Signa Prime startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien und Innsbruck

vor 2 Wochen - Kurier

Park Hyatt, Goldenes Quartier und das Gebäude des Verfassungsgerichtshof in Wien und das Kaufhaus Tyrol in Innsbruck betroffen. Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection...weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Park Hyatt, VfGH-Gebäude und Goldenem Quartier

vor 2 Wochen - Die Presse

Die zur insolventen Signa-Gruppe von René Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von bekannten Immobilien in Wien und Innsbruck. Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko...weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien

vor 2 Wochen - Salzburger Nachrichten

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Luxusassets in Wien und Innsbruck. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird...weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien

vor 2 Wochen - Volarberg Online

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Luxusassets in Wien und Innsbruck. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird...weiterlesen »

Benko verkauft Wiener Luxusassets

vor 2 Wochen - ORF.at

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Prunkstücken in Wien und Innsbruck. Darunter ist etwa das Goldene Quartier in der Innenstadt....weiterlesen »

Signa Prime startet Verkauf von Park Hyatt und Goldenem Quartier

vor 2 Wochen - derStandard

Auch andere Immobilien wie das Gebäude des Verfassungsgerichtshofs sowie das Kaufhaus Tyrol sind darunter Wien – Die zur insolventen Signa-Gruppe des Tiroler Investors Rene Benko gehörende Signa Prime...weiterlesen »

Landgericht Innsbruck verhandelt über René Benkos Zahlungsfähigkeit

vor 2 Wochen - Spiegel

Ist René Benko knapp bei Kasse? Auch wenn die Firmen seines Signa-Geschäftsimperiums reihenweise Insolvenz anmelden, ist darüber wenig bekannt. Ein Gerichtsverfahren soll das ändern. Das Landgericht Innsbruck...weiterlesen »

Insolvenzgericht: Benko erschien nicht - Entscheidung erst im März

vor 2 Wochen - Kurier

René Benko ist heute am Landesgericht Innsbruck bei der Insolvenzeröffnungstagsatzung nicht erschienen. Die Entscheidung wird Ende März erwartet.weiterlesen »

Ob Benko insolvent ist, klärt sich erst im März

vor 2 Wochen - Salzburger Nachrichten

Gericht verlangt weitere Unterlagen, um über den Insolvenzantrag der Finanzprokuratur gegen den Signa-Gründer entscheiden zu können. BILD: SN/APA/DPA/FRANK RUMPENHORST Wie steht es um das Vermögen von...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Benko verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - stol.it

Dann werde das Insolvenzgericht über das Vorliegen der Insolvenzvoraussetzungen zu entscheiden haben, so das Landesgericht. Die nicht öffentliche Verhandlung hatte zuvor rund einer Stunde angedauert. Benko...weiterlesen »

Signa startet Verkauf von Luxusimmobilien in Wien

vor 2 Wochen - volksblatt

Die zur insolventen Signa-Gruppe von Rene Benko gehörende Signa Prime Selection beginnt mit dem Versilbern von Luxusassets in Wien und Innsbruck. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung wird...weiterlesen »

Elbtower-Bauherr: René Benko droht nach der Signa-Pleite auch die Privatinsolvenz

vor 2 Wochen - Hamburger Morgenpost

Das Landgericht Innsbruck hat sich mit der persönlichen Zahlungsfähigkeit des österreichischen Signa-Gründers René Benko befasst. Am Dienstag fand dazu eine nicht öffentliche Verhandlung in Abwesenheit...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Benko verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - OÖNachrichten

INNSBRUCK. Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko persönlich ist heute am Landesgericht Innsbruck die sogenannte...weiterlesen »

Signa-Gründer: Gericht befasst sich mit möglicher Privatinsolvenz von René Benko

vor 2 Wochen - Stuttgarter Zeitung

Das Landgericht Innsbruck hat sich mit der persönlichen Zahlungsfähigkeit des österreichischen Signa-Gründers René Benko befasst. Am Dienstag fand dazu eine nicht öffentliche Verhandlung in Abwesenheit...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Signa-Gründer Benko verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - derStandard

Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko persönlich ist heute am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung...weiterlesen »

Entscheidung über Benko-Insolvenz verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - Die Presse

Nach rund einer Stunde war die nicht-öffentliche sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung bereits wieder zu Ende. Benko selbst war wie erwartet nicht erschienen. Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag...weiterlesen »

Vorerst keine Entscheidung bei Benko-Tagsatzung in Innsbruck

vor 2 Wochen - derStandard

Das Gericht war der Ansicht, dass beide Seiten noch Unterlagen vorlegen müssen, um Situation prüfen zu können. Dazu haben die Parteien – die Republik einerseits, die Benko-Seite andererseits – bis 5. März...weiterlesen »

