Weiter „enorme Gefahr“ auf Sprengplatz - Zeitbombe Grunewald

vor einer Woche - Bild

Die Berliner Feuerwehr ist vorsichtig. Trotz erster Wirkung der Löschmaßnahmen bleibt der Brand im Grunewald eine „enorme Gefahr“. Die seit Ausbruch des Feuers bestehende Sicherheitszone von 1000 Metern...weiterlesen »

Zeitbombe Grunewald

vor einer Woche - BZ Berlin

► Vorweg die guten Nachrichten: Die Feuerwerker und Experten vor Ort sind schon einen ersten Ermittlungsschritt weiter in Sachen Ursachenforschung! Susanne Bauer vom LKA und Leiterin der Abteilung des...weiterlesen »

Berliner Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Mindestlohn

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Beim Einsatz rund um den Waldbrand im Grunewald halfen Ehrenamtliche – für 3,50 Euro die Stunde. Die Senatsinnenverwaltung plant nun eine Anhebung des Betrags. Beim Einsatz rund um den Waldbrand am Sprengplatz...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, Bahn fährt wieder, Avus noch gesperrt

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht. Während die nahe gelegene Stadtautobahn Avus weiter gesperrt bleibt, hat die Bahn den Verkehr...weiterlesen »

Bahnverkehr wieder freigegeben: Feuer im Grunewald bleibt "enorme Gefahr"

vor einer Woche - n-tv

Seit Donnerstag schon brennt es im Berliner Grunewald. Die Löscharbeiten machen zwar Fortschritte, die seit Tagen gesperrte Bahnverbindung Berlin-Potsdam wird wieder in Betrieb genommen. Doch zum eigentlichen...weiterlesen »

Feuer im Berliner Grunewald: Bahnverkehr kann wieder rollen

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Gute Nachrichten im Zusammenhang mit dem Großbrand im Berliner Grunewald: Die benachbarte Bahnstrecke kann wieder benutzt werden. Für Autofahrer gibt es indes weiterhin Einschränkungen. Die benachbarte...weiterlesen »

Brand: Feuerwehr sieht "enorme Gefahr": Bahn fährt wieder

vor einer Woche - Stern

Der Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin eine Bedrohung für die Umgebung. Der Sperrkreis um das Feuer bleibt wohl noch einige Tage. Gleichzeitig gibt es erste Lockerungen. Trotz...weiterlesen »

Weiterhin „enorme Gefahr“ auf Sprengplatz – Bahn fährt wieder, Avus bleibt gesperrt

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn weiter gesperrt + Der Blog zum Brand. Auch zwei Tage nach Ausbruch eines Feuers und mehreren Explosionen auf...weiterlesen »

Brand: Bahn kann wieder durch Berliner Grunewald fahren

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Trotz des noch andauernden Brandes auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald hat die Feuerwehr am Samstag in Absprache mit der Polizei die Bahnstrecke am Rand der Sperrzone wieder freigegeben....weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald noch gefährlich, aber Bahn fährt

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Trotz erster Wirkung der Löschmaßnahmen bleibt der Brand im Berliner Grunewald aus Sicht der Feuerwehr eine "enorme Gefahr". Die seit Ausbruch des Feuers am Donnerstag bestehende Sicherheitszone von 1.000...weiterlesen »

Bahn kann wieder durch Berliner Grunewald fahren

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Rauchschwaden sind vom Teufelsberg aus über dem Grunewald zu sehen. Der Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin eine Bedrohung für die Umgebung. Der Sperrkreis um das Feuer bleibt...weiterlesen »

Bahnverkehr freigegeben, Avus bleibt gesperrt

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn weiter gesperrt + Der Blog zum Brand. Auch zwei Tage nach Ausbruch eines Feuers und mehreren Explosionen auf...weiterlesen »

Wiener Neustadt - Brennender Müll bedrohte Haus

vor einer Woche - NÖN.at

Feuerwehreinsatz in der Pottendorfer Straße am Samstag: Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte verhindert werden. Auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses hatte Müll zu brennen begonnen, das...weiterlesen »

Bahnstrecke könnte Samstagnachmittag freigegeben werden – Avus bleibt gesperrt

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn und Bahngleise weiter gesperrt + Der Blog zum Brand. Auch zwei Tage nach Ausbruch eines Feuers und mehreren...weiterlesen »

Noch vereinzelte Brandherde im Grunewald - Bahnverkehr soll bald wieder rollen

vor einer Woche - Stern

Vom Großbrand im Berliner Grunewald sind gut zwei Tage nach dem Ausbruch nur noch kleinere Reste übrig. Es gebe "im Bodenbereich" noch vereinzelte Brandstellen, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Weiterhin „enorme Gefahr“

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Ein Problem sind die extremen Temperaturen, am Freitag waren bis zu 700 Grad gemessen worden. Die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke waren weiterhin gesperrt. Berlin – Die Lage bei dem...weiterlesen »

Brände: Feuerwehr: Noch einige Tage Sperrkreis um Sprengplatz

vor einer Woche - Stern

Vom Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald geht weiterhin eine große Gefahr für die unmittelbare Umgebung aus. Die Feuerwehr rechnet damit, dass der Sperrkreis um das Feuer noch einige Tage bestehen...weiterlesen »

Brände: Feuerwehr: Noch einige Tage Sperrkreis um Sprengplatz

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Vom Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald geht weiterhin eine große Gefahr für die unmittelbare Umgebung aus. Die Feuerwehr rechnet damit, dass der Sperrkreis um das Feuer noch einige...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald weiter enorm gefährlich

vor einer Woche - Volarberg Online

Der Brand im Berliner Grunewald bleibt gefährlich Die Lage bei dem Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. "Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr", sagte...weiterlesen »

Feuerwehr: Noch einige Tage Sperrkreis um Sprengplatz

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Wasserwerfer, Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und eine Pufferbecken stehen in der Nähe der Brandstelle. Vom Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald geht weiterhin eine große Gefahr für die unmittelbare...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald weiter enorm gefährlich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Lage bei dem Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. "Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr", sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein am Samstag in...weiterlesen »

Sprengplatz raus aus dem Berliner Grunewald? So einfach geht es nicht

vor einer Woche - SNA

Der jüngste Waldbrand hat die seit Jahrzehnten laufende Debatte über die Alternativen für den Sprengplatz Grunewald in Berlin, wo Munition aus dem Zweiten Weltkrieg aufbewahrt und zerstört wird, erneut...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - tz

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 6. August,...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - HNA

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 6. August,...weiterlesen »

Berlin: Brand im Grunewald noch nicht unter Kontrolle

vor einer Woche - Süddeutsche

Berlin: Die leere Autobahn A115, die Avus, bleibt gesperrt. Noch immer brennt es auf dem Munitionsplatz im Grunewald. Der Brand im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. Auf dem Sprengplatz...weiterlesen »

Notfälle: Weiterhin "enorme Gefahr" auf Sprengplatz im Grunewald

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Die...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - op-online.de

Update vom 6. August, 11.56 Uhr: Die Lage auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. „Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr“, sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein...weiterlesen »

Straßen- und Bahnsperrungen mindestens bis Samstag

vor einer Woche - FAZ

Wasserwerfer und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in der Nähe der Brandstelle. Das Feuer auf dem Sprengplatz im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen...weiterlesen »

Feuerwehr: Weiterhin „enorme Gefahr“ auf Sprengplatz im Grunewald

vor einer Woche - BZ Berlin

„Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr“, sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein am Samstag in Berlin. Auf dem Sprengplatz gebe es drei vom Sprengmeister definierte Hotspots. „Die werden jetzt gekühlt...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - Merkur

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 6. August,...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 12:19 Uhr Von: Linus Prien , Marc Dimitriu , Patrick Mayer Kommentare Teilen Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik...weiterlesen »

Grunewald: Feuerwehr: Weiterhin "enorme Gefahr" auf Sprengplatz

vor einer Woche - Stern

Die Lage auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. "Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr", sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein am Samstag in Berlin. Auf dem...weiterlesen »

Notfälle: Weiterhin "enorme Gefahr" auf Sprengplatz im Grunewald

vor einer Woche - Stern

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Die Lage auf...weiterlesen »

