Ukraine Aktuell: Selenskyj lobt eigene Armee und westliche Waffen

vor 5 Tagen - Deutsche Welle

Der ukrainische Präsident hat dem eigenen Militär "starke Ergebnisse" attestiert. Lobende Worte fand er auch für die Waffenlieferungen des Westens. Insbesondere den USA dankte er. Ein Überblick. Präsident...weiterlesen »

Ukraine Aktuell: Selensky lobt eigene Armee und westliche Waffen

vor 5 Tagen - Deutsche Welle

Der ukrainische Präsident hat dem eigenen Militär "starke Ergebnisse" attestiert. Lobende Worte fand er auch für die Waffenlieferungen des Westens. Insbesondere den USA dankte er. Ein Überblick. Präsident...weiterlesen »

Russische Logistik zerstört: Selenskyj lobt "starke Ergebnisse" seiner Armee

vor 5 Tagen - n-tv

Die ukrainischen Streitkräfte leisten seit Monaten erbitterten Widerstand gegen die russischen Invasoren. Immer wieder gelingen den Verteidigern empfindliche Gegenschläge. Präsident Selenskyj lobt die...weiterlesen »

Frachter mit ukrainischem Getreide soll doch nicht am Sonntag anlegen

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Zweiter ukrainischer Getreidefrachter in Istanbul + Baldiger Papst-Besuch in Sicht + IAEA-Chef fordert Zugang zu beschossenem ukrainischem AKW + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

vor 5 Tagen - Stern

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Russland hat nach eigenen Angaben 600 ukrainische Streitkräfte in Cherson getötet

vor 5 Tagen - derStandard

Laut Einschätzung Großbritanniens steht der Krieg in der Ukraine vor dem Beginn einer neuen Phase. Das unter Beschuss geratene Atomkraftwerk Saporischschja bereitet internationalen Beobachtern Sorgen Kiew/Moskau...weiterlesen »

Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew/Moskau - Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes...weiterlesen »

Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

vor 5 Tagen - FreiePresse

Damit gerät die ukrainische Armee im östlichen Gebiet Donezk zunehmend unter Druck - hat am Samstag allerdings eigenen Angaben zufolge vorerst alle Vorstöße der Russen abgewehrt. Es seien russische Offensiven...weiterlesen »

Russisches Militär registriert massenhafte Fahnenflucht ukrainischer Soldaten

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Der Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, bei einem Briefing in Moskau Bild: Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums / Sputnik Der Sprecher...weiterlesen »

Erdoğan: Ankara und Moskau vereinbaren Gaszahlungen in Rubel

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Der russische Präsident Wladimir Putin empfängt am 5. August 2022 in Sotschi seinen türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan. Bild: WJATSCHESLAW PROKOFJEW / Sputnik Der türkische Präsident Recep Tayyip...weiterlesen »

Bergkarabach: Russische Überwachung der Region verstärkt

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk Die russischen Friedenstruppen überwachen weiterhin die instabile Lage in Bergkarabach. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wurden in den letzten...weiterlesen »

Großbritannien: Ukraine-Krieg vor neuer Phase

vor 5 Tagen - Extremnews.com

(Symbolbild) Bild: Eigenes Werk /SB Der Ukraine-Krieg tritt nach britischen Informationen in eine neue Phase ein. Das britische Verteidigungsministerium rechnet damit, dass sich die schwersten Gefechte...weiterlesen »

Russisches Verteidigungsministerium: UN verhindert weiterhin die Überwachung des AKW Saporischschja durch die IAEA

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Flagge Russisches Verteidigungsministerium Lizenz: Public domain Die Originaldatei ist hier zu finden. Der Leiter des nationalen russischen Verteidigungskontrollzentrums, Generaloberst Michail Misinzew,...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Vorstöße von Russen in Donezk abgewehrt - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Stern

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Vorstöße von Russen in Donezk abgewehrt - Angst um Akw

vor 5 Tagen - FreiePresse

Damit gerät de ukrainische Armee im östlichen Gebiet Donezk zunehmend unter Druck - hat am Samstag allerdings eigenen Angaben zufolge vorerst alle Vorstöße der Russen abgewehrt. Es seien russische Offensiven...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Neben dem Terror gegen Zivilisten im Donbass jetzt auch Nuklear-Terror?

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk Die ukrainischen Streitkräfte sollen am Freitag das Kernkraftwerk Saporoschje beschossen haben, so das russische Verteidigungsministerium. Dies berichtet das Magazin...weiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Ukrainer wehren Angriffe im Osten ab - Sorge vor Treffer auf Atomkraftwerk

vor 5 Tagen - n-tv

Russischer Artilleriebeschuss hat das Haus dieses Mannes in Kostiantiniwka in der Ostukraine beschädigt. Knapp sechs Monate nach Beginn ihrer Invasion attackieren russischen Truppe in der Ostukraine mit...weiterlesen »

Vorstöße von Russen in Donezk abgewehrt - Angst um Akw

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew/Moskau - Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew/Moskau Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen...weiterlesen »

Im künstlichen Koma: Prorussischer Separatistenführer in Cherson vermutlich vergiftet

vor 5 Tagen - Kölner Stadt-Anzeiger

Moskau - Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung im besetzten südukrainischen Gebiet Cherson, Wolodymyr Saldo, liegt mit Vergiftungserscheinungen im künstlichen Koma auf einer Intensivstation...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Vorstöße von Russen in Donezk abgewehrt - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew/Moskau Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen...weiterlesen »

Nach Beschuss von AKW in Ukraine : IAEA warnt vor Katastrophe

vor 5 Tagen - Tagesschau

Die Internationale Atomenergiebehörde drängt nach dem Beschuss des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja auf Zugang zu der von Russland besetzten Anlage - und warnt vor einer nuklearen Katastrophe....weiterlesen »

Zweiter Getreidefrachter aus Ukraine in Istanbul eingelangt

vor 5 Tagen - OÖNachrichten

ISTANBUL. Ein Schiff mit 33.000 Tonnen Mais aus der Ukraine ist am Samstag zur Inspektion in Istanbul eingetroffen. Das teilte das türkische Verteidigungsministerium auf Twitter mit. Es ist der zweite...weiterlesen »

Liveticker zum Ukraine-Krieg: IAEA-Chef besorgt über Beschuss des AKW Saporischschja

vor 5 Tagen - RT Deutsch

Russland führt gemeinsam mit den Streitkräften der Donbass-Republiken eine Militäroperation in der Ukraine durch. Der Westen reagiert mit immer neuen Waffenlieferungen an die Ukraine und beispiellosen...weiterlesen »

Russland warnt die Ukraine vor einer Wiederholung der Tschernobyl-Katastrophe

vor 5 Tagen - RT Deutsch

Moskau hat Kiew beschuldigt, Europas größtes Atomkraftwerk mit Artillerie beschossen zu haben. Anwohner fordern eine Schutzzone um das besetzte AKW. Es wurde Ende Februar unter russische Kontrolle gebracht,...weiterlesen »

Ukrainische Regierung appelliert an die Grünen, Atomkraftwerke am Netz zu lassen

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Präsidentenberater Podoljak warnt vor einem Bröckeln der Ukraine-Solidarität in der Energiekrise. Es müsse alles genutzt werden, eben auch die Atomkraft. Die ukrainische Regierung appelliert an die Grünen...weiterlesen »

Kernkraftwerk Saporischschja: IAEO warnt vor Nuklearkatastrophe

vor 5 Tagen - Kurier

IAEO-Generaldirektor Rafael Grossi äußerst besorgt wegen der Kampfhandlungen Der Beschuss des ukrainischen Kernkraftwerks Saporischschja bei den Kämpfen russischer und ukrainischer Truppen alarmiert die...weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty nach umstrittenem Bericht zurückgetreten

vor 5 Tagen - OÖNachrichten

KIEW. Nach der Veröffentlichung eines umstrittenen Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine-Büros der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zurückgetreten. Oksana Pokaltschuk...weiterlesen »

Gelände angeblich vermint: Bombardiertes Atomkraftwerk fährt teilweise herunter

vor 5 Tagen - n-tv

Seit Monaten halten russische Soldaten das Europas größtes Kernkraftwerk besetzt. Bei einem Bombenangriff wird das Kernkraftwerk Saporischschja in der Südukraine beschädigt. Die ukrainische Atombehörde...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: IAEA-Chef warnt vor „sehr realer Gefahr einer nuklearen Katastrophe“

vor 5 Tagen - FAZ

Ein Soldat mit russischer Flagge auf der Uniform steht vor dem Atomkraftwerk in Saporischschja Chef der Militärverwaltung Chersons nach mutmaßlicher Vergiftung im Koma +++ Weiteres Mitglied der Besatzungsverwaltung...weiterlesen »

Neue Kooperation mit Russland: Zweiter Getreidefrachter trifft in der Türkei ein

vor 5 Tagen - n-tv

Weitere mit Getreide beladene Schiffe haben in Odessa bereits abgelegt. Die unter Vermittlung der Türkei wieder aufgenommene Ausfuhr von ukrainischem Getreide über das Schwarze Meer kommt in Gang. Ein...weiterlesen »

Nach Beschuss des AKW-Geländes Saporischschja: Bislang kein Austritt von Strahlung

vor 5 Tagen - nordbayern

London/Kiew - Nach dem Beschuss des AKW-Geländes Saporischschja wurde der "Notfallschutz" ausgelöst und der Reaktor ausgeschaltet. Alle...weiterlesen »

Im künstlichen Koma: Prorussischer Separatistenführer in Cherson vermutlich vergiftet

vor 5 Tagen - Kölnische Rundschau

Moskau - Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung im besetzten südukrainischen Gebiet Cherson, Wolodymyr Saldo, liegt mit Vergiftungserscheinungen im künstlichen Koma auf einer Intensivstation...weiterlesen »

Angriff auf AKW in Ukraine: Betreiber warnt vor Nuklearkatastrophe

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Bereits am Freitag soll Russland Europas größtes Atomkraftwerk im ukrainischen Saporischschja befeuert haben. Dabei sei auch eine Stromleitung getroffen worden, weshalb ein Reaktor am Samstag vom Netz...weiterlesen »

Größtes AKW Europas nach Angriff beschädigt - Explosion „auf wundersame Weise“ verhindert

vor 5 Tagen - Merkur

Nach den Angriffen auf das Atomkraftwerk Saporischschja am Freitag wurde das Notfallschutzsystem ausgelöst und die Reaktoren teilweise heruntergefahren. Das meldet der Betreiber am Samstag. Saporischschja...weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty International tritt zurück

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Unsaubere Aufbereitung, Täter-Opfer-Umkehr. Nach einem umstrittenen Bericht zur ukrainischen Kriegsführung tritt die Vorsitzende des Ukraine-Büros zurück. Als Reaktion auf einen umstrittenen Bericht zur Kriegsführung...weiterlesen »

Gelände angeblich vermint: Bombardiertes Atomkraftwerk fährt teilweise herunter

vor 5 Tagen - n-tv

Seit Monaten halten russische Soldaten das Europas größtes Kernkraftwerk besetzt. Bei einem Bombenangriff wird das Kernkraftwerk Saporischschja in der Südukraine beschädigt. Die ukrainische Atombehörde...weiterlesen »

+++ Nachrichten im Ukraine-Krieg +++: Ukraine-Chefin von Amnesty wirft hin

vor 5 Tagen - Tageszeitung

Oksana Pokaltschuk tritt aufgrund des umstrittenen Ukraine-Berichts der Menschenrechtsorganisation zurück. Das Gelände des AKW Saporischschja wurde angegriffen. Nach der Veröffentlichung eines kritischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg steht vor einer neuen Phase

vor 5 Tagen - Volarberg Online

Britischer Militärgeheimdienst: Russische Streitkräfte dürften sich im Süden des Landes versammeln. Der Krieg in der Ukraine steht nach Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes unmittelbar vor...weiterlesen »

Die Türkei ist bereit, Putin-Selenski-Treffen zu veranstalten – Erdogan

vor 5 Tagen - SNA

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach dem jüngsten Treffen mit seinemrussischen Amtskollegen Wladimir Putin in Sotschi in einem Interview bekräftigt, er habe sich bereit erklärt, russisch-ukrainische...weiterlesen »

Fast 600 ukrainische Soldaten im Gebiet Cherson getötet

vor 5 Tagen - Volarberg Online

Die Kämpfe in der Ukraine forderten erneut zahlreiche Leben. Das russische Militär hat nach eigenen Angaben bei Luft- und Artillerieschlägen fast 600 ukrainische Soldaten getötet. "Nahe der Ortschaft Bilohirka...weiterlesen »

Zweiter ukrainischer Getreidefrachter in Istanbul eingelangt

vor 5 Tagen - Volarberg Online

Ein Schiff mit 33.000 Tonnen Mais aus der Ukraine ist am Samstag zur Inspektion in Istanbul eingetroffen. Das teilte das türkische Verteidigungsministerium auf Twitter mit. Es ist der zweite Getreidefrachter,...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

vor 5 Tagen - General-Anzeiger

Kiew/Moskau Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen...weiterlesen »

Ukrainische Amnesty-Leiterin tritt zurück

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Unsaubere Aufbereitung, Täter-Opfer-Umkehr. Nach einem strittigen Bericht zur ukrainischen Kriegseinführung, tritt die Vorsitzende des Ukraine-Büros zurück. Als Reaktion auf einen umstrittenen Bericht...weiterlesen »

Zweites Schiff mit Getreidelieferungen aus Ukraine in Istanbul eingetroffen

vor 5 Tagen - derStandard

Die "Navistar" hat 33.000 Tonnen Mais an Bord. Sie ist der zweite Frachter, der seit dem auf Vermittlung der Türkei ausverhandelten Übereinkommen Getreide aus der Ukraine liefert Am Samstag ist ein Schiff...weiterlesen »

"Reale Gefahr einer nuklearen Katastrophe": Atombehörde will Zugang zu Ukraine-AKW

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Chef der Internationalen Atombehörde will Zugang zum beschossenen AKW

vor 5 Tagen - shz.de

IAEA-Chef besorgt über Lage bei Kraftwerk Saporischschja Nach dem ein riesiges Atomkraftwerk bei Saporischschja bei einem Beschuss beschädigt wurde, könnte radioaktives Material austreten. Der Chef der IAEA will nun Gewissheit.weiterlesen »

Das Update zum Ukraine-Krieg vom 6. August

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Mit unserem Update zum Krieg in der Ukraine behalten Sie den Überblick über die Nachrichtenlage. Wir senden Ihnen jeden Abend die wichtigsten Meldungen des Tages. Auch knapp ein halbes Jahr nach dem Angriff...weiterlesen »

Europas größtes AKW im Notfall-Modus

vor 5 Tagen - BZ Berlin

Jetzt wurde das größte Kernkraftwerk Europas, das AKW Saporischschja in Enerhodar nach Angaben des ukrainischen Betreibers „Energoatom“ teilweise heruntergefahren. ▶︎ Durch Luftangriffe sei das „Notfallschutzsystem“...weiterlesen »

