Gesundheit: RS-Virus und Influenza: Kritische Lage in Kinderkliniken

vor einer Woche - WAZ

Duisburg. RS-Virus und Influenza führen zu einer kritischen Lage in den Kinderkliniken. Im Umkreis von 100 km keine freien Betten mehr für Kinder.weiterlesen »

Alarm in Kinderkliniken: RS-Virus beunruhigt im Münsterland

vor einer Woche - Westfälische Nachrichten

Die gute Nachricht vorweg: Bei den meisten Kindern verläuft eine Infektion mit dem RS-Virus glimpflich. Trotzdem sorgt das Respiratorische Synzytial-Virus für große Nervosität. Denn die Fallzahlen gehen...weiterlesen »

Vermehrt Erkrankungen durch RS-Viren bei Kindern: Tipps für Eltern

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Zahl der Infektionen mit dem RS-Virus ist zuletzt stark gestiegen. Im neuesten RKI-Wochenbericht heißt es: "RSV-Infektionen führen insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen."...weiterlesen »

Corona-Wochenbericht: Ist die Pandemie vorbei?

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Die Inzidenz liegt unter 200 und weniger Menschen müssen mit Covid-19 ins Krankenhaus. Ist Corona überwunden? Eine Zahl macht bei der Suche nach der Antwort stutzig. Wann ist die Pandemie vorbei? Das fragen...weiterlesen »

Universeller mRNA-Grippeimpfstoff besteht in Tierversuchen

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Grippevirus Influenza mutiert viel häufiger und stärker, als es von Corona bekannt ist. Grippe-Impfstoffe richten sich in der Regel gegen vier aktuelle Varianten des Virus und decken so meist die am...weiterlesen »

Virus greift in OWL um sich - Kinderkliniken haben kaum noch freie Betten

vor einer Woche - Neue Westfälische

Nicht nur die knappe Personaldecke macht den Häusern zu schaffen. Auch die Verbreitung eines bestimmten Virus' gehe derzeit "senkrecht nach oben". Bielefeld. Nach den Hausärzten, deren Praxen immer mehr...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar

vor einer Woche - RTL

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern führen bundesweit zu mehr Krankenhauseinweisungen. In mehreren Bundesländern gebe es schon jetzt kaum ein freies Kinderbett in Kliniken mehr, sagte Florian Hoffmann, Generalsekretär...weiterlesen »

Virus-Alarm in München - „Alle Kliniken sind voll“

vor einer Woche - tz

Kaum ebbt Corona ab, da läuft schon die nächste Krankheitswelle durch München - und die macht den Medizinern Sorgen Es geht um Infektionen mit dem sogenannten Respiratorischen Synzytial-Virus (RS), einer...weiterlesen »

RS-Virus und volle Kinderkliniken: Was Eltern jetzt wissen müssen

vor einer Woche - wdr.de

Stand: 25.11.2022, 15:51 Uhr Intensivmediziner warnen: Das für Kleinkinder besonders gefährliche RS -Virus kursiert gerade und die Kinderkliniken in NRW sind schon jetzt am absoluten Limit. Das RS -Virus...weiterlesen »

„Wir waren die 26. Klinik, die kontaktiert wurde“

vor einer Woche - FAZ

Kinder bleiben meist nur kurz auf der Intensivstation. Wegen Infektionen mit Erkältungsviren müssen gerade besonders viele Kleinkinder im Krankenhaus behandelt werden. Ein Kindermediziner erklärt, was...weiterlesen »

RSV: Infos rund um Symptome, Impfung und Behandlung

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Schwere Verläufe einer Erkrankung mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) müssen im Krankenhaus behandelt werden. Symptome, Behandlung, Impfung - hier finden Sie die Infos. RSV ist die Abkürzung...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar

vor einer Woche - HNA

Frankfurt/Berlin - Hoffmann zufolge sind insbesondere Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen stark betroffen. Für Hessen zeigte das Divi-Register am Freitag keine größeren Engpässe: In fast allen...weiterlesen »

Neben Omikron BQ.1.1 lauert Grippewelle: Diese Medikamente sollten Sie zuhause haben

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 16:09 Uhr Von: Johannes Nuß Kommentare Teilen Nach der Corona-Pandemie mit Schutzmaßnahmen kündigt sich nun eine neue Corona-Welle an – und: Im Herbst die Influenza zu. Welche Medikamente...weiterlesen »

RS-Virus breitet sich aus: „Es ist ernst, wirklich etwas dagegen tun, das können wir nicht“

vor einer Woche - RTL

Kinderärzte schlagen Alarm. Viele Krankenhäuser sind schlichtweg überfordert mit der Zahl an Kindern, die derzeit mit RSV-Erkrankungen eingeliefert werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Atemwegs-Virus...weiterlesen »

„Wir waren die 26. Klinik, die kontaktiert wurde“

vor einer Woche - FAZ

Kinder bleiben meist nur kurz auf der Intensivstation. Wegen Infektionen mit Erkältungsviren müssen gerade besonders viele Kleinkinder im Krankenhaus behandelt werden. Ein Kindermediziner erklärt, was...weiterlesen »

Corona-Wochenbericht: Ist die Pandemie vorbei?