Grunewald: Feuerwehr: Weiterhin «enorme Gefahr» auf Sprengplatz

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Die Lage auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. «Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr», sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein am Samstag in Berlin....weiterlesen »

Weiterhin "enorme Gefahr" auf Sprengplatz im Grunewald

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter...weiterlesen »

Debatte: Sprengplatz: SPD-Politikerin skeptisch wegen Transports

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Potsdam/Berlin (dpa/bb). Die Vizechefin der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, Inka Gossmann-Reetz, hat sich in der Debatte um alternative Standorte für den Berliner Sprengplatz im Grunewald skeptisch...weiterlesen »

Debatte: Sprengplatz: SPD-Politikerin skeptisch wegen Transports

vor einer Woche - Stern

Die Vizechefin der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, Inka Gossmann-Reetz, hat sich in der Debatte um alternative Standorte für den Berliner Sprengplatz im Grunewald skeptisch geäußert. Das Berliner...weiterlesen »

Notfälle: Weiterhin „enorme Gefahr“ auf Sprengplatz im Grunewald

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Die Lage...weiterlesen »

Feuerwehr: Weiterhin "enorme Gefahr" auf Sprengplatz

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Feuerwehrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115, der Avus, Hüttenweg. Die Lage auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. "Dort besteht natürlich...weiterlesen »

Sprengplatz: SPD-Politikerin skeptisch wegen Transports

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Inka Gossmann-Reetz (SPD), Abgeordnete des Landtages Brandenburg. Die Vizechefin der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, Inka Gossmann-Reetz, hat sich in der Debatte um alternative Standorte für den...weiterlesen »

Nach Feuer und Explosionen - Der Sprengplatz muss raus aus dem Grunewald

vor einer Woche - Bild

Berlin – Hilft Brandenburg der Hauptstadt bei der Bewältigung des explosiven Problems? Das Nachbar-Bundesland bietet seine Unterstützung bei einem Ersatz für den Sprengplatz Grunewald an. „Wir haben eine...weiterlesen »

Explosion: Grunewald-Brand: Lage entspannt sich, aber weiter Sperrungen

vor einer Woche - Stern

Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr...weiterlesen »

Explosion: Grunewald-Brand: Lage entspannt sich, aber weiter Sperrungen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Grunewald: Feuer eingedämmt, Avus und Bahnstrecken weiter gesperrt

vor einer Woche - Spiegel

Auch nach mehr als zwei Tagen brennt es noch im Berliner Grunewald. Zwar hat sich die Lage etwas entspannt, doch 30 Tonnen Munition machen den Einsatz nach wie vor heikel.weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Sperrungen weiter nötig

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Weit zu sehen ist der Rauch über dem Grunewald. Stadtautobahn Avus und Bahnstrecke bleiben vorerst weiter gesperrt. Das Feuer auf dem Sprengplatz im Grunewald blockiert weiter Straßen- und Schienenverkehr....weiterlesen »

Keine weiteren Explosionen in der Nacht zu Samstag – Sperrkreis bleibt bestehen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn und Bahngleise weiter gesperrt + Der Blog zum Brand. Auch zwei Tage nach Ausbruch eines Feuers und mehreren...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Lage entspannt sich, aber weiter Sperrungen

vor einer Woche - Merkur

Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Lage entspannt sich, aber weiter Sperrungen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Feuerwahrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115, der Avus, Hüttenweg. Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe...weiterlesen »

Feuer: Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Stern

Das Feuer auf dem Sprengplatz im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ein Hubschrauber der Bundespolizei fliegt über die Einsatzstelle. Noch immer brennt es auf dem Munitionsplatz im Grunewald. Das Feuer auf dem Sprengplatz im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr....weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald weiter enorm gefährlich

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die Lage bei dem Brand auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald ist weiterhin nicht unter Kontrolle. "Dort besteht natürlich eine enorme Gefahr", sagte Feuerwehrsprecher Thomas Kirstein am Samstag in...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, aber Avus bleibt gesperrt

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Autobahn bleibt vorerst dicht: Brand in Grunewald immer noch nicht gelöscht

vor einer Woche - n-tv

Außerhalb des Sprengplatzes gibt es laut Feuerwehr keine großen Brandherde mehr. Für die Einsatzkräfte im Grunewald bleibt es gefährlich: Noch ist der Brand auf dem Sprengplatz im Westen Berlins nicht...weiterlesen »

Noch immer „enorme Gefahr“ durch Brand im Berliner Grunewald - drei Hotspots definiert

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 6. August,...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - klatsch-tratsch.de

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Der...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - tz

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Der...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter...weiterlesen »

Notfälle: Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Stern

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Der Brand im...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Abendzeitung

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Feuerwahrfahrzeuge...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - HNA

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Notfälle: Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Stern

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Der...weiterlesen »

Notfälle: Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin....weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr...weiterlesen »

Brenzlige Lage nach Brandkatastrophe in Berlin-Grunewald: Avus und Bahnstrecken weiter gesperrt +++ 700 Grad heißes Sprengplatz-Gelände: Auch beschlagnahmtes Silvester-Feuerwerk explodiert!

vor einer Woche - Berliner Kurier

Meter um Meter kämpfen sich die Einsatzkräfte zum Sprengplatz der Berliner Polizei im Berliner Grundwald vor. Dort glüht der Boden: Temperaturen bis 700 Grad könnten die Retter in Lebensgefahr bringen....weiterlesen »

Brand im Grunewald noch nicht ganz gelöscht - Autobahn und Bahnstrecke weiter gesperrt

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Das Feuer auf dem Sprengplatz im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - tz

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - HNA

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Notfälle: Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Der Brand...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Merkur

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Der...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022 Aktualisiert: 06.08.2022, 06:05 Uhr Kommentare Teilen Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - DONAU KURIER

Brand im Berliner Grunewald - Feuerwahrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115. - Foto: Gerald Matzka/dpa Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr....weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Feuerwahrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115. Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Merkur

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 05:44 Uhr Kommentare Teilen Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben...weiterlesen »

Notfälle: Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß....weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Feuerwahrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115. Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - DONAU KURIER

Brand im Berliner Grunewald - Feuerwahrfahrzeuge stehen mit Blaulicht auf der Abfahrt der Autobahn A115. - Foto: Gerald Matzka/dpa Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - tz

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 5. August,...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - HNA

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 5. August,...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - Merkur

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 5. August,...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:46 Uhr Von: Linus Prien , Marc Dimitriu , Patrick Mayer Kommentare Teilen Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - op-online.de

Update vom 5. August, 21.16 Uhr: Die Feuerwehr hat beim Löschen des Großbrands im Berliner Grunewald am Freitag große Fortschritte gemacht, der Brand konnte jedoch noch nicht vollständig gelöscht werden....weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Der...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - LZ.de

Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Der...weiterlesen »

Weiter Sperrungen wegen Brand im Grunewald

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Das Feuer im Grunewald blockiert weiter Autobahn und Schienenverkehr. Zudem machen extreme Bodentemperaturen den Einsatz weiter gefährlich. Über die Sperrungen soll neu entschieden werden. Berlin - Der...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht – die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die Bahnstrecke bleiben weiter gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Lage entspannt sich, weiter Sperrungen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, wird heute über die weitere Befahrbarkeit der Strecke entschieden. Der Boden auf dem Gelände ist an manchen Stellen noch bis zu 700 Grad heiß. Berlin...weiterlesen »

Löschpanzer bei Großfeuer im Berlin-Grunewald im Einsatz: Weltkriegsbomben aus Halterung gerissen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Jetzt soll Spezialtechnik bei der Erkundung der Sperrzone helfen. Der Grunewald-News-Ticker. Update vom 5. August,...weiterlesen »

Explosionen: Sperrungen wegen Flammen im Grunewald mindestens bis Samstag

vor einer Woche - Stern

Die Straßen- und Bahnsperrungen wegen des Brandes im Berliner Grunewald werden voraussichtlich mindestens bis Samstag in Kraft bleiben. Aktuell sei nicht mit einer Änderung zu rechnen, hieß es am Freitagabend...weiterlesen »

