Trotz Gegenwind für Green Deal: EU-Wirtschaftskommissar bedauert nichts

vor 7 Tagen - euronews

Angesichts der bevorstehenden Wahlen sind hohe EU-Beamte nicht bereit zu bereuen, den Klimawandel zu einer Priorität ihrer fünfjährigen Amtszeit gemacht zu haben. Der für Wirtschaft zuständige Kommissar...weiterlesen »

Wirtschaftsweise: Veronika Grimm sollte ihren Industrieposten aