegs und seiner aggressiven antieuropäischen Politik spüren", sagte der ukrainische Staatschef in seiner Videobotschaft in der Nacht zu Mittwoch. In Gesprächen...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, zu Gast in der ARD-Sendung «Maischberger». Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit...weiterlesen »

Ukraine: Bundesregierung setzt auf Abschreckung durch Atomwaffen

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - tz

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - stol.it

Zudem heißt es in dem Entwurf vom Dienstag, der der dpa vorliegt, dass man bereit sei, auch Georgien den Kandidatenstatus zu verleihen. Dazu müssten jedoch die von der EU-Kommission genannten Prioritäten...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - HNA

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - HNA

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - HNA

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Wie ein kleines Stück Russland für Spannungen sorgt

vor einer Woche - saechsische.de

Litauen schränkt den Warentransit in die russische Exklave Kaliningrad ein – der Kreml reagiert wütend. Das Gebiet an der Ostsee ist für ihn von höchster strategischer Bedeutung. Von Sandra Lumetsberger...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Merkur

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - op-online.de

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - DONAU KURIER

Alexander Rodnyansky - Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, zu Gast in der ARD-Sendung «Maischberger». - Foto: Oliver Ziebe/WDR/dpa Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich,...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kiew Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - tz

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - tz

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - tz

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Selenski fordert neues Sanktionspaket gegen Russland – Berater: „Wir können den Krieg gewinnen“

vor einer Woche - Handelsblatt

Lindner: „Putin hat uns nicht in der Hand“ +++ Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - HNA

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 20.38 Uhr: Bundeskanzler...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - HNA

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - tz

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - HNA

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - HNA

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - Merkur

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - Merkur

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - Merkur

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Gebiete gegen EU-Beitritt der Ukraine: Ein Deal mit Putin?

vor einer Woche - Merkur

In Westeuropa wächst die Kriegsmüdigkeit – und Putin lockt mit einer bemerkenswert neuen Formel. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis. München - Der Zug mit den Staatschefs von Deutschland, Frankreich...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - op-online.de

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - op-online.de

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - op-online.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - op-online.de

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

US-Geheimdienst sieht Wendepunkt im Ukraine-Krieg: Der Westen steht aber weiter vor dem Waffen-Dilemma

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg steht nach Einschätzung von westlichen Geheimdiensten vor einem entscheidenden Punkt. Für den Westen könnten nun harte Entscheidungen mit Blick auf militärische Unterstützung bevorstehen....weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - Merkur

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Merkur

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - Merkur

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 20.38 Uhr: Bundeskanzler...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

EU-Ratspräsident - Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - BVZ.at

Auch Moldau und Georgien sollen Kandidatenstatus erhalten Zudem heißt es in dem Entwurf vom Dienstag, der der dpa vorliegt, dass man bereit sei, auch Georgien den Kandidatenstatus zu verleihen. Dazu müssten...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - op-online.de

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - op-online.de

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 20.38 Uhr: Bundeskanzler...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - op-online.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - LZ.de

Berlin/Brüssel - Es ist ein Gipfelmarathon, wie man ihn selten erlebt hat. Er startet am kommenden Donnerstag in Brüssel mit den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, wird dann in den bayerischen...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Ukraine-Krieg bei Maischberger: Selenskyj-Berater glaubt an Gegenoffensive im August

vor einer Woche - n-tv

Alexander Rodnyansky (links) sagt: "Wir müssen unser Land verteidigen." Der Berater des ukrainischen Präsidenten, Alexander Rodnyansky, glaubt an eine ukrainische Offensive im August. In der ARD-Sendung...weiterlesen »

Bundeskanzler Scholz gibt Regierungserklärung zu EU- sowie G7- und Nato-Gipfeln ab

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) gibt am Mittwochnachmittag eine Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen der EU, der G7 und der Nato ab (15.05 Uhr). Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) gibt...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - LZ.de

Kiew - Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. «Russland muss den wachsenden...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Sandra Maischberger zu Russland-Ukraine Krieg: Berater von Wolodymyr Selenskyj siegessicher

vor einer Woche - Spiegel

In der TV-Sendung »Maischberger« zeigt sich der wirtschaftspolitische Berater des ukrainischen Präsidenten siegessicher. Einen nachhaltigen Frieden könne man mit Russland nicht schließen, sagt Alexander Rodnyansky.weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-News: Scholz nennt Waffenlieferungen „weitreichend, aber richtig“ – Panzerhaubitzen angekommen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Deutschlands Panzerhaubitzen sind in der Ukraine angekommen. Habeck wirft Putin einen „ökonomischen Angriff“ auf Deutschland und Europa vor. Der News-Ticker. Update vom 21. Juni, 20.38 Uhr: Bundeskanzler...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. +++ 21.15 Uhr: Die Lage im ostukrainischen Gebiet Luhansk spitzt...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Neues Mariupol droht – Zivilisten in Chemiewerk eingeschlossen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Im Chemiewerk Asot droht ein neues Mariupol. Derweil steht die Eroberung der Region Luhansk durch Russlands Militär bevor. Der Newsticker. Dieser News-Ticker ist beendet: Alle aktuellen Entwicklungen rund...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen. München/St. Petersburg - Moskau-Machthaber Wladimir Putin...weiterlesen »

Putin-Kenner warnt bei Maischberger - Litauen heißt schon „Ladoga-nahe Gebiete“!

vor einer Woche - Bild

Der Kanzler kommt endlich aus der Deckung: Die ersten Panzerhaubitzen rollen in ihre Stellungen, und mit der speziellen deutschen Geheimniskrämerei ist es auch vorbei, seit jetzt in Litauen sogar der Nato-Bündnisfall...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erste Waffen aus Deutschland eingetroffen – „weitreichend, aber richtig“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland blockiert die Häfen im Schwarzen Meer. Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine können nicht exportiert werden. Es droht eine Nahrungsmittelkrise. +++ 21.45 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Corona-Talk bei "Maischberger" – Lauterbach nennt aktuelle Todeszahlen "bestürzend"

vor einer Woche - T-online

Der Gesundheitsminister warnt vor der Sommerwelle, die aktuell rund 180 Tote pro Tag fordert. Diese hohe Zahl ließe sich Karl Lauterbach zufolge vermeiden. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)...weiterlesen »

Selenskyj fordert neue Russland-Sanktionen - Die Nacht im Überblick

vor einer Woche - Südostschweiz

Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. «Russland muss den wachsenden Druck...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - General-Anzeiger