Explosionen: Sperrungen wegen Flammen im Grunewald mindestens bis Samstag

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Die Straßen- und Bahnsperrungen wegen des Brandes im Berliner Grunewald werden voraussichtlich mindestens bis Samstag in Kraft bleiben. Aktuell sei nicht mit einer Änderung zu rechnen, hieß es...weiterlesen »

Grunewald: Polizei-Präsidentin spricht sich für Sprengplatz in Stadtnähe aus

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: Thorben Wengert / pixelio.de Die Ursache für den Brand im Grunewald ist nach wie vor unklar. Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik sagte am Freitag im rbb24 Inforadio, die Brandbekämpfung habe...weiterlesen »

Explosionen auf Sprengplatz in Berliner Wohngebiet: Skandalöse Sicherheitsmängel wurden jahrelang ignoriert

vor einer Woche - Extremnews.com

Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk Am Donnerstagmorgen rissen eine verheerende Explosion sowie etliche Folgeexplosionen hunderttausende Menschen in Berlins Süden jäh aus dem Schlaf. Dies berichtet das Magazin...weiterlesen »

„Die Überlastung ist seit langem klar“

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die Gewerkschaft berichtet von Beschwerden aus den Reihen der Freiwilligen Kräfte. CDU-Haushaltsexperte Goiny fordert eine bessere Ausstattung. Der Waldbrand rund um den Sprengplatz im Grunewald hat zu...weiterlesen »

Löscharbeiten im Grunewald in der Nacht unterbrochen - Sperrkreis bleibt

vor einer Woche - Stern

Die Feuerwehr hat beim Löschen des Großbrands im Berliner Grunewald am Freitag große Fortschritte gemacht, der Brand konnte jedoch noch nicht vollständig gelöscht werden. In der Nacht zu Samstag pausieren...weiterlesen »

Durch den Klimawandel drohen Berlins Wäldern mehr Brände – die Politik reagiert

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Mit Hitze und Trockenheit nimmt die Waldbrandgefahr auch in der Hauptstadt zu. Diverse Schutzmaßnahmen sollen helfen. 29.000 Hektar – so viel Fläche Wald gibt es in Berlin. Und wo Wald ist, wird in den...weiterlesen »

Mega-Feuer im Grunewald: Straßen und Bahnstrecke müssen gesperrt bleiben!

vor einer Woche - TAG24

Berlin - Vorsichtiges Aufatmen im Berliner Grunewald: Einen Tag nach Ausbruch des Feuers sind die meisten Flammen am Freitag gelöscht. Ein großes Problem aber bleibt: Der großräumig abgesperrte Sprengplatz,...weiterlesen »

Der Sprengplatz muss raus aus dem Berliner Grunewald

vor einer Woche - BZ Berlin

„Wir haben eine gute Kooperation mit Sachsen und sind natürlich auch offen dafür, wenn sich Berlin in Zukunft an unseren Verfahren der Kampfmittelbeseitigung beteiligen möchte“, so Brandenburgs Innenminister...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: So lange sollen die Sperrungen noch andauern

vor einer Woche - Berliner Kurier

Der Großbrand im Berliner Grunewald wird den Verkehr in der Hauptstadt weiter beeinträchtigen. Die Straßen- und Bahnsperrungen werden voraussichtlich mindestens bis Sonnabend in Kraft bleiben. Aktuell...weiterlesen »

Feuer weiter unkontrolliert, Kampfmittel kühlen ab – Sperrkreis bleibt bestehen

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn und Bahngleise weiter gesperrt + Der Blog zum Brand. Auch mehr als einen Tag nach Ausbruch eines Feuers und...weiterlesen »

Berliner Sprengplatz: Boden noch 700 Grad heiß

vor einer Woche - Volarberg Online

Nach dem verheerenden Großbrand in der deutschen Bundeshauptstadt, ist der Boden des betroffenen Sprengplatzes an manchen Stellen immer noch 700 Grad heiß. Der Boden auf dem in Brand geratenen Sprenggelände...weiterlesen »

Grunewald: Einsatz weiter gefährlich: Bodentemperaturen bis 700 Grad

vor einer Woche - Stern

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, richtet sich der Blick auf die Situation auf dem Sprengplatz. Bodentemperaturen von bis zu 700 Grad machen den Einsatz weiter gefährlich - an die...weiterlesen »

Waldbrand : Munitionsschrott: Tickende Zeitbomben in Wäldern und Seen

vor einer Woche - WAZ

Berlin Das Feuer im Grunewald ist kein Einzelfall. Von Munitionsschrott geht eine Gefahr aus. Über eine spezielle Vergangenheitsbewältigung. Deutschland müsste man umgraben. Überall liegen Sprengkörper...weiterlesen »

Waldbrand : Munitionsschrott: Tickende Zeitbomben in Wäldern und Seen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Waldbrand im Berliner Grunewald hält Feuerwehr weiter in Atem Waldbrand im Berliner Grunewald hält Feuerwehr weiter in Atem Die Berliner Feuerwehr ist weiter mit Löscharbeiten bei einem Brand im Grunewald...weiterlesen »

Waldbrand : Munitionsschrott: Tickende Zeitbomben in Wäldern und Seen

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Das Feuer im Grunewald ist kein Einzelfall. Von Munitionsschrott geht eine Gefahr aus. Über eine spezielle Vergangenheitsbewältigung. Berlin. Deutschland müsste man umgraben. Überall liegen Sprengkörper...weiterlesen »

Explodierende Bomben, brennender Wald: «Der gefährlichste Einsatz seit dem Weltkrieg»

vor einer Woche - Aargauer Zeitung

Die Feuerwehr hat den Waldbrand mitten in Berlin unter Kontrolle. Warum aber wurden in der deutschen Hauptstadt Bomben und Munition entsorgt? «Warum um Himmels Willen mitten in der Hauptstadt?» In Berlin...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Bodentemperaturen bis 700 Grad

vor einer Woche - Neue Westfälische

Von Silke Sullivan, Andreas Rabenstein und Matthias Arnold, dpa Die Flammen im Berliner Grunewald sind weitgehend gelöscht - doch die Gefahr vor allem für die Einsatzkräfte ist nicht gebannt. Eine Aufhebung...weiterlesen »

Munitionsschrott: Tickende Zeitbomben in Wäldern und Seen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Waldbrand im Berliner Grunewald hält Feuerwehr weiter in Atem Die Berliner Feuerwehr ist weiter mit Löscharbeiten bei einem Brand im Grunewald beschäftigt. Die Flammen lodern in der Nähe eines Sprengplatzes...weiterlesen »

Brandenburgs Innenminister Stübgen offen für Kooperation

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Berlins Regierende Bürgermeisterin Giffey hatte den Standort im Naherholungsgebiet zuvor infrage gestellt. Die Berliner CDU fordert die Schließung. In der Diskussion um eine mögliche Verlegung des Polizei-Sprengplatzes...weiterlesen »

Brand im Grunewald: Explosive Mischung in Berlins großem, grünem Garten

vor einer Woche - derStandard

Der Brand im Munitionslager im Berliner Grunewald ist gelöscht. Nun geht es darum, Explosionen von Weltkriegsbomben im beliebten Naherholungsgebiet zu verhindern Das Auffällige an diesem heißen Freitagnachmittag...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Einsatz weiter gefährlich - Bodentemperaturen bis 700 Grad

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, richtet sich der Blick auf die Situation auf dem Sprengplatz. Bodentemperaturen von bis zu 700 Grad machen den Einsatz weiter gefährlich - an die...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein.weiterlesen »

Brand im Grunewald: Warum im Grunewald Tonnen an explosivem Material lagern

vor einer Woche - Süddeutsche

Ein Pionierpanzer der Bundeswehr, genannt "Dachs", wird zum Einsatz an die Brandstelle im Berliner Grunewald gebracht. Der dumpfe Knall einer Detonation macht die Hoffnungen der Feuerwehr in Berlin zunichte....weiterlesen »

Brand im Grunewald: "Werden die Lage in den Griff bekommen"

vor einer Woche - Stern

STORY: HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Gunnar Heyne, Chef Berliner Forsten: "Sondern es funktioniert wirklich wie am Schnürchen. Und ich bin uneingeschränkt optimistisch,...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Abendzeitung