Ukrainische Regierung mahnt Grüne: Atomkraftwerke am Netz lassen

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Präsidentenberater Mychailo Podoljak warnt vor Bröckeln der Ukraine-Solidarität bei Energiekrise. Es müsse alles genutzt werden, eben auch die Atomkraft. Die ukrainische Regierung appelliert an die Grünen...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Zweiter ukrainischer Getreidefrachter erreicht Istanbul

vor 5 Tagen - Süddeutsche

Der Frachter Navi Star hat Odessa mit Mais für Irland an Bord verlassen und wird in Istanbul kontrolliert. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Mehr als fünf Monate nach Kriegsbeginn zeigt sich, wie...weiterlesen »

Ukraine wirft Russen Beschuss vor - Europas größtes AKW teilweise ohne Strom

vor 5 Tagen - Bild

In Russlands Krieg gegen die Ukraine standen die ukrainischen Kernkraftwerke und das ehemalige AKW Tschernobyl von Beginn an im Fokus der Beobachter. Sollte dort etwas passieren, könnte es zu einer Katastrophe...weiterlesen »

Russisches Militär tötet nach eigenen Angaben 600 Ukrainer

vor 5 Tagen - stol.it

Das russische Militär hat nach eigenen Angaben mit Luft- und Artillerieschlägen fast 600 ukrainische Soldaten getötet. „Nahe der Ortschaft Bilohirka im Gebiet Cherson wurden durch Luftschläge und Artilleriefeuer...weiterlesen »

Fast 600 Ukrainer im Gebiet Cherson getötet

vor 5 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Im Süden scheinen sie dagegen in der Defensive zu sein. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss...weiterlesen »

Angst um Atomkraftwerk: Russen bestürmen Verteidigungslinie in Ostukraine

vor 5 Tagen - FAZ

Ein Gebäude in der ukrainischen Stadt Bachmut nach einem russischen Raketenangriff im Juli 2022 Die russischen Streitkräfte versuchen in den letzten Ballungsraum im Osten der Ukraine vorzudringen, der...weiterlesen »

Prorussischer Separatistenführer auf Intensivstation in Moskau

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Kurz nach Besetzungen in der Südukraine wurde Saldo als Chef der Militärverwaltung in Cherson etabliert. Nun liegt er im Koma, Ärzte vermuten eine Vergiftung. Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Stern

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Protest gegen Bericht: Ukrainische Amnesty-Leiterin tritt zurück

vor 5 Tagen - Tagesschau

In einem Bericht hatte Amnesty International der Ukraine vorgeworfen, Zivilisten gefährdet zu haben. Darauf folgte Empörung von Präsident Selenskyj - und jetzt der Rücktritt der Amnesty-Leiterin des Ukraine-Büros....weiterlesen »

Prorussischer Separatistenführer in Cherson wurde offenbar vergiftet

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Der Leiter der von Russland eingesetzten Verwaltung in Cherson, Wolodymyr Saldo, liegt im künstlichen Koma. Grund dafür könnte eine Vergiftung sein. Saldo wird nun nach Moskau ausgeflogen. Moskau. Der...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Chef der Militärverwaltung Chersons im Koma

vor 5 Tagen - FAZ

Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung im Gebiet Cherson, Wolodymyr Saldo, im Juli 2022 Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck +++ Selenskyj nennt Bombardierung von...weiterlesen »

AKW Saporischschja unter Beschuss: Die große Angst vor der drohenden Katastrophe

vor 5 Tagen - Kölner Stadt-Anzeiger

Berlin - Schon seit Wochen erfüllt die Lage im ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) mit großer Sorge. Europas größtes AKW im Süden der Ukraine sei „völlig...weiterlesen »

Russland attackiert AKW: Nur ein Waffenstillstand bringt Sicherheit

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Die Ukraine könnte erneut Schauplatz eines Infernos werden, ohne dass Atomwaffen eingesetzt werden, kommentiert unser Autor. Schon seit Wochen erfüllt die Lage im ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Reaktor in Atomkraftwerk nach Angriffen heruntergefahren

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Großbritannien rechnet mit neuer Phase im Krieg in der Ukraine

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Der Krieg in der Ukraine wirkt seit Wochen statisch: Russland hat im Osten des Landes zwar weite Teile eingenommen, wirklich voran kommt Putin allerdings nicht. Das britische Verteidigungsministerium rechnet...weiterlesen »

Ukraine aktuell | Kiew: von beschossenem Atomkraftwerk geht weiter Gefahr aus

vor 5 Tagen - Deutsche Welle

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja schlagen die Wellen hoch. Britische Geheimdienste sehen eine neue Kriegsphase gekommen. Ein Überblick. Das Kernkraftwerk in der Region Saporischschja,...weiterlesen »

Ukrainisches Atomkraftwerk: Reaktor nach Angriffen heruntergefahren

vor 5 Tagen - Berliner Kurier

Beunruhigende Nachrichten aus dem ukrainischen Kriegsgebiete. Wird hier ein Atomkraftwerk angegriffen? Der staatliche ukrainische Kraftwerksbetreiber sagt, dass nach Angriffen auf das Gelände des Kernkraftwerks...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Ukrainische Atombehörde warnt vor anhaltender radioaktiver Gefahr

vor 5 Tagen - Stern

Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog. Lesen Sie hier die wichtigsten...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - FreiePresse

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerkgeländes Saporischschja am Freitag machten sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russland besetzten...weiterlesen »

Ukrainische Atombehörde warnt vor anhaltender radioaktiver Gefahr

vor 5 Tagen - BZ Berlin

„Das Atomkraftwerk Saporischschja arbeitet mit dem Risiko einer Verletzung der Normen für Strahlen- und Brandschutz“, teilte die staatliche ukrainische Atombehörde Enerhoatom am Samstag auf ihrem Telegram-Kanal...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew/Moskau - Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss einesweiterlesen »

Ukraine-Newsblog: Ukraine-Chefin von Amnesty tritt aus Protest zurück

vor 5 Tagen - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Brand- und Strahlungsgefahr: Atombehörde warnt nach Beschuss des AKW-Geländes Saporischschja

vor 5 Tagen - nordbayern

London/Kiew - Dem Beschuss des AKW-Geländes Saporischschja folgt weiter eine erhöhte Brand- und Strahlungsgefahr. Alle wichtigen Informationen...weiterlesen »

Ins künstliche Koma versetzt: Separatistenführer zeigt Vergiftungssymptome

vor 5 Tagen - n-tv

Saldo (2.v.l.) wird mittlerweile in einer Spezialklinik in Moskau behandelt. Wegen einer plötzlichen Erkrankung wird der Leiter der von Russland eingesetzten Verwaltung in Cherson, Wolodymyr Saldo, im...weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty nach umstrittenem Bericht zurückgetreten

vor 5 Tagen - derStandard

Oksana Pokaltschuk ist aus Protest gegen einen Bericht der Menschenrechtsorganisation zurückgetreten. Ein Reaktor des Kernkraftwerks Saporischschja wurde vom Netz genommen Nach der Veröffentlichung eines...weiterlesen »

Prorussischer Separatistenführer auf Intensivstation in Moskau

vor 5 Tagen - Spiegel

Wolodymyr Saldo ist Moskaus Statthalter im besetzten ukrainischen Gebiet Cherson und wird derzeit in einer russischen Spezialklinik behandelt. Ärzte äußern den Verdacht, dass er vergiftet worden sei.weiterlesen »

Cherson: Verdacht auf Vergiftung: Prorussischer Separatistenführer liegt auf Moskauer Intensivstation

vor 5 Tagen - Stern

Wolodymyr Saldo, der von den russischen Besatzern eingesetzte Chef der Militärverwaltung von Cherson, liegt offenbar in einem Moskauer Krankenhaus im Koma. Die Ärzte glauben, dass er vergiftet wurde. Der...weiterlesen »

Russen sammeln Truppen im Süden, langsame Fortschritte im Osten

vor 5 Tagen - shz.de

Ukraine-Krieg - Slowjansk Beobachter sehen den Ukraine-Krieg in einer neuen Phase. Russland verlagert seine Truppen in den Süden, wo die Ukraine in die Offensive geht. Im Osten machen die Russen langsam aber sicher Boden gut.weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew/Moskau Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen...weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty International tritt nach umstrittenem Bericht zurück

vor 5 Tagen - Stern

Nach der Veröffentlichung eines kritischen Amnesty-Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine-Büros der Menschenrechtsorganisation zurückgetreten. Oksana Pokaltschuk beschuldigte...weiterlesen »

Selenskyj: Russland muss Verantwortung für Angriffe an Atomkraftwerk übernehmen

vor 5 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Selenskyj: Russland muss Verantwortung für Angriffe an Atomkraftwerk übernehmen Nach Angriffen in der Nähe eines Reaktors im Kernkraftwerk Saporischschja im Süden der Ukraine hat Präsident Wolodymyr Selenskyj...weiterlesen »

Britischer Geheimdienst sieht Ukraine-Krieg vor neuer Phase

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Die Kämpfe verlagerten sich an eine fast 350 Kilometer lange Front. Russland zieht seine Truppen nach Südwesten. Der Krieg in der Ukraine steht nach Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes unmittelbar...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Himars-Raketenwerfer vernichtet, fast 600 Ukrainer getötet: Moskau meldet Erfolge an der Front

vor 5 Tagen - Stern

Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog. Lesen Sie hier die wichtigsten...weiterlesen »

Saporischschja: Ukraine warnt vor Austritt radioaktiven Materials

vor 5 Tagen - shz.de

Das Kernkraftwerk Saporischschja. Im Krieg zwischen Russland und der Ukraine ist Europas größtes Kernkraftwerk Saporischschja zwischen die Fronten geraten. Die Furcht vor einer Katastrophe wächst.weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty International tritt zurück

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Britischer Geheimdienst sieht Krieg vor „neuer Phase“ + SPD-Co-Vorsitzende kritisiert Schröder + Mykolajiw verhängt Ausgangssperre bis Montag + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Es startet eine neue Phase des Krieges

vor 5 Tagen - Wiener Zeitung

Fast 600 Ukrainer im Gebiet Cherson getötet. Nach Beschuss des AKWs Saporischschja schaltete Betreiber Reaktor aus - ukrainische Atombehörde warnte vor radioaktiver Gefahr. Die meisten Kämpfe verlagerten...weiterlesen »

Prorussischer Separatistenführer liegt in Moskau auf Intensivstation

vor 5 Tagen - 20 Minuten

Wolodimir Saldo ist vom Kreml als Chef der Militärverwaltung im besetzten südukrainischen Gebiet Cherson eingesetzt worden. Nun liegt er im künstlichen Koma. Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Angriff auf AKW Saporischschja: »Könnte ein zweites Tschernobyl werden«

vor 5 Tagen - Spiegel

Nach heftigen Gefechten nahe dem Kernkraftwerk in Saporischschja ist die Sorge der Anwohner groß: Sie fordern eine Schutzzone um das AKW für alle Kampfhandlungen – von beiden Seiten.weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - tz

Amnesty International wirft der Ukraine vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten. Kiew – Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische...weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - HNA

Amnesty International wirft der Ukraine vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten. Kiew – Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - tz

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker. Update vom 6. August, 12.40 Uhr: Nach...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - HNA

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker. Update vom 6. August, 12.40 Uhr: Nach...weiterlesen »

Im künstlichen Koma: Prorussischer Separatistenführer Saldo offenbar in Ost-Ukraine vergiftet – aus Rache, weil er zu Russen übergelaufen ist?

vor 5 Tagen - Berliner Kurier

Vergiftungen galten bislang als perfides Markenzeichen russischer Geheimdienste: Die tückischen Anschläge auf Oppositionelle wie Alexander Litwinenko, Alexei Nawalny und weitere Gegner von Russlands Staatschef...weiterlesen »

Biograf über Selenskyj: "Er ist ein sehr guter Kriegspräsident, aber ..."

vor 5 Tagen - n-tv

Im Juli reiste Selenskyj in die Oblast Dnipropetrowsk und besuchte die ukrainischen Truppen. Er selbst habe Wolodymyr Selenskyj unterschätzt, sagt der niederländische Journalist Steven Derix im Interview...weiterlesen »

Erdoğan spricht mit Putin in Sotschi: Dürre Erklärung

vor 5 Tagen - Tageszeitung

Es ist das zweite Treffen der Machthaber innerhalb kurzer Zeit. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit ist nur Vorwand. Erdoğan geht es um den Einmarsch in Syrien. ISTANBUL taz | Der türkische Präsident Recep...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Ukraine-Chefin von Amnesty tritt zurück - zuvor warnte sie vor Skandal-Bericht

vor 5 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Wolodymyr Selenskyj kritisiert Amnesty International scharf Putin und Erdogan schließen bei ihrem Treffen in Sotschi eine Wirtschafts- und Energievereinbarung. Im Wirbel um den umstrittenen...weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 13:02 Uhr Von: Andreas Apetz Kommentare Teilen Amnesty International wirft der Ukraine vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten. Kiew –...weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - op-online.de

Kiew – Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine -Büros von Amnesty International zurückgetreten. Ihren Rücktritt gab Oksana Pokaltschuk...weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - Merkur

Amnesty International wirft der Ukraine vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten. Kiew – Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - Merkur

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker. Update vom 6. August, 12.40 Uhr: Nach...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022 Aktualisiert: 06.08.2022, 12:59 Uhr Von: Bedrettin Bölükbasi Kommentare Teilen Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - op-online.de

Update vom 6. August, 12.40 Uhr: Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine-Büros der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zurückgetreten....weiterlesen »

Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit bei Wirtschaft und Energie

vor 5 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit bei Wirtschaft und Energie Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich auf eine verstärkte Zusammenarbeit...weiterlesen »

Amnesty International: Oksana Pokaltschuk, Leiterin des Ukraine-Büros, zurückgetreten

vor 5 Tagen - Spiegel

Nachdem Amnesty International der Ukraine vorwarf, Zivilisten zu gefährden, ist die Leiterin des Ukraine-Büros zurückgetreten. Oksana Pokaltschuk bezeichnete den Bericht als »russisches Propagandainstrument«.weiterlesen »

Putin und Erdogan wollen Zusammenarbeit ausbauen

vor 5 Tagen - Stern

STORY: Russland und die Türkei wollen ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit ausweiten. Die Präsidenten Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan teilten am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung nach ihrem...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Nach Skandal-Bericht - Ukraine-Chefin von Amnesty International zurückgetreten

vor 5 Tagen - Bild

Nach der Veröffentlichung des Skandal-Berichts von Amnesty International, in dem die Menschenrechtsorganisation der Ukraine vorwirft, durch ihre Militärtaktik unnötig Zivilisten gefährdet zu haben, gibt...weiterlesen »

Großbritannien: Ukraine-Krieg verlagert sich in den Südwesten

vor 5 Tagen - Tagesschau

Nach Einschätzung des britischen Geheimdienstes verlagert Russland seine Truppen vom Osten der Ukraine in den Südwesten - ob zum Angriff oder zur Verteidigung, ist unklar. London spricht von einer neuen...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Weser Kurier

