Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - Stern

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - T-online

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - Stern

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - Saarbrücker Zeitung

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - T-online

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - DONAU KURIER

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - Saarbrücker Zeitung

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - DONAU KURIER

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte sackte sogar...weiterlesen »

„Heißer als erwartet“: Hartnäckige Inflation in den USA dämpft Hoffnung auf schnelle Zinssenkungen der Fed

vor 2 Wochen - Business Insider

Die Inflation in den USA ist im Januar nur leicht auf 3,1 Prozent gesunken. Der Rückgang fiel geringer aus als erwartet. Vor allem die Kerninflation – ohne die Preise für Energie und Nahrung – blieb mit...weiterlesen »

US-Inflationsrate bleibt über drei Prozent

vor 2 Wochen - Die Presse

Die Verbraucherpreise stiegen im Jänner um 3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Vor allem die sogenannte Kernrate hielt sich unerwartet hartnäckig. Der Inflationsdruck in den USA lässt nur langsam...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - Schwarzwaelder-bote.de

Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16. Frankfurt/Main - Überraschend hohe US-Verbraucherpreise...weiterlesen »

US-Inflationsrate sinkt zu Jahresbeginn auf 3,1 Prozent

vor 2 Wochen - Tagesschau

Der Preisauftrieb in den USA hat sich zu Beginn des neuen Jahres weiter abgeschwächt - jedoch nicht so deutlich wie erwartet. Die geldpolitische Kehrtwende könnte noch länger auf sich warten lassen. Die...weiterlesen »

Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - FreiePresse

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Inflation in den Vereinigten Staaten schwächt sich nur moderat ab

vor 2 Wochen - FAZ

Die Inflation in den Vereinigten Staaten schwächt sich weniger stark ab, als von Analysten erwartet. Das könnte auch Auswirkungen auf den nächsten Zinsentscheid der amerikanischen Zentralbank haben. D...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - FreiePresse

Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Handelshaus Robomarkets hatte bereits zuvor gewarnt, dass die Inflationsdaten den Markt deutlich bewegen könnten, da sie ein entscheidender Faktor für die geldpolitische...weiterlesen »

Hartnäckige Teuerung: CPI steigt um 3,1 Prozent im Januar: US-Inflation höher als erwartet

vor 2 Wochen - wallstreet:online

Die US-Inflation zeigt sich hartnäckiger erwartet und bleibt im Januar über der Marke von drei Prozent. Die Fed dürfte damit wohl von zeitnahen Zinssenkungen absehen. Die US-Indizes drehen vorbörslich ins Minus.weiterlesen »

Deutliche Verluste im Dax - US-Inflation hartnäckig

vor 2 Wochen - Wormser Zeitung

Frankfurt/Main (dpa) - . Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen...weiterlesen »

US-Inflation sinkt nur leicht

vor 2 Wochen - Südostschweiz

Der Preisauftrieb in den USA hat sich zu Jahresbeginn nicht so deutlich abgeschwächt wie erwartet. Die Verbraucherpreise stiegen im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,1 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium...weiterlesen »

Deutliche Verluste am deutschen Aktienmarkt

vor 2 Wochen - Wormser Zeitung

Frankfurt/Main (dpa) - . Überraschend hohe US-Verbraucherpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag spürbar belastet. Der Leitindex Dax verlor 0,92 Prozent auf 16.880,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen...weiterlesen »

Die US-Inflation verlangsamte sich im Januar weniger als erwartet auf 3,1 %

vor 2 Wochen - Krypto News

Die US-Inflationsrate verlangsamt sich im Januar Das erwartet dich in diesem Artikel Die US-Gesamtinflation verlangsamte sich im Januar auf 3,1 Prozent, was die Markterwartungen, dass die Federal Reserve...weiterlesen »

US-Inflationsrate sinkt auf 3,1 Prozent

vor 2 Wochen - Extremnews.com

Die allgemeine Inflationsrate in den USA hat zuletzt wieder etwas nachgelassen. Im Januar verteuerten sich die Preise in den Vereinigten Staaten gegenüber dem Vorjahr um 3,1 Prozent, wie die zuständige...weiterlesen »