Kiew Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im...weiterlesen »

Russland heizt nun den Konflikt um Kaliningrad an

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche Diplomat Markus Ederer, wurde am...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Ukraine-Ticker: Selenskyj fordert weitere Sanktionen gegen Russland

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler Scholz ist auf der ganzen Strecke dabei. Berlin/Brüssel...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Es ist ein Gipfelmarathon, wie man ihn selten erlebt hat. Er startet am kommenden Donnerstag in Brüssel mit den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, wird dann in den bayerischen Alpen von...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - News894.de

Veröffentlicht: Mittwoch, 22.06.2022 05:36 Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre Zukunft. Kanzler...weiterlesen »

Gipfelmarathon im Zeichen des Krieges

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen Gipfelmarathon vor sich. Drei große Gipfel mit einem großen Thema: der Ukraine-Krieg und seine Folgen. EU, G7 und Nato stellen ab Donnerstag wichtige Weichen für ihre...weiterlesen »

Ukraine aktuell: USA warnen Russland

vor einer Woche - Deutsche Welle

Die Beschränkung des Bahntransits nach Kaliningrad birgt großes Konfliktpotenzial. Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert mehr Sanktionsdruck auf Moskau. Aktuelle Meldungen im Überblick. Güterzüge...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Kurz vor der Entscheidung über einen möglichen Status der Ukraine als EU-Beitrittskandidat hat Präsident Wolodymyr Selenskyj weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. «Russland muss den wachsenden Druck...weiterlesen »

Russland erobert weite Teile in Luhansk – Ukrainischen Truppen droht Einschließung

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland meldet Erfolge im Ukraine-Krieg und rückt in Luhansk weiter vor. Die ukrainischen Truppen verlieren weitere Siedlungen im Donbass. Eine zerstörte Schule im Dorf Bilogoriwka unweit von Lyssytschansk...weiterlesen »

„Auf Russland schieben“: Putin teilt in Wutrede gegen USA und EU aus – und spricht über Atomwaffen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russischer Präsident und Kriegstreiber: Wladimir Putin. Inflation, Hungersnot, Atomwaffen-Drohungen: Russlands Machthaber Wladimir Putin poltert beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg gegen den Westen.weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. Kaliningrad hat keinen direkten...weiterlesen »

Russland und China vereinbaren industrielle und militärische Zusammenarbeit

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: Hintergrund: Pixabay; USA/Taiwan-Flaggen: Freepik; Putin/Xinping: kremlin.ru. Wikimedia Commons, CC BY 4.0; Collage: Wochenblick / Eigenes Werk Zum zweiten Mal seit dem Beginn des bewaffneten Konflikts...weiterlesen »

Atom-Krieg droht: Westen laut IAEA-Insider unterlegen

vor einer Woche - Extremnews.com

Wladimir Putin (2022) Bild: Sputnik / Alexei Nikolski Bereits im März warnte Wochenblick vor der großen Nuklear-Gefahr. Heute bestreitet diese niemand mehr, zunehmend warnen auch prominente Persönlichkeiten...weiterlesen »

"Die Lage entlang der Front in der Ostukraine ist extrem schwierig"

vor einer Woche - OÖNachrichten

KIEW. Ukrainische Truppen bei der Stadt Sjewjerodonezk offenbar vom Nachschub abgeschnitten. Die Ukraine hat gestern Schwierigkeiten bei den schweren Kämpfen im Osten des Landes eingeräumt. Der Gouverneur...weiterlesen »

NATO-Partner würden verteidigt: USA stellen sich nach Drohungen Russlands vor Litauen

vor einer Woche - n-tv

Die Einschränkungen des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad rufen die USA auf den Plan. Im Konflikt um die Einschränkung des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad warnt Russland...weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - Volarberg Online

Fordert weitere Waffen Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket werde so schnell wie möglich...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der Abschlusserklärung des bevorstehenden EU-Gipfels heißt es: "Der Europäische Rat hat...weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket werde so schnell wie möglich benötigt, sagte...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - Volarberg Online

Auch Moldau und Georgien sollen Kandidatenstatus erhalten EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der Abschlusserklärung des...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der Abschlusserklärung des bevorstehenden EU-Gipfels heißt es: "Der Europäische Rat hat...weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket werde so schnell wie möglich benötigt, sagte...weiterlesen »

Scholz mahnt Westen vor Gipfelmarathon zu Geschlossenheit

vor einer Woche - Extremnews.com

(Symbolbild) Bild: Unbekannt / Eigenes Werk Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat die westliche Welt vor den Gipfeltreffen von EU, G7 sowie der NATO zur Geschlossenheit gemahnt. "Jetzt ist die Zeit, in der...weiterlesen »

Hofreiter verlangt schnellere Lieferung schwerer Waffen

vor einer Woche - Extremnews.com

B90/Die Grünen sind trotz Wahlerfolge so stark in der Kritik wie nie zuvor (Symbolbild) Bild: Unbekannt / Eigenes Werk Der Vorsitzende des Europaausschusses im Bundestag, Anton Hofreiter (Grüne), pocht...weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - Suedtirol News

Fordert weitere Waffen APA/APA/AFP/SERGEI SUPINSKY Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - Suedtirol News

Auch Moldau und Georgien sollen Kandidatenstatus erhalten APA/APA/AFP/BRUNO FAHY EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - Thüringer Allgemeine

Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Das russische Militär hat den letzten TV-Sendemasten in der Region Cherson im Süden der Ukraine auf russisches Fernsehen umgestellt. Bald...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

vor einer Woche - RTL

Berlin (dpa) - Vor dem EU-Gipfel zeichnet sich eine breite Unterstützung für das Vorhaben ab, der Ukraine und auch Moldau den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu geben. Der ukrainische Präsident Wolodymyr...weiterlesen »

EU Beitritt der Ukraine wird unmöglich

vor einer Woche - meinbezirk.at

Vorab-DAS GEFÄLLT AM BESTEN:Dabei hat die EU-Kommission noch „vergessen“, die Einhaltung von demokratischen Standards zu fordern. Das können sie aber gar nicht, denn es wird ja andauernd behauptet, dass...weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - volksblatt

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket werde so schnell wie möglich benötigt, sagte...weiterlesen »

Tote und Verletzte durch russischen Beschuss des Gebiets Charkiw

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Dutzende Schiffe in Ukraine blockiert + USA stellen sich nach Drohungen Russlands vor Nato-Partner Litauen + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands ....weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - volksblatt

EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der Abschlusserklärung des bevorstehenden EU-Gipfels heißt es: „Der Europäische Rat hat...weiterlesen »

Ukraine: Ampel-Regierung macht plötzlich Kehrtwende ++ Putin-Vertraute verrät Plan des Regims

vor einer Woche - DERWESTEN

Es sind menschenverachtende Pläne, die vom Kreml verfolgt werden, um den Westen auszuspielen. Eine Insiderin des Putin-Regimes sprach nun offen aus, was man hinter den Kulissen plant. Aktuelle Informationen...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - OSTTHÜRINGER ZEITUNG

Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Das russische Militär hat den letzten TV-Sendemasten in der Region Cherson im Süden der Ukraine auf russisches Fernsehen umgestellt. Bald...weiterlesen »

Ostsee-Blockade eröffnet neue Front im Krieg gegen Russland

vor einer Woche - wsws.org

Am Montag verhängte das baltische Litauen, ein Nato-Mitglied, eine effektive Blockade gegen Russland. Damit wird der Transport zahlreicher Güter, auch von Stahl und Kohle, zwischen dem russischen Kernland...weiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Ukrainische Truppen von Einschließung bedroht - Deutsche Panzerhaubitzen geliefert

vor einer Woche - n-tv

Die ukrainischen Truppen bei Solote sind wohl von denen in Lyssytschansk abgeschnitten. Im Gebiet Luhansk sind offenbar ukrainische Einheiten bei Solote kurz davor, eingeschlossen zu werden. Die Bundesregierung...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Lindner: „Putin hat uns nicht in der Hand“ – Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk

vor einer Woche - Handelsblatt

Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine angekommen +++ Kreml kündigt baldige Reaktion auf Litauens Transitverbot an +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Selenskyj fordert neues Sanktionspaket gegen Russland

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert wegen des Kriegs gegen sein Land weitere Sanktionen der EU gegen Russland. Ein siebtes Sanktionspaket werde so schnell wie möglich benötigt, sagte...weiterlesen »

Suwalki-Korridor: „Nach der Ukraine wären wir die Nächsten“: Litauens Angst um eine Ausweitung des Kriegs

vor einer Woche - Handelsblatt

Endstation Litauen: Das baltische Land lässt keine Züge mit sanktionierten Gütern von Russland nach Kaliningrad. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, westliche Politiker kontern. Riga Nur 65 Kilometer breit...weiterlesen »

Michel schlägt EU-Kandidatenstatus für Ukraine vor

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, die Ukraine und Moldau zu EU-Kandidaten zu machen. Im jüngsten Entwurf der Abschlusserklärung des bevorstehenden EU-Gipfels heißt es: "Der Europäische Rat hat...weiterlesen »

Transit nach Kaliningrad: Moskau wirft Litauen Blockade vor

vor einer Woche - FAZ

Güterzüge in der russischen Exklave Kaliningrad in einer Aufnahme vom 21. Juni Russland droht Litauen, weil es EU-Sanktionen verwirklicht, die den Transport von Waren in die russische Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Putin "stolz" auf Vorgehen der russischen Soldaten

vor einer Woche - WAZ

Der russische Präsident Wladimir Putin ist nach eigenen Worten "stolz auf Mut und Professionalität" der russischen Soldaten in der Ukraine. "Es gibt keinen Zweifel: Wir werden immer stärker", sagte Putin...weiterlesen »

Russische Exklave: Warum Kaliningrad so wichtig ist

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Russland droht Litauen wegen Kaliningrad. Was die kleine Exklave für das Riesenreich bedeutet – und welche Verbindung sie zu Deutschland hat. Kaliningrad ist eine Insel. Zumindest dann, wenn man die Zugehörigkeit...weiterlesen »

Kaliningrad: Litauen schränkt Frachtverkehr in Exklave ein - »Viele Menschen werde ihre Arbeit verlieren«

vor einer Woche - Spiegel

Baumaterial, Metalle und Kohle dürfen nicht mehr passieren: Litauen hat den Frachtverkehr nach Kaliningrad eingeschränkt. Wie ist die Stimmung in der russischen Exklave?weiterlesen »

Putin "stolz" auf Vorgehen der russischen Soldaten

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Putin "stolz" auf Vorgehen der russischen Soldaten Der russische Präsident Wladimir Putin ist nach eigenen Worten "stolz auf Mut und Professionalität" der russischen Soldaten in der Ukraine. "Es gibt keinen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Kämpfe im Osten - Ukrainische Truppen von Einschließung bedroht

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Tote durch russischen Beschuss in Charkiw

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. In der Metropole Charkiw sind durch russischen Raketenbeschuss 15 Menschen getötet worden. Weitere 16 seien verletzt worden, teilte der Gouverneur des Gebiets Oleh Synjehubow am Dienstag im...weiterlesen »

Ukraine: Bund bereitet angeblich Alarmstufe des Notfallplans Gas vor

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

"Wir werden dem Westen nie wieder vertrauen"

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. Kreml sieht Beziehungen langfristig beschädigt. Vier Monate nach dem Überfall auf die Ukraine hat Russland die Beziehungen zum Westen als langfristig beschädigt bezeichnet. "Ja, es wird eine...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Deutsche Panzerhaubitzen erreichen Ukraine

vor einer Woche - Deutsche Welle

Deutschland hat schwere Waffen ins Kriegsgebiet geliefert. Eine Website der Bundesregierung zeigt, welche Systeme noch für die Ukraine vorgesehen sind. Ein Überblick. Die Panzerhaubitze 2000 ist das modernste...weiterlesen »

"Offen feindselige und aggressive Handlungen" – Moskau sendet starke Signale an Litauen

vor einer Woche - RT Deutsch

Die Blockade der russischen Exklave Kaliningrad kann die Rücknahme der Anerkennung der litauischen Grenzen nach sich ziehen. Auch eine militärische Lösung ist nicht mehr undenkbar. Der Konflikt entwickelt...weiterlesen »

+++ Ukraine-Krieg +++: Russische Streitkräfte erobern Siedlung nahe Lyssytschansk – Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine angekommen

vor einer Woche - Handelsblatt

Kreml kündigt baldige Reaktion auf Litauens Transitverbot an +++ Habeck: Putin führt „ökonomische Angriff auf uns“ +++ Russland fehlen wegen Abwanderung nach Ukrainekrieg 170.000 IT-Kräfte +++ Der Newsblog.weiterlesen »