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew spricht von einem „Akt des Terrorismus“. Die aktuellen Entwicklungen. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty geht nach umstrittenem Bericht

vor 5 Tagen - Volarberg Online

Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische Armee ist die Leiterin des Ukraine-Büros der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zurückgetreten. Oksana Pokaltschuk...weiterlesen »

Britischer Geheimdienst sieht Ukraine-Krieg vor „neuer Phase“

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

SPD-Co-Vorsitzende kritisiert Schröder + Mykolajiw verhängt Ausgangssperre bis Montag + Hochverratsvorwurf gegen russischen Raketenentwickler + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

Atomkraftwerk Saporischschja beschossen - Streit über Urheber

vor 5 Tagen - Stern

STORY: Nach der Beschädigung einer Hochspannungsleitung des russisch besetzten Kernkraftwerks Saporischschja durch Artilleriebeschuss hat der ukrainische Betreiber einen der Reaktoren vom Netz genommen....weiterlesen »

Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss: Die drohende Katastrophe

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Nach dem Beschuss des AKW Saporischschja wächst die Sorge vor einem Super-GAU in der Ukraine. Erinnerungen an die Nuklearkatstrophe von Tschernobyl 1986 werden wach. Die Ukraine könnte erneut Schauplatz...weiterlesen »

Ukraine-Krieg - Die aktuelle Lage im Live-Ticker

vor 5 Tagen - Bild

Auf Befehl von Kreml-Despot Wladimir Putin haben russische Truppen am 24. Februar die Ukraine überfallen, führen seitdem einen erbarmungslosen Krieg gegen das Nachbarland. Putin lässt bombardieren, foltern,...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - General-Anzeiger

Kiew/Moskau Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen...weiterlesen »

Der Leiter des ukrainischen Amnesty-Büros verlässt die angeklagte Kiewer Gruppe

vor 5 Tagen - Neueschweizerzeitung.ch

Ein Mitglied der ukrainischen Nationalgarde springt in einen Graben an einer Position nahe der Frontlinie, während Russlands Offensive auf die Ukraine in der Region Charkiw, Ukraine, am 3. August 2022...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - tz

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - HNA

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Prorussischer Separatistenführer auf Intensivstation

vor 5 Tagen - Telebasel

Wolodymyr Saldo liegt mit Vergiftungserscheinungen auf der Intensivstation. Er ist Chef der russischen Militärverwaltung im besetzten südukrainischen Cherson. Der Chef der von Russland eingesetzten Militärverwaltung...weiterlesen »

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - Briten-Geheimdienst: Ukraine-Krieg geht jetzt in „neue Phase“

vor 5 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit USA haben Veto-Recht bei Himars-Angriffen der Ukraine Ein Spionagering sollte Kiew zu Fall bringen. Das neue Update des britischen Geheimdienstes spricht außerdem von einer "neuen Phase"...weiterlesen »

Russen bündeln Kräfte im Süden: London sieht Ukraine-Krieg vor neuer Phase

vor 5 Tagen - n-tv

Der ehemalige russische Präsident und jetzige Hardliner Dmitri Medwedew besucht eine Garnison. Die russischen Konvois sind lang: Militärlastwagen, Panzer und Artillerie verlagern sich laut britischem Geheimdienst...weiterlesen »

Großbritannien: Krieg in der Ukraine steht vor neuer Phase

vor 5 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten von Ukrainern gehaltenen Ballungsraum im Donbass. Kiew (Kyjiw)/Moskau...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges

vor 5 Tagen - Stern

Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog. Lesen Sie hier die wichtigsten...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen – so ist die Lage

vor 5 Tagen - Abendzeitung

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Das Kernkraftwerk Saporischschja:...weiterlesen »

Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - Abendzeitung

Das Hauptquartier der Ukraine im Donbass gerät an mehreren Stellen ins Wanken. Die schwersten Gefechte laufen um den Verkehrsknotenpunkt Bachmut. Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine. Kiew - Die...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - op-online.de

Update vom 5. August, 13.20 Uhr: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zu seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgebrochen. Die beiden Präsidenten wollen sich in der...weiterlesen »

Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen....weiterlesen »

Russland: Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen - Die Nacht im Überblick

vor 5 Tagen - Blick

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. 0 Das grösste Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Abgesang auf Putin: Militärexperte glaubt an Niederlage - ein Historiker geht sogar noch weiter

vor 5 Tagen - Merkur

Kann die Ukraine den Krieg gegen Russland doch gewinnen? Zwei Experten halten eine Niederlage für Putin längst nicht mehr für ausgeschlossen. Moskau – Vor über fünf Monaten startet Russlands Präsident...weiterlesen »

„Korrupt und bankrott“: Ex-General zerlegt Putins Armee – „bewaffnete Gruppe von Schlägern“

vor 5 Tagen - Merkur

Die russische Armee agiert im Ukraine-Krieg mit erschreckender Brutalität - für einen Militär-Experten ein schlechtes Zeichen für den generellen Zustand der Truppe. Moskau – Die russischen Streitkräfte...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - Merkur

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

vor 5 Tagen - Merkur

Ein angeblicher Kreml-Insider will Informationen dazu haben, wohin Wladimir Putin flüchtet, falls Russland den Krieg verliert. Es handelt sich um einen recht naheliegenden Tipp. Moskau - Wenn es im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 10:29 Uhr Von: Andreas Schmid , Fabian Müller Kommentare Teilen Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation....weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - tz

Im Ukraine-Krieg sammeln sich russische Truppen und Ausrüstung wohl in der Südukraine. Kiew zufolge liefert der Iran Drohnen an Russland. Der News-Ticker. München - Im Ukraine-Krieg läuft im Süden des...weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - HNA

Im Ukraine-Krieg sammeln sich russische Truppen und Ausrüstung wohl in der Südukraine. Kiew zufolge liefert der Iran Drohnen an Russland. Der News-Ticker. München - Im Ukraine-Krieg läuft im Süden des...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Schwarzwaelder-bote.de

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

Wichtige ukrainische Bastion: Russen wollen bei Bachmut durchbrechen

vor 5 Tagen - n-tv

Bachmut ist bereits seit Wochen unter Beschuss. Diese Aufnahme stammt von Mitte Juli. In der Ukraine geraten die Verteidiger im Osten des Landes bei Bachmut unter Druck, laut den prorussischen Rebellen...weiterlesen »

Ukraine – Die Lage am Morgen: Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen – Russland und die Ukraine beschuldigen sich gegenseitig

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich – und fordert klare Konsequenzen. Kiew, Moskau Nach dem...weiterlesen »

Ukraine-Newsblog: Netzagentur-Chef will Deutsche 20 Prozent Energie sparen lassen

vor 5 Tagen - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew - Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - FreiePresse

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach von einem "Akt des Terrorismus" durch die russische Seite und forderte neue Sanktionen, die gezielt die Nuklearindustrie des Nachbarlands treffen sollten....weiterlesen »

Ukraine-Chefin von Amnesty tritt nach umstrittenem Bericht zurück

vor 5 Tagen - Wiener Zeitung

Pokaltschuk wirft der Organisation vor, Kreml-Propaganda übernommen zu haben. Ist die in London ansässige Menschenrechtsorganisation Amnesty International Kreml-Propaganda aufgesessen? Nach der Veröffentlichung...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Stern

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes...weiterlesen »

Verteidigungswall im Donbass gerät laut ukrainischen Angaben unter Druck

vor 5 Tagen - derStandard

Nach Artilleriebeschuss wurde ein Reaktor des Kernkraftwerks Saporischschja vom Netz genommen. Russland und die Türkei schlossen eine Wirtschafts- und Energievereinbarung ab Laut ukrainischen Angaben gerät...weiterlesen »

Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - Volarberg Online

Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten von Ukrainern gehaltenen Ballungsraum im Donbass. "Der Feind...weiterlesen »

Russen-Konvois verlassen den Donbass - Briten-Geheimdienst: Ukraine-Krieg geht in „neue Phase“

vor 5 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit USA haben Veto-Recht bei Himars-Angriffen der Ukraine Ein neues Update des britischen Geheimdienstes spricht von einer „neuen Phase“ im Ukraine-Krieg. Lange Russen-Konvois würden aus...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Selenskyj fordert nach Angriff auf AKW neue Sanktionen

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Umstrittener Amnesty-Bericht: Leiterin der ukrainischen Sektion tritt aus Protest zurück

vor 5 Tagen - n-tv

Ein Haus von vielen: Seit dem Überfall im Februar hat die russische Armee unzählige Gebäude in der Ukraine zerstört und Tausende Zivilisten getötet. Ein Bericht von Amnesty International zur ukrainische...weiterlesen »

Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - stol.it

Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten von Ukrainern gehaltenen Ballungsraum im Donbass. „Der Feind...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - FAZ

Blick auf ein nach Beschuss zerstörtes Haus in Bachmut am 28. Mai Selenskyj nennt Bombardierung von Atomkraftwerk „Akt des Terrors“ +++ Erstes Getreide-Frachtschiff seit Großangriff auf dem Weg in die...weiterlesen »

Selenskyj bezeichnet Beschuss des AKW Saporischschja als „Terrorakt“

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks geschossen. Kiew macht Russland verantwortlich. Was in der Nacht passiert ist. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Stern

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew - Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen...weiterlesen »

"Akt des Terrorismus": Erneut Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja

vor 5 Tagen - nordbayern

London/Kiew - Mehrfach wurde auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - FreiePresse

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach von einem "Akt des Terrorismus" durch die russische Seite und forderte neue Sanktionen, die gezielt die Nuklearindustrie des Nachbarlands treffen sollten....weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - Merkur

Im Ukraine-Krieg sammeln sich russische Truppen und Ausrüstung wohl in der Südukraine. Kiew zufolge liefert der Iran Drohnen an Russland. Der News-Ticker. München - Im Ukraine-Krieg läuft im Süden des...weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022 Aktualisiert: 06.08.2022, 09:29 Uhr Von: Bedrettin Bölükbasi Kommentare Teilen Im Ukraine-Krieg sammeln sich russische Truppen und Ausrüstung wohl in der Südukraine. Kiew zufolge liefert...weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - op-online.de

München - Im Ukraine-Krieg läuft im Süden des Landes eine Gegenoffensive ukrainischer Streitkräfte . Kiew zielt darauf ab, die bereits zu Beginn der Invasion verlorene Region Cherson von den Truppen des...weiterlesen »

Das Ukraine-Update am 6. August - Ukraine-Verteidigung wankt - Russland kämpft mit Iran-Drohnen

vor 5 Tagen - FOCUS Online

Foto: IMAGO/SNA Russische Soldaten in Donezk Russland kämpft offenbar mit Drohnen aus dem Iran in der Ukraine. Der Streit um den Beschuss des größten Atomkraftwerks in Europa geht weiter. Das ist in der...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - Kurier

Schwerste Gefechte derzeit um Verkehrsknotenpunkt Bachmut. Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten...weiterlesen »

Russland und Ukraine werfen sich gegenseitig Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Die internationale Gemeinschaft (im Bild IAEO-Generaldirektor Rafael Mariano Grossi) zeigt sich seit Tagen besorgt um die Lage im Kernkraftwerk Saporischschja in der Ukraine. Der Beschuss verstärkt die...weiterlesen »

Heftige Angriffe auf Bachmut: Ukraine gerät im Donbass weiter unter Druck

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

„Er agiert nicht als Ex-Kanzler, sondern als Geschäftsmann“

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Ukrainische Stadt Mykolajiw verhängt Ausgangssperre bis Montag +Russischem Entwickler von Hyperschall-Raketen wird Hochverrat vorgeworfen + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich die...weiterlesen »

Kernkraftwerk Saporischschja nach Artilleriebeschuss teilweise vom Netz

vor 5 Tagen - derStandard

Eine Hochspannungsleitung wurde beschädigt. Russland und die Ukraine werfen einander vor, dafür verantwortlich zu sein Nachdem Artilleriegeschoße auf dem Gelände des Kernkraftwerks Saporischschja einschlugen,...weiterlesen »

Amnesty International in der Kritik: Bericht soll „russisches Propagandainstrument“ sein

vor 5 Tagen - Kurierverlag.de

Amnesty International wirft der Ukraine vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten. Kiew – Nach der Veröffentlichung eines kritischen Berichts über die ukrainische...weiterlesen »

Selenskyj nennt Beschuss eines Atomkraftwerks „Akt des Terrorismus“

vor 5 Tagen - FAZ

Das Atomkraftwerk-Gelände Saporischschja Nach dem Beschuss des größten Atomkraftwerks in Europa in der Stadt Enerhodar fordert der ukrainische Präsident Sanktionen gegen Russland. Und 21.000 Ukrainer wollen...weiterlesen »

Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - Suedtirol News

Russen attackieren Bachmut mit aller Härte pixabay.com Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten von...weiterlesen »

Putins diplomatische „Wüste“: Experte erklärt Russlands Duma zur „politisch toten Gesellschaft“

vor 5 Tagen - Kurierverlag.de

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker. Update vom 6. August, 12.40 Uhr: Nach...weiterlesen »

Ukraine aktuell | Selenskyj: Russlands Nuklearkomplex bestrafen

vor 5 Tagen - Deutsche Welle

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja schlagen die Wellen hoch. Aus Japan meldet sich eine mahnende Stimme zur Bedrohung durch Atomwaffen. Der Überblick. Russland schaffe "nukleare...weiterlesen »

Moskau und Kiew werfen sich Beschuss von AKW vor – was in der Nacht geschah

vor 5 Tagen - shz.de

Ein russischer Soldat vor dem Kernkraftwerk Saporischschja. Gleich mehrmals wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich...weiterlesen »

Selenskyj fordert Sanktionen gegen Russlands Nuklearindustrie

vor 5 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht Russland verantwortlich. Was in der Nacht passiert ist. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes...weiterlesen »

Das Ukraine-Update am 5. August - Russland holt neue Soldaten direkt aus Bussen - London sieht Gefahr für größtes AKW Europas

vor 5 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Wolodymyr Selenskyj kritisiert Amnesty International Sie sind keine Feinde, aber auch keine Freunde - Putin und Erdogan, die Präsidenten Russlands und der Türkei Die Erwartungen an...weiterlesen »

Putin trifft Erdogan im russischen Sotschi

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin in Sotschi. Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg....weiterlesen »

Kiew wirft Russland Angriffe nahe AKW-Reaktor vor

vor 5 Tagen - Kurier

"Gefahr des Austretens von Wasserstoff und radioaktiver Strahlung". Gegenseitige Beschuldigungen und Warnungen. Die Ukraine hat russischen Truppen Angriffe in der Nähe eines Reaktors des Atomkraftwerks...weiterlesen »

Das ist in der Ukraine in der Nacht passiert – garantiert ohne Bilder

vor 5 Tagen - Watson

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das grösste Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Kiew: Donbass-Verteidigungswall gerät unter Druck

vor 5 Tagen - Wiener Zeitung

Um den Verkehrsknotenpunkt Bachmut toben derzeit schwere Gefechte. Mit aller Härte greifen die russischen Truppen derzeit Bachmut an, eines der Bollwerke der ukrainischen Verteidungsstellungen im Donbass....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Abendzeitung

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen....weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