USA: Inflation schwächt sich nur moderat ab

vor 2 Wochen - Moneycab

Washington – Der Preisauftrieb in den USA hat sich zu Jahresbeginn nicht so deutlich abgeschwächt wie erwartet. Die Verbraucherpreise stiegen im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,1 Prozent, wie...weiterlesen »

US-Inflationsrate sinkt auf 3,1 Prozent

vor 2 Wochen - Presse Augsburg

Die allgemeine Inflationsrate in den USA hat zuletzt wieder etwas nachgelassen. Im Januar verteuerten sich die Preise in den Vereinigten Staaten gegenüber dem Vorjahr um 3,1 Prozent, wie die zuständige...weiterlesen »

Marktbericht: DAX-Anleger lauern unterm Rekordhoch

vor 3 Wochen - Tagesschau

Der DAX behält sein Rekordhoch der Vorwoche weiterhin fest im Visier. Ob der deutsche Leitindex heute eine neue Bestmarke aufstellen kann, hängt auch von wichtigen Inflationsdaten aus den USA ab. Die DAX...weiterlesen »

Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - T-online

Das freundliche Börsenumfeld hat den Dax zu Wochenbeginn nah an sein Rekordhoch gebracht. Der deutsche Leitindex stieg am Montag um 0,65 Prozent auf 17.037,35 Punkte. Am Dienstag vergangener Woche hatte...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - Saarbrücker Zeitung

Der MDax der mittelgroßen Werte zog zum Wochenstart um 1,42 Prozent auf 26.095,34 Punkte an. Rückenwind erhält der Aktienmarkt derzeit durch die Rally der Technologiewerte in den USA. Diese wird von der...weiterlesen »

Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - DONAU KURIER

Das freundliche Börsenumfeld hat den Dax zu Wochenbeginn nah an sein Rekordhoch gebracht. Der deutsche Leitindex stieg am Montag um 0,65 Prozent auf 17.037,35 Punkte. Am Dienstag vergangener Woche hatte...weiterlesen »

Börse in Frankfurt: Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - Westdeutsche Zeitung

Der MDax der mittelgroßen Werte zog zum Wochenstart um 1,42 Prozent auf 26.095,34 Punkte an. Rückenwind erhält der Aktienmarkt derzeit durch die Rally der Technologiewerte in den USA. Diese wird von der...weiterlesen »

Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - FreiePresse

Rückenwind erhält der Aktienmarkt derzeit durch die Rally der Technologiewerte in den USA. Diese wird von der Hoffnung auf hohe zukünftige Gewinne durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz getrieben....weiterlesen »

Dax ganz nah an Rekordhoch

vor 3 Wochen - Wormser Zeitung

Frankfurt/Main (dpa) - . Das freundliche Börsenumfeld hat den Dax zu Wochenbeginn nah an sein Rekordhoch gebracht. Der deutsche Leitindex stieg am Montag um 0,65 Prozent auf 17.037,35 Punkte. Am Dienstag...weiterlesen »

Dax Stimmung: US-Bullen versus deutsche Bären

vor 3 Wochen - Finanzmarktwelt

Seit mehreren Wochen flirtet der DAX nun schon mit der 17.000er Marke, schaut ab und an mal kurz drüber, kann sich jedoch noch nicht für ein nachhaltiges Überschreiten dieser psychologisch wichtigen Marke...weiterlesen »

Marktbericht: Leichter Rückenwind für den DAX

vor 3 Wochen - Tagesschau

Am Rosenmontag dürfte der DAX mit leichten Gewinnen starten, dabei aber die 17.000er-Marke verfehlen. Die Vorgaben der Wall Street vom Freitag stützen, in China und Japan wird dagegen nicht gehandelt....weiterlesen »

Wie niedrig werden die Zinsen sein? Die Jagd nach der schwer fassbaren „neutralen“ Ebene

vor 3 Wochen - Krypto News

Da die Märkte in diesem Jahr verstärkt auf Zinssenkungen setzen, konzentrieren sich die Anleger stark darauf, wie tief die Kreditkosten letztendlich sinken werden, wenn die Inflationsgefahr nachlässt....weiterlesen »

KLICKEN