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Ein Räumpanzer auf dem Weg zum Einsatzort in...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - tz

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

Gefahrenbekämpfung: Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Berlin. Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - HNA

Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein. Feuerwehrchef...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im...weiterlesen »

Gefahr noch nicht gebannt: Verbrannter Grunewald-Boden ist 700 Grad heiß

vor einer Woche - n-tv

Wenn es die Situation zulässt, wollen die Einsatzkräfte den Sperrradius auf 600 Meter verringern. Mithilfe eines Bergepanzers und ferngesteuerter Roboter verschaffen sich die Einsatzkräfte am Berliner...weiterlesen »

Nach Explosionen in Berlin: Zwischenlager in RLP nur für entschärfte Kampfmittel

vor einer Woche - lokalo.de

MAINZ. In Rheinland-Pfalz lagert der Kampfmittelräumdienst ausschließlich entschärfte Kampfmittel vorübergehend in Bunkern. Das teilte das Innenministerium am Freitag auf Anfrage mit. Auch mit Blick auf...weiterlesen »

Grunewald: Ministerium nach Brand offen für Austausch über Sprengplatz

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Potsdam/Berlin. In der Diskussion um den Sprengplatz Grunewald hat sich Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) offen gezeigt für Gespräche mit Berlin über die Kampfmittelbeseitigung. Brandenburgs...weiterlesen »

Gefahrenbekämpfung: Roboter, Drohnen, Hubschrauber, Panzer gegen Explosionen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatzes setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein. Feuerwehrchef...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - DONAU KURIER

Brand im Berliner Grunewald nach Explosion - Ein Räumpanzer auf dem Weg zum Einsatzort in den Grunewald. - Foto: Paul Zinken/dpa Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Ein Räumpanzer auf dem Weg zum Einsatzort in den Grunewald. Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik...weiterlesen »

Feuerwehr macht Fortschritte bei Löschen von Großbrand im Berliner Grunewald

vor einer Woche - Stern

Die Feuerwehr hat am Freitag Fortschritte beim Löschen des Großbrands im Berliner Grunewald gemacht. "Wir konnten den Waldbrand innerhalb des Sperrkreises in der Nacht gut bekämpfen", sagte Feuerwehrsprecher...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ein Räumpanzer auf dem Weg zum Einsatzort in den Grunewald. Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 15:39 Uhr Kommentare Teilen Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt....weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein. Feuerwehrchef...weiterlesen »

Gefahrenbekämpfung: Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

Ministerium nach Brand offen für Austausch über Sprengplatz

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Michael Stübgen (CDU), Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, spricht. In der Diskussion um den Sprengplatz Grunewald hat sich Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) offen...weiterlesen »

Roboter, Drohnen, Hubschrauber, Panzer gegen Explosionen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ein Pionierpanzer Dachs der Bundeswehr steht in der Nähe der Brandstelle. Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatzes setzt die Feuerwehr hochmoderne...weiterlesen »

Explodierende Bomben, brennender Wald: «Der gefährlichste Einsatz seit dem Weltkrieg»

vor einer Woche - Tagblatt

Die Feuerwehr hat den Waldbrand mitten in Berlin unter Kontrolle. Warum aber wurden in der deutschen Hauptstadt Bomben und Munition entsorgt? «Warum um Himmels Willen mitten in der Hauptstadt?» In Berlin...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - tz

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - HNA

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Explosive Altlasten: Panzer zu Löschfahrzeugen

vor einer Woche - jungeWelt

Berlin: Großbrand im Grunewald bis auf Sperrkreis um Sprengplatz unter Kontrolle. Feuerwehr und Polizei rücken mit Spezialmaschinen vor Amtshilfe der Armee: Spezialfahrzeuge der Bundeswehr am Freitag in...weiterlesen »

Waldbrand: Grunewald-Brand: Bodentemperaturen bis 700 Grad

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Nachdem das Feuer im Grunewald weitgehend gelöscht ist, richtet sich der Blick auf die Situation auf dem Sprengplatz. Bodentemperaturen von bis zu 700 Grad machen den Einsatz weiter gefährlich....weiterlesen »

Grunewald: Polizei: Boden auf Berliner Sprengplatz noch 700 Grad heiß

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin. Der Boden auf dem in Brand geratenen Sprenggelände im Berliner Grunewald war am Freitag nach Angaben der Polizei an manchen Stellen noch 700 Grad heiß. Um die Gefahr weiterer Explosionen von Munitionsresten...weiterlesen »

Großfeuer im Grunewald: Was aus dem Einsatz zu lernen ist

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Beim Brand im Grunewald haben die Feuerwehr und andere Einsatzkräfte den Katastrophenfall gut gemeistert. Das zeigt, wie wichtig Investitionen in Technik und Personal sind, kommentiert Jan Sternberg. Berlin....weiterlesen »

Waldbrand auf deutschem Sprengplatz großteils gelöscht

vor einer Woche - Volarberg Online

Eine Explosion im Sperrgebiet löste den Waldbrand am Donnerstag aus Vorsichtiges Aufatmen im Berliner Grunewald: Einen Tag nach Ausbruch des Feuers waren die meisten Flammen am Freitag gelöscht. Ein großes...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 14:20 Uhr Von: Patrick Mayer Kommentare Teilen Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - LZ.de

Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein. Feuerwehrchef Karsten...weiterlesen »

Berliner Grunewald: Feuerwehr: Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg

vor einer Woche - Stern

Angesichts des Feuers rund um das Sprenggelände im Berliner Grunewald und der vielen Explosionen hat die Feuerwehr vom "herausforderndsten und gefährlichsten Brandbekämpfungseinsatz" seit dem Krieg gesprochen....weiterlesen »

Großteil von Grunewald-Feuer gelöscht – doch Sprengplatz bleibt hochgefährlich

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem stellt sich die Frage:...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - Merkur

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Die Bilder sind spektakulär. Mitten in der Hauptstadt mit ihren rund 3,7 Millionen Einwohnern ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (4. August) ein Waldbrand im Erholungsgebiet Grunewald...weiterlesen »

Berliner Grunewald: Feuerwehr: Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Berlin (dpa/bb). Angesichts des Feuers rund um das Sprenggelände im Berliner Grunewald und der vielen Explosionen hat die Feuerwehr vom «herausforderndsten und gefährlichsten Brandbekämpfungseinsatz» seit...weiterlesen »

Polizei: Boden auf Berliner Sprengplatz noch 700 Grad heiß

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Rauchschwaden sind vom Teufelsberg aus über dem Grunewald zu sehen. Der Boden auf dem in Brand geratenen Sprenggelände im Berliner Grunewald war am Freitag nach Angaben der Polizei an manchen Stellen noch...weiterlesen »

Kampfmittelräumdienst: Zwischenlager nur für entschärfte Kampfmittel

vor einer Woche - Volksfreund

Mainz In Rheinland-Pfalz lagert der Kampfmittelräumdienst ausschließlich entschärfte Kampfmittel vorübergehend in Bunkern. Das teilte das Innenministerium am Freitag auf Anfrage mit. Auch mit Blick auf...weiterlesen »

“Gravierende Dürre”: Ministerien wollen Verbesserungen bei Waldbrandbekämpfung

vor einer Woche - lokalo.de

NEUSTADT/WEINSTRAẞE. Das rheinland-pfälzische Umwelt- und das Innenministerium wollen gemeinsam mögliche Verbesserungen bei der Bekämpfung von Waldbränden ausloten. Es solle etwa geschaut werden, wie die...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter hochgefährlich

vor 2 Wochen - Neue Westfälische

Von Andreas Rabenstein und Silke Sullivan, dpa Vorsichtiges Aufatmen im Berliner Grunewald: Einen Tag nach Ausbruch des Feuers sind die meisten Flammen am Freitag gelöscht. Ein großes Problem aber bleibt:...weiterlesen »

Waldbrand : Munitionsschrott: Tickende Zeitbomben in Wäldern und Seen

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Berlin Das Feuer im Grunewald ist kein Einzelfall. Von Munitionsschrott geht eine Gefahr aus. Über eine spezielle Vergangenheitsbewältigung. Deutschland müsste man umgraben. Überall liegen Sprengkörper...weiterlesen »