News: Atomkraftwerk Saporischschja, Russland, Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, Wladimir Putin - das geschah in der Nacht zu Samstag (6. August)

vor 5 Tagen - Spiegel

Nach dem Angriff auf das Atomkraftwerk Saporischschja fordert Präsident Selenskyj Sanktionen gegen Russlands Nuklearindustrie. Und: Die USA planen offenbar ein weiteres Hilfspaket im Volumen von einer...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Stern

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen....weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - tz

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Berliner Morgenpost

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew. Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - HNA

Kiew - Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - nordbayern

Kiew - Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Neue Westfälische

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - FreiePresse

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach von einem "Akt des Terrorismus" durch die russische Seite und forderte neue Sanktionen, die gezielt die Nuklearindustrie des Nachbarlands treffen sollten....weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Hambuger Abendblatt

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew. Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Putin-Erdogan-Treffen: Türkei und Russland vereinbaren engere Kooperation – Waffendeal kam nicht zur Sprache

vor 5 Tagen - Merkur

Russlands Machthaber Putin hat in Sotschi seinen türkischen Amtskollegen Erdogan empfangen. Nach vier Stunden stand eine Vereinbarung. Update vom 5. August, 19.16 Uhr: Das Treffen zwischen dem russischen...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 5 Tagen - Kurierverlag.de

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Ukrainischer Verteidigungswall im Donbass gerät unter Druck

vor 5 Tagen - volksblatt

Die russischen Truppen attackieren nach Angaben aus Kiew mit aller Härte Bachmut, einen Eckpfeiler des Verteidigungssystems rund um den letzten von Ukrainern gehaltenen Ballungsraum im Donbass. „Der Feind...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - tz

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. +++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - tz

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - tz

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - HNA

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. +++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - HNA

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Augsburger Allgemeine

Ein ukrainischer Soldat steht vor dem Gebäude der regionalen Militärverwaltung von Mykolaiv, das bei einem russischen Angriff zerstört wurde. Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - op-online.de

Kiew - Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - tz

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - tz

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. +++ 20.33 Uhr: Die Streitkräfte der...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - HNA

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - HNA

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 05:27 Uhr Kommentare Teilen Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - DONAU KURIER

Soldat in Mykolaiv - Ein ukrainischer Soldat steht vor dem Gebäude der regionalen Militärverwaltung von Mykolaiv, das bei einem russischen Angriff zerstört wurde. - Foto: Evgeniy Maloletka/AP/dpa Mehrfach...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Ein ukrainischer Soldat steht vor dem Gebäude der regionalen Militärverwaltung von Mykolaiv, das bei einem russischen Angriff zerstört wurde. Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - HNA

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. +++ 20.33 Uhr: Die Streitkräfte der...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:59 Uhr Von: Andreas Schmid , Fabian Müller Kommentare Teilen Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation....weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:58 Uhr Von: Tobias Utz , Moritz Serif , Tim Vincent Dicke , Nail Akkoyun Kommentare Teilen Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - op-online.de

+++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden Aktionen der russischen Streitkräfte mit hoher Wahrscheinlichkeit die Sicherheit des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja. Moskaus...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - op-online.de

Update vom 5. August, 13.20 Uhr: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zu seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgebrochen. Die beiden Präsidenten wollen sich in der...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Merkur

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - Merkur

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. +++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden...weiterlesen »

Abgesang auf Putin: Militärexperte glaubt an Niederlage - ein Historiker geht sogar noch weiter

vor 6 Tagen - Merkur

Kann die Ukraine den Krieg gegen Russland doch gewinnen? Zwei Experten halten eine Niederlage für Putin längst nicht mehr für ausgeschlossen. Moskau – Vor über fünf Monaten startet Russlands Präsident...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - Merkur

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:55 Uhr Von: Helena Gries , Moritz Serif , Florian Dörr , Tim Vincent Dicke , Lucas Maier , Jan-Frederik Wendt , Christian Stör Kommentare Teilen Russland verzeichnet schwere Verluste...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - op-online.de

+++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur TASS wurde das Zentrum von Donezk während der Beerdigung einer russischen Kommandantin beschossen. Explosionen seien zu hören gewesen. Demnach...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände Saporischschja beschossen - Kiew fordert Konsequenzen

vor 5 Tagen - Göttinger Tageblatt

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Ein Überblick zum Geschehen...weiterlesen »

Neuer Putin-Plan? Geheimdienst-Bericht sieht „neue Phase“ im Krieg - Iran liefert Russland offenbar Drohnen

vor 5 Tagen - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg sammeln sich russische Truppen und Ausrüstung wohl in der Südukraine. Kiew zufolge liefert der Iran Drohnen an Russland. Der News-Ticker. München - Im Ukraine-Krieg läuft im Süden des...weiterlesen »

„Korrupt und bankrott“: Ex-General zerlegt Putins Armee – „bewaffnete Gruppe von Schlägern“

vor 6 Tagen - Merkur

Die russische Armee agiert im Ukraine-Krieg mit erschreckender Brutalität - für einen Militär-Experten ein schlechtes Zeichen für den generellen Zustand der Truppe. Moskau – Die russischen Streitkräfte...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - Merkur

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. +++ 20.33 Uhr: Die Streitkräfte der...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - Merkur

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

vor 6 Tagen - Merkur

Ein angeblicher Kreml-Insider will Informationen dazu haben, wohin Wladimir Putin flüchtet, falls Russland den Krieg verliert. Es handelt sich um einen recht naheliegenden Tipp. Moskau - Wenn es im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:46 Uhr Von: Florian Naumann , Lukas Einkammerer , Christoph Gschoßmann Kommentare Teilen Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 06.08.2022, 04:45 Uhr Von: Nail Akkoyun , Lucas Maier Kommentare Teilen Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - op-online.de

Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat der Ukraine am Sonntag unverhohlen mit Umsturz-Plänen gegen den gewählten Regierungschef Wolodymyr Selenskyj gedroht – und damit...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - op-online.de

+++ 20.33 Uhr: Die Streitkräfte der Ukraine trieben die russischen Besatzer nach eigenen Angaben bei einem Angriff in Richtung Maryinka in die Flucht. In der rund 30 Kilometer von Donezk gelegenen Stadt...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss des...weiterlesen »

Putin zu Erdoğan: "Europa muss der Türkei für stabile Gaslieferung dankbar sein"

vor 5 Tagen - Extremnews.com

Erdoğan (l.) und Wladimir Putin am 05.08.22 in Sotschi Bild: Sputnik / Wjatscheslaw Prokofjew / RIA Nowosti / POOL Die Präsidenten Russlands und der Türkei haben sich am Freitag im russischen Sotschi zu...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - LZ.de

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Betreiber: Reaktor abgeschaltet: Selenskyj nennt Beschuss von AKW Terrorakt

vor 6 Tagen - n-tv

Das größte Atomkraftwerk Europas ist unter russischer Kontrolle. Das Bild zeigt das AKW Saporischschja Anfang März. Seit März ist das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja von Russland besetzt. Der...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Wormser Zeitung

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Radio Mainwelle 104.3

Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja machen sich Russland und die Ukraine gegenseitig dafür verantwortlich. Das größte Atomkraftwerk Europas liegt im von Russlands Truppen besetzten...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 5 Tagen - Kurierverlag.de

Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Die Entwicklungen. Kiew - Nach dem Beschuss desweiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. +++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört Munitionslager - Angriffe zurückgeschlagen

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. +++ 20.33 Uhr: Die Streitkräfte der...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Russischer Diplomat: Katastrophe am Atomkraftwerk Saporoschje wird, wenn sie eintritt, mit Tschernobyl-Katastrophe vergleichbar sein

vor 6 Tagen - Extremnews.com

Atombombe im Einsatz (Symbolbild) Bild: Screenshot Youtubevideo: "Die Suche nach Hitlers Atombombe (Doku 2015)" / Eigenes Werk Die Situation um das von der ukrainischen Armee beschossene Kernkraftwerk...weiterlesen »

Russische Botschaft in Washington: Westen fällt es immer schwerer, Wahrheit zur Ukraine zu verschweigen

vor 6 Tagen - Extremnews.com

USA /VSA Flagge Bild: Eigenes Werk /OTT Der Bericht von Amnesty International über Verstöße gegen das Kriegsvölkerrecht durch ukrainische Truppen zeige, dass es immer schwieriger wird, die Wahrheit zu...weiterlesen »

Generalsekretärin von Amnesty International verteidigt Bericht über Verbrechen der ukrainischen Armee

vor 6 Tagen - Extremnews.com

amnesty international Die Generalsekretärin von Amnesty International, Agnès Callamard, hat den Bericht ihrer Organisation über die Verbrechen der ukrainischen Truppen an der ukrainischen Zivilbevölkerung...weiterlesen »

Kiew wirft Russland Angriffe nahe AKW-Reaktor vor

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Russland treibt seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine weiter voran. Kiew zufolge soll Moskau nun in der Nähe eines Atomreaktors angegriffen haben. Es drohen das Austreten von Wasserstoff und radioaktiver...weiterlesen »

Der "Fleischwolf" von Peski: Wie die ukrainische Führung ihre Soldaten opfert

vor 6 Tagen - Extremnews.com

Symbolbild; Modell ukrainischer Befestigungen, aufgenommen in einer eingenommenen ukrainischen Bunkeranlage in Troizki, Lugansker Volksrepublik, 25.05.2022 Bild: Sputnik / Viktor Antonyuk "Die Artillerie...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Selenskyj nennt Bombardierung von Atomkraftwerk „Akt des Terrors“

vor 6 Tagen - FAZ

Präsident Wolodymyr Selenskyj im Juli 2022 Russland und Ukraine werfen sich gegenseitig Beschuss von Atomkraftwerk vor +++ Erstes Getreide-Frachtschiff seit Großangriff auf dem Weg in die Ukraine +++ Drei...weiterlesen »

Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit bei Wirtschaft und Energie

vor 6 Tagen - Stern

Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich nach Angaben des Kremls auf eine verstärkte Zusammenarbeit unter anderem bei Wirtschaft und Energie geeinigt....weiterlesen »

Engere Beziehungen gewünscht – das Gespräch zwischen Erdogan und Putin in 5 Punkten

vor 6 Tagen - Watson

Erdogan schien das Rampenlicht bei seinem Besuch in Russland nicht unangenehm. «Jetzt schaut die Welt wieder auf Sotschi», sagte er zu Beginn des Treffens mit Staatschef Wladimir Putin am Freitag. Stunden...weiterlesen »

In Region Saporischschja: Raketen setzen Gelände nahe AKW in Brand

vor 6 Tagen - n-tv

Ein russischer Soldat steht vor dem Atomkraftwerk in der Region Saporischschja. In der Nähe des Atomkraftwerks in der Region Saporischschja schlagen offenbar Raketen ein. Ein Brand bricht aus, es gibt...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Russland-Experte: „Putin hat um sich herum eine politische Wüste geschaffen“

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Putin und Erdogan schließen bei ihrem Treffen in Sotschi eine Wirtschafts- und Energievereinbarung. Gazprom brennt offenbar...weiterlesen »

Erdogan spielt alle gegeneinander aus! Jetzt vereinbart er enge Zusammenarbeit mit Russland!

vor 6 Tagen - VIPFLASH.DE

Was für ein Spiel spielt Erdogan? Erst hat er sich gegen den NATO Beitritt von Finnland und Schweden gewehrt - um einen Deal zu machen . jetzt plötzlich vereinbart er eine engere Zusammenarbeit mit Putin!...weiterlesen »

Der Kriegstag im Überblick: Russland bereitet Offensiven vor - Drei Getreidefrachter verlassen ukrainische Häfen

vor 6 Tagen - n-tv

Russland beschießt ukrainische Städte wie Mykolajiw weiterhin intensiv mit Raketen. Im Süden der Ukraine droht aus US-Sicht zudem eine größere Bodenoffensive der russischen Truppen. Die Kämpfe in der Ukraine...weiterlesen »

Ukraine-Newsblog: Putin und Erdogan vereinbaren Ausbau von Wirtschaftsbeziehungen

vor 6 Tagen - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Saporischschja: Russland und Ukraine werfen sich Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 6 Tagen - Spiegel

Ein Block des Atomkraftwerks Saporischschja musste abgeschaltet werden, weil bei einem Angriff eine Hochspannungsleitung zerstört wurde. Beide Kriegsparteien weisen sich gegenseitig die Schuld für die Attacke zu.weiterlesen »

Nicht Freund, nicht Feind: Erdoğan und Putin trafen einander in Sotschi

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Getreide, Atomkraft, aber auch Waffen: Beim jüngsten Treffen Recep Tayyip Erdoğans mit Wladimir Putin ging es um viel. Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin trafen einander am Freitag. Westliche Reedereien...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 21:52 Uhr Von: Florian Naumann , Lukas Einkammerer , Christoph Gschoßmann Kommentare Teilen Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht...weiterlesen »

Kiew bereitet womöglich Doppeloffensive im Süden vor

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Sicherheit von AKW Saporischschja wohl gefährdet, Wochenend-Ausgangssperre in Mykolajiw, weitere Getreideschiffe verlassen Ukraine. Der Überblick am Abend. Auch am 163. Tag des Ukraine-Krieges steht die...weiterlesen »

Putin und Erdogan schlossen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - Kurier

Die Türkei beteiligt sich zudem nicht an den westlichen Sanktionen gegen Russland - was die Bedeutung des Landes etwa für russische Firmen steigert. von Armin Arbeiter Erdogan schien das Rampenlicht bei...weiterlesen »

Putin und Erdogan wollen enger zusammenarbeiten

vor 6 Tagen - Deutsche Welle

Bei einem Treffen im russischen Sotschi haben der türkische Präsident Erdogan und Kremlchef Putin eine engere Kooperation in Wirtschafts- und Energiefragen vereinbart. Auch zur Lage in Syrien gab es eine...weiterlesen »

„Auf Opfer verlagert“: Selenskyj kritisiert Amnesty-Bericht scharf

vor 6 Tagen - FAZ

Wolodymyr Selenskyj während einer Videoansprache im Juli in Kiew Amnesty International hat der Ukraine vorgeworfen, durch Truppen in Wohngebieten Zivilisten zu gefährden. Für den ukrainischen Präsidenten...weiterlesen »

Sotschi: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - FreiePresse

Beide Seiten hätten auch vereinbart, dass die Türkei für russisches Gas künftig in Rubel zahlen werde, sagte Russlands Vize-Regierungschef Alexander Nowak der Agentur Tass zufolge. Die Türkei - enger Partner...weiterlesen »

Recep Tayyip Erdogan trifft Wladimir Putin: Hoffnung des Westens oder neuer Putin-Freund?

vor 6 Tagen - RTL

Russlands Machthaber Putin hat in seiner Sommerresidenz in Sotschi den türkischen Präsidenten Erdogan empfangen. Zum zweiten Mal seit Beginn des Ukraine-Krieges. Mit Spannung schaut der Westen auf das...weiterlesen »