Erste deutsche Panzerhaubitzen in der Ukraine

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Ukraine bestätigt Angriff auf Ölbohrinseln im Schwarzen Meer

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Siedlung nahe Lyssytchansk erobert + Verfolgung von Kriegsverbrechen: US-Justizminister in der Ukraine + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands . Nachdem...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Tote durch russischen Beschuss des Gebiets Charkiw

vor einer Woche - NÖN.at

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer Seit Beginn der russischen Invasion vor rund vier Monaten haben die Vereinten Nationen über 4.500 getötete Zivilisten in der Ukraine registriert....weiterlesen »

Ukraine: Bund bereitet angeblich Alarmstufe des Notfallplans Gas vor

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - WAZ

Berlin Experten sagen einen Erschöpfungskrieg voraus, der noch viele Jahre dauern kann. Russland hat mehr Waffen, die Ukraine mehr Truppen. Am Freitag tobt der Ukraine-Krieg bereits seit vier Monaten....weiterlesen »

Spannungen zwischen Litauen und Russland: Die angebliche Blockade

vor einer Woche - Tageszeitung

Bestimmte Güter dürfen nicht mehr über Litauen in die Exklave Kaliningrad transportiert werden. Russland droht mit Konsequenzen. Drei Tage später, am Dienstagmorgen, wurde der EU-Botschafter in Moskau,...weiterlesen »

Die EU ruiniert sich selbst

vor einer Woche - meinbezirk.at

JETZT HAT DER "WESTEN" VERLOREN - VORALLEM DIE EU !! Russlands neue Regeln :  sagt Tom Luongo Russland ist fertig mit dem Westen. Die Scheidung ist fast abgeschlossen. In den letzten Tagen haben wir von...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Experten sagen einen Erschöpfungskrieg voraus, der noch viele Jahre dauern kann. Russland hat mehr Waffen, die Ukraine mehr Truppen. Berlin. Am Freitag tobt der Ukraine-Krieg bereits seit vier Monaten....weiterlesen »

Tote durch russischen Beschuss des Gebiets Charkiw

vor einer Woche - Suedtirol News

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer APA/APA/AFP/SERGEI CHUZAVKOV In der ostukrainischen Metropole Charkiw sind durch russischen Raketenbeschuss mindestens vier Menschen getötet worden....weiterlesen »

Litauen verhängt Sanktionen gegen Kaliningrad und macht damit Russland wütend

vor einer Woche - Neueschweizerzeitung.ch

Moskau warnte am Dienstag davor, dass Litauen mit „ernsthaften“ Konsequenzen rechnen müsse, wenn es den Transit von EU-sanktionierten Waren durch sein Hoheitsgebiet in die russische Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Das russische Militär hat den letzten TV-Sendemasten in der Region Cherson...weiterlesen »

Das Update zum Ukraine-Krieg vom 21. Juni

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Mit unserem Update zum Krieg in der Ukraine behalten Sie den Überblick über die Nachrichtenlage. Wir senden Ihnen jeden Abend die wichtigsten Meldungen des Tages. Welche Waffen Deutschland an die Ukraine...weiterlesen »

Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Das russische Militär hat den letzten TV-Sendemasten in der Region Cherson im Süden der Ukraine auf russisches Fernsehen umgestellt. Bald...weiterlesen »

Mit heimischer Waffe: Ukrainer vernichten zwei russische Schützenpanzer

vor einer Woche - Blick

In diesem Video sieht man, wie die ukrainische Armee zwei russische Schützenpanzer des Typs BMP-2 zerstört. Dabei setzen die Verteidiger die heimische Panzerabwehrwaffe Stugna-P ein. Publiziert: vor 9...weiterlesen »

Ukraine und Moldau: Breite Unterstützung der EU für den Kandidatenstatus

vor einer Woche - FAZ

Konrad Szymanski, Pascual Navarro und Clement Beaune am 21. Juni in Luxemburg Die Mitgliedstaaten der EU senden positive Signale dafür, die Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten zu ernennen. Am Dienstag...weiterlesen »

Suwalki-Korridor: „Nach der Ukraine wären wir die Nächsten“: Die Angst um eine Ausweitung des Kriegs

vor einer Woche - Handelsblatt

Endstation Litauen: Das baltische Land lässt keine Züge mit sanktionierten Gütern von Russland nach Kaliningrad. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, westliche Politiker kontern. Riga Nur 65 Kilometer breit...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Laut Habeck führt Putin einen "ökonomischen Angriff auf uns"

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Suwalki-Korridor: „Nach der Ukraine wären wir die Nächsten“: Angst um Ausweitung des Ukraine-Kriegs

vor einer Woche - Handelsblatt

Endstation Litauen: Das baltische Land lässt keine Züge mit sanktionierten Gütern von Russland nach Kaliningrad. Moskau droht mit Gegenmaßnahmen, westliche Politiker kontern. Riga Nur 65 Kilometer breit...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Was Russland im Osten gewinnt, droht es im Süden zu verlieren

vor einer Woche - Watson

Das Kriegsgeschehen in der Ukraine konzentriert sich aktuell auf zwei Hauptschauplätze: das Gebiet um die beiden 100'000-Einwohner-Städte Severodonezk und Lyssytschansk in der Oblast Luhansk, sowie die...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Laut Habeck führt Putin einen "ökonomische Angriff auf uns"

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Putin "stolz" auf Vorgehen der russischen Soldaten

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Putin "stolz" auf Vorgehen der russischen Soldaten Der russische Präsident Wladimir Putin ist nach eigenen Worten "stolz auf Mut und Professionalität" der russischen Soldaten in der Ukraine. "Es gibt keinen...weiterlesen »

Neuer Konflikt im Baltikum? Riesen-Ärger um Russlands Außenposten

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Entsteht im Baltikum ein neuer Konfliktherd? „Die Lage ist mehr als ernst“, kommentierte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. Hintergrund ist, dass Litauen angekündigt hat, den Güterverkehr bestimmter Waren zwischen...weiterlesen »

Russische Exklave: Warum Kaliningrad so wichtig ist

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Russland droht Litauen wegen Kaliningrad. Was die kleine Exklave für das Riesenreich bedeutet – und welche Verbindung sie zu Deutschland hat. Kaliningrad ist eine Insel. Zumindest dann, wenn man die Zugehörigkeit...weiterlesen »