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die Inzidenz liegt unter 200 und weniger Menschen müssen mit Covid-19 ins Krankenhaus. Ist Corona überwunden? Eine Zahl macht bei der Suche nach der Antwort stutzig. Wann ist die Pandemie vorbei? Das fragen...weiterlesen »

Überfüllte Kinderspitäler wegen RS-Virus – dieser Impfstoff macht Hoffnung

vor einer Woche - 20 Minuten

Immer mehr Kleinkinder und Säuglinge müssen in der Schweiz wegen des sogenannten Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) im Spital behandelt werden. Nun soll ein Impfstoff weiterhelfen. Innerhalb einer...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar

vor einer Woche - op-online.de

Frankfurt/Berlin - Hoffmann zufolge sind insbesondere Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen stark betroffen. Für Hessen zeigte das Divi-Register am Freitag keine größeren Engpässe: In fast allen...weiterlesen »

RS-Virus: Warum gibt es derzeit so viele Infektionen? Was Eltern jetzt wissen müssen

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Unter Babys und Kleinkindern gibt es derzeit vermehrt Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV), viele müssen deswegen im Krankenhaus behandelt werden. Wie gefährlich ist der Erreger und...weiterlesen »

Grippe und RSV-Zahlen steigen weiter – Kinderstationen sind voll

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Corona befindet sich zwar weiter auf dem Rückzug, scheint jedoch eine neue Talsohle zu erreichen: Am Freitag lag die vom RKI gemeldete 7-Tage-Inzidenz bei 191. Der Rückgang fällt täglich geringer aus und...weiterlesen »

RSV in Hannover: MHH muss Kleinkind nach Magdeburg schicken

vor einer Woche - Neue Presse

Hannover. Die Atemwegsinfektion RSV verbreitet sich in Niedersachsen und stellt die hannoverschen Kinderkliniken zunehmend vor Probleme. Das Kinderkrankenhaus Auf der Bult hat aktuell mehr als zehn Kleinkinder...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - RTL

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

RSV-Erkrankungen: Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - WAZ

Berlin (dpa/tmn) RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Welche Warnzeichen Eltern kennen sollten. Infektionen...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - tz

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner...weiterlesen »

Atemwegsinfekte: RSV-Infektionen bei Kindern nehmen deutlich zu

vor einer Woche - Süddeutsche

Viele Kliniken haben keine freien Betten mehr für Kinder mit schweren Atemwegsinfekten. Während die Zahl der Corona-Infektionen bundesweit rückläufig ist, nahmen die übrigen Atemwegserkrankungen zuletzt...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - HNA

Berlin - Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In...weiterlesen »

RSV-Erkrankungen: Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ein am Respiratorischen Synzytial-Virus erkrankter Patient liegt auf einer Kinderstation des Olgahospitals des Klinkums Stuttgart. RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern...weiterlesen »

RS-Virus: Warum gibt es derzeit so viele Infektionen? Was Eltern jetzt wissen müssen

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Unter Babys und Kleinkindern gibt es derzeit vermehrt Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV), viele müssen deswegen im Krankenhaus behandelt werden. Wie gefährlich ist der Erreger und...weiterlesen »

RSV-Erkrankungen: Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Welche Warnzeichen Eltern kennen sollten. Infektionen...weiterlesen »

RS-Virus: Warum gibt es derzeit so viele Infektionen? Was Eltern jetzt wissen müssen

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

In vielen Kinderkliniken in Deutschland drohen die Plätze knapp zu werden. Der Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV). Die wichtigsten Fragen...weiterlesen »

RS-Virus: Warum gibt es derzeit so viele Infektionen? Was Eltern jetzt wissen müssen

vor einer Woche - Neue Presse

In vielen Kinderkliniken in Deutschland drohen die Plätze knapp zu werden. Der Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV). Die wichtigsten Fragen...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar Frankfurt/Berlin (dpa/lhe) - - Atemwegsinfekte bei Kleinkindern führen bundesweit zu mehr Krankenhauseinweisungen. In mehreren Bundesländern gebe...weiterlesen »

Außergewöhnlich viele Fälle: Was Eltern zum RS-Virus wissen sollten

vor einer Woche - shz.de

RS-Virus Patienten in der Kinderklinik Bei Kindern in Deutschland geht eine ernste Krankheit um: die Atemwegserkrankung RS. Wie Sie eine Infektion erkennen und ob das Virus auch für Erwachsene gefährlich ist.weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 12:28 Uhr Kommentare Teilen RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Merkur

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner...weiterlesen »

Infekte | Den Virenblick weiten

vor einer Woche - nd-aktuell.de

Kurt Stenger über die Rückkehr vergessen geglaubter Infekte Im Wettlauf der Erreger akuter Atemwegserkrankungen fällt Sars-CoV-2 hierzulande weiter zurück. Gerade mal auf Platz vier liegt das Coronavirus...weiterlesen »

Bisher weiter abnehmender Trend bei Coronazahlen

vor einer Woche - aerzteblatt.de

Berlin – Der abnehmende Trend bei den gemeldeten Coronafällen in Deutschland hat sich nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI ) fortgesetzt. Bundesweit sei die Sieben-Tage-Inzidenz vergangene Woche...weiterlesen »

RSV-Welle bei Kleinkindern: »Die Werte gehen senkrecht nach oben«

vor einer Woche - Spiegel

Wegen Infektionen mit dem RS-Virus müssen gerade besonders viele Kinder im Krankenhaus behandelt werden. Ein Mediziner spricht von »Katastrophenzuständen«.weiterlesen »

RSV-Welle stiegt bei Kleinkindern steil an

vor einer Woche - aerzteblatt.de

Berlin – Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert-Koch-Institut ( RKI ) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In...weiterlesen »

RSV-Welle: „Werte gehen senkrecht nach oben"

vor einer Woche - Apotheke-Adhoc

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

In Zeiten von Omikron BQ.1.1: Rasanter Anstieg von Grippefällen in Niedersachsen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 11:39 Uhr Von: Carolin Gehrmann Kommentare Teilen Die Grippesaison in Niedersachsen beginnt 2022 ungewöhnlich früh und äußerst heftig. Warum die steigenden Zahlen auch mit Corona...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: RSV-Infektionen bei Kindern nehmen deutlich zu

vor einer Woche - Süddeutsche

Viele Kliniken haben keine freien Betten mehr für Kinder mit schweren Atemwegsinfekten. Während die Zahl der Corona-Infektionen bundesweit rückläufig ist, nahmen die übrigen Atemwegserkrankungen zuletzt...weiterlesen »

Pandemie-Folgen: Warum es so viele RSV-Infektionen gibt

vor einer Woche - Tagesschau

Zahlreiche Kinderkliniken vermelden derzeit ungewöhnlich viele Atemwegserkrankungen. Haben die Pandemiemaßnahmen das Immunsystem geschwächt? Oder schädigt eine Corona-Infektion die Abwehr gegen andere...weiterlesen »

Im Tierversuch: Ein Universalimpfstoff gegen Grippe

vor einer Woche - Kurier

Mit einem Stich gegen 20 Subtypen des Influenza-Virus geschützt. Das ist das Ziel des neuen Impfstoffs. Heute, vor -57 Minutenweiterlesen »

Niedersachsen: Virus-Welle bei Kindern! Arzt schlägt Alarm – „Katastrophenzustände“

vor einer Woche - news38.de

Bei Eltern in Niedersachsen geht die Angst um. Denn wie so oft im November geht auch in diesem Jahr ein nicht ganz ungefährliches Virus in Niedersachsen rum, das vor allem Kleinkinder ziemlich ausknocken...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Atemwegsinfekte bei Kindern: Intensivstationen verfügbar Frankfurt/Berlin (dpa/lhe) - - Atemwegsinfekte bei Kleinkindern führen bundesweit zu mehr Krankenhauseinweisungen. In mehreren Bundesländern gebe...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf,... Berlin (dpa) - - Infektionen...weiterlesen »

Hohe Zahl an Atemwegserkrankungen: Viele Kinderkliniken am Limit – „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - tz

Laut RKI steigt die Zahl der akuten Atemwegserkrankungen derzeit deutlich an. Insbesondere in Kinderkliniken spitzt sich die Lage zu. Berlin/München - Bei der Zahl der Corona -Infektionen in Deutschland...weiterlesen »

Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit: "Werte gehen senkrecht nach oben"

vor einer Woche - RTL

Kinderärzte schlagen Alarm. Viele Krankenhäuser sind schlichtweg überfordert mit der Zahl an Kindern, die derzeit mit RSV-Erkrankungen eingeliefert werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Atemwegs-Virus...weiterlesen »

Die Suche nach dem Universalimpfstoff

vor einer Woche - ORF.at

Impfungen gegen saisonale Grippeviren werden jedes Jahr an den zirkulierenden Grippestamm angepasst. Ein Universalimpfstoff würde das überflüssig machen. Vielversprechende Kandidaten gibt es bereits, ein...weiterlesen »

Experte warnt vor neuer Epidemie: Geschehen sei „dramatisch“

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Kommt es zu einer neuen Epidemie? Ein Experte schlägt wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) Alarm – die Lage sei auch in Deutschland „dramatisch“. Kranke...weiterlesen »

Hohe RSV-Welle bei Kleinkindern: „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Ärzte Zeitung

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern : »Werte gehen senkrecht nach oben«

vor einer Woche - Pharmazeutische Zeitung

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

„Katastrophenzustände“: Kinderkliniken wegen RS-Virus am Limit

vor einer Woche - shz.de

Wegen des RS-Virus sind derzeit besorgniserregend viele kleine Kinder in Krankenhäusern in Behandlung. Das RS-Virus, es ist wieder auf dem Vormarsch. Betroffen von der Atemwegserkrankung sind vor allem...weiterlesen »

Hohe Zahl an Atemwegserkrankungen: Viele Kinderkliniken am Limit – „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Merkur

Laut RKI steigt die Zahl der akuten Atemwegserkrankungen derzeit deutlich an. Insbesondere in Kinderkliniken spitzt sich die Lage zu. Berlin/München - Bei der Zahl der Corona -Infektionen in Deutschland...weiterlesen »

Covid-Fälle gehen zurück: Zahl der Atemwegserkrankungen liegt über Vor-Corona-Niveau

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der Online-Befragung...weiterlesen »

RSV-Erkrankungen: Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Berlin RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner schon jetzt vonweiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Wormser Zeitung

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf,... Berlin (dpa) - - Infektionen...weiterlesen »

Immer mehr Atemwegsinfekte bei Kleinkindern

vor einer Woche - Kurierverlag.de

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner...weiterlesen »

Kinderarzt: Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - FAZ

Keine Antikörper: Ein junger Patient mit Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) liegt im Krankenbett. In mehreren Bundesländern gebe es wegen zunehmender Fälle von Atemwegsinfektionen kaum mehr ein freies...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern – Kliniken am Limit

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

In vielen Bundesländern, darunter Bayern, werden die Kinderbetten in Kliniken knapp. Immer mehr Kinder erkranken an Atemwegsinfekten. RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: "Werte gehen senkrecht nach oben"

vor einer Woche - saechsische.de

RSV-Erkrankungen können bei Säuglingen und Kleinkindern für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Derzeit baut sich eine Welle auf, die einen Notfallmediziner von "Katastrophenzuständen" sprechen lässt. Infektionen...weiterlesen »

RKI schlägt Alarm: Steile RSV-Welle: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Stern

Meist verlaufen RSV-Erkrankungen harmlos. Aber: Gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das RS-Virus für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich laut RKI eine alarmierende Welle auf....weiterlesen »

"Katastrophenzustände": Atemwegsinfekte bei Kleinkindern nehmen rasant zu

vor einer Woche - DONAU KURIER

Auffällig viele Kinder machen eine schwere Atemwegserkrankung durch. −Foto: Sebastian Gollnow/dpa RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

Kinderarzt schlägt Alarm: Kaum noch freie Kinderbetten in Kliniken

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

In mehreren deutschen Kinderkliniken gibt es kaum noch freie Betten. In vielen deutschen Bundesländern werden Kinderbetten in Kliniken knapp. Grund dafür sind die vielen Infektionen mit RSV. Auch der Personalmangel...weiterlesen »