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan wollen Wirtschaftsbeziehungen ausbauen

vor 6 Tagen - Spiegel

Russland und die Türkei werden in Zukunft wirtschaftlich enger zusammenzuarbeiten – so wollen es Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan. Bei ihrem Treffen in Sotschi ging es auch um Syrien, wo sie Gegner sind – eigentlich.weiterlesen »

Ausbau der Handelsbeziehungen: Türken zahlen Gas in Rubel, Russen bauen AKW

vor 6 Tagen - n-tv

Trotz "globaler Herausforderungen" wollen Russland und die Türkei enger zusammenarbeiten. Es geht vor allem um wirtschaftliche Kooperationen. Ob auch militärische Geschäfte dazugehören, ist nicht bekannt....weiterlesen »

Diplomatie: Sotschi: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - Stern

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus. Erdogan schien das...weiterlesen »

Diplomatie: „Jetzt schaut die Welt wieder auf Sotschi“: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg – doch der große Paukenschlag blieb vorerst aus. Sotschi/Istanbul Erdogan schien...weiterlesen »

Erdogan und Putin beschließen engere Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - stol.it

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan haben sich bei ihrem Treffen auf den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen ihrer beiden Länder geeinigt. Bei dem...weiterlesen »

Türkei und Russland wollen Wirtschaftsbeziehungen ausbauen

vor 6 Tagen - saechsische.de

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan haben sich am Freitag in Sotschi zum persönlichen Gespräch getroffen. Beide Länder wollen nun wollen eine noch engere Partnerschaft in Wirtschafts- und Energiefragen....weiterlesen »

Sotschi: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - nordbayern

Sotschi/Istanbul - Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Amnesty-Bericht wirft schlechtes Licht auf ukrainisches Militär – Selenskyj empört

vor 6 Tagen - Watson

Während Wochen haben Forschende von Amnesty International russische Angriffe in ukrainischen Gebieten untersucht. Am Donnerstag wurde der Bericht dazu veröffentlicht. Fazit: Die ukrainische Kriegsführung...weiterlesen »

Putin zu Erdoğan: "Europa muss der Türkei für stabile Gaslieferung dankbar sein"

vor 6 Tagen - RT Deutsch

Die Präsidenten Russlands und der Türkei haben sich am Freitag im russischen Sotschi zu einer längeren Unterredung getroffen. Vor Beginn des Treffens lobte Wladimir Putin die störungsfreie Arbeit der Gaspipeline...weiterlesen »

Diplomatie: Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - Stern

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus. Erdogan schien das...weiterlesen »

Erdogan und Putin beschließen engere Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan haben sich bei ihrem Treffen auf den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen ihrer beiden Länder geeinigt. Bei dem...weiterlesen »

Erdogan scheitert in einigen Punkten beim Treffen mit Putin

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Handschlag für die Kameras: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin bei ihrem Treffen in Sotschi. In Sotschi ging es um die Kriege in der Ukraine und...weiterlesen »

Bei Wirtschaft und Energie: Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Stuttgarter Zeitung

Am Freitag trafen sich der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Sotschi. Am Abend gab der Kreml Auskunft zu den Verhandlungen. Mit Spannung wurde das...weiterlesen »

Erdogan und Putin vereinbaren verstärkte Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Vier Stunden lang tauschten sich die Staatschefs in Sotschi aus. Das Ergebnis: Sie wollen eine noch engere Partnerschaft in Wirtschafts- und Energiefragen. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein...weiterlesen »

Putin und Erdogan treffen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - Volarberg Online

Erdogan und Putin haben eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Der türkische Präsident Erdogan und Russlands Staatschef Putin haben in Sotschi eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Russlands Präsident...weiterlesen »

Diplomatie: Sotschi: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Sotschi/Istanbul Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus....weiterlesen »

Erdogan und Putin vereinbaren verstärkte Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Vier Stunden lang tauschten sich die Staatschefs in Sotschi aus. Das Ergebnis: Sie wollen eine noch engere Partnerschaft in Wirtschafts- und Energiefragen. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein...weiterlesen »

Treffen in Sotschi: "Trotz der derzeitigen Herausforderungen": Putin und Erdogan schließen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - Stern

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg – doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus. Stattdessen vereinbarten die...weiterlesen »

Kreml: Putin und Erdogan vereinbaren engere Zusammenarbeit bei Wirtschaft und Energie

vor 6 Tagen - Stern

Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich nach Angaben des Kremls auf eine verstärkte Zusammenarbeit in Wirtschafts- und Energiefragen geeinigt....weiterlesen »

Putin und Erdogan schließen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - derStandard

Die Türkei zahlt laut Kremlangaben einen Teil der Gaslieferungen künftig in Rubel Sotschi – Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich dem Kreml zufolge...weiterlesen »

Block von AKW Saporischschja heruntergefahren: Russland und Ukraine werfen sich gegeseitig Beschuss vor

vor 6 Tagen - tz

Das besetzte ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist beschossen worden. Von wem, darüber streiten die Kriegsparteien. Alle Infos im News-Ticker. Update vom 5. August, 19.36 Uhr : Am Freitag ist das...weiterlesen »

Erdogan und Putin festigen Partnerschaft – inklusive Gas-Deal in Rubel

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Bei ihrem Treffen vereinbaren die Staatschefs eine engere Zusammenarbeit. So soll etwa die Türkei russisches Gas künftig teils in Rubel bezahlen. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Putin und Erdogan schließen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Putin und Erdogan schließen bei ihrem Treffen in Sotschi eine Wirtschafts- und Energievereinbarung. Gazprom brennt offenbar...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Russland und Ukraine werfen sich gegenseitig Beschuss von AKW Saporischschja vor

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Der geflohene Bürgermeister von Enerhodar warnt seine Bürger vor weiteren Angriffen. Auch der britische Geheimdienst sieht die Sicherheit des Atomkraftwerks gefährdet. Kiew / Moskau Moskau und Kiew haben...weiterlesen »

Erdogan und Putin reden in Sotschi – der grosse Paukenschlag blieb vorerst aus

vor 6 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg. Wladimir Putin begrüsst Recep Tayyip Erdogan in Sotschi.weiterlesen »

Erdogan und Putin schließen Wirtschafts- und Energiedeal

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Nach vier Stunden gehen die beiden Staatschefs wieder getrennter Wege. Bei ihrem Treffen vereinbaren sie eine engere Partnerschaft ihrer Länder. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer...weiterlesen »

Ukraine-Newsblog: Moskau und Kiew werfen sich Beschuss von AKW Saporischschja vor

vor 6 Tagen - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Streit um Amnesty-Bericht: Darf die Ukraine aus Wohngebieten zurückschießen?

vor 6 Tagen - Spiegel

Amnesty International wirft dem ukrainischen Militär vor, ohne Not Zivilisten zu gefährden. Experten kritisieren den Bericht. Tatsächlich steht Kiew täglich vor heiklen Entscheidungen, wie auch SPIEGEL-Recherchen zeigen.weiterlesen »

Ukrainische Regierung lobt Scholz - und fordert mehr Waffen

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Der Berater von Präsident Selenskyj mahnt, dass Russland sich neu sortieren will, um noch härter zuzuschlagen. Um das abzuwenden, setzt man auch auf den Kanzler. Die ukrainische Regierung lobt den Kurs...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Russland und Ukraine werfen sich gegenseitig Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 6 Tagen - Süddeutsche

Ein Soldat mit russischer Flagge an seiner Uniform steht vor dem Atomkraftwerk Saporischschja. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Mehr als fünf Monate nach Kriegsbeginn zeigt sich, wie weit die Folgen...weiterlesen »

Ergebnisse beruhten auf Beweisen: Amnesty-Chefin verteidigt umstrittenen Bericht

vor 6 Tagen - n-tv

Die Generalsekretärin von Amnesty International, Agnes Callamard, verteidigt den Bericht ihrer Organisation. Die warf der Ukraine vor, mit ihrem militärischen Vorgehen immer wieder Zivilisten zu gefährden....weiterlesen »

Schwierige Partnerschaft: Putin und Erdogan treffen sich in Sotschi, doch der Knall bleibt aus

vor 6 Tagen - Stern

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg – doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus. Erdogan schien das...weiterlesen »

Politisches Chamäleon: Vom Bremser, zum Vermittler, zum Partner: Wie Erdogan vom Ukraine-Krieg profitiert

vor 6 Tagen - Stern

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan treffen sich in Sotschi. Sie wollen sich über den Krieg in der Ukraine austauschen. Dem türkischen Staatschef dient das Treffen vor allem einem bestimmten Zweck....weiterlesen »

Diplomatie: „Jetzt schaut die Welt wieder auf Sotschi“: Erdogan und Putin treffen sich erneut

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg – doch der große Paukenschlag blieb vorerst aus. Sotschi/Istanbul Erdogan schien...weiterlesen »

Diplomatie - Erdoğan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - NÖN.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte "Ich hoffe, dass wir heute ein Memorandum über die Entwicklung unserer Handels- und Wirtschaftsbeziehungen unterzeichnen können", sagte Putin...weiterlesen »

Mögliche Wende im Süden der Ukraine: «Erstmals kann Kiew den Kriegsverlauf bestimmen»

vor 6 Tagen - Basler Zeitung

Im Süden der Ukraine geht der Vormarsch der ukrainischen Armee nach deren Angaben weiter voran. 53 Dörfer in der Region Cherson sollen mittlerweile bereits befreit worden sein, meldet Kiew. Und es gibt...weiterlesen »

Nicht Freund, nicht Feind: Erdogan und Putin trafen einander in Sotschi

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Getreide, Atomkraft, aber auch Waffen: Beim jüngsten Treffen Recep Tayyip Erdoğans mit Wladimir Putin ging es um viel. Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin trafen einander am Freitag. Westliche Reedereien...weiterlesen »

Erdogan und Putin beschließen engere Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Suedtirol News

Erdogan und Putin in Sotschi APA/APA/TURKISH PRESIDENTIAL PRESS SERVICE/MURAT KULA Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich dem Kreml zufolge auf...weiterlesen »

Flucht aus Cherson: Supermärkte nur für Russen, Wegegeld für Bauern und Plünderungen: So lebt es sich unter russischer Besatzung

vor 6 Tagen - Stern

Seit Beginn des Angriffskrieges steht die südukrainische Stadt Cherson unter russischer Kontrolle. Nun plant die Ukraine eine Gegenoffensive. Doch wie geht es den Bewohnern der Hafenstadt am Dnjepr? Ein...weiterlesen »

Putin und Erdogan schließen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - DONAU KURIER

Tayyip Erdogan (l), Präsident der Türkei, und Wladimir Putin, Präsident von Russland, reichen sich zu Beginn ihres Treffens im Rus-Sanatorium im russischen Schwarzmeerort Sotschi die Hände. −Foto: Uncredited/Turkish...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Moskau und Kiew werfen sich gegenseitig den Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 6 Tagen - Stern

Moskau bereit zu Gespräch über Griner +++ Russland greift vor Donezk offenbar mehrere Frontabschnitte an +++ Moskau bereit zu Gespräch über Griner +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog....weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Russland und Ukraine werfen sich gegenseitig Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 6 Tagen - FAZ

Das von der Kernenergieerzeugungsgesellschaft Energoatom zur Verfügung gestellte Bild zeigt die brennenden Bereiche im Kernkraftwerk Saporischschja. Erstes Getreide-Frachtschiff seit Großangriff auf dem...weiterlesen »

Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - nordbayern

Sotschi/Istanbul - Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine aktuell: AKW-Gelände in Saporischschja beschossen

vor 6 Tagen - Deutsche Welle

Die Ukraine und Russland machen sich gegenseitig für den Beschuss des AKW-Geländes in Saporischschja verantwortlich. Der Getreideexport über das Schwarze Meer hat weiter Fahrt aufgenommen. Ein Überblick....weiterlesen »

Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - FreiePresse

Beide Länder teilten vorab mit, es solle um aktuelle regionale und globale Ereignisse bei dem Treffen gehen. Erwartet wurde, dass neben dem Ukraine-Krieg auch die Situation in Syrien sowie möglicherweise...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Moskau und Kiew werfen sich Beschuss von Atomkraftwerk vor

vor 6 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

London: Ukrainisches Atomkraftwerk gefährdet

vor 6 Tagen - OÖNachrichten

LONDON/MOSKAU. Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden die russischen Streitkräfte mit hoher Wahrscheinlichkeit die Sicherheit des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja. Moskaus Absichten...weiterlesen »

Ukrainische Stadt Mykolajiw verhängt Ausgangssperre bis Montag

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Russischem Entwickler von Hyperschall-Raketen wird Hochverrat vorgeworfen + Erdogan auf dem Weg zu Putin + AKW Saporischschja offenbar gefährdet + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Erster Getreide-Frachter soll am Sonntag im Libanon ankommen

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Treffen in Sotschi: Wo Erdogan und Putin kooperieren

vor 6 Tagen - FAZ

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan bei ihrem Treffen in Sotschi am Schwarzen Meer. Moskau zeigt sich erfreut über den reibungslosen Betrieb der Pipeline Turkstream. Ob Putin und Erdogan hinter verschlossenen...weiterlesen »

Putin und Erdogan schlossen Wirtschafts- und Energievereinbarung

vor 6 Tagen - Wiener Zeitung

Türkischer Präsident von russischem Staatschef in Sotschi empfangen Der türkische Präsident Erdogan im Gespräch mit seinem russischen Amtskollegen Putin in Sotschi. Erdogan schien das Rampenlicht bei seinem...weiterlesen »

Diiplomatie: Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Sotschi/Istanbul Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus....weiterlesen »

Putin und Erdogan - zweites Treffen innerhalb weniger Wochen

vor 6 Tagen - Stern

STORY: Auftakt eines Treffens des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan am Freitag in der russischen Schwarzmeer-Stadt Sotschi. Putin unterstrich...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Putin lobt Erdogan: „Wird eine ganz neue Seite aufschlagen“

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Putin lobt Erdogan nach dem zweiten Treffen. Gazprom brennt offenbar gezielt Gas am Startpunkt von Nord Stream 1 ab. Laut...weiterlesen »

Mykolajiw verhängt Ausgangssperre bis Montag

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Erdogan auf dem Weg zu Treffen mit Putin + Offenbar russische Offensive vor Donezk + AKW Saporischschja offenbar gefährdet + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe...weiterlesen »

Austausch über Waffen und Wirtschaft: Erdogan besucht Putin in Sotschi

vor 6 Tagen - Basler Zeitung

Die beiden Staatschefs würden im russischen Sotschi keine gemeinsame Pressekonferenz geben, hatte der Kreml schon vor Beginn des Treffens klargestellt. Die Zeit der türkischen Delegation reiche nicht aus,...weiterlesen »

Russland-Türkei: Schaukelpolitik in Sotschi

vor 6 Tagen - Süddeutsche

Viel zu besprechen, wenig zu erwarten: der türkische Präsident Erdoğan auf Besuch bei Wladimir Putin in Sotschi. Die beiden Staatschefs würden im russischen Sotschi keine gemeinsame Pressekonferenz geben,...weiterlesen »

Erdogan traf Putin in Sotschi: Türkei und Russland rücken enger zusammen

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Die Präsidenten der Türkei und Russlands trafen sich am Freitag zu einem Gespräch. Trotz des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine will die Türkei die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit Moskau...weiterlesen »

Treffen in Sotschi: Putin und Erdogan schweigen zu Gesprächsergebnissen

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Nach dem Treffen von Putin und Erdogan in Sotschi halten sich die umstrittenen Staatschefs vorerst bedeckt. Dabei sind die Gesprächspartner mit brisanten Zielen in das Treffen gegangen: Während Erdogan...weiterlesen »

Liveticker zum Ukraine-Krieg - Putin: EU sollte Ankara für Gastransit über Turkish Stream danken

vor 6 Tagen - RT Deutsch

Russland führt gemeinsam mit den Streitkräften der Donbass-Republiken eine Militäroperation in der Ukraine durch. Der Westen reagiert mit immer neuen Waffenlieferungen an die Ukraine und beispiellosen...weiterlesen »

Hat die Ukraine durch ihre Kriegstaktik wirklich Zivilisten gefährdet?