Jetzt kommt es auf Entschlossenheit und die Bundeswehr an

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Putin macht Litauen und Deutschland als Schwachpunkte der Nato aus. Doch die haben das Glück, Verbündete zu haben und ihnen vertrauen zu dürfen. Ein Kommentar. Es kann einem Angst werden angesichts der...weiterlesen »

Jetzt kommt es auf Entschlossenheit und auf die Bundeswehr an

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Putin macht Litauen und Deutschland als Schwachpunkte der Nato aus. Doch die haben das Glück, Verbündete zu haben und ihnen vertrauen zu dürfen. Ein Kommentar. Es kann einem Angst werden angesichts der...weiterlesen »

Russland droht Litauen mit harten Massnahmen in der Krise um Kaliningrad

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Nach der litauischen Beschränkung des Eisenbahn-Transits in die russische Exklave schäumt Moskau. Das strategisch wichtige Gebiet an der Ostsee ist stark von den Sanktionen betroffen. Die Krise mit Litauen...weiterlesen »

Konflikt mit EU und NATO: Moskau warnt Litauen

vor einer Woche - jungeWelt

»Schwerwiegende Folgen«: Russland reagiert auf Teilblockade von Kaliningrad Blick auf den Bahnhof Kaliningrad-Sortirowotschni am Montag Russland hat Litauen aufgefordert, die Blockade des Güterverkehrs...weiterlesen »

Kommentar: Westen pokert hoch

vor einer Woche - jungeWelt

Transitbeschränkung nach Kaliningrad Güterzüge am Bahnhof Kaliningrad-Sortirowotschni am Sonntag So ganz wohl ist es den litauischen Heißspornen offenbar nicht mit der Suppe, die sie durch die Blockade...weiterlesen »

Kapelle, Pferdestall, Heimkino: Im Innern der 240-Millionen-Villa des Gazprom-Chefs

vor einer Woche - Blick

Es zählt es zu den teuersten und größten Anwesen Russlands. In dieser Palast-ähnlichen Villa in Greenland bei Moskau soll der Putin-nahe Gazprom-Chef Alexej Miller leben. Publiziert: vor 10 Minuten Alles...weiterlesen »

Erfolge bei Sjewjerodonezk: Moskau: Ukrainische Eroberung der Schlangeninsel gescheitert

vor einer Woche - n-tv

Von der 57. mechanisierten Brigade im Großraum Sjewjerodonezk - Lyssytschansk sind nach russischen Angaben nur noch 28 Soldaten übrig. Russland hat nach eigenem Bekunden wichtige militärische Etappenziele...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - tz

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - HNA

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Ukraine: Putin will Hightech-Waffen einsetzen - Deutsche Haubitzen eingetroffen

vor einer Woche - Kölner Stadt-Anzeiger

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Merkur

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Tote durch russischen Beschuss des Gebiets Charkiw

vor einer Woche - BVZ.at

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer Seit Beginn der russischen Invasion vor rund vier Monaten haben die Vereinten Nationen über 4.500 getötete Zivilisten in der Ukraine registriert....weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - op-online.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine eingetroffen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine angekommen

vor einer Woche - FOCUS Online

Newsticker FOCUS Online/Wochit Russen fantasieren über Angriff auf Deutschland? Das sagt ein Ex-Bundeswehr-General dazu Die Bundesregierung hat erstmals offengelegt, was bisher an die Ukraine geliefert...weiterlesen »

Waffen: Kann die Ukraine den Krieg überhaupt noch gewinnen?

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Ukrainische Region Cherson auf russisches Fernsehen umgestellt Das russische Militär hat den letzten TV-Sendemasten in der Region Cherson im Süden der Ukraine auf russisches Fernsehen umgestellt. Bald...weiterlesen »

Positive EU-Signale für Ukraine – Moskau droht Litauen

vor einer Woche - Suedtirol News

Ost-preussisches Königsberg kam erst 1945 zu Russland APA/APA/AFP/PATRICK HERTZOG Vor dem EU-Gipfel zeichnet sich eine breite Unterstützung für das Vorhaben ab, der Ukraine und auch Moldau den Status eines...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Erste Panzerhaubitzen aus Deutschland in der Ukraine angekommen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Russland eskaliert Spannungen um Kaliningrad

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Gefährliches Konfliktszenario mit der EU. Moskau spricht angesichts der Transitblockade von "feindlichen Handlungen". Russlands Exklave Kaliningrad ist von Gütern wie Baumaterial, Metallen und Kohle abgeschnitten....weiterlesen »

Kommentar zu Kaliningrad: Putin blufft nicht

vor einer Woche - Basler Zeitung

Russland eskaliert die Spannung in Kaliningrad bewusst – es könnte zu einem Konfliktszenario kommen, das die Grenzen der Ukraine überschreitet. Europa muss sich dieser Bedrohung bewusst sein. Technisch...weiterlesen »

Scholz verteidigt Russland-Sanktionen

vor einer Woche - Stern

STORY: BUNDESKANZLER OLAF SCHOLZ (SPD) AM DIENSTAG IN BERLIN: "Meine Damen und Herren, klar ist, Europa und die westlichen Demokratien insgesamt nehmen den gewaltsamen Angriff auf die Ukraine nicht hin....weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - tz

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Jetzt eskaliert der Konflikt um die russische Enklave Kaliningrad

vor einer Woche - Die Presse

Russland hat den EU-Botschafter in Moskau einbestellt, nachdem Litauen einige Güter nicht mehr nach Kaliningrad druchlässt. Litauen will lediglich die EU-Sanktionen umsetzen, Russland ortet "feindliche...weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - HNA

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Republik Moldau: Schritt für Schritt in die EU

vor einer Woche - Deutsche Welle

Neben der Ukraine soll auch die Republik Moldau beim EU-Gipfel in dieser Woche zum Kandidaten für den EU-Beitritt gekürt werden. Für das kleine Land an der Ostgrenze der EU wäre dies eine historische Entscheidung....weiterlesen »

Ukrainische Truppen bei Sjewjerodonezk abgeschnitten, Lage „extrem schwierig“

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bekräftigte vor der Entscheidung der EU über einen Status als Beitrittskandidat für die Ukraine deren Zugehörigkeit zu Europa. Die militärische Lage in der...weiterlesen »

Nato-Mitglied Litauen und Russlands Kaliningrad – eskaliert die Lage?

vor einer Woche - Finanzmarktwelt

Das EU- und NATO-Mitglied Litauen liegt zwischen dem russischen Kernland und der russischen Exklave Kaliningrad, die isoliert und umringt von EU/NATO-Ländern an der Ostsee liegt. Jetzt spitzt sich die...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. +++ 16.30 Uhr: Laut Generalleutnant...weiterlesen »