RSV-Infektionen bei Kleinkindern: "Die Werte gehen senkrecht nach oben"

vor einer Woche - n-tv

Vielerorts sind die Kinderintensivstationen schon am Limit. Fast jedes Kind hat in seinen ersten beiden Lebensjahren Kontakt mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus - normalerweise. Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen...weiterlesen »

Zahl der Erkrankungen der Atemwege über der vorpandemischer Jahre

vor einer Woche - saechsische.de

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Und es sei mit weiter steigenden Werten zu rechnen, heißt es vom RKI. Bei...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - RTL

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

Mit Immunität kehrt Normalität zurück

vor einer Woche - meinbezirk.at

Corona-Experte Bernd Lamprecht, Vorstand der Linzer Uniklinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie, im BezirksRundSchau-Interview mit Chefredakteur Thomas Winkler: Neue Corona-Varianten dürften...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Neue Westfälische

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

RS-Virus: Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf. Berlin...weiterlesen »

"Dramatisch": Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Weser Kurier

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Neue Westfälische

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

RS-Virus: Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Stern

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf. Infektionen...weiterlesen »

Erkältung, Grippe, Corona: Krankheitsfälle nehmen zu

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ende November ist es sicher normal, dass der eine oder andere häufiger mit einer Grippe im Bett liegt als im Sommer. Trotzdem ist die Zahl der Krankheitsfälle in letzter Zeit deutlich gestiegen – sagt...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf. Infektionen...weiterlesen »

„Katastrophenzustände“ - So dramatisch ist die RSV-Welle für unsere Kinder

vor einer Woche - Bild

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) verlaufen meist harmlos, gerade für Säuglinge und Kleinkinder kann eine Erkrankung aber lebensgefährlich werden. Und aktuell sind laut aktueller...weiterlesen »

RSV-Infektionen bei Kleinkindern: "Die Werte gehen senkrecht nach oben"

vor einer Woche - n-tv

Vielerorts sind die Kinderintensivstationen schon am Limit. Fast jedes Kind hat in seinen ersten beiden Lebensjahren Kontakt mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus - normalerweise. Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen...weiterlesen »

Krankheiten: Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem «dramatischen epidemischen Geschehen». Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

Wo bleibt eigentlich die Corona-Winterwelle?

vor einer Woche - Merkur

Corona wird drei. Experten warnen vor einer neuen Infektionswelle im Winter 2022/23. Allerdings ist momentan von einer neuen Welle kaum etwas zu sehen. München – Aktuell scheint die Corona -Lage in Deutschland...weiterlesen »

RS-Virus: Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf....weiterlesen »

„Wird prekär für das Virus“: Drosten prophezeit das Ende der Corona-Pandemie

vor einer Woche - Merkur

Christian Drosten sagt: „Die Lage für das Virus wird prekär. Das ist gut.“ Mit ein paar Mutationen könne das Virus das „Spiel nicht mehr komplett drehen“. Berlin - Schnell aufeinanderfolgende Corona-Virus...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - DONAU KURIER

Kinderklinik - Ein Arzt untersucht in einer Kinderklinik ein Kind. - Foto: Sebastian Gollnow/dpa RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für...weiterlesen »

Starke Zunahme akuter Atemwegserkrankungen

vor einer Woche - Tagesschau

Die Corona-Welle in Deutschland ebbt weiter ab. Doch laut Robert-Koch Instituts steigt die Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich an. Vor allem Kinder werden vermehrt in Kliniken aufgenommen. Dort werden...weiterlesen »

Im Angesicht von Omikron BQ.1.1: Lauterbach erwartet neue Corona-Winterwelle

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 04:48 Uhr Von: Jan Knötzsch Kommentare Teilen Kommt auf Deutschland, wo sich Omikron BQ.1.1 ausbreitet, eine harte Corona-Winterwelle zu? Lauterbach befürchtet dies – doch ein Virologe...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Abendzeitung

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem "dramatischen epidemischen Geschehen". Die Spinds der Mitarbeiter in einem Krankenhaus sind...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - RTL

Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm. Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein dramatisches...weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Neue Presse

Berlin. Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Neue Westfälische

Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm.weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

Atemwegsinfekte bei Kleinkindern: „Werte gehen senkrecht nach oben“

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Berlin. Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der...weiterlesen »

Corona-Zahlen für Lübeck und SH: Inzidenz, Infizierte und weitere Daten – 25.11.2022

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Wie stark ist das Corona-Infektionsgeschehen in Schleswig-Holstein? Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie hoch ist die Hospitalisierungsinzidenz? Hier finden Sie unseren schnellen Überblick – täglich aktualisiert....weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - HNA

Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm. Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - FreiePresse

Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein "dramatisches epidemisches Geschehen", sagte der Kinder-Intensiv- und Notfallmediziner Florian Hoffmann der Deutschen Presse-Agentur. Er ist Generalsekretär...weiterlesen »

Krankheiten: Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit...weiterlesen »

Krankheiten: Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Stern

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem "dramatischen epidemischen Geschehen". Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - tz

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

Krankheiten: Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem "dramatischen...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen...weiterlesen »

Corona in Hannover und Niedersachsen: Die aktuelle Zahl der Infektionen, Stand heute, 25.11.2022

vor einer Woche - Neue Presse

Hannover. Die Corona-Pandemie hat das Leben der Menschen in Hannover massiv verändert. Doch was ist der aktuelle Stand der Infizierten in der Landeshauptstadt und in Niedersachsen? Und wie sieht es im...weiterlesen »

Coronavirus in Göttingen: Die aktuelle Zahl der Infizierten heute am 25.11.2022

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Göttingen. Was ist der aktuelle Stand der Infektionen in Niedersachsen? Wie sieht es in Göttingen und im Umland aus? Und wie im Rest von Deutschland? Wie viele Todesfälle gibt es? Und wie viele Menschen...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die Spinds der Mitarbeiter in einem Krankenhaus sind mit Vorhängeschlössern verschlossen. Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022, 03:11 Uhr Kommentare Teilen Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“....weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm. Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein...weiterlesen »

