Wagenknecht bei Markus Lanz: "Eigentlich wollen Sie ewig 1995"

vor 10 Monaten - n-tv

Die Noch-Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat sich noch nicht entschieden, ob sie eine eigene Partei gründen will. Talkmaster Markus Lanz bietet ihr am Abend im ZDF schon mal eine Plattform für ihre...weiterlesen »

Markus Lanz: Aussage von Sahra Wagenknecht erschüttert Moderator – „Das meinen Sie nicht ernst, oder?!“

vor 10 Monaten - DERWESTEN

Markus Lanz kann nicht glauben, was sein Gast Sahra Wagenknecht in der ZDF-Talkshow von sich lässt. Er kann nicht mehr an sich halten. © imago images/Future Image Das ist Markus Lanz Es war eine hitzige...weiterlesen »

Wagenknecht bei Lanz: Moderator versucht Paroli zu bieten

vor 10 Monaten - Merkur

Sahra Wagenknecht nutzt das Ende der politischen Sommerpause für einen Talkshow-Marathon. Steht eine Parteigründung bevor? Hamburg – In der politischen Sommerpause scheint Sahra Wagenknecht Energie getankt...weiterlesen »

Lanz: "Frau Wagenknecht, wann würden Sie Edeka zerschlagen?"

vor 10 Monaten - T-online

Sahra Wagenknecht will großen Supermarktketten an den Kragen. "Wann würden Sie Edeka zerschlagen?", fragt Markus Lanz daraufhin. Sahra Wagenknecht will die Marktmacht einiger großer Konzerne brechen und...weiterlesen »

Viel Lob für Historiker Schlögel: Kritik an Anne Will: „Wagenknecht einzuladen, ergibt nur für Wagenknecht Sinn“

vor 10 Monaten - Kölner Stadt-Anzeiger

Nach Wagenknechts Auftritt bei „Anne Will“ übt eine ukrainische Organisation scharfe Kritik, auch Politikwissenschaftler kritisieren die Einladung. Nach dem Auftritt von Sahra Wagenknecht bei „Anne Will“...weiterlesen »

Parteigründung? Vertrauter berichtet von brisantem Treffen mit Wagenknecht

vor 10 Monaten - T-online

In jüngster Zeit kokettiert Sarah Wagenknecht mit einer eigenen Parteigründung. Dass sie dies schon länger vorhabe, bestritt die Linke-Politikerin bislang immer. Sahra Wagenknecht hatte laut eines Medienberichts...weiterlesen »

Viel Lob für Historiker Schlögel: Kritik an Anne Will: „Wagenknecht einzuladen, ergibt nur für Wagenknecht Sinn“

vor 10 Monaten - Kölnische Rundschau

Nach Wagenknechts Auftritt bei „Anne Will“ übt eine ukrainische Organisation scharfe Kritik, auch Politikwissenschaftler kritisieren die Einladung. Nach dem Auftritt von Sahra Wagenknecht bei „Anne Will“...weiterlesen »

Geheimtreffen: Wollte Wagenknecht sich hier schon abspalten?

vor 10 Monaten - T-online

In jüngster Zeit kokettiert Sarah Wagenknecht mit einer eigenen Parteigründung. Dass sie dies schon länger vorhabe, bestritt die Linke-Politikerin bislang immer. Sahra Wagenknecht hatte laut eines Medienberichts...weiterlesen »

Viel Lob für Historiker Schlögel: Kritik an Anne Will: „Wagenknecht einzuladen, ergibt nur für Wagenknecht Sinn“

vor 10 Monaten - Kölner Stadt-Anzeiger

Nach Wagenknechts Auftritt bei „Anne Will“ übt eine ukrainische Organisation scharfe Kritik, auch Politikwissenschaftler kritisieren die Einladung. Nach dem Auftritt von Sahra Wagenknecht bei „Anne Will“...weiterlesen »

Palmer trifft Wagenknecht: Ein neues politisches Traumpaar?

vor 10 Monaten - DER TAGESSPIEGEL

Mitten in Berlin treffen sich der Tübinger OB und die Linken-Abgeordnete. In ihren Parteien gelten beide als Enfants terribles, politisch teilen sie einige Ansichten. Genug, um gemeinsam eine Partei zu gründen? Zur Startseiteweiterlesen »

Viel Lob für Historiker Schlögel: Kritik an Anne Will: „Wagenknecht einzuladen, ergibt nur für Wagenknecht Sinn“

vor 10 Monaten - Kölnische Rundschau

Nach Wagenknechts Auftritt bei „Anne Will“ übt eine ukrainische Organisation scharfe Kritik, auch Politikwissenschaftler kritisieren die Einladung. Nach dem Auftritt von Sahra Wagenknecht bei „Anne Will“...weiterlesen »

KLICKEN
Update cookies preferences