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Amnesty International wirft der Ukraine vor, durch seine Kriegstaktik Zivilisten gefährdet zu haben. Experten halten den Bericht für undifferenziert. Ende März schlugen russische Raketen in einem Kiewer...weiterlesen »

Putin und Erdogan in Sotschi: Bei einem Thema sind sie sich nicht einig

vor 6 Tagen - n-tv

Sie wollen "eine ganz neue Seite in den türkisch-russischen Beziehungen aufschlagen": Erdogan und Putin. Der russische und türkische Staatschef zelebrieren ihren politischen Schulterschluss in Sotschi....weiterlesen »

Erdogan ist ein Despot, kein Partner

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

In Sotschi gibt sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wieder einmal als großer Staatsmann, Vermittler und Friedensstifter. Doch Erdogan geht es nicht um Frieden in der Ukraine, sondern um seine...weiterlesen »

SZ-Podcast "Auf den Punkt": Treffen in Sotschi: Erdoğans und Putins zwiespältiges Verhältnis

vor 6 Tagen - Süddeutsche

"Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung. Zum zweiten Mal seit Beginn des Ukraine-Kriegs treffen sich Russlands Präsident Putin und der türkische Staatschef Erdoğan. Die Türkei...weiterlesen »

Gibts jetzt Drohnen für Putin und eine Offensive für Erdogan?

vor 6 Tagen - 20 Minuten

Das Treffen der Präsidenten Putin und Erdogan wird nicht nur in Kiew gespannt verfolgt: Russland zeigt Interesse an den Bayraktar Kampfdrohnen, welche die Türkei auch der Ukraine liefert. Für einen möglichen...weiterlesen »

Erdoğan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdoğan für die Vermittlung zum Abschluss des Getreide-Abkommens gedankt. Erdoğan habe nicht nur die Wiederaufnahme der...weiterlesen »

Ukraine: Ist die russische Feuerwalze gestoppt?

vor 6 Tagen - Deutsche Welle

Während die russische Armee ukrainische Städte mit Raketen angreift, ist der flächendeckende Granatenbeschuss entlang der Front zum Stehen gekommen. Fachleute glauben, es sei ein Wendepunkt erreicht. Mobile...weiterlesen »

Drittes Treffen binnen Monaten: Wie nah sind sich Putin und Erdogan?

vor 6 Tagen - Kölner Stadt-Anzeiger

Istanbul - Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für die Vermittlung zum Abschluss des Getreide-Abkommens gedankt. Erdogan habe nicht nur die Wiederaufnahme...weiterlesen »

Gefahr für Zivilisten?: Amnesty macht der Ukraine schwere Vorwürfe – und erntet Kritik

vor 6 Tagen - Basler Zeitung

Ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft den ukrainischen Streitkräften vor, im Krieg mit Russland regelmässig Zivilisten in Gefahr zu bringen....weiterlesen »

Erdogan bei Putin: "Neue Seite in türkisch-russischen Beziehungen"

vor 6 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Erdogan bei Putin: "Neue Seite in türkisch-russischen Beziehungen" Zum zweiten Mal seit Beginn der russischen Offensive in der Ukraine haben sich Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan persönlich getroffen....weiterlesen »

Treffen in Sotschi: Putin lobt Erdogan für Vermittlung in der Getreidekrise

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Nur zwei Wochen nach ihrem jüngsten Treffen kommen der russische und der türkische Präsident erneut zusammen. Vor den Gesprächen zeigen sich beide harmonisch. Sotschi Der russische Präsident Wladimir Putin...weiterlesen »

Erdogan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - stol.it

Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan für die Vermittlung zum Abschluss des Getreide-Abkommens gedankt. Erdogan habe nicht nur die Wiederaufnahme der...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: London sieht größtes Atomkraftwerk Europas in Gefahr

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Der "Fleischwolf" von Peski: Wie die ukrainische Führung ihre Soldaten opfert

vor 6 Tagen - RT Deutsch

"Die Artillerie ist der Gott des Krieges", sagen die Russen, und die russische Artillerie zermalmt seit Tagen die befestigten Stellungen vor Donezk. Die ukrainischen Truppen dort werden von ihrer eigenen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Putin lobt Türkei wegen Getreide-Deal

vor 6 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - NÖN.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Die beiden Präsidenten trafen sich in der russischen Schwarzmeer-Stadt zum persönlichen Gespräch, hieß es aus dem türkischen Präsidialamt...weiterlesen »

Putin spricht sich für stärkere wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Türkei aus

vor 6 Tagen - Stern

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich bei seinem Treffen mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan für die Unterzeichnung eines Abkommens zur Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit...weiterlesen »

Diplomatie: Putin lobt Erdogan für Vermittlung in der Getreide-Krise

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Nur zwei Wochen nach ihrem letzten Treffen kommen der russische und der türkische Präsident erneut zusammen. Vor den Gesprächen zeigen sich beide harmonisch. Sotschi Der russische Präsident Wladimir Putin...weiterlesen »

Diplomatie - Erdo?an und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - NÖN.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Die beiden Präsidenten trafen sich in der russischen Schwarzmeer-Stadt zum persönlichen Gespräch, hieß es aus dem türkischen Präsidialamt...weiterlesen »

Treffen unter Partnern: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - Südostschweiz

Erdogan schien das Rampenlicht bei seinem Besuch in Russland nicht unangenehm. «Jetzt schaut die Welt wieder auf Sotschi», sagte er zu Beginn des Treffens mit Staatschef Wladimir Putin am Freitag. Stunden...weiterlesen »

Sotschi: Erdogan und Putin wollen engere Beziehungen

vor 6 Tagen - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 05.08.2022 20:31 Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus.weiterlesen »

Ukrainisches Amnesty-Büro kritisiert Bericht der Dachorganisation

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Ein Bericht von Amnesty International über den russischen Angriffskrieg wird heftig diskutiert. Auch das ukrainische Büro der NGO distanziert sich. Amnesty International wirft der ukrainischen Armee Völkerrechtsverstöße...weiterlesen »

Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Die Präsidenten der Türkei und Russlands besprechen die Themen Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte. Eine Pressekonferenz ist nicht geplant. Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Mykolajiw verhängt Ausgangssperre für Jagd auf Kollaborateure

vor 6 Tagen - Stern

Funkstille zwischen Putin und Macron +++ Russland greift vor Donezk offenbar mehrere Frontabschnitte an +++ Moskau bereit zu Gespräch über Griner +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog....weiterlesen »

Putin-Propaganda bei Amnesty International

vor 6 Tagen - BZ Berlin

Am Donnerstag (4. August) warf die Menschenrechtsorganisation Amnesty International der Ukraine vor, durch ihre Militärtaktik unnötig Zivilisten gefährdet zu haben – und bedient dadurch gefährliche Kreml-Propaganda!...weiterlesen »

Putin trifft Erdogan in Sotschi: Türkischer Staatschef braucht grünes Licht für Syrien-Eingriff

vor 6 Tagen - Merkur

Russlands Machthaber Putin empfängt seinen türkischen Amtskollegen Erdogan in Sotschi. Dem geht es vor allem um eine neue Militäroperation in Syrien. München - Die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland...weiterlesen »

Erdoğan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - Suedtirol News

Erdogan und Putin in Sotschi APA/APA/TURKISH PRESIDENTIAL PRESS SERVICE/MURAT KULA Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdoğan für die Vermittlung zum Abschluss...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Erstes Getreide-Frachtschiff seit Großangriff auf dem Weg in die Ukraine

vor 6 Tagen - FAZ

Das unter der Flagge von Barbados fahrende Frachtschiff „Fulmar S" ist am 5. August auf dem Weg nach Tschornomorsk. Drei weitere Getreide-Frachter verlassen die Ukraine +++ Amnesty kritisiert ukrainische...weiterlesen »

Erdogan auf dem Weg zu Treffen mit Putin

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Russische Truppen greifen vor Donezk mehrere Frontabschnitte an + Russland beschießt Charkiw + Scharfe Kritik der Ukraine an Amnesty-Bericht + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich die...weiterlesen »

Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - Südostschweiz

Erdogan schien das Rampenlicht bei seinem Besuch in Russland nicht unangenehm. «Jetzt schaut die Welt wieder auf Sotschi», sagte er zu Beginn des Treffens mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin am...weiterlesen »

Linke Debatte: Putin am Ende?

vor 6 Tagen - jungeWelt

Ukraine-Krieg und die russische Linke: Anmerkungen zu Äußerungen des Soziologen Boris Kagarlizki (Teil 1 von 2) Gefahr für die westliche Zivilisation? Statue des russischen Staatschefs im Central Park...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Erster Getreide-Frachtschiff seit Großangriff auf dem Weg in die Ukraine

vor 6 Tagen - FAZ

Das unter der Flagge von Barbados fahrende Frachtschiff „Fulmar S" ist am 5. August auf dem Weg nach Tschornomorsk. Drei weitere Getreide-Frachter verlassen die Ukraine +++ Amnesty kritisiert ukrainische...weiterlesen »

Wann schlägt die Stunde der Diplomatie?

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Der Krieg in der Ukraine ist noch keinen Monat alt, als Wolodymyr Selenskyj die Linien für eine mögliche Waffenruhe skizziert. Er sei bereit, über den Status der von Russland annektierten Krim und der...weiterlesen »

Diplomatie - Erdoğan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - BVZ.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte "Ich hoffe, dass wir heute ein Memorandum über die Entwicklung unserer Handels- und Wirtschaftsbeziehungen unterzeichnen können", sagte Putin...weiterlesen »

Neue Offensive in Nordsyrien?: Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - Blick

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zu seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgebrochen. 0 Die beiden Präsidenten wollen sich am Freitagnachmittag in der russischen...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - tz

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - HNA

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Russen beginnen Großoffensive in Ostukraine

vor 6 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - RTL

Nach fast einem halben Jahr Krieg im eigenen Land stellt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die globale Sicherheitsarchitektur insgesamt in Frage. Kritik am deutschen Altkanzler Gerhard Schröder...weiterlesen »

Unbequeme Wahrheiten: Selenskij bezeichnet Amnesty International als Unterstützer des Terrorismus

vor 6 Tagen - RT Deutsch

Der ukrainische Präsident Selenskij bezichtigt Amnesty International der Unterstützung des Terrorismus. Anlass ist ein Bericht der Menschenrechtsorganisation über Verstöße gegen das Kriegsvölkerrecht durch...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Drei Getreideschiffe starten aus ukrainischen Häfen

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Merkur

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 13:43 Uhr Von: Andreas Schmid , Fabian Müller Kommentare Teilen Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation....weiterlesen »

Treffen unter Partnern - Erdogan und Putin reden in Sotschi

vor 6 Tagen - News894.de

Veröffentlicht: Freitag, 05.08.2022 18:22 Die Schlagwörter zum Treffen des russischen und türkischen Präsidenten hatten es in sich: Syrien, Kampfdrohnen, Ukraine-Krieg - doch der große Paukenschlag blieb zumindest vorerst aus.weiterlesen »

Im Streit um einen Menschenrechtsbericht lassen Amnesty und die Ukraine Schwächen erkennen

vor 6 Tagen - derStandard

Die Ukraine reagiert erzürnt auf einen Bericht von Amnesty International, der Kiew die illegale Stationierung von Armeeinheiten in Wohngebieten vorwirft – ein pauschales Urteil fällt aber schwer Ukrainische...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - op-online.de

Update vom 5. August, 13.20 Uhr: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zu seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgebrochen. Die beiden Präsidenten wollen sich in der...weiterlesen »

Drei Frachter haben die Ukraine verlassen +++ Lawrow sieht «Triumph des Völkerrechts»

vor 6 Tagen - Watson

Die neuesten Entwicklungen im russischen Angriffskrieg auf die Ukraine im Überblick. Die Gefechte in der Ukraine konzentrieren sich auf den Osten und den Süden des Landes . Vereinzelt bombardiert die russische...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 13:23 Uhr Von: Andreas Schmid , Fabian Müller Kommentare Teilen Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation....weiterlesen »

Putin-Propaganda - Amnesty-„Bericht“ ist Täter-Opfer-Umkehr

vor 6 Tagen - Bild

Skandalbericht! Am Donnerstag (4. August) warf die NGO Amnesty International der von Kreml-Diktator Wladimir Putin (69) überfallenen Ukraine vor, durch ihre Militärtaktik unnötig Zivilisten gefährdet zu...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Gefährden ukrainische Streitkräfte die Bevölkerung?

vor 6 Tagen - Süddeutsche

Zivile Ziele (hier im Bild ein Einkaufzentrum in Cherson) ganz aus den Gefechten herauszuhalten, halten Experten für beinahe unmöglich. Ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Merkur

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Ukraine: Das Atomkraftwerk Saporischschja ist das größte in Europa. Die Lage dort beunruhigt Experten

vor 6 Tagen - Stern

Das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist das größte AKW in Europa. Im Ukraine-Krieg wurde es von Russland eingenommen. Experten sind besorgt um den Zustand des AKW und bezeichnen die Lage als "fragil"....weiterlesen »

Gipfel in Sotschi: Drohnen für Moskau, grünes Licht in Syrien? Darum geht's beim Treffen von Putin mit Erdogan

vor 6 Tagen - Stern

Wenn sich Putin und Erdogan heute in Sotschi treffen, ist das ein Gipfel zweier Staatsmänner, die einander gut brauchen können. Vor allem zwei Themen dürften die Tagesordnung bestimmen. Innerhalb von nur...weiterlesen »

Despoten-Gipfel in Sotchi - Liefert Erdogan bald Waffen an Putin?

vor 6 Tagen - Bild

Ist die Türkei im Ukraine-Krieg Freund oder Feind? Innerhalb nur weniger Wochen kommen Russlands Diktator Wladimir Putin (69) und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan (68) erneut zu einem persönlichen...weiterlesen »

Wie nah sind sich Putin und Erdogan?