Krankheiten: Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Die Spinds der Mitarbeiter in einem Krankenhaus sind mit Vorhängeschlössern verschlossen. Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - DONAU KURIER

Krankenhaus - Die Spinds der Mitarbeiter in einem Krankenhaus sind mit Vorhängeschlössern verschlossen. - Foto: Friso Gentsch/dpa Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - RTL

Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der Online-Befragung...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - LZ.de

Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) führen dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge insbesondere bei Kleinkindern vermehrt zu Erkrankungen und Krankenhauseinweisungen. In den kommenden...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Abendzeitung

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RS-Virus: Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - General-Anzeiger

Berlin RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf....weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine besorgniserergende Welle auf. Berlin...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine... Berlin (dpa) - - Infektionen mit...weiterlesen »

RKI meldet starken Anstieg bei Atemwegserkrankungen – weniger Corona-Infektionen

vor einer Woche - T-online

Die Zahl der Corona-Infektionen geht zurück, meldet das RKI. Dafür werden mehr Atemwegserkrankungen gemeldet – mit teils schwerem Verlauf. Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der Online-Befragung...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - tz

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - HNA

Berlin - Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der...weiterlesen »

Coronavirus: RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Stern

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

Coronavirus: RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - nordbayern

Berlin - Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend – bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Ein Arzt untersucht in einer Kinderklinik ein Kind. Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 25.11.2022 Aktualisiert: 25.11.2022, 01:13 Uhr Kommentare Teilen Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - op-online.de

Berlin - Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der...weiterlesen »

Coronavirus: RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Berlin Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - LZ.de

Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm. Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein «dramatisches...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Ein Arzt untersucht in einer Kinderklinik ein Kind. Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Merkur

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - DONAU KURIER

Kinderklinik - Ein Arzt untersucht in einer Kinderklinik ein Kind. - Foto: Sebastian Gollnow/dpa Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin (dpa) - - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

Viele Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Wormser Zeitung

RSV-Erkrankungen verlaufen meist harmlos, gerade bei Säuglingen und Kleinkindern kann das Virus aber für lebensbedrohliche Zustände sorgen. Und derzeit baut sich eine... Berlin (dpa) - - Infektionen mit...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - LZ.de

Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der Online-Befragung...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin (dpa) - - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Wegen zunehmender Fälle von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) bei Kindern auch in Deutschland schlägt ein Kinderarzt Alarm. Es handle sich auf der Nordhalbkugel um ein «dramatisches...weiterlesen »

Arzt: Kinderkliniken wegen Atemwegsinfektionen am Limit

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Es sind kaum noch Kinderbetten frei in den Kliniken einiger Bundesländer. Ein Notfallmediziner spricht von einem „dramatischen epidemischen Geschehen“. Berlin - Wegen zunehmender Fälle von Infektionen...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer... Berlin (dpa) - - Bei...weiterlesen »

Influenzawelle: Einer für alle, einer für immer? Wann wir mit einem universellen Grippeimpfstoff rechnen können

vor einer Woche - Stern

Die Grippeimpfung muss jedes Jahr aufgefrischt werden – und selbst dann ist der Impfstoff oft schlecht auf das saisonale Virus abgestimmt. Fachleute arbeiten deshalb an sogenannten universellen Grippe-Impfstoffen....weiterlesen »

Gesundheit: Einer für alle, einer für immer? Wann wir mit einem universellen Grippeimpfstoff rechnen können

vor einer Woche - Stern

Die Grippeimpfung muss jedes Jahr aufgefrischt werden – und selbst dann ist der Impfstoff oft schlecht auf das saisonale Virus abgestimmt. Fachleute arbeiten deshalb an sogenannten universellen Grippe-Impfstoffen....weiterlesen »

Wirklich Pandemie-Ende? Das macht Drosten aktuell noch Sorgen

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Vorsicht, Appelle und bloß nicht zu früh lockern: Bisher tat Virologe Christian Drosten vor allem eins: mahnen. Jüngst stellte der Corona-Experte allerdings tatsächlich ein mögliches Pandemie-Ende in Aussicht....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer Jahre, heißt es vom RKI....weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

Bei Corona zeigt sich noch kein wieder steigender Trend - bei anderen Atemwegserkrankungen hingegen gibt es ein deutliches Plus. Die Fallzahlen lägen über denen vorpandemischer... Berlin (dpa) - - Bei...weiterlesen »

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen deutlich gestiegen

vor einer Woche - Radio Mainwelle 104.3

Bei den gemeldeten Corona-Fällen in Deutschland bleibt der Trend laut Robert Koch-Institut (RKI) zunächst weiter abnehmend. Die Zahl akuter Atemwegserkrankungen generell aber ist nach Daten der Online-Befragung...weiterlesen »

„Höllenhund“: Antikörpertherapien wirken bei Omikron-Variante BQ.1.1 nicht

vor einer Woche - Merkur

Die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 nimmt in Deutschland zu. Laut Analysen ist die aber gegen alle Antikörpertherapien resistent. Doch es gibt Alternativen. Göttingen (dpa) - Eine mononuklearer Antikörpertherapie...weiterlesen »

RKI-Wochenbericht: Corona-Zahlen nehmen weiter ab

vor einer Woche - FAZ

Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken, so das Robert-Koch-Institut in seinem Wochenbericht zur Corona-Lage in Deutschland. Auch gebe es immer...weiterlesen »

Inzidenz geht deutlich zurück: RKI meldet weiter abnehmenden Trend bei Corona-Zahlen

vor einer Woche - n-tv

Weniger Covid-19-Patienten, dafür einen Anstieg bei anderen Atemwegserkrankungen verzeichnet das RKI. Bislang hält der Rückgang der Corona-Kennzahlen in Deutschland weiter an. Für die vergangene Woche...weiterlesen »