Einsatz am Sprengplatz im Grunewald bleibt gefährlich

vor 2 Wochen - Deutsche Welle

Die Berliner Feuerwehr hat den Brand im Grunewald zu einem großen Teil gelöscht, doch weitere Explosionen im Munitionslager sind möglich. Jetzt werden erste Eindrücke vom Sprengplatz gesammelt. Feuer und...weiterlesen »

Feuerwehr: Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle. Angesichts des Feuers rund um das Sprenggelände im Berliner Grunewald und der vielen Explosionen hat die Feuerwehr vom "herausforderndsten und gefährlichstenweiterlesen »

Einsatz im Berliner Grunewald: Feuer großteils gelöscht - weiter Gefahr bei Sprengplatz

vor 2 Wochen - n-tv

Die Berliner Feuerwehr macht Fortschritte im Kampf gegen die Flammen im Grunewald. Noch immer ist jedoch der Sprengplatz, auf dem die Brände entstanden sind, schwer zugänglich. Ein Sprengmeister erkundet...weiterlesen »

Waldbrand auf deutschem Sprengplatz großteils gelöscht

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Vorsichtiges Aufatmen im Berliner Grunewald: Einen Tag nach Ausbruch des Feuers waren die meisten Flammen am Freitag gelöscht. Ein großes Problem aber bleibt: Der großräumig abgesperrte Sprengplatz, auf...weiterlesen »

Grunewald: Panzer erkundet Sprengplatz nach Explosionen – Flammen größtenteils unter Kontrolle

vor 2 Wochen - Spiegel

Dutzende Tonnen Kampfmittel und Munition lagern am Sprengplatz im Berliner Grunewald, wo Explosionen einen Großbrand auslösten. Ein Sprengmeister der Polizei hat sich nun einen Überblick verschafft.weiterlesen »

Nach lebensgefährlichen Löscharbeiten: Experte im Panzer erkundet Grunewald

vor 2 Wochen - nordbayern

Berlin - Die Feuerwehr hatte in Berlin alle Hände voll zu tun: In der Nacht zu Donnerstag brannten mehrere Gebäude, heftige Explosionen...weiterlesen »

Umwelt: Ministerien loten Verbesserungen bei Waldbrandbekämpfung aus

vor einer Woche - Volksfreund

Neustadt/Weinstraße Das rheinland-pfälzische Umwelt- und das Innenministerium wollen gemeinsam mögliche Verbesserungen bei der Bekämpfung von Waldbränden ausloten. Es solle etwa geschaut werden, wie die...weiterlesen »

Feuerwehr meldet Erfolge bei Löscharbeiten im Grunewald

vor 2 Wochen - Stern

STORY: Einen Tag nach den Explosionen auf einem Sprengplatz der Polizei im Berliner Grunewald dauerten die Löscharbeiten im Südwesten der Bundeshauptstadt an. Die Situation auf dem Gelände, wo tonnenweise...weiterlesen »

Ein bisschen Regen-Hoffnung für den Berliner Grunewald

vor 2 Wochen - BZ Berlin

Seit Donnerstagmorgen kämpfen die Feuerwehrleute im Berliner Grunewald gegen die Flammen. Auf dem dortigen Sprengplatz der Polizei ist es zu einer Explosion gekommen. Mittlerweile sind 50 Hektar Wald vom...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

"Feuerzauber im Grunewald": Ein Großbrand mit Ansage

vor 2 Wochen - Heise Online

Die Gefährdung durch den Sprengplatz der Berliner Polizei war bereits 2005 Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz des Abgeordnetenhauses. "Kein Feuerzauber im Grunewald" – so lautete...weiterlesen »

Nach Grunewald-Katastrophe: Wird der Sprengplatz mit 25 Tonnen Sprengmitteln nach Brandenburg verlegt?

vor 2 Wochen - Berliner Kurier

Die Debatte ist nicht neu, aber durch die Großgefahrenlage in Grunewald, als auf dem Sprengplatz der Polizei Feuerwerk und Sprengmittel explodiert waren, nimmt sie wieder Fahrt auf: Ein Sprengplatz mitten...weiterlesen »

Kaum Informationen aus Berliner Wald - Noch weiß keiner, wie schlimm es wirklich ist

vor 2 Wochen - Bild

Immer wieder Explosionen, ein Feuer, das man nur aus der Ferne löschen kann, und erschöpfte Einsatzkräfte, die gegen einen stärkeren Feind ankämpfen. Feuer-Inferno auf einem Sprengplatz in Berlin-Grunewald!...weiterlesen »

Feuer in Berlin: Roboter, Wasserwerfer, Panzer: Materialschlacht am Grunewald

vor 2 Wochen - Stern

Die Bekämpfung des Brandes im Berliner Grunewald geht laut Feuerwehr voran. Dabei helfen auch allerlei Gerätschaften. Ein Überblick.weiterlesen »

Sprengmeister fährt im Panzer zum Sprengplatz

vor 2 Wochen - BZ Berlin

Nach dem großen Brand und den heftigen Explosionen auf dem Sprengplatz im Grunewald hat die Polizei mit Hilfe der Bundeswehr das gefährliche und abgesperrte Gelände erkundet. Ein Sprengmeister der Polizei...weiterlesen »

Bundeswehr : Nach Feuer und Explosionen: Experte erkundet Sprengplatz

vor 2 Wochen - Stern

Nach dem großen Brand und den heftigen Explosionen auf einem großen Sprengplatz im Berliner Grunewald hat die Polizei mit Hilfe der Bundeswehr das gefährliche und abgesperrte Gelände erkundet. Ein Sprengmeister...weiterlesen »

Bundeswehr : Nach Feuer und Explosionen: Experte erkundet Sprengplatz

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. Nach dem großen Brand und den heftigen Explosionen auf einem großen Sprengplatz im Berliner Grunewald hat die Polizei mit Hilfe der Bundeswehr das gefährliche und abgesperrte Gelände erkundet....weiterlesen »

Polizeipräsidentin für Standort in Stadtnähe – FDP warnt vor vorschneller Schließung

vor 2 Wochen - DER TAGESSPIEGEL

Berlins Regierende Bürgermeisterin Giffey hatte den Standort des Sprengplatzes im Naherholungsgebiet zuvor infrage gestellt. Die CDU fordert die Schließung. In der Diskussion um die Lage des Sprengplatzes...weiterlesen »

Brand im deutschen Grunewald großteils gelöscht

vor 2 Wochen - derStandard

Nachdem am Donnerstag auf dem Sprengplatz der Berliner Polizei ein Feuer ausgebrochen war, sind die meisten Flammen gelöscht. Die Explosionsgefahr ist weiterhin groß Berlin – Aufatmen im Berliner Grunewald:...weiterlesen »

Sprengplatz weiter Gefahrengebiet: Großteil des Grunewald-Feuers gelöscht

vor 2 Wochen - RP Online

Berlin Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem ist noch nicht...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Großteil des Feuers gelöscht - Sprengplatz hochgefährlich

vor 2 Wochen - Schwarzwaelder-bote.de

Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem stellt sich die Frage:...weiterlesen »

Gefährlicher Einsatz: Feuer und Explosionen im Grunewald

vor 2 Wochen - RTL

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei, wo...weiterlesen »

Brände: Schmidt fordert Änderungen im Waldgesetz

vor 2 Wochen - RTL

Die Brandenburger Grünen fordern angesichts der zunehmenden Waldbrände im Land umfassende Änderungen im Waldgesetz. Das werde in den nächsten Monaten angegangen, bekräftigte die grüne Landesvorsitzende...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald großteils gelöscht, Sprengplatz bleibt Gefahr

vor 2 Wochen - Tiroler Tageszeitung

Die Feuerwehr hat ein Großteil des Brandes im Grunewald gelöscht. Die Explosionsgefahr auf dem Sprengplatz, auf dem der Brand ausbrach, ist aber noch immer riesig. Berlin – Aufatmen im Berliner Grunewald:...weiterlesen »