Insolvenzantrag gegen René Benko: Tagsatzung in Innsbruck zu Ende

vor 2 Wochen - Die Presse

Nach rund einer Stunde war die nicht-öffentliche sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung bereits wieder zu Ende. Benko selbst war wie erwartet nicht erschienen. Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag...weiterlesen »

Benko bei Tagsatzung nicht anwesend

vor 2 Wochen - ORF.at

Nach dem von der Finanzprokuratur eingebrachten Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer Rene Benko hat am Dienstagvormittag am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung begonnen....weiterlesen »

Gericht befasst sich mit möglicher Privatinsolvenz von René Benko

vor 2 Wochen - FASHIONUNITED

Das Landgericht Innsbruck hat sich mit der persönlichen Zahlungsfähigkeit des österreichischen Signa-Gründers René Benko befasst. Am Dienstag fand dazu eine nicht öffentliche Verhandlung in Abwesenheit...weiterlesen »

Insolvenzantrag gegen René Benko: Tagsatzung in Innsbruck startet

vor 2 Wochen - Die Presse

Die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung ist nicht medienöffentlich. Benko wird dem Vernehmen nach auch nicht erscheinen. Ob eine Entscheidung über den Antrag schon am Dienstag fällt, war offen. Nach...weiterlesen »

Insolvenzentscheidung über Benko verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - Suedtirol News

Schriftgröße Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko persönlich ist heute am Landesgericht Innsbruck die sogenannte...weiterlesen »

Insolvenzentscheid über Signa-Gründer Benko verzögert sich bis März

vor 2 Wochen - Moneycab

Innsbruck – Das Innsbrucker Landesgericht hat noch keinen Entscheid zum Insolvenzantrag gegen den Signa-Gründer René Benko gefällt. Das Treffen beziehungsweise die Tagsatzung dazu ging am Dienstag noch...weiterlesen »

Österreich hatte Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer gestellt: Gericht befasst sich mit möglicher Privatinsolvenz von René Benko

vor 2 Wochen - Textilwirtschaft.de

René Benko ist erneut im Visier der Behörden. Diese Aufnahme zeigt den Manager während der Zeit des Untersuchungsausschusses zur sogenannten Ibiza-Affäre im Jahr 2020. Das Landgericht Innsbruck hat sich...weiterlesen »

Nach Insolvenzantrag gegen Benko: Heute erste Tagsatzung

vor 3 Wochen - Kurier

In der Tagsatzung werde die Sachlage und Vermögenssituation erörtert. Letztlich muss festgestellt werden, ob tatsächlich Zahlungsunfähigkeit besteht. Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - derStandard

Signa-Gründer Benko muss nicht persönlich anwesend sein. Ob eine Entscheidung schon am Dienstag fällt, ist offen Innsbruck/Wien – Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin...weiterlesen »

Immobilien - Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - NÖN.at

Am Landesgericht Innsbruck findet die Tagsatzung rund um Benko statt In der Tagsatzung werde die Sachlage bzw. die Vermögenssituation erörtert. Die Benko-Seite wird am Dienstag ein Vermögensbekenntnis...weiterlesen »

Immobilien - Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - BVZ.at

In der Tagsatzung werde die Sachlage bzw. die Vermögenssituation erörtert. Die Benko-Seite wird am Dienstag ein Vermögensbekenntnis ablegen, erfuhr die APA im Vorfeld. Letztlich muss festgestellt werden,...weiterlesen »

Firmenpleiten: Flüchten Unternehmen aus der Verantwortung?

vor 3 Wochen - Wiener Zeitung

2023 war nicht nur ein Jahr der Privatinsolvenzen, auch viele große und kleine Unternehmen haben Insolvenz angemeldet. Die zwei größten – die Pleiten von Kika/Leiner und Signa – werfen in der Politik und...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - Salzburger Nachrichten

Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko findet am Dienstag am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - Volarberg Online

Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko findet am Dienstag am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung...weiterlesen »

Tagsatzung in Innsbruck nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - volksblatt

Nach dem eingebrachten Insolvenzantrag der Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich gegen Signa-Gründer René Benko findet am Dienstag am Landesgericht Innsbruck die sogenannte Insolvenzeröffnungstagsatzung...weiterlesen »

Gericht soll Benkos Zahlungsfähigkeit klären

vor 3 Wochen - ORF.at

Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet am Dienstag die sogenannteweiterlesen »