Influenzawelle: Grippe oder Erkältung? So unterscheiden sich die Symptome – und das können Sie gegen eine Erkrankung tun

vor einer Woche - Stern

Sehen Sie im Video: Wie unterscheiden sich Grippe und Erkältung? Und was kann man dagegen tun? Videoquelle: rtl.de Deutschland wird gerade regelrecht von einer Grippewelle überrollt. Aber wie unterscheiden...weiterlesen »

«Lage für das Virus wird prekär»: Top-Virologe Drosten glaubt an Ende der Corona-Pandemie

vor einer Woche - Blick

Das Coronavirus grassiert seit über zweieinhalb Jahren auf der Welt. Dem deutschen Virologen Christian Drosten zufolge wird die Lage für das Virus im Winter prekär. Er glaubt, dass die Pandemie bald zur...weiterlesen »

Lauterbach: Sogar Mit-Mahner Drosten gibt Corona-Entwarnung – „Zeichen für das Ende der Pandemie“

vor einer Woche - DERWESTEN

Obwohl die Zahlen hierzulande trotz Winterzeit im Keller sind, warnt Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch immer vor Corona. In anderen Ländern ist die auch unter „ Covid-19“ bekannte Krankheit längst...weiterlesen »

Lauterbach: Sogar Mit-Mahner Drosten gibt Corona-Entwarnung – „Zeichen für das Ende der Pandemie“

vor einer Woche - moin.de

Obwohl die Zahlen hierzulande trotz Winterzeit im Keller sind, warnt Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch immer vor Corona. In anderen Ländern ist die auch unter „ Covid-19“ bekannte Krankheit längst...weiterlesen »

Gut zu wissen: So unterscheiden sich Corona, Grippe und Erkältung

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Woran erkennt man, ob man sich das Coronavirus oder doch „nur“ eine herkömmliche Erkältung eingefangen hat? Und wie äußert sich eine Grippe? Die wichtigsten Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Covid-19,...weiterlesen »

Wo bleibt eigentlich die Corona-Winterwelle?

vor einer Woche - tz

Corona wird drei. Experten warnen vor einer neuen Infektionswelle im Winter 2022/23. Allerdings ist momentan von einer neuen Welle kaum etwas zu sehen. München – Aktuell scheint die Corona -Lage in Deutschland...weiterlesen »

Lauterbach: Sogar Mit-Mahner Drosten gibt Corona-Entwarnung – „Zeichen für das Ende der Pandemie“

vor einer Woche - news38.de

Obwohl die Zahlen hierzulande trotz Winterzeit im Keller sind, warnt Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch immer vor Corona. In anderen Ländern ist die auch unter „ Covid-19“ bekannte Krankheit längst...weiterlesen »

Wo bleibt eigentlich die Corona-Winterwelle?

vor einer Woche - Merkur

Corona wird drei. Experten warnen vor einer neuen Infektionswelle im Winter 2022/23. Allerdings ist momentan von einer neuen Welle kaum etwas zu sehen. München – Aktuell scheint die Corona -Lage in Deutschland...weiterlesen »

«Lage für das Virus wird prekär» – deutscher Virologe Drosten zur Corona-Situation

vor einer Woche - Watson

Der Virologe Christian Drosten aus Berlin bringt gute Nachrichten: Er sieht erste Andeutungen, dass die Pandemie zur Endemie übergeht. Er übt aber auch Kritik an der Nachbearbeitung – im Interview mit...weiterlesen »

Viele Fälle in Kliniken: Das RS-Virus kursiert gerade unter Kleinkindern besonders stark – das müssen Eltern wissen

vor einer Woche - Stern

Infektionen mit dem RS-Virus häufen sich stets in kalten Wintermonaten. Doch in diesem Jahr führt das Virus, das vor allem bei sehr jungen Kindern zu Problemen führen kann, zu Engpässen in Krankenhäusern....weiterlesen »

Neue Omikron-Variante BF.7: Warum sie das Ende der Pandemie bedeuten könnte

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 24.11.2022, 13:34 Uhr Von: Carolin Gehrmann Kommentare Teilen Wenn sich im Winter die Omikron-Variante BF.7 gegen „Schwester“ BQ.1.1 durchsetzt, könnte die Corona-Pandemie in den endemischen...weiterlesen »

Lauterbach: Sogar Mit-Mahner Drosten gibt Corona-Entwarnung – „Zeichen für das Ende der Pandemie“

vor einer Woche - Thueringen24

Obwohl die Zahlen hierzulande trotz Winterzeit im Keller sind, warnt Gesundheitsminister Karl Lauterbach noch immer vor Corona. In anderen Ländern ist die auch unter „ Covid-19“ bekannte Krankheit längst...weiterlesen »

Heuer kommt die „Grippe“ früher – und zwar mit voller Wucht

vor einer Woche - Suedtirol News

Vor allem Kinder betroffen fotolia.de/Picture-Factory Bozen – Haben uns in den vergangenen zwei Jahren die Atemschutzmasken noch geschützt, kehren grippeähnliche Erkrankungen nun mit voller Wucht zurück....weiterlesen »

Im Angesicht von Omikron BQ.1.1: Lauterbach erwartet neue Corona-Winterwelle

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 24.11.2022, 12:25 Uhr Von: Jan Knötzsch Kommentare Teilen Kommt auf Deutschland, wo sich Omikron BQ.1.1 ausbreitet, eine harte Corona-Winterwelle zu? Lauterbach befürchtet dies – doch ein Virologe...weiterlesen »

Omikron-Variante BQ.1.1 resistent gegen Antikörpertherapie

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 24.11.2022, 12:28 Uhr Von: Elias Bartl Kommentare Teilen In Deutschland gewinnt die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 an Bedeutung. Analysen zufolge ist sie gegen alle derzeit verwendeten therapeutischen...weiterlesen »

