Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - tz

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - HNA

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - op-online.de

Peking/Frankfurt – Wie felsenfest ist Chinas Unterstützung für Russland noch? Diese Frage stellen sich China-Beobachter angesichts der militärischen Rückschläge Russlands in der Ukraine und der umstrittenen...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - Merkur

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Der Krieg in der Ukraine ist ein Weltkonflikt - Zwang zu großer Politik

vor einer Woche - Cicero

Die Berliner Regierung und die Talk-Shows scheinen im kleinen deutschen Krisenmodus festzustecken. Dabei müssen schon jetzt die großen Zukunftsfragen angegangen werden: Wie gehen wir mit den Wohlstandsverlusten...weiterlesen »

KOMMENTAR - China und Indien ermahnen Russland – doch in Wahrheit profitieren sie vom Krieg

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Indien und China verweigern sich Sanktionen gegen Russland. Dennoch senden die Strafmassnahmen der westlichen Welt ein wichtiges Signal aus. Russlands Präsident Wladimir Putin wartet an einem regionalen...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - tz

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - HNA

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - tz

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - HNA

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - Merkur

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 23.09.2022, 04:57 Uhr Von: Moritz Serif Kommentare Teilen Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - op-online.de

Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten geht Russland „aufs Ganze“, um einen Konflikt mit der Nato zu provozieren. So formulierte es zumindest Margarita Simonyan,...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Merkur

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 23.09.2022, 04:45 Uhr Von: Christiane Kühl Kommentare Teilen Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - op-online.de

Peking/Frankfurt – Wie felsenfest ist Chinas Unterstützung für Russland noch? Diese Frage stellen sich China-Beobachter angesichts der militärischen Rückschläge Russlands in der Ukraine und der umstrittenen...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

RT-Chefredakteurin über Ukraine-Krieg: „Heute Referendum, übermorgen Angriff auf Nato“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, fordert Angriffe auf das Nato-Gebiet. Das sei jetzt wegen der „Referenden“ möglich. Moskau – Nach den jüngsten Niederlagen im Ukraine-Krieg und zahlreichen Verlusten...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Nach der Teilmobilmachung: Dem Westen bleiben noch elf Tage zum Einlenken

vor einer Woche - Extremnews.com

Milizionäre der Donezker Volksrepublik bei Putins Ansprache, 21. September 2022 Bild: Sputnik / RIA Novosti Spätestens seit dem Beschuss des Reaktors von Energodar ist klar, dass der russische Einsatz...weiterlesen »

Russlands Partner China: Distanz zum Krieg, aber treu zu Putin

vor einer Woche - FAZ

Der chinesische Präsident Xi mit seinem russischen Amtskollegen Putin Mitte September in Samarkand Der Ukrainekrieg bereitet Peking Sorgen. Von der strategischen Partnerschaft mit Moskau rückt die Volksrepublik...weiterlesen »

Nach Mobilisierung - Angriff auf die NATO? Russische Medien melden – Erst Referendum dann Krieg gegen die NATO

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Neue Truppen - Greift Putin jetzt die NATO an? Trotz der jüngsten und vernichtenden Niederlagen auf dem Schlachtfeld, läuft die russische Propagandamaschinerie ungestört weiter. Jetzt fordert Margarita...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - tz

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - HNA

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Merkur

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 22.09.2022, 16:42 Uhr Von: Christiane Kühl Kommentare Teilen Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - op-online.de

Peking/Frankfurt – Wie felsenfest ist Chinas Unterstützung für Russland noch? Diese Frage stellen sich China-Beobachter angesichts der militärischen Rückschläge Russlands in der Ukraine und der umstrittenen...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Nach der Teilmobilmachung: Dem Westen bleiben noch elf Tage zum Einlenken

vor einer Woche - RT Deutsch

Spätestens seit dem Beschuss des Reaktors von Energodar ist klar, dass der russische Einsatz in der Ukraine verschärft werden muss. Aber erst das Treffen in Samarkand machte den Weg dazu frei. Eskalation...weiterlesen »

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste – können aber nur rätseln

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat. Peking/Frankfurt – Wie...weiterlesen »

Stoltenberg: Russland kann Atomkrieg nicht gewinnen

vor einer Woche - RT Deutsch

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat sich zu den Aussagen des russischen Präsidenten Wladimir Putin über den Einsatz atomarer Waffen geäußert. Stoltenberg erklärte, ein Atomkrieg sei generell nicht...weiterlesen »

KLICKEN