Benko muss am Dienstag vor Gericht aussagen

vor 3 Wochen - 20 Minuten

Am Dienstag muss René Benko beim Gericht Auskunft über sein Privatvermögen geben. Hintergrund ist der Insolvenzantrag des Staates gegen ihn. Der Tiroler Milliarden-Pleitier René Benko muss am Dienstag...weiterlesen »

Nach Insolvenzantrag gegen René Benko: Wie es jetzt weitergeht

vor 3 Wochen - OÖNachrichten

INNSBRUCK. Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet...weiterlesen »

Tagsatzung am Dienstag nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - Salzburger Nachrichten

Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet am Dienstag die sogenannteweiterlesen »

Tagsatzung am Dienstag nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - Volarberg Online

Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet am Dienstag die sogenannteweiterlesen »

Signa: Mit Firmensitz in Innsbruck Steuern gespart

vor 3 Wochen - stol.it

Im Jänner habe der Signa-Gründer auch den Sitz seiner Schlosshotel Igls Betriebs GmbH & Co KG -Eigentümerin der Benko-Villa in Igls – von Wien auf Innsbruck geändert, wo auch die Signa offiziell sitzt....weiterlesen »

Signa - Verlegung des Firmensitzes von Wien nach Innsbruck im Fokus

vor 3 Wochen - Die Presse

Der Firmensitz der Signa war 2018 nach Tirol gewandert. Bei der Insolvenz 2023 wurde Wien als Zentrale angegeben. Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck...weiterlesen »

Wirbel um Firmenumzug von René Benko

vor 3 Wochen - meinbezirk.at

Um den Unternehmer René Benko und die Milliarden-Pleite seiner Signa-Gruppe kehrt keine Ruhe ein. Aktuell sorgt ein Firmenumzug von Wien nach Innsbruck für Aufregung. Die NEOS befürchten darin einen Steuertrick....weiterlesen »

Neue Fragen um Verlegung des Signa-Firmensitzes von Wien nach Innsbruck

vor 3 Wochen - derStandard

Nachdem die Republik ein Pfandrecht auf die Immobilie vorgemerkt hatte, wurde der Firmensitz von Wien nach Tirol verlegt. Die Neos glauben hier nicht an einen Zufall Wien/Innsbruck – Mit der Signa-Pleite...weiterlesen »

Wien oder Innsbruck? Wirbel um Firmen-Umzug von René Benko

vor 3 Wochen - Kurier

Der Signa-Firmensitz war 2018 nach Tirol gewandert. Bei der Insolvenz 2023 wurde aber Wien als Zentrale angegeben. Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck...weiterlesen »

Signa sparte mit Firmensitz in Innsbruck Steuern

vor 3 Wochen - Volarberg Online

Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck im Jahr 2018 in ein neues Licht. Es gibt einen Widerspruch betreffend Standort der Zentrale: Das Finanzamt Innsbruck...weiterlesen »

Signa sparte mit Firmensitz in Innsbruck Steuern

vor 3 Wochen - Salzburger Nachrichten

Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck im Jahr 2018 in ein neues Licht. Es gibt einen Widerspruch betreffend Standort der Zentrale: Das Finanzamt Innsbruck...weiterlesen »

Tagsatzung am Dienstag nach Insolvenzantrag gegen Benko

vor 3 Wochen - volksblatt

Nachdem die Finanzprokuratur als Anwältin der Republik Österreich beim Insolvenzgericht am Landesgericht Innsbruck einen Insolvenzantrag gegen Signa-Gründer René Benko eingebracht hatte, findet am Dienstag die sogenannteweiterlesen »

Nach Steuerforderung Firmensitz verlegt

vor 3 Wochen - ORF.at

Die Villa von Rene Benko in Innsbruck/Igls sorgt weiter für Aufregung. Nachdem Steuerforderungen in Millionenhöhe öffentlich wurden, verlegte die Eigentümer-Gesellschaft ihren Firmensitz von Wien nach...weiterlesen »

Signa sparte mit Firmensitz in Innsbruck Steuern

vor 3 Wochen - volksblatt

Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck im Jahr 2018 in ein neues Licht. Es gibt einen Widerspruch betreffend Standort der Zentrale: Das Finanzamt Innsbruck...weiterlesen »

Signa sparte mit Firmensitz in Innsbruck Steuern

vor 3 Wochen - Suedtirol News

Schriftgröße Mit der Signa-Pleite rückt der Firmensitz- und Finanzamtswechsel von Wien nach Innsbruck im Jahr 2018 in ein neues Licht. Es gibt einen Widerspruch betreffend Standort der Zentrale: Das Finanzamt...weiterlesen »

KLICKEN