Panzerhaubitze 2000 „endlich“ in der Ukraine angekommen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

SPD-Chef Klingbeil sieht Deutschland als „Führungsmacht“ + Deutsch-slowakischer Ringtausch verzögert sich + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands ....weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - Merkur

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - op-online.de

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Ukrainische Truppen offenbar abgeschnitten

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. Die ukrainischen Verteidiger von Sjewjerodonezk sind offenbar von Nachschub abgeschnitten. "Die Gruppierung des ukrainischen Militärs im Raum Lyssytschansk ist vom Nachschub abgeschnitten...weiterlesen »

Ukraine: Putin will Hightech-Waffen einsetzen - Deutsche Haubitzen eingetroffen

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Kiew/Moskau - Russland hat am 24. Februar einen Angriffskrieg auf die Ukraine begonnen. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit schärfsten Sanktionen auf die russische Eskalation. Deutschland hat...weiterlesen »

Nato-Expertin: Wir müssen Putins Regime zurückdrängen

vor einer Woche - nordbayern

E-Mail zur Autorenseite Die Nato-Expertin Stefanie Babst fordert die Bundesregierung auf, mehr Waffen an die Ukraine zu liefern. Ziel müsse es sein, Putins Regime zurückzudrängen. Sonst drohe ein "Diktat...weiterlesen »

Konflikt zwischen EU und Russland wegen Kaliningrad entbrannt

vor einer Woche - OÖNachrichten

MOSKAU/KIEW. Im sehr angespannten Verhältnis zwischen der EU und Russland ist nun ein weiteres Konflikt-Thema entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche Diplomat Markus Ederer, wurde am Dienstag...weiterlesen »

Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad

vor einer Woche - Volarberg Online

Ost-preussisches Königsberg kam erst 1945 zu Russland Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Ukrainische Truppen bei Sjewjerodonezk abgeschnitten

vor einer Woche - NÖN.at

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer Nach Angaben des russischen Armeesprechers Igor Konaschenkow haben die ukrainischen Kräfte in der Region hohe Verluste erlitten. Von der in Sjewjerodonezk...weiterlesen »

Liste deutscher Waffenlieferungen

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Litauen: Moskau droht Litauen mit ernsten Folgen wegen Transitbeschränkungen

vor einer Woche - Blick

Die Moskauer Führung hat Litauen mit schweren Folgen für die eigene Bevölkerung gedroht, sollte das Land nicht die Transitbeschränkungen gegenüber der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Leserdiskussion: Kaliningrad: Wie hoch ist das Konfliktpotential um die russische Exklave?

vor einer Woche - Süddeutsche

Russland kann die Einwohner Kaliningrads weiter mit Lebensmitteln und nicht sanktionierten Gütern über litauisches Gebiet versorgen. Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten,...weiterlesen »

Reaktion auf Transitverbot: Russland droht Litauen mit negativen Konsequenzen

vor einer Woche - n-tv

40 bis 50 Prozent der Importe könnten von der "Blockade" in Kaliningrad betroffen sein. Litauen setzt die EU-Sanktionen gegen Russland um - in Form einer Transitblockade im russischen Kaliningrad. Laut...weiterlesen »

Ukrainische Truppen bei Sjewjerodonezk abgeschnitten

vor einer Woche - Suedtirol News

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer APA/APA/AFP/SERGEI CHUZAVKOV Das russische Militär hat nach eigenen Angaben die ukrainischen Truppen im Großraum Sjewjerodonezk – Lyssytschansk vom...weiterlesen »

Bosnien-Herzegowina: Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Blick

Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende der Woche zeichnet sich im Kreis der EU-Staaten breite Unterstützung für eine EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine und Moldau ab. Publiziert: 12:46 Uhr | Aktualisiert:...weiterlesen »

Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche Diplomat Markus Ederer, wurde am Dienstag in das...weiterlesen »

Donbass, Charkiw und der Süden: So ist die aktuelle Lage im Ukraine-Krieg

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Bis zum 26. Juni, also wohl nicht ganz zufällig bis zum Beginn des G7-Gipfels, will Russland nach Einschätzung der stellvertretenden ukrainischen Verteidigungsministerin Hanna Maljar den Bezirk (Oblast)...weiterlesen »

Belarus zieht Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Neben Russland und der Ukraine könnten bald schon weitere Staaten in den Krieg gezogen werden. In Belarus gibt es auffällige Truppenbewegungen. +++ 15.20 Uhr: Russlands Verbündeter Belarus soll damit begonnen...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Deutsche Panzerhaubitzen jetzt in Ukraine

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Knapp vier Monate nach Kriegsbeginn sind die ersten schweren Artilleriegeschütze aus Deutschland nach ukrainischen Angaben in der Ukraine eingetroffen. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Grossbritannien: London: Ukrainer verhindern russische Kontrolle über das Meer

vor einer Woche - Blick

Nach Einschätzung britischer Geheimdienste hat der ukrainische Widerstand bislang erfolgreich verhindert, dass Russland Kontrolle über das an die Ukraine grenzende Meeresgebiet übernimmt. Publiziert: 10:29...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Russland warnt Litauen wegen Kaliningrad vor "schwerwiegenden" Folgen

vor einer Woche - Stern

Regionalgouverneur: "Katastrophale Zerstörungen" in der Stadt Lyssytschansk +++ Hollywood-Star Ben Stiller stattet ukrainischem Präsidenten Selenskyj Solidaritätsbesuch ab +++ Die Nachrichten zu Russlands...weiterlesen »

Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad

vor einer Woche - Suedtirol News

Ost-preussisches Königsberg kam erst 1945 zu Russland APA/APA/AFP/PATRICK HERTZOG Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter...weiterlesen »

Manuel Sarrazin: Das EU-Erweiterungsversprechen gilt

vor einer Woche - Deutsche Welle

Am 23.06.2022 findet im Brüssel der EU-Westbalkangipfel statt. Manuel Sarrazin, Sonderbeauftragter der Bundesregierung, warnt im DW-Interview vor ausbleibenden Fortschritten im EU-Erweiterungsprozess für...weiterlesen »

Plant Putin den Einmarsch in die EU? Russland droht Litauen mit "schwerwiegenden Folgen für die Bevölkerung"!