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Drittes Treffen der Autokraten Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan binnen weniger Monate. Der russische Präsident hat dem türkischen Amtskollegen für die Vermittlung zum Abschluss des Getreide-Abkommens...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - tz

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. Kiew/Moskau – Dem Facebook-Bericht...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - HNA

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. Kiew/Moskau – Dem Facebook-Bericht...weiterlesen »

Ukraine: Kriegsführung auf Kosten der Zivilisten? Selenskyj reagiert wutentbrannt auf Kritik

vor 6 Tagen - DERWESTEN

Putin hat einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg vom Zaun gebrochen, als er die Ukraine überfallen ließ – und dennoch wird auch die Kriegsführung der Verteidiger kritisch hinterfragt, insbesondere da...weiterlesen »

+++ Nachrichten im Ukraine-Krieg +++: Getreidefrachter sind ausgelaufen

vor 6 Tagen - Tageszeitung

Drei weitere Getreidefrachter haben ukrainische Häfen verlassen. Präsident Erdogan trifft Kreml-Chef Putin. Selenski weist Kritik von Amnesty International zurück. Drei weitere Getreide-Frachter haben...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 12:03 Uhr Von: Nail Akkoyun Kommentare Teilen Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5....weiterlesen »

Türkei wird zur Drehscheibe für Russlands Außenhandel

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Westliche Reedereien und Fluggesellschaften haben sich aus dem Transportgeschäft mit Russland zurückgezogen. Davon profitiert die Türkei. Sie setzt die Sanktionen gegen Moskau nicht um und wird damit zum...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - Merkur

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. Kiew/Moskau – Dem Facebook-Bericht...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - op-online.de

Kiew/Moskau – Dem Facebook-Bericht eines operativen ukrainischen Militärkommandos zufolge, haben ukrainische Streitkräfte drei Munitionsdepots der russischen Armee zerstört: je eines in Cherson, Prydniprowske...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Russen beginnen Großoffensive in Ostukraine

vor 6 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

Schutzschild für Truppen: London: Russen gefährden ukrainisches AKW

vor 6 Tagen - n-tv

Das Atomkraftwerk Saporischschja wird derzeit von russischen Nuklearspezialisten überwacht. Seit Anfang März besetzen russische Truppen das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja. Den Hochsicherheitsstatus...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - BVZ.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Die beiden Präsidenten trafen sich in der russischen Schwarzmeer-Stadt zum persönlichen Gespräch, hieß es aus dem türkischen Präsidialamt...weiterlesen »

„Balanceakt“: Erdogan will mit Putin über Ukraine und Syrien sprechen

vor 6 Tagen - tz

Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Erdogan dürfte der Ukraine-Krieg und die Lage in Syrien stehen. Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - tz

Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. Saporischschja – Nach Einschätzung britischer...weiterlesen »

Ukraine-Newsblog: Bundesamt für Strahlenschutz sieht wegen AKW Saporischschja Gefahren für Russland

vor 6 Tagen - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Berichterstattung aus der Ukraine ist schwierig, da wegen der Kämpfe nur wenige unabhängige Medienvertreter im Land sind. Informationen kommen vor allem von der ukrainischen Regierung und dem Verteidigungsministerium...weiterlesen »

Über Ukraine und „Einmarsch in Syrien“: Erdogan will mit Putin sprechen

vor 6 Tagen - HNA

Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Erdogan dürfte der Ukraine-Krieg und die Lage in Syrien stehen. Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - HNA

Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. Saporischschja – Nach Einschätzung britischer...weiterlesen »

Diplomatie - Erdo?an und Putin treffen sich in Sotschi

vor 6 Tagen - BVZ.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Die beiden Präsidenten trafen sich in der russischen Schwarzmeer-Stadt zum persönlichen Gespräch, hieß es aus dem türkischen Präsidialamt...weiterlesen »

Erdogan trifft Putin: Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Schwarzwaelder-bote.de

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Über Ukraine und „Einmarsch in Syrien“: Erdogan will mit Putin sprechen

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 10:19 Uhr Von: Stefan Krieger Kommentare Teilen Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Erdogan dürfte der Ukraine-Krieg und die Lage...weiterlesen »

UN- und Amnesty-Berichte zum Ukraine-Krieg - Instrumentalisierung ziviler Opfer

vor 6 Tagen - Cicero

Bei aller noch so berechtigten Abscheu vor russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine droht mancher Beobachter eines zu vergessen: Krieg ist die niederste Form der zivilisatorischen Interaktion. Muss also...weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Russland greift vor Donezk offenbar mehrere Frontabschnitte an — Moskau bereit zu Gespräch über Griner

vor 6 Tagen - Stern

Weitere Getreideschiffe aus Ukraine gestartet +++ Erdogan will Putin treffen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog. Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - HNA

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. +++ 9.15 Uhr: Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden...weiterlesen »

Über Ukraine und „Einmarsch in Syrien“: Erdogan will mit Putin sprechen

vor 6 Tagen - Merkur

Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Erdogan dürfte der Ukraine-Krieg und die Lage in Syrien stehen. Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Über Ukraine und „Einmarsch in Syrien“: Erdogan will mit Putin sprechen

vor 6 Tagen - op-online.de

Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reist am heutigen Freitag (5. August) zu einem Gespräch mit Kreml-Chef Wladimir Putin nach Russland. Putin empfängt Erdogan in Sotschi am Schwarzen...weiterlesen »

Russische Truppen greifen vor Donezk mehrere Frontabschnitte an

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Selenskyj sieht Ukraine im Donbass unter Druck + Russland beschießt drei Stadtteile von Charkiw + Scharfe Kritik der Ukraine an Amnesty-Bericht + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

Amnesty-International-Bericht verärgert Kiew

vor 6 Tagen - Stern

STORY: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Anschuldigungen von Amnesty International scharf zurückgewiesen. Die Menschenrechtsgruppe versuche, "die Verantwortung vom Angreifer auf das Opfer...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - Merkur

Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. Saporischschja – Nach Einschätzung britischer...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 10:12 Uhr Von: Nail Akkoyun Kommentare Teilen Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks:...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - op-online.de

Saporischschja – Nach Einschätzung britischer Geheimdienste gefährden Aktionen der russischen Streitkräfte mit hoher Wahrscheinlichkeit die Sicherheit des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja. Moskaus...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - NÖN.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Aus dem Kommunikationsministerium hieß es, es werde um aktuelle globale und regionale Fragen gehen. Neben dem Krieg in der Ukraine dürften...weiterlesen »

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - Russische Truppen greifen vor Donezk an mehreren Fronten an

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit USA haben Veto-Recht bei Himars-Angriffen der Ukraine Russland versteckt offenbar wichtige Infrastruktur hinter Radar-Reflektoren. Außerdem greifen russische Truppen vor Donezk an mehreren...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Schwarzwaelder-bote.de

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick: Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Drei weitere Getreide-Frachter verlassen die Ukraine

vor 6 Tagen - FAZ

Die „Razoni“ war der erste Frachter, der am Montag in Richtung Istanbul aufgebrochen war. Selenskyj weist Vorwürfe von Amnesty International scharf zurück +++ Erdogan trifft Putin in Sotschi am Schwarzen...weiterlesen »

Erdogan fährt zu Putin: Kreml spricht vorab von militärischer Zusammenarbeit

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 13.20...weiterlesen »

Die Nacht in der Ukraine: Heftige Kämpfe um Bachmut und Awdijiwka

vor 6 Tagen - FAZ

Menschen im ostukrainischen Bachmut bergen Habseligkeiten aus einem Gebäude, das bei einem russischen Raketenangriff im Stadtzentrum beschädigt wurde. Russland soll Geländegewinne erzielt haben. Der ukrainische...weiterlesen »

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Nachrichtenkanal berichtet: Auf Straßen Mariupols sollen weiterhin Leichen liegen

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Putin und Erdogan treffen sich erneut. Gazprom brennt offenbar gezielt Gas am Startpunkt von Nord Stream 1 ab. Laut eines...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter haben ukrainische Häfen verlassen

vor 6 Tagen - Deutsche Welle

Der Getreideexport über das Schwarze Meer hat nach monatelanger Unterbrechung weiter Fahrt aufgenommen. Ein Bericht von Amnesty über die Taktik der ukrainischen Armee verärgert Kiew. Ein Überblick. Der...weiterlesen »

Putin trifft türkischen Präsidenten Erdogan in Sotschi

vor 6 Tagen - OÖNachrichten

SOTSCHI. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan treffen sich am Freitag im russischen Badeort Sotschi. Das Gespräch soll gegen 14 Uhr MESZ beginnen,...weiterlesen »

Atom-Alarm! - Von Russen besetztes AKW außer Kontrolle! Super-Gau droht!

vor 6 Tagen - VIPFLASH.DE

Russland riskiert ein zweites Tschernobyl! Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde, Rafael Grossi, macht sich große Sorgen über die aktuelle Situation im größten Atomkraftwerk Europas im von Russen...weiterlesen »

Vorwürfe gegen ukrainische Armee: Amnesty-Bericht erzürnt Selenskyj

vor 6 Tagen - n-tv

Ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International schlägt hohe Wellen. Darin prangert die NGO an, die ukrainische Armee setze Zivilisten unnötigen Risiken aus. Der Präsident des von Russland...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - RTL

Nach fast einem halben Jahr Krieg im eigenen Land stellt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die globale Sicherheitsarchitektur insgesamt in Frage. Kritik am deutschen Altkanzler Gerhard Schröder...weiterlesen »

Lawrow sieht «Triumph des Völkerrechts» ++ Weitere Frachter sollen die Ukraine verlassen

vor 6 Tagen - Watson

Die neuesten Entwicklungen im russischen Angriffskrieg auf die Ukraine im Überblick. Die Gefechte in der Ukraine konzentrieren sich auf den Osten und den Süden des Landes . Vereinzelt bombardiert die russische...weiterlesen »

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Weitere Getreide-Frachter verlassen die Ukraine

vor 6 Tagen - Süddeutsche

Die Polarnet vor einer Woche im Hafen von Tschornomorsk. Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Alle Entwicklungen im Liveblog: Mit Material der Nachrichtenagenturen dpa, Reuters, epd, KNA und Bloombergweiterlesen »

Putin und Erdogan wollen sich heute in Sotschi treffen

vor 6 Tagen - nordbayern

London/Kiew - Kremlchef Putin und sein türkischer Amtskollege Erdogan wollen sich im russischen Sotschi treffen. Alle wichtigen Informationen...weiterlesen »

US-Basketball-Spielerin Griner in Russland schuldig gesprochen - Amnesty kritisiert Kriegsführung der Ukraine

vor 6 Tagen - tz

Amnesty International übt Kritik an der ukrainischen Kriegführung. Kiew regiert empört auf die Vorwürfe der Menschenrechtsorganisation. Der News-Ticker zu den Verhandlungen. Update vom 5. August, 7.10...weiterlesen »

Ukraine fordert Ausweitung des Getreide-Abkommens auf andere Güter

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Selenskyj sieht Ukraine im Donbass unter Druck + Russland beschießt drei Stadtteile von Charkiw + Scharfe Kritik der Ukraine an Amnesty-Bericht + Der Newsblog. Seit mehr als fünf Monaten verteidigt sich...weiterlesen »

F.A.Z. Frühdenker: Verkauft Erdogan Drohnen an Putin?

vor 6 Tagen - FAZ

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan bei einem Treffen in Teheran im Juli 2022 Die Präsidenten von Russland und der Türkei treffen sich in Sotschi. In den Niederlanden versucht der Premierminister die...weiterlesen »

Ukraine – Die Lage am Morgen: Heftige Kämpfe auf dem Donbass – Selenski macht Deutschland Vorwürfe

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Präsident Selenski beklagt blockierte Finanzhilfen der EU. Sein Amt macht Deutschland dafür verantwortlich – die Bundesregierung weist die Vorwürfe zurück. Kiew, Moskau Im ostukrainischen Gebiet Donezk...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Die Friedensoffensive Erdoans [premium]

vor 6 Tagen - Die Presse

Der türkische Präsident will bei Kreml-Chef Putin in Sotschi ausloten, ob ein Waffenstillstand möglich ist. Der erste Getreidefrachter aus der Ukraine seit Kriegsbeginn hat am Mittwoch den Bosporus in...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - NÖN.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Aus dem Kommunikationsministerium hieß es, es werde um aktuelle globale und regionale Fragen gehen. Neben dem Krieg in der Ukraine dürften...weiterlesen »

Schwere Verluste für Russland: Ukraine zerstört mehrere Munitionslager

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 5. August: die Lage im News-Ticker. Kiew/Moskau – Dem Facebook-Bericht...weiterlesen »

Kann die Türkei einen Waffenstillstand aushandeln?: Vermittler gesucht

vor 6 Tagen - RP Online

Analyse Düsseldorf/Kiew Die Türkei hält sich für stark genug, einen Waffenstillstand zwischen Moskau und Kiew auszuhandeln. Das ist zwar unwahrscheinlich, aber auch nicht ganz auszuschließen. Und es gibt...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Türkischer Präsident Erdogan reist zu Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Wladimir Putin führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Verfolgen Sie die aktuelle Lage und alle politischen Entwicklungen im nw.de-Liveblog. Das Wichtigste im Überblick:weiterlesen »

Britischer Geheimdienst: Russische Truppen gefährden ukrainisches Atomkraftwerk

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Aktionen der russischen Streitkräfte gefährden nach Einschätzung des britischen Geheimdienstes die Sicherheit des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja. Moskaus Absichten im Hinblick auf Europas größtes...weiterlesen »

Selenskyj beklagt blockierte Finanzhilfen – das Nachtupdate ohne Bilder

vor 6 Tagen - Watson

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte er in einer...weiterlesen »

Ukraine-Krieg im Liveticker: Artillerieangriff auf ukrainische Großstadt Charkiw

vor 6 Tagen - TAG24

Ukraine - Der russische Einmarsch in der Ukraine dauert an. Präsident Wolodymyr Selenskyj (44) hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Alle Entwicklungen...weiterlesen »

Das Ukraine-Update am 5. August - Amnesty erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ukraine - Selenskyj kontert

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Amnesty International hat schwere Vorwürfe gegen die Ukraine erhoben. Präsident Selenskyi kritisiert die verzögerte Auszahlung...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Weser Kurier

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident...weiterlesen »

Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan wollen sich an diesem Freitag im russischen Badeort Sotschi treffen. Das Gespräch solle gegen 14.00 Uhr MESZ...weiterlesen »

Selenskyj beklagt blockierte EU-Milliardenhilfen

vor 6 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte der ukrainische Präsident. In der Ostukraine dauern die heftigen Kämpfe an. Der Überblick. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die...weiterlesen »

F.A.Z. Frühdenker: Kauft Erdogan Drohnen bei Putin?

vor 6 Tagen - FAZ

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan bei einem Treffen in Teheran im Juli 2022 Die Präsidenten von Russland und der Türkei treffen sich in Sotschi. In den Niederlanden versucht der Premierminister die...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Abendzeitung

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Der US-Raketenwerfer...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Abendzeitung

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Russlands Präsident Wladimir Putin trifft sich erneut...weiterlesen »

Selenskyj beklagt langsame Auszahlung von EU-Finanzhilfen

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Wir informieren Sie hier über die Entwicklungen im von Russland angefachten Krieg in der Ukraine . In der Ukraine herrscht bereits seit 2014 ein Krieg. Im Osten des Landes kämpfen pro-russische Separatisten,...weiterlesen »