Nach Feuer und Explosionen: Experte erkundet Sprengplatz

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Löschpanzer im Einsatz. Nach dem großen Brand und den heftigen Explosionen auf einem großen Sprengplatz im Berliner Grunewald hat die Polizei mit Hilfe der Bundeswehr das gefährliche und abgesperrte Gelände...weiterlesen »

Löscharbeiten: Grunewald-Feuer fast gelöscht: Sprengplatz hochgefährlich

vor 2 Wochen - Stern

Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem stellt sich die Frage:...weiterlesen »

Berliner Weltkriegsbomben machen Sprengplatz in Stadtnähe alternativlos

vor 2 Wochen - TAG24

Berlin - In der Diskussion um die Lage des Sprengplatzes Grunewald hat sich Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik (56) zwar offen für eine Verlegung gezeigt. Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik...weiterlesen »

Berlin: Spezialpanzer rücken ins Brandgebiet im Grunewald vor

vor 2 Wochen - Süddeutsche

Große Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind mittlerweile gelöscht, der Sprengplatz vor Ort ist laut Feuerwehr aber weiterhin ein großes Problem. In der Nacht habe sie die Flächenbrände im Umkreis...weiterlesen »

Kaum Alternativen in Stadtnähe für Grunewald-Sprengplatz

vor 2 Wochen - BZ Berlin

Weil Transporte für alte Weltkriegsbomben sehr gefährlich seien, brauche es weiterhin einen nahegelegenen Sprengplatz. Mit Blick auf den Sprengplatz mitten im beliebten Naherholungsgebiet sagte Slowik:...weiterlesen »

Waldbrand noch nicht unter Kontrolle - Regenschauer angekündigt – reicht das?

vor 2 Wochen - Bild

Es brennt und lodert. Immer wieder sind Explosionen zu hören. Der Waldbrand in Berlin ist noch immer nicht gelöscht. Für den Freitagnachmittag (5. August) ist Regen angekündigt. Aber reicht das? Seit...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter ein Problem

vor 2 Wochen - Neue Westfälische

Große Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind mittlerweile gelöscht - der Sprengplatz vor Ort ist laut Feuerwehr aber weiterhin ein großes Problem. In der Nacht habe die Feuerwehr die Flächenbrände...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern – Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung auf dem in Brand geratenen Berliner Sprengplatz setzt die Feuerwehr hochmoderne und teure Technik verschiedenster Organisationen ein. Feuerwehrchef Karsten...weiterlesen »

Von Robotern bis Panzern - Hightech gegen Explosionen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Wie geht man mit erhitzter Munition um? Der Chef der Berliner Feuerwehr berichtet von hochmodernem Gerät, das beim Waldbrand im Grunewald zum Einsatz kommt. Berlin - Angesichts der komplizierten Gefahrenbekämpfung...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - tz

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - HNA

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Waldbrand im Berliner Grunewald hält Feuerwehr weiter in Atem

vor 2 Wochen - Braunschweiger Zeitung

Waldbrand im Berliner Grunewald hält Feuerwehr weiter in Atem Die Berliner Feuerwehr ist weiter mit Löscharbeiten bei einem Brand im Grunewald beschäftigt. Die Flammen lodern in der Nähe eines Sprengplatzes...weiterlesen »

Grunewald-Feuer fast gelöscht: Sprengplatz hochgefährlich

vor 2 Wochen - Merkur

Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber mit den gelagerten Explosivstoffen ist weiter ein Gefahrengebiet. Zudem stellt sich die Frage:...weiterlesen »

Viele Feuer im Berliner Grunewald gelöscht

vor 2 Wochen - Luxemburger Wort

Nach Brand auf Sprengplatz Viele Feuer im Berliner Grunewald gelöscht Seit Donnerstag Morgen brennen Dutzende Hektar Wald rund um einen Sprengplatz. Zwar sind viele Feuer gelöscht, die Gefahr aber nicht...weiterlesen »

Waldbrand: Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter hochgefährlich

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Berlin Die Flammen im Grunewald hat die Feuerwehr mittlerweile größtenteils unter Kontrolle. Der Sprengplatz aber ist weiter ein Gefahrengebiet. Und: Wie brach das Feuer eigentlich aus? Vorsichtiges Aufatmen...weiterlesen »

Berlin: Polizeipräsidentin für Sprengplatz in Stadtnähe

vor 2 Wochen - Stern

In der Diskussion um die Lage des Sprengplatzes Grunewald hat sich Berlins Polizeipräsidentin zwar offen für eine Verlegung gezeigt. Allerdings habe die Berliner Polizei immer noch täglich Einsätze, bei...weiterlesen »

Feuerwehr macht Fortschritte bei Löschen von Großbrand in Berliner Grunewald

vor 2 Wochen - Stern

Die Feuerwehr hat Fortschritte beim Löschen des Großbrands im Berliner Grunewald gemacht. "Wir konnten den Waldbrand innerhalb des Sperrkreises in der Nacht gut bekämpfen", sagte Feuerwehrsprecher Thomas...weiterlesen »

Berlin: Polizeipräsidentin für Sprengplatz in Stadtnähe

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. In der Diskussion um die Lage des Sprengplatzes Grunewald hat sich Berlins Polizeipräsidentin zwar offen für eine Verlegung gezeigt. Allerdings habe die Berliner Polizei immer noch täglich Einsätze,...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - op-online.de

Berlin - Die Bilder sind spektakulär. Mitten in der Hauptstadt mit ihren rund 3,7 Millionen Einwohnern ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (4. August) ein Waldbrand im Erholungsgebiet Grunewald...weiterlesen »

Einsatz im Berliner Grunewald: Feuer großteils gelöscht - weiter Gefahr bei Sprengplatz

vor 2 Wochen - n-tv

150 Feuerwehrleute sind bei der Brandbekämpfung im Einsatz. Die Berliner Feuerwehr macht Fortschritte im Kampf gegen die Flammen im Grunewald. Noch immer ist jedoch der Sprengplatz, auf dem die Brände...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Viele Feuer gelöscht - Sprengplatz weiter ein Problem

vor 2 Wochen - Stuttgarter Zeitung

Große Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind mittlerweile gelöscht - der Sprengplatz vor Ort ist aber weiterhin ein großes Problem. Die Einzelheiten. Die Feuerwehr konnte große Teile des Feuers im...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - Merkur

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 10:15 Uhr Von: Patrick Mayer Kommentare Teilen Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand...weiterlesen »

Berlin: Spezialfahrzeuge rollen im Grunewald an

vor 2 Wochen - Stern

Spezialfahrzeuge sind am Freitagmorgen im Brandgebiet im Berliner Grunewald angerollt. Zu sehen waren unter anderem gepanzerte Fahrzeuge, Panzer der Bundeswehr sowie Löschroboter. Sie sollen dabei helfen,...weiterlesen »

Berlin: Spezialfahrzeuge rollen im Grunewald an

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. Spezialfahrzeuge sind am Freitagmorgen im Brandgebiet im Berliner Grunewald angerollt. Zu sehen waren unter anderem gepanzerte Fahrzeuge, Panzer der Bundeswehr sowie Löschroboter. Sie sollen dabei...weiterlesen »

Berlin: Großeinsatz im Grunewald: Schutz der Stadt gewährleistet

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. Der Brand im Berliner Grunewald stellt die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen - dennoch ist der Grundschutz der Hauptstadt laut Feuerwehr weiter gewährleistet. «Das ist bisher sehr gut gelungen»,...weiterlesen »

Polizeipräsidentin für Sprengplatz in Stadtnähe

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Barbara Slowik, Polizeipräsidentin in Berlin, spricht. In der Diskussion um die Lage des Sprengplatzes Grunewald hat sich Berlins Polizeipräsidentin zwar offen für eine Verlegung gezeigt. Allerdings habe...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Feuer in Berlin: Weitere Explosionen: Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Reihe von Problemen

vor 2 Wochen - Stern

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Einen...weiterlesen »

Feuerwehr kämpft weiter gegen Flammen im Grunewald – Autobahn bleibt gesperrt

vor 2 Wochen - FAZ

Die Rauchwolke über der Brandstelle im Grunewald in der Dämmerung. Roboter und Löschfahrzeuge sind angerückt, um tiefer ins Brandgebiet auf dem Sprengplatz vorzudringen. Die Autobahn Avus bleibt gesperrt,...weiterlesen »

