Niemand manipulierte so oft wie er: Tennis-Trainer lebenslang gesperrt

vor 2 Tagen - Hamburger Morgenpost

Wegen Spielmanipulationen in der Rekordanzahl von 64 Fällen ist der chilenische Tennis-Trainer Sebastian Rivera lebenslang gesperrt worden. Das gab die International Tennis Integrity Agency (ITIA) nach...weiterlesen »

64 Manipulationsversuche: Tennis-Rekordbetrüger lebenslang gesperrt

vor 2 Tagen - tennisnet.com

Wegen Spielmanipulationen in der Rekordanzahl von 64 Fällen ist der chilenische Tennis-Trainer Sebastian Rivera lebenslang gesperrt worden. Das gab die International Tennis Integrity Agency (ITIA) nach...weiterlesen »

64 Manipulationsversuche: Tennis-Rekordbetrüger lebenslang gesperrt

vor 3 Tagen - Kicker

Wegen Spielmanipulationen in der Rekordanzahl von 64 Fällen ist der chilenische Tennis-Trainer Sebastian Rivera lebenslang gesperrt worden. Sebastian Rivera darf nie wieder als Tennistrainer tätig sein....weiterlesen »

Spiele manipuliert: Tennisbetrüger lebenslang gesperrt

vor 3 Tagen - FAZ

Sebastian Rivera soll 64 Spiele manipuliert haben. (Symbolbild) 64 Partien hat der Tennistrainer Sebastian Rivera manipuliert. Damit stellt der Chilene einen Negativrekord auf – der ihn teuer zu stehen...weiterlesen »

Tennis: Tennis-Rekordbetrüger lebenslang gesperrt

vor 3 Tagen - SPOX

Wegen Spielmanipulationen in der Rekordanzahl von 64 Fällen ist der chilenische Tennis-Trainer Sebastian Rivera lebenslang gesperrt worden. Das gab die International Tennis Integrity Agency (ITIA) nach...weiterlesen »

Tennis-Rekordbetrüger lebenslang gesperrt

vor 3 Tagen - Sport.de

Wegen Spielmanipulationen in der Rekordanzahl von 64 Fällen ist der chilenische Tennis-Trainer Sebastian Rivera lebenslang gesperrt worden. Das gab die International Tennis Integrity Agency (ITIA) nach...weiterlesen »

KLICKEN