Probleme bei Software und Gurt: Nächstes China-Problem: 81.000 Teslas zurück in die Werkstatt

vor einer Woche - wallstreet:online

Wieder einmal muss Tesla Fahrzeuge in China wegen Sicherheitsbedenken zurückrufen. Die Pannenserie auf dem wichtigsten Absatzmarkt kommt zur Unzeit für das Unternehmen. Nächster Rückschlag für E-Auto-Pionier...weiterlesen »

Kunden beklagen irre Reparaturzeiten - Tesla? Nie wieder!

vor einer Woche - Bild

Im E-Auto-Verkaufen ist Tesla top, beim Service leider flop! Eins ist sicher: „Es war der letzte Tesla in unserem Fuhrpark!“, sagt Bernhard Bergjan, geschäftsführender Gesellschafter der agn Gruppe aus...weiterlesen »

Fehler in Hard- und Software: Großer Tesla-Rückruf in China

vor einer Woche - Tagesschau

Der amerikanische Elektroautohersteller Tesla ruft in China mehr als 80.000 Autos zurück. Betroffen sind sowohl dort hergestellte als auch importierte Pkw. Grund sind Probleme mit der Software und den...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Spiegel

Die Serie von Rückrufen in den vergangenen Monaten beim US-Elektroautobauer Tesla geht weiter. In China müssen Software und Gurte von Model »S«, »3« und »X« repariert werden.weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - RTL

Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht am Freitag...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Abendzeitung

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Blick in die Tesla Giga-Fabrik in Shanghai....weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht am Freitag...weiterlesen »

Wieder Rückruf bei Tesla - Software- und Gurtprobleme bei über 80 000 Autos

vor einer Woche - Bild

Wieder Ärger bei Tesla ! Der Elektroautohersteller ruft mehr als 80 000 in China hergestellte sowie importierte Autos zurück. Grund: Probleme mit der Software und dem Sicherheitsgurt! Laut Tesla geht es...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - tz

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking - Der US-Elektro-Autohersteller...weiterlesen »

Mobilität: Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - HNA

Peking - Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - nordbayern

Peking - Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - FreiePresse

Wegen Softwareproblemen gebe das Display in einigen eingeführten "Model S" und "Model X" falsche Meldungen und stoppe schrittweise die Stromversorgung. In extremen Fällen könne das Risiko eines Unfalls...weiterlesen »

Mobilität: Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Blick in die Tesla Giga-Fabrik in Shanghai. Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen....weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - op-online.de

Peking - Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 11:17 Uhr Kommentare Teilen Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking - Derweiterlesen »

Mobilität: Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Peking Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - DONAU KURIER

Tesla Giga-Fabrik in China - Blick in die Tesla Giga-Fabrik in Shanghai. - Foto: Ding Ting/XinHua/dpa Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Blick in die Tesla Giga-Fabrik in Shanghai. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen....weiterlesen »

Tesla kämpft in China mit Absatz und Akzeptanz

vor einer Woche - Luxemburger Wort

Ausgebremst Tesla kämpft in China mit Absatz und Akzeptanz Nun werden auch noch mehr als 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und Sicherheitsgurten zurückgerufen.weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China zurückrufen - Probleme mit Software und Gurten

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

In China muss der US-Elektro-Autohersteller Tesla rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. In extremen Fällen könne bei den Wagen sogar...weiterlesen »

Tesla ruft mehr als 80.000 Autos zurück

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Palo Alto – Der US-Elektroautohersteller Tesla hat mehr als 80.000 in China hergestellte sowie importierte Autos wegen Software- und Sicherheitsgurtproblemen zurückgerufen. Dem Unternehmen zufolge handelt...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking - Der US-Elektro-Autohersteller...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - LZ.de

Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht am Freitag...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking (dpa) - - Der US-Elektro-Autohersteller...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China zurückrufen - Probleme mit Software und Gurten

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

In China muss der US-Elektro-Autohersteller Tesla rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. In extremen Fällen könne bei den Wagen sogar...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China zurückrufen - Probleme mit Software und Gurten

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Peking. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China zurückrufen - Probleme mit Software und Gurten

vor einer Woche - Neue Presse

Peking. Der US-Elektro-Autohersteller Tesla muss in China rund 80.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Software und den Sicherheitsgurten in die Werkstatt zurückrufen. Wie die Behörde für Marktaufsicht...weiterlesen »

Tesla ruft mehr als 80.000 Autos zurück

vor einer Woche - Die Presse

Probleme mit der Software und den Sicherheitsgurten führt zu einer großen Rückrufaktion bei dem Autohersteller Tesla. Bereits im April mussten 127.000 Autos wieder in die Tesla-Fabriken zurück. Die US-Elektroautohersteller...weiterlesen »

Tesla ruft mehr als 80.000 Autos zurück

vor einer Woche - Kurier

Tesla musste Tausende Autos wegen Software- und Sicherheitsgurtproblemen zurückrufen. Heute, vor -57 Minuten Die US-Elektroautohersteller Tesla hat mehr als 80.000 in China hergestellte sowie importierte Autos wegen Software- undweiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking (dpa) - - Der US-Elektro-Autohersteller...weiterlesen »

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen. Peking - Der US-Elektro-Autohersteller...weiterlesen »

Tesla ruft mehr als 80.000 Autos zurück

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Software- und Sicherheitsgurtprobleme: Die Wägen waren nach China importiert oder dort hergestellt worden. Im Bild das Tesla-Werk in Freemont, Kalifornien. Dem Unternehmen zufolge handelt es sich bei den...weiterlesen »

Europa: Chinas Hersteller setzen erstmals 10.000 E-Auto im Monat ab

vor einer Woche - Elektroauto-News.net

Automobil-Analyst Matthias Schmidt zeigt mit Blick auf Ende des dritten Quartals 2022 auf, dass die chinesischen Automobilhersteller verstärkt nach Europa drängen. Alleine im September sei es den Hersteller...weiterlesen »

KLICKEN