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Droht jetzt die endgültige Eskalation? Putin droht EU-Mitglied Litauen mit schnellen und direkten Maßnahmen, sie werden "...schwerwiegende negative Folgen für die Bevölkerung in Litauen haben."! Plant...weiterlesen »

Kaliningrad: Die Lüge von der Blockade

vor einer Woche - Süddeutsche

In der Warteschlange vor Kaliningrad: Litauen verbietet vielen Güterzügen die Durchreise in Richtung der russischen Exklave. Technisch betrachtet kommt die Warenblockade der russischen Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Edtstadler: "Historische Chance" für EU-Erweiterung nutzen

vor einer Woche - Volarberg Online

Europaministerin Karoline Edtstadler (Archivbild) Europaministerin Karoline Edtstadler sieht eine "historische Chance" im Vorfeld des kommenden EU-Gipfels. Dort könne man "ein klares Signal der Stärke...weiterlesen »

"Werden dem Westen nie wieder vertrauen": Russland bezeichnet Beziehungen als nachhaltig beschädigt

vor einer Woche - nordbayern

Kiew - "Werden dem Westen nie wieder vertrauen": Russland bezeichnet Beziehungen als nachhaltig beschädigt. Alle aktuellen Entwicklungen...weiterlesen »

Russischer Helikopter dringt in estnischen Luftraum ein ++ Russland setzt Hunger als Waffe ein

vor einer Woche - Tagblatt

Alle Neuigkeiten und Reaktionen zum Ukraine-Krieg erfahren Sie in unserem Newsblog. Russland blockiert den Getreideexport an den Häfen am Schwarzen Meer – es droht eine Hungerkatastrophe in Entwicklungsländer....weiterlesen »

Ukraine: Breite Unterstützung für EU-Kandidatenstatus zeichnet sich ab

vor einer Woche - Spiegel

Die Ukraine möchte EU-Mitglied werden. Nun entscheiden die Regierungen der Mitgliedstaaten über die Verleihung des Kandidatenstatus. Ranghohe Offizielle geben sich zuversichtlich.weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Moskau droht Litauen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg....weiterlesen »

Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg....weiterlesen »

Positive EU-Signale für Ukraine – Moskau droht Litauen

vor einer Woche - Moneycab

Berlin – Vor dem EU-Gipfel zeichnet sich eine breite Unterstützung für das Vorhaben ab, der Ukraine und auch Moldau den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu geben. Der ukrainische Präsident Wolodymyr...weiterlesen »

Ukraine-Krieg-LIVETICKER - Bundesregierung hebt Geheimhaltung bei Waffenlieferungen auf

vor einer Woche - RTL

Wir halten Sie über die Entwicklungen über den Krieg in der Ukraine auf dem Laufenden. Kremlsprecher Peskow: "Werden dem Westen nie wieder vertrauen" (08:06 Uhr) Russland droht Nachbarn Litauen (06:46...weiterlesen »

Kaliningrad-Blockade: Deutscher Generalleutnant fordert nukleare Abschreckung Russlands

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Darauf müsse die Nato reagieren, sagt der Inspekteur der deutschen Luftwaffe. Kaliningrad hat keinen direkten...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - tz

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - HNA

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - op-online.de

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg, erwartet große Einstimmigkeit zu einer EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine auf dem EU-Gipfel Ende der Woche. Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende...weiterlesen »

Russland warnt Litauen wegen Kaliningrad vor "schwerwiegenden" Folgen

vor einer Woche - Stern

Im Konflikt um die Einschränkung des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad hat der Chef des russischen Nationalen Sicherheitsrats, Nikolai Patruschew, die Menschen in Litauen vor Im Konflikt...weiterlesen »

Putins Rache für EU-Go diese Woche? Selenskyj hat düstere Europa-Prognose für die nächsten Tage

vor einer Woche - Merkur

Die Ukraine hofft auf den EU-Kandidatenstatus. Präsident Selenskyj warnte nun vor gesteigerten russischen Angriffen in den nächsten Tagen - auch auf andere EU-Länder. Kiew - Während im eskalierten Ukraine-Konflikt...weiterlesen »

Kaliningrad und der Ukraine-Krieg: Warum ist die Ostsee-Enklave für Russland so wichtig?

vor einer Woche - Spiegel

Zwischen dem Kreml und EU-Mitglied Litauen ist ein Konflikt über die westlichste russische Enklave entbrannt. Was Kaliningrad für Moskau bedeutet – und welche Rolle die Region im Fall eines atomaren Angriffs spielen könnte.weiterlesen »

Moskau droht Litauen mit «schweren negativen Auswirkungen»

vor einer Woche - 20 Minuten

Die Moskauer Führung hat Litauen mit schweren Folgen für die eigene Bevölkerung gedroht, sollte das Land nicht die Transitbeschränkungen gegenüber der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin ruft Nahrungsmittelkrise zur Strategie aus

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Im Beisein von Präsident Putin spricht die Journalistin über ein zynisches Druckmittel ihres Landes. So werde der Westen „wieder freundlich zu Russland sein“. Die Chefredakteurin des russischen Senders...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Bundesregierung macht exakte Angaben zu Waffenlieferungen

vor einer Woche - TAG24

Kiew (Ukraine) - Es ist der mittlerweile 118. Tag, seit Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen hat. Menschen in besetzten Regionen wird inzwischen zur Flucht geraten - wenn nötig auf...weiterlesen »

Möglicher Beitritt zur EU: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus der Ukraine

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Unter den EU-Staaten scheint es Einigkeit zu geben, den Ländern Ukraine und Moldau den Status als Beitrittskandidaten zur EU zu verleihen. Die Entscheidung fällt am Wochenende. Kurz vor dem entscheidenden...weiterlesen »

Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad

vor einer Woche - volksblatt

Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche Diplomat Markus Ederer, wurde am Dienstag in das...weiterlesen »

US-Geheimdienst sieht Wendepunkt im Ukraine-Krieg: Der Westen steht aber weiter vor dem Waffen-Dilemma

vor einer Woche - Merkur

Der Ukraine-Krieg steht nach Einschätzung von westlichen Geheimdiensten vor einem entscheidenden Punkt. Für den Westen könnten nun harte Entscheidungen mit Blick auf militärische Unterstützung bevorstehen....weiterlesen »

Edtstadler: "Historische Chance" für EU-Erweiterung nutzen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Europaministerin Karoline Edtstadler sieht eine "historische Chance" im Vorfeld des kommenden EU-Gipfels. Dort könne man "ein klares Signal der Stärke senden durch Erweiterungsüberlegungen in Richtung...weiterlesen »