Warum die Variante BF.7 das Ende der Corona-Pandemie bedeuten könnte

vor einer Woche - RTL

Sinkende Infektionszahlen, ein Leben mit Corona und ohne einschlagende Wellen. Die Pandemie könnte sich dem Ende neigen, sagt zumindest Virologe Christian Drosten! Und auch der Winter könnte sanft werden,...weiterlesen »

Corona-Variante BQ.1.1 macht aktuelle Antikörpertherapien wirkungslos

vor einer Woche - FITBOOK

Mehr und mehr breitet sich die Omikron-Sublinie BQ.1.1 in Deutschland und anderen Ländern aus. Welche neuen Symptome mit ihr in Verbindung gebracht werden, warum man die Behandlung Erkrankter überdenken...weiterlesen »

Drosten sieht Ende der Corona-Pandemie nahen – warnt aber vor „prekärer“ Lage in einem anderen Land

vor einer Woche - Merkur

Er galt als der große Corona-Mahner. In letzter Zeit ist es ruhig um Christian Drosten geworden. Jetzt gab er eine Einschätzung für den Winter ab. München – Manches ist bei Christian Drosten jetzt anders,...weiterlesen »

Warum die Variante BF.7 das Ende der Corona-Pandemie bedeuten könnte

vor einer Woche - RTL

Sinkende Infektionszahlen, ein Leben mit Corona und ohne einschlagende Wellen. Die Pandemie könnte sich dem Ende neigen, sagt zumindest Virologe Christian Drosten! Und auch der Winter könnte sanft werden,...weiterlesen »

Ist Corona vorbei? Jetzt äußert sich Top-Virologe Christian Drosten!

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Ist Corona wirklich vorbei? Vollkommen überraschend sind die Infektionszahlen das Coronavirus bisher nicht wie in den Jahren zuvor im Herbst und Winter angestiegen. Nun hat sich der bekannte Virologe Christian...weiterlesen »

Drosten mit Winter-Prognose: Warum wir auf Variante BF.7 hoffen sollten

vor einer Woche - n-tv

Spekuliert auf eine sanfte Winter-Welle: Christian Drosten. Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland sind überraschend niedrig, eine heftige Herbstwelle blieb aus - und auch der Winter könnte laut Virologe...weiterlesen »

Lauterbach rechnet mit Corona-Winterwelle

vor einer Woche - Tagesschau

Für eine Entwarnung in der Pandemie ist es nach Ansicht von Gesundheitsminister Lauterbach noch zu früh. Die Lockerungen mancher Bundesländer kritisierte er scharf. Der Virologe Drosten sieht Anzeichen...weiterlesen »

Kliniken rechnen mit stärkerer Grippewelle

vor einer Woche - saechsische.de

Vermehrt werden Patienten mit Erkrankungen durch saisonale Influenza-Viren behandelt. Auch das Personal ist betroffen. Mittelsachsen. Corona hat sich derzeit etwas abgeschwächt, stattdessen treten vermehrt...weiterlesen »

Analyse: Antikörper-Präparate unwirksam bei Omikron-Variante BQ.1.1

vor einer Woche - Pharmazeutische Zeitung

In Deutschland und anderen Ländern gewinnt die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 an Bedeutung. Analysen zufolge ist sie gegen alle derzeit verwendeten therapeutischen Antikörper resistent. Es gibt aber...weiterlesen »

Drosten: "Zeichen für das kommende Ende der Pandemie"

vor einer Woche - Volarberg Online

Zur weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich der bekannt deutsche Virologe Christian Drosten optimistisch gezeigt. Zur Dynamik der heurigen Infektionswellen sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit":...weiterlesen »

Lauterbach warnt vor „populistischen“ Corona-Lockerungen

vor einer Woche - HNA

Gesundheitsminister Karl Lauterbach und Virologe Drosten sprechen über eine mögliche neue Corona-Welle. Was uns erwarten könnte. Kassel – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) rechnet mit einer...weiterlesen »

Drosten sieht das Ende der Corona-Pandemie kommen

vor einer Woche - Business Insider

„Die Lage für das Virus wird prekär“, sagt der Virologe Christian Drosten in einem Interview zur „Zeit“. Er sehe nach drei Jahren Pandemie Zeichen für ihr Ende und rechne derzeitig mit keiner gefährlicheren...weiterlesen »

„Wird prekär für das Virus“: Drosten prophezeit das Ende der Corona-Pandemie

vor einer Woche - tz

Christian Drosten sagt: „Die Lage für das Virus wird prekär. Das ist gut.“ Mit ein paar Mutationen könne das Virus das „Spiel nicht mehr komplett drehen“. Berlin - Schnell aufeinanderfolgende Corona-Virus...weiterlesen »

Sachsens Krankenhaus-Chef für Quarantäne-Ende

vor einer Woche - saechsische.de

Corona spielt bei den Patienten in Sachsens Kliniken derzeit nur eine untergeordnete Rolle. Anders ist die Situation allerdings beim Personal. In Sachsens Krankenhäusern werden derzeit viele Patienten...weiterlesen »

„Wird prekär für das Virus“: Drosten prophezeit das Ende der Corona-Pandemie

vor einer Woche - Merkur

Christian Drosten sagt: „Die Lage für das Virus wird prekär. Das ist gut.“ Mit ein paar Mutationen könne das Virus das „Spiel nicht mehr komplett drehen“. Berlin - Schnell aufeinanderfolgende Corona-Virus...weiterlesen »

„Höllenhund“: Antikörpertherapien wirken bei Omikron-Variante BQ.1.1 nicht

vor einer Woche - Merkur

Die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 nimmt in Deutschland zu. Laut Analysen ist die aber gegen alle Antikörpertherapien resistent. Doch es gibt Alternativen. Göttingen (dpa) - Eine mononuklearer Antikörpertherapie...weiterlesen »