Die Nacht in der Ukraine: Heftige Kämpfe um Bachmut und Awdijiwka

vor 6 Tagen - FAZ

Menschen im ostukrainischen Bachmut bergen Habseligkeiten aus einem Gebäude, das bei einem russischen Raketenangriff im Stadtzentrum beschädigt wurde. Russland soll Geländegewinne erzielt haben. Der ukrainische...weiterlesen »

News: Ukraine, Amnesty International, Kriegsverbrechen, Wladimir Putin, Erdogan, Selenskyj, Brittney Griner, Bundesliga

vor 6 Tagen - Spiegel

Liebe Leserin, lieber Leser, guten Morgen, heute geht es um Militär in Wohnblöcken, um Erdogans neue Rolle, um eine politische Gefangene, um den Start der Bundesliga und um Goethe als Verlierer.weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - tz

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Das Ukraine-Update am 4. August - Stoltenberg nennt Putin „verwirrt“ - Ukraine streitet Russen-Erfolg ab

vor 6 Tagen - FOCUS Online

FOCUS online/Wochit Selenskyj kritisiert Altkanzler Schröder für Putin-Treffen Präsident Selenskyj spricht über Schröder, ohne seinen Namen zu nennen „Es ist einfach widerlich, wenn frühere Führer mächtiger...weiterlesen »

Erdogan trifft Putin: Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Berliner Morgenpost

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul. Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Neue Westfälische

Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu einem persönlichen Treffen zusammen. Erdogan reist heute in den russischen Badeort Sotschi.weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - FreiePresse

Das Treffen solle gegen 14 Uhr MESZ beginnen, hieß es aus dem türkischen Präsidialpalast. Es werde um aktuelle globale und regionale Fragen gehen, hieß es vom Kommunikationsministerium in Ankara. Neben...weiterlesen »

Erdogan trifft Putin: Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Stern

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident...weiterlesen »

Türkei: Weitere Getreideschiffe sollen auslaufen

vor 6 Tagen - derStandard

Putin empfängt am Freitag Erdoğan zu Gesprächen in Sotschi. US-Basketballerin Griner von Moskauer Gericht zu neun Jahren Haft verurteilt Türkischen Angaben zufolge sollen Freitag drei weitere Schiffe mit...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - tz

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - stol.it

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan wollen sich an diesem Freitag im russischen Badeort Sotschi treffen. Das Gespräch solle gegen 14.00 Uhr MESZ...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Berliner Morgenpost

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew. Der ukrainische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - HNA

Kiew - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - HNA

Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu einem persönlichen Treffen zusammen. Erdogan reist...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - nordbayern

Moskau/Istanbul - Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - FreiePresse

Zuvor hatte aber der Vizechef seines Präsidialamtes, Ihor Schowkwa, Deutschland für die schleppende Auszahlung verantwortlich gemacht. Von neun Milliarden Euro Makrofinanzhilfe sei erst eine Milliarde...weiterlesen »

Erdogan trifft Putin: Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Hambuger Abendblatt

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul. Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Hambuger Abendblatt

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew. Der ukrainische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick: Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Stern

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Der ukrainische Präsident...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - nordbayern

Kiew - Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem...weiterlesen »

Sorge um Atomkraftwerk wächst: „Alle Prinzipien nuklearer Sicherheit verletzt“

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Westen sorgt sich aufgrund eines besetzten Atomkraftwerks: der News-Ticker. Saporischschja – Nach Einschätzung britischer...weiterlesen »

Über Ukraine und „Einmarsch in Syrien“: Erdogan will mit Putin sprechen

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Erdogan dürfte der Ukraine-Krieg und die Lage in Syrien stehen. Sotschi – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 7 Tagen - tz

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 7 Tagen - HNA

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Russlands Präsident Wladimir Putin trifft sich erneut mit Erdogan. Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Augsburger Allgemeine

Der US-Raketenwerfer HIMARS (High Mobility Artillery Rocket System) beim Abschuss einer Rakete: Der Westen leistet Militärhilfe. Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 05:31 Uhr Kommentare Teilen Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul...weiterlesen »

Erdogan trifft Putin: Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Moskau/Istanbul Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Innerhalb nur weniger Wochen kommen der...weiterlesen »

Ukraine-Liveblog: Selenskyj weist Vorwürfe von Amnesty International scharf zurück

vor 7 Tagen - FAZ

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die ukrainischen Streitkräfte gegen Kritik von Amnesty International verteidigt. Amnesty hatte der Ukraine vorgeworfen, durch die Stationierung von Truppen...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Intensive Gefechte in Donezk – ukrainische Truppen mussten sich zurückziehen

vor 7 Tagen - tz

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Verhandlungsbereit will Russland sein - doch Kiew zweifelt: der News-Ticker. +++ 22.45 Uhr: Die intensiven Kämpfe bei den Städten Bachmut und...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 7 Tagen - tz

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 7 Tagen - HNA

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Altkanzler Schröder trifft Putin: „Der Kreml will eine Verhandlungslösung“

vor 7 Tagen - HNA

Altkanzler Gerhard Schröder hat erneut mit Wladimir Putin gesprochen. Er berichtet von einer „guten Nachricht“. Der News-Ticker zu den Verhandlungen im Ukraine-Krieg. Update vom 3. August, 12.53 Uhr :...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022 Aktualisiert: 05.08.2022, 05:24 Uhr Kommentare Teilen Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - op-online.de

Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu einem persönlichen Treffen zusammen. Erdogan reist...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - DONAU KURIER

Putin - Russlands Präsident Wladimir Putin trifft sich erneut mit Erdogan. - Foto: Alexei Druzhinin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Der US-Raketenwerfer HIMARS (High Mobility Artillery Rocket System) beim Abschuss einer Rakete: Der Westen leistet Militärhilfe. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Braunschweiger Zeitung

Russlands Präsident Wladimir Putin trifft sich erneut mit Erdogan. Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu...weiterlesen »

News: Ukraine, Russland, Amnesty International, Wolodymyr Selenskyj, Wladmir Putin - das geschah in der Nacht zu Freitag (5. August)

vor 7 Tagen - Spiegel

Kiew verbittet sich Kritik von Amnesty International: Die Menschenrechtsgruppe mache sich mit solchen Aussagen zum Helfer von Terroristen. Und: Russlands Präsident bekommt Besuch in Sotschi. Der Überblick.weiterlesen »

Treffen von Erdogan und Putin: Russisch-türkische Zweckfreundschaft

vor 7 Tagen - Tagesschau

Zum zweiten Mal seit Beginn des Ukraine-Kriegs kommen Russlands Präsident Putin und der türkische Staatschef Erdogan zum Gespräch zusammen. Es ist kein Treffen von Freunden - aber von Zweien, die wissen,...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - op-online.de

Kiew - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - DONAU KURIER

Ukraine-Krieg - Der US-Raketenwerfer HIMARS (High Mobility Artillery Rocket System) beim Abschuss einer Rakete: Der Westen leistet Militärhilfe. - Foto: Petra News Agency / Handout/PETRA NEWS AGENCY/dpa...weiterlesen »

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Westdeutsche Zeitung

Kiew Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Der ukrainische...weiterlesen »

Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

vor 7 Tagen - Merkur

Ein angeblicher Kreml-Insider will Informationen dazu haben, wohin Wladimir Putin flüchtet, falls Russland den Krieg verliert. Es handelt sich um einen recht naheliegenden Tipp. Moskau - Wenn es im Ukraine-Krieg...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Intensive Gefechte in Donezk – ukrainische Truppen mussten sich zurückziehen

vor 7 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 04:52 Uhr Von: Tobias Utz , Moritz Serif , Tim Vincent Dicke , Nail Akkoyun Kommentare Teilen Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Verhandlungsbereit will Russland...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 7 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 04:56 Uhr Von: Helena Gries , Moritz Serif , Florian Dörr , Tim Vincent Dicke , Lucas Maier , Jan-Frederik Wendt , Christian Stör Kommentare Teilen Russland verzeichnet schwere Verluste...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 7 Tagen - op-online.de

+++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur TASS wurde das Zentrum von Donezk während der Beerdigung einer russischen Kommandantin beschossen. Explosionen seien zu hören gewesen. Demnach...weiterlesen »

Türkischer Präsident Erdogan reist zu Putin nach Sotschi

vor 7 Tagen - Stern

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reist am Freitag zu einem Gespräch mit Kreml-Chef Wladimir Putin nach Russland. Putin empfängt Erdogan in Sotschi am Schwarzen Meer. Es ist das zweite Treffen...weiterlesen »

Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter sollen ukrainische Häfen verlassen

vor 7 Tagen - Deutsche Welle

Der Getreideexport über das Schwarze Meer soll nach monatelanger Unterbrechung weiter Fahrt aufnehmen. Ein Bericht von Amnesty über die Taktik der ukrainischen Armee verärgert Kiew. Ein Überblick. Getreide...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 7 Tagen - Merkur

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

„Korrupt und bankrott“: Ex-General zerlegt Putins Armee – „bewaffnete Gruppe von Schlägern“

vor 7 Tagen - Merkur

Die russische Armee agiert im Ukraine-Krieg mit erschreckender Brutalität - für einen Militär-Experten ein schlechtes Zeichen für den generellen Zustand der Truppe. Moskau – Die russischen Streitkräfte...weiterlesen »

Altkanzler Schröder trifft Putin: „Der Kreml will eine Verhandlungslösung“

vor 7 Tagen - Merkur

Altkanzler Gerhard Schröder hat erneut mit Wladimir Putin gesprochen. Er berichtet von einer „guten Nachricht“. Der News-Ticker zu den Verhandlungen im Ukraine-Krieg. Update vom 3. August, 12.53 Uhr :...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Intensive Gefechte in Donezk – ukrainische Truppen mussten sich zurückziehen

vor 7 Tagen - Merkur

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Verhandlungsbereit will Russland sein - doch Kiew zweifelt: der News-Ticker. +++ 22.45 Uhr: Die intensiven Kämpfe bei den Städten Bachmut und...weiterlesen »

Altkanzler Schröder trifft Putin: „Der Kreml will eine Verhandlungslösung“

vor 7 Tagen - kreiszeitung.de

Erstellt: 05.08.2022, 04:46 Uhr Von: Patrick Mayer , Bettina Menzel , Stephanie Munk , Andreas Schmid Kommentare Teilen Altkanzler Gerhard Schröder hat erneut mit Wladimir Putin gesprochen. Er berichtet...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - BVZ.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Aus dem Kommunikationsministerium hieß es, es werde um aktuelle globale und regionale Fragen gehen. Neben dem Krieg in der Ukraine dürften...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 7 Tagen - op-online.de

Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat der Ukraine am Sonntag unverhohlen mit Umsturz-Plänen gegen den gewählten Regierungschef Wolodymyr Selenskyj gedroht – und damit...weiterlesen »

Altkanzler Schröder trifft Putin: „Der Kreml will eine Verhandlungslösung“

vor 7 Tagen - op-online.de

Update vom 3. August, 12.53 Uhr : Für Furore sorgt die Nachricht, dass Altkanzler Schröder in Moskau erneut mit Putin über den Ukraine-Krieg verhandelt hat. Danach sagte Schröder, der russische Präsident...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Intensive Gefechte in Donezk – ukrainische Truppen mussten sich zurückziehen

vor 7 Tagen - op-online.de

+++ 22.45 Uhr: Die intensiven Kämpfe bei den Städten Bachmut und Awdijiwkaim im ostukrainischen Gebiet Donezk halten an. Nordöstlich und östlich der Nachbarstädte Soledar und Bachmut seien am Donnerstag...weiterlesen »

Putin trifft Erdogan: Neue Drohnen für Moskau?

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Die Welt blickt nach Sotschi: Dort treffen sich am Freitag Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Wormser Zeitung

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick: Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

„Verbrechen oder Fehler“: Selenskyj kritisiert „künstliche Verzögerung“ bei EU-Finanzhilfen

vor 6 Tagen - Göttinger Tageblatt

Dass sich die Auszahlung von EU-Finanzhilfen an die Ukraine verzögert, wird von Präsident Wolodymyr Selenskyj scharf kritisiert. Seine Regierung macht Deutschland dafür verantwortlich. Unterdessen steht...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - LZ.de

Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu einem persönlichen Treffen zusammen. Erdogan reist heute in den russischen...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - LZ.de

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte er in einer...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - oberhessische-zeitung.de

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Diplomatie - Erdogan reist zu Treffen mit Putin nach Sotschi

vor 6 Tagen - BVZ.at

Erdogan spricht mit Putin Ukraine, Syrien und Rüstungsgeschäfte Aus dem Kommunikationsministerium hieß es, es werde um aktuelle globale und regionale Fragen gehen. Neben dem Krieg in der Ukraine dürften...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Wormser Zeitung

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Russland zeigt Interesse an türkischen Kampfdrohnen - ein klares Dementi zu einem möglichen Verkauf hat der Nato-Partner dazu bisher nicht gegeben. Moskau/Istanbul - Innerhalb nur weniger Wochen kommen...weiterlesen »

Erhält Moskau Drohnen und Erdogan grünes Licht für Syrien?

vor 6 Tagen - Radio Mainwelle 104.3

Innerhalb nur weniger Wochen kommen der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Kollege Recep Tayyip Erdogan erneut zu einem persönlichen Treffen zusammen. Erdogan reist heute in den russischen...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Kurierverlag.de

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Wormser Zeitung

Im Osten der Ukraine wüten heftige Kämpfe. Selenskyj kritisiert die Verzögerung von EU-Hilfen und weitere Schiffe mit ukrainischem Getreide legen ab. Die Entwicklungen im Überblick. Kiew - Der ukrainische...weiterlesen »

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

vor 6 Tagen - Radio Mainwelle 104.3

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die verzögerte Auszahlung von EU-Finanzhilfen in Milliardenhöhe für sein Land beklagt. Er wolle nicht sagen, welches Land diesmal bremse, sagte er in einer...weiterlesen »

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

vor 7 Tagen - Kurierverlag.de

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen. Update vom 25. Juli, 14.40 Uhr: Russlands...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Intensive Gefechte in Donezk – ukrainische Truppen mussten sich zurückziehen

vor 7 Tagen - Kurierverlag.de

Im Ukraine-Krieg kämpft die russische Armee mit Problemen. Verhandlungsbereit will Russland sein - doch Kiew zweifelt: der News-Ticker. +++ 22.45 Uhr: Die intensiven Kämpfe bei den Städten Bachmut und...weiterlesen »

Ukraine-Krieg: Beschossen sich Russen selbst? Angriff während Beerdigungszeremonie

vor 7 Tagen - Kurierverlag.de

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 4. August: die Lage im News-Ticker. +++ 18.29 Uhr: Nach Angaben der russischen...weiterlesen »

Altkanzler Schröder trifft Putin: „Der Kreml will eine Verhandlungslösung“

vor 7 Tagen - Kurierverlag.de

Altkanzler Gerhard Schröder hat erneut mit Wladimir Putin gesprochen. Er berichtet von einer „guten Nachricht“. Der News-Ticker zu den Verhandlungen im Ukraine-Krieg. Update vom 3. August, 12.53 Uhr :...weiterlesen »

KLICKEN