D: Explosiver Großbrand im Grunewald in Berlin geht weiter (Tag 2) → “gefährlichste Brandbekämpfung der Nachkriegsgeschichte”

vor einer Woche - fireworld

BERLIN (DEUTSCHLAND): Der Einsatz im Grunewald dauert an. “Es ist der herausforderndste und gefährlichste Brandbekämpfungseinsatz der Berliner Feuerwehr in der Nachkriegsgeschichte”, berichtet die Feuerwehr...weiterlesen »

Berlin: Großeinsatz im Grunewald: Schutz der Stadt gewährleistet

vor 2 Wochen - Stern

Der Brand im Berliner Grunewald stellt die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen - dennoch ist der Grundschutz der Hauptstadt laut Feuerwehr weiter gewährleistet. "Das ist bisher sehr gut gelungen",...weiterlesen »

Spezialfahrzeuge rollen im Grunewald an

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Spezialfahrzeuge der Bundeswehr stehen in der Nähe der Brandstelle. Spezialfahrzeuge sind am Freitagmorgen im Brandgebiet im Berliner Grunewald angerollt. Zu sehen waren unter anderem gepanzerte Fahrzeuge,...weiterlesen »

Feuerwehr kämpft weiter gegen Flammen im Grunewald – Autobahn bleibt gesperrt

vor 2 Wochen - FAZ

Die Rauchwolke über der Brandstelle im Grunewald in der Dämmerung. Roboter und Löschfahrzeuge sind angerückt, um tiefer ins Brandgebiet auf dem Sprengplatz vorzudringen. Die Autobahn Avus bleibt gesperrt,...weiterlesen »

Waldbrand: Hoffen auf Ende der Avus-Sperrung im Laufe des Freitags

vor 2 Wochen - Stern

Die Berliner Feuerwehr hofft, dass die Autobahn Avus und der Zugverkehr rund um das Feuer im Grunewald am Freitag wieder freigegeben werden können. "Das große Ziel ist, dass man im Laufe des Vormittags...weiterlesen »

Grunewald-Feuer: Großteil des Feuers gelöscht - Sprengplatz bleibt hochgefährlich

vor 2 Wochen - Kölnische Rundschau

Berlin - Nach einer Explosion auf einem Sprengplatz der Polizei im Berliner Grundwald ist der angrenzende Wald in Flammen geraten, das Feuer breitet sich aus. Immer wieder kommt es zu weiteren Explosionen....weiterlesen »

Mehrere Gebäude auf Sprengplatz brannten schon früh

vor 2 Wochen - RTL

Die Ursache für den Brand im Grunewald ist nach Angaben der Berliner Feuerwehr nach wie vor unklar. Das war heute hier großes Thema: Wie kann es dazu kommen?, sagte der Sprecher der Berliner Feuerwehr,...weiterlesen »

Waldbrand: Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter ein Problem

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Berlin Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich...weiterlesen »

Berlin: Feuer im Grunewald: "Kleinere Brände" im Sperrkreis

vor 2 Wochen - Stern

Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind laut Feuerwehr zwar gelöscht - der Sprengplatz ist demnach aber weiter ein großes Problem. "Am Boden gibt es noch kleinere Brände im Sperrkreis", sagte Feuerwehr-Sprecher...weiterlesen »

Berlin: Feuer im Grunewald: «Kleinere Brände» im Sperrkreis

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind laut Feuerwehr zwar gelöscht - der Sprengplatz ist demnach aber weiter ein großes Problem. «Am Boden gibt es noch kleinere Brände im Sperrkreis», sagte...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Neue Westfälische

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Bislang hat sich das Feuer nicht über den Sperrkreis...weiterlesen »

Waldbrand auf deutschem Sprengplatz großteils gelöscht

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Vorsichtiges Aufatmen im Berliner Grunewald: Einen Tag nach Ausbruch des Feuers waren die meisten Flammen am Freitag gelöscht. Ein großes Problem aber bleibt: Der großräumig abgesperrte Sprengplatz, auf...weiterlesen »

Großeinsatz im Grunewald: Schutz der Stadt gewährleistet

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Der Brand im Berliner Grunewald stellt die Einsatzkräfte vor große Herausforderungen - dennoch ist der Grundschutz der Hauptstadt laut Feuerwehr weiter gewährleistet. "Das ist bisher sehr gut gelungen",...weiterlesen »

Großbrand im Berliner Grunewald, Feuer nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Tiroler Tageszeitung

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Feuer im Grunewald: "Kleinere Brände" im Sperrkreis

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Ein Wasserwerfer der Polizei fährt zur Unterstützung bei einem Waldbrand in den Grunewald. Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind laut Feuerwehr zwar gelöscht - der Sprengplatz ist demnach aber weiter...weiterlesen »

Spezialgerät eingetroffen – Avus bleibt gesperrt, Zugverkehr unterbrochen

vor 2 Wochen - DER TAGESSPIEGEL

Löscharbeiten dauern an + S7 sowie Regional- und Fernverkehr unterbrochen + Giffey und CDU stellen Sprengplatz-Standort infrage + Der Liveblog zum Waldbrand. Auch mehr als einem Tag nach Ausbruch eines...weiterlesen »

Spezialgerät eingetroffen – Avus bleibt am Freitag vorerst gesperrt

vor 2 Wochen - DER TAGESSPIEGEL

Löscharbeiten dauern an + S7 sowie Regional- und Fernverkehr unterbrochen + Giffey und CDU stellen Sprengplatz-Standort infrage + Der Liveblog zum Waldbrand. Auch mehr als einem Tag nach Ausbruch eines...weiterlesen »

Berlin: Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Stern

Das Feuer im Berliner Grunewald hat sich in der Nacht zum Freitag nicht über den Sperrkreis hinaus ausgebreitet. "Die Brände konnten innerhalb der Ringstellung gehalten werden", teilte die Feuerwehr am...weiterlesen »

Berlin: Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Berlin. Das Feuer im Berliner Grunewald hat sich in der Nacht zum Freitag nicht über den Sperrkreis hinaus ausgebreitet. «Die Brände konnten innerhalb der Ringstellung gehalten werden», teilte die Feuerwehr...weiterlesen »

Feuer im Grunewald: „Kleinere Brände“ im Sperrkreis

vor 2 Wochen - Merkur

Teile des Feuers im Berliner Grunewald sind laut Feuerwehr zwar gelöscht - der Sprengplatz ist demnach aber weiter ein großes Problem. „Am Boden gibt es noch kleinere Brände im Sperrkreis“, sagte Feuerwehr-Sprecher...weiterlesen »

Berlin: Waldbrand im Grunewald fordert die Feuerwehr – Autobahn bleibt gesperrt

vor 2 Wochen - Spiegel

Der Kampf gegen das Feuer rund um einen Sprengplatz im Berliner Grunewald ist für die Feuerwehr weiter lebensgefährlich. Die Verkehrsader Avus bleibt dicht, Lösch- und Bergepanzer sind nun angerückt.weiterlesen »

Berlin: Grunewald-Feuer in Schach gehalten, Avus weiter gesperrt

vor 2 Wochen - Süddeutsche

Ein Bergepanzer der Bundeswehr, genannt Dachs, wird zum Einsatz an die Brandstelle im Berliner Grunewald gefahren. Das Feuer im Grunewald hat sich in der Nacht zum Freitag nicht über den Sperrkreis hinaus...weiterlesen »

Lebensgefährliche Löscharbeiten: Brand im Grunewald wütet weiter

vor 2 Wochen - nordbayern

Berlin - Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher,...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald: Experte: Munition in Wäldern räumen

vor 2 Wochen - n-tv

Haben nicht sachgemäß entsorgte Kampfmittel den Brand im Berliner Grunewald ausgelöst? Noch ist die Ursache nicht zweifelsfrei gefunden, doch Experten kritisieren bereits die fehlenden Mittel für die Räumung...weiterlesen »