Litauen: Moskau droht Litauen mit ernsten Folgen wegen Transitbeschränkungen

vor einer Woche - Blick

Die Moskauer Führung hat Litauen mit schweren Folgen für die eigene Bevölkerung gedroht, sollte das Land nicht die Transitbeschränkungen gegenüber der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Abendzeitung

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Jean Asselborn,...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Deutsche Panzerhaubitzen jetzt in Ukraine

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Knapp vier Monate nach Kriegsbeginn sind die ersten schweren Artilleriegeschütze aus Deutschland nach ukrainischen Angaben in der Ukraine eingetroffen. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem Live-Blog...weiterlesen »

Bosnien-Herzegowina: Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Blick

Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende der Woche zeichnet sich im Kreis der EU-Staaten breite Unterstützung für eine EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine und Moldau ab. Publiziert: vor 8 Minuten...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Neue Westfälische

Luxemburg - Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende der Woche zeichnet sich im Kreis der EU-Staaten breite Unterstützung für eine EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine und Moldau ab.weiterlesen »

FIFA: Sonderregelung für ausländische Spieler verlängert  ++  Moskau droht Litauen mit ernsten Folgen wegen Transitbeschränkungen

vor einer Woche - Tagblatt

Alle Neuigkeiten und Reaktionen zum Ukraine-Krieg erfahren Sie in unserem Newsblog. Die Moskauer Führung hat Litauen mit schweren Folgen für die eigene Bevölkerung gedroht, sollte das Land nicht die Transitbeschränkungen...weiterlesen »

EU-Beitritt der Ukraine: Präsident Selenskyj sieht sein Land bereits in der EU

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die Ukraine könnte diese Woche zum EU-Beitrittskandidaten werden. Selenskyj sieht sein Land längst als Teil von Europa und gibt sich zuversichtlich. Kiew – Für die Ukraine ist gerade eine spannende Woche...weiterlesen »

Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Stern

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Kurz vor...weiterlesen »

Putin-Sprecher Peskow schließt Todesstrafe für US-Kämpfer nicht aus

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

SPD-Chef Klingbeil sieht Deutschland als „Führungsmacht“ + Deutsch-slowakischer Ringtausch verzögert sich + Getreide-Verhandlungen stocken + Der Newsblog. Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine...weiterlesen »

"Ukraine – die Lage": Putin will Gebietsgewinne auch um den Preis der Zerstörung

vor einer Woche - Stern

Russlands Präsident Wladimir Putin scheint kein Preis zu hoch zu sein, um der Ukraine Gebiete abzunehmen. Nach Einschätzung von Militärexperte Carlo Masala liegt das daran, dass Putin sich auf einer historischen...weiterlesen »

Schallenberg will keine Änderung des EU-Beitrittsprozesses

vor einer Woche - Volarberg Online

Außenminister sieht "Missverständnis" bei von der Leyen Österreich strebt nach den Worten von Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) keine Reform des EU-Beitrittsverfahrens an. "Ich glaube, da liegt...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - HNA

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - nordbayern

Luxemburg - Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden....weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - FreiePresse

Es gebe derzeit kein einziges Land, das Probleme mache, sagte der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn am Dienstag am Rande eines EU-Treffens in Luxemburg . Man werde große Einstimmigkeit zeigen....weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Kurz vor...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg, erwartet große Einstimmigkeit zu einer EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine auf dem EU-Gipfel Ende der Woche. Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - op-online.de

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Ukraine-News: Forscher warnen vor Atom-Eskalation - Russland-Ansage an den Westen im US-TV

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Der Ukraine-Krieg könnte sich nach Ansicht des ukrainischen Präsidenten Selenskyj in dieser Woche verschärfen: Grund ist die anstehende Entscheidung über den EU-Kandidatenstatus der Ukraine. Update vom...weiterlesen »

Vor EU-Gipfel: Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Luxemburg Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen....weiterlesen »

Ukraine-Blog: Diese Waffen liefert Deutschland an die Ukraine

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Knapp vier Monate nach Kriegsbeginn legt die Bundesregierung erstmals alle Waffenlieferungen an die Ukraine offen. So machen es auch die engsten Verbündeten. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Ukrainische Truppen bei Sjewjerodonezk abgeschnitten

vor einer Woche - BVZ.at

Ukrainische Armee beseitigt zerstörte russische Panzer Nach Angaben des russischen Armeesprechers Igor Konaschenkow haben die ukrainischen Kräfte in der Region hohe Verluste erlitten. Von der in Sjewjerodonezk...weiterlesen »

Konflikt zwischen Russland und EU um Kaliningrad

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Im Ukraine-Krieg ist jetzt auch ein Konflikt zwischen Russland und der EU um die Exklave Kaliningrad entbrannt. Der EU-Botschafter in Moskau, der deutsche Diplomat Markus Ederer, wurde am Dienstag in das...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - LZ.de

Luxemburg - Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende der Woche zeichnet sich im Kreis der EU-Staaten breite Unterstützung für eine EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine und Moldau ab. Es gebe derzeit...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Edtstadler: "Historische Chance" für EU-Erweiterung nutzen

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Europaministerin Karoline Edtstadler sieht eine "historische Chance" im Vorfeld des kommenden EU-Gipfels. Dort könne man "ein klares Signal der Stärke senden durch Erweiterungsüberlegungen in Richtung...weiterlesen »

Ukraine-Blog: Diese Waffen liefert Deutschland an die Ukraine

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Knapp vier Monate nach Kriegsbeginn legt die Bundesregierung erstmals alle Waffenlieferungen an die Ukraine offen. So machen es auch die engsten Verbündeten. Die Lage im Überblick. MOSKAU/KIEW - In unserem...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte ein klares Signal für die Unterstützungsbereitschaft aus Europa gesendet werden. Die Entscheidung wird Ende der Woche auf dem EU-Gipfel fallen. Luxemburg...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Kurz vor dem entscheidenden EU-Gipfel Ende der Woche zeichnet sich im Kreis der EU-Staaten breite Unterstützung für eine EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine und Moldau ab. Es gebe derzeit kein einziges...weiterlesen »

Breite Unterstützung für Kandidatenstatus für Ukraine

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg, erwartet große Einstimmigkeit zu einer EU-Beitrittsperspektive für die Ukraine auf dem EU-Gipfel Ende der Woche. Mit dem Kandidatenstatus für die Ukraine könnte...weiterlesen »

KLICKEN