Neue WHO-Studie: Impfungen schützen doch nicht am besten vor Corona

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Erstellt: 24.11.2022, 05:03 Uhr Von: Yannick Hanke Kommentare Teilen Das beste Mittel gegen das Coronavirus? Sind Impfungen. Oder etwa doch nicht? Eine neue Studie der WHO widerspricht dem nämlich. Wie...weiterlesen »

Corona-Zahlen für Lübeck und SH: Inzidenz, Infizierte und weitere Daten – 24.11.2022

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Wie stark ist das Corona-Infektionsgeschehen in Schleswig-Holstein? Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie hoch ist die Hospitalisierungsinzidenz? Hier finden Sie unseren schnellen Überblick – täglich aktualisiert....weiterlesen »

Coronavirus in Göttingen: Die aktuelle Zahl der Infizierten heute am 24.11.2022

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Göttingen. Was ist der aktuelle Stand der Infektionen in Niedersachsen? Wie sieht es in Göttingen und im Umland aus? Und wie im Rest von Deutschland? Wie viele Todesfälle gibt es? Und wie viele Menschen...weiterlesen »

Corona in Hannover und Niedersachsen: Die aktuelle Zahl der Infektionen, Stand heute, 24.11.2022

vor einer Woche - Neue Presse

Hannover. Die Corona-Pandemie hat das Leben der Menschen in Hannover massiv verändert. Doch was ist der aktuelle Stand der Infizierten in der Landeshauptstadt und in Niedersachsen? Und wie sieht es im...weiterlesen »

Christian Drosten sieht Zeichen für ein baldiges Ende der Corona-Pandemie

vor einer Woche - Extremnews.com

Christian Heinrich Maria Drosten (2020) Bild: Eigenes Werk /OTT Christian Drosten sieht in der raschen Abfolge der jüngsten Corona-Wellen ein Anzeichen für ein baldiges Ende der Corona-Pandemie. Ob der...weiterlesen »

Krankheiten: Drosten über Corona: "Die Lage für das Virus wird prekär"

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Der Leiter der Virologie von Berlins Uniklinik Charité sieht das Ende der Pandemie kommen. Auf Twitter ist er in diesem Zusammenhang nicht mehr unterwegs. Berlin - Zur weiteren Entwicklung der Corona -Pandemie...weiterlesen »

Drei Expertenmeinungen zu Corona - Kommt jetzt die Winter-Welle oder nicht?

vor einer Woche - Bild

Ende September war sich Corona-Minister Karl Lauterbach sicher: „Wir befinden uns ganz klar am Beginn einer Herbst- und Winterwelle“. Und er warnte am Montag erneut, im Winter sei wieder mit steigenden...weiterlesen »

Corona-Pandemie: Corona: Diese zwei Szenarios zeichnet Drosten für den Winter

vor einer Woche - WAZ

Berlin. Geht die Coronavirus-Pandemie in eine Endemie über? Virologe Drosten gibt seine Einschätzung für den Winter ab - in zwei Szenarien. Die Corona-Zahlen sinken aktuell, die Herbstwelle scheint gebrochen....weiterlesen »

Corona-Pandemie: Corona: Diese zwei Szenarios zeichnet Drosten für den Winter

vor einer Woche - Berliner Morgenpost

Peking meldet Rekordanstieg bei Corona-Fällen Peking meldet Rekordanstieg bei Corona-Fällen Rekordanstieg bei den Corona-Fällen in Peking: Mehr als 1400 Neuinfektionen wurden nach Behördenangaben in der...weiterlesen »

Corona-Pandemie: Corona: Diese zwei Szenarios zeichnet Drosten für den Winter

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Geht die Coronavirus-Pandemie in eine Endemie über? Virologe Drosten gibt seine Einschätzung für den Winter ab - in zwei Szenarien. Berlin. Die Corona-Zahlen sinken aktuell, die Herbstwelle scheint gebrochen....weiterlesen »

Corona: Diese zwei Szenarios zeichnet Drosten für den Winter

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Peking meldet Rekordanstieg bei Corona-Fällen Rekordanstieg bei den Corona-Fällen in Peking: Mehr als 1400 Neuinfektionen wurden nach Behördenangaben in der chinesischen Hauptstadt registriert - so viele...weiterlesen »

„Höllenhund“: Antikörpertherapien wirken bei Omikron-Variante BQ.1.1 nicht

vor einer Woche - tz

Die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 nimmt in Deutschland zu. Laut Analysen ist die aber gegen alle Antikörpertherapien resistent. Doch es gibt Alternativen. Göttingen (dpa) - Eine mononuklearer Antikörpertherapie...weiterlesen »

„Höllenhund“: Antikörpertherapien wirken bei Omikron-Variante BQ.1.1 nicht

vor einer Woche - Merkur

Die Corona-Subvariante Omikron BQ.1.1 nimmt in Deutschland zu. Laut Analysen ist die aber gegen alle Antikörpertherapien resistent. Doch es gibt Alternativen. Göttingen (dpa) - Eine mononuklearer Antikörpertherapie...weiterlesen »

Drosten über Corona: «Die Lage für das Virus wird prekär»

vor einer Woche - LZ.de

Zur weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich der Virologe Christian Drosten in einigen Punkten optimistisch gezeigt. Auf die Dynamik der Infektionswellen in diesem Jahr angesprochen, sagte er...weiterlesen »

Corona-Pandemie: Corona: Diese zwei Szenarios zeichnet Drosten für den Winter

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Peking meldet Rekordanstieg bei Corona-Fällen Rekordanstieg bei den Corona-Fällen in Peking: Mehr als 1400 Neuinfektionen wurden nach Behördenangaben in der chinesischen Hauptstadt registriert - so viele...weiterlesen »

KLICKEN