Waldbrand: Grunewald: Avus bleibt am Freitagmorgen zunächst gesperrt

vor 2 Wochen - Stern

Wegen des Brandes im Berliner Grunewald bleibt die Autobahn Avus im Südwesten Berlins zunächst gesperrt. Auch der Zugverkehr sei von den Verkehrseinschränkungen weiter betroffen, sagte ein Sprecher der...weiterlesen »

Brand im deutschen Grunewald breitete sich nicht über Sperrkreis aus

vor 2 Wochen - derStandard

In der Nacht auf Freitag traf weitere Spezialtechnik ein. Die Löscharbeiten gestalteten sich zunächst schwierig, weil das Feuer auf einem Sprengplatz ausbrach Berlin – Das Feuer im Berliner Grunewald hat...weiterlesen »

Feuer und Explosion in Berlin: Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Schwarzwaelder-bote.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Dunkle Rauchsäulen steigen über der Avus an der Abfahrt Hüttenweg in den Himmel. Das Feuer im Berliner Grunewald hat sich in der Nacht zum Freitag nicht über den Sperrkreis hinaus ausgebreitet. "Die Brände...weiterlesen »

Ursache für Mega-Feuer im Grunewald weiter unklar: Häuser standen schon früh in Flammen

vor 2 Wochen - TAG24

Berlin - Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei,...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - HNA

Berlin - Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Bislang hat sich das Feuer nicht über den Sperrkreis...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - nordbayern

Berlin - Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher,...weiterlesen »

Wann kann die Feuerwehr im Grunewald auf dem Sprengplatz löschen?

vor 2 Wochen - BZ Berlin

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei, wo...weiterlesen »

Avus bleibt am Freitagmorgen weiterhin gesperrt

vor 2 Wochen - DER TAGESSPIEGEL

Avus bleibt gesperrt + S7 unterbrochen + Giffey und CDU stellen Sprengplatz-Standort infrage + Liveblog. Nach einem Feuer und mehreren Explosionen auf einem Spreng- und Versuchsplatz der Kampfmittelbeseitigung...weiterlesen »

Berlin: Brand im Grunewald für Feuerwehr weiter herausfordernd

vor 2 Wochen - Stern

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Einen...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - op-online.de

Berlin - Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Bislang hat sich das Feuer nicht über den Sperrkreis...weiterlesen »

Feuer und Explosion in Berlin: Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Berlin Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Abendzeitung

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Ein...weiterlesen »

Brand im Berliner Grunewald noch nicht unter Kontrolle – Ursache weiter unklar

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Rauch steigt bei einem Brand im Grunewald auf. Im Berliner Grunewald ist es zu einer Explosion und einem Brand gekommen. Das Feuer ist noch nicht unter Kontrolle. Die Umstände erscheinen rätselhaft. Seit...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - klatsch-tratsch.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Einen...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - tz

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - HNA

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter ein Problem

vor 2 Wochen - oberhessische-zeitung.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Neue Westfälische

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen.weiterlesen »

Feuer und Explosion in Berlin: Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Stern

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Einen...weiterlesen »

Feuer und Explosion in Berlin: Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Berliner Morgenpost

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin....weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - HNA

Berlin - Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei,...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - nordbayern

Berlin - Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher,...weiterlesen »

Spezialtechnik eingetroffen: Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Kölnische Rundschau

Berlin - Nach einer Explosion auf einem Sprengplatz der Polizei im Berliner Grundwald ist der angrenzende Wald in Flammen geraten, das Feuer breitet sich aus. Immer wieder kommt es zu weiteren Explosionen....weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - tz

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 05:43 Uhr Von: Patrick Mayer Kommentare Teilen Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - op-online.de

Berlin - Die Bilder sind spektakulär. Mitten in der Hauptstadt mit ihren rund 3,7 Millionen Einwohnern ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (4. August) ein Waldbrand im Erholungsgebiet Grunewald...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - Kurierverlag.de

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - tz

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Der Waldbrand breitet sich in Richtung Avus Autobahn aus. Der News-Ticker zu Grunewald. Update vom 4. August, 22.45...weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - HNA

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Der Waldbrand breitet sich in Richtung Avus Autobahn aus. Der News-Ticker zu Grunewald. Update vom 4. August, 22.45...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - Merkur

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Avus bleibt wegen des Brandes im Grunewald gesperrt

vor 2 Wochen - RTL

Wegen des Brandes im Berliner Grunewald bleibt die Autobahn Avus im Südwesten Berlins bis mindestens Freitagmorgen, 6 Uhr, gesperrt. Das sagte der Sprecher der Berliner Feuerwehr, Thomas Kirstein, am Donnerstagabend....weiterlesen »

Experten kritisieren Mängel bei Kampfmittelräumung und Brandbekämpfung

vor 2 Wochen - Stern

Angesichts des Brandes im Berliner Grunewald haben Experten Versäumnisse bei der Kampfmittelräumung und Brandbekämpfung in Deutschland kritisiert. "Kampfmittelräumung ist Ländersache, jeder kocht da sein...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Merkur

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Augsburger Allgemeine

Ein Bergepanzer der Bundeswehr ist auf dem Weg zum Einsatz. Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 05:15 Uhr Kommentare Teilen Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - op-online.de

Berlin - Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei,...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - DONAU KURIER

Brand im Berliner Grunewald - Ein Bergepanzer der Bundeswehr ist auf dem Weg zum Einsatz. - Foto: Christian Ender/dpa Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald...weiterlesen »

Feuer und Explosion in Berlin: Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Berlin Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Braunschweiger Zeitung

Ein Bergepanzer der Bundeswehr ist auf dem Weg zum Einsatz. Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen...weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 04:58 Uhr Von: Marc Dimitriu , Patrick Mayer Kommentare Teilen Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Der Waldbrand breitet sich in...weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - Merkur

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Der Waldbrand breitet sich in Richtung Avus Autobahn aus. Der News-Ticker zu Grunewald. Update vom 4. August, 22.45...weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - op-online.de

Update vom 4. August, 22.45 Uhr: „Das war heute hier großes Thema: Wie kann es dazu kommen?“, stellte der Sprecher der Berliner Feuerwehr, Thomas Kirstein, am Abend in einer rbb-Sondersendung zum Großbrand...weiterlesen »

Grunewald-Brand: Sprengplatz weiter ein Problem

vor 2 Wochen - Wormser Zeitung

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - oberhessische-zeitung.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr weiter vor Herausforderungen - lebensgefährliche Löscharbeiten

vor 2 Wochen - Göttinger Tageblatt

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin....weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - LZ.de

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei, wo...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - oberhessische-zeitung.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Wormser Zeitung

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Feuer im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

vor 2 Wochen - Kurierverlag.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

„Warum steht da ein Sprengplatz?“ Antworten zum Berliner Großfeuer-Fiasko zwischen Wannsee und Olympiastadion

vor 2 Wochen - Kurierverlag.de

Das Großfeuer im Forst Grunewald erhitzt in Berlin auch die Gemüter. Standort, Brandursache, Kritik - Fragen und Antworten zum Waldbrand mitten in der Hauptstadt. Berlin - Die Bilder sind spektakulär....weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Wormser Zeitung

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Radio Mainwelle 104.3

Einen Tag nach Ausbruch des Feuers im Berliner Grunewald kämpft die Feuerwehr weiter gegen die Flammen und muss noch eine Reihe von Problemen lösen. Löscharbeiten rund um den Sprengplatz der Polizei, wo...weiterlesen »

Brand im Grunewald stellt Feuerwehr vor Herausforderungen

vor 2 Wochen - Kurierverlag.de

Die Feuerwehr hat in Berlin weiter alle Hände voll zu tun. Der Brand im Grunewald ist nicht gelöscht. Noch ist nicht einmal sicher, wann ein Brandeinsatz auf dem Sprengplatz der Polizei möglich ist. Berlin...weiterlesen »

Großfeuer in Berlin: „Wie kann es dazu kommen?“ –Feuerwehr plant Erkundungstrip in Sperrzone

vor 2 Wochen - Kurierverlag.de

Mitten in Berlin tobt ein Großfeuer auf einem Lagerplatz der Polizei für Sprengstoff. Der Waldbrand breitet sich in Richtung Avus Autobahn aus. Der News-Ticker zu Grunewald. Update vom 4. August, 22.45...weiterlesen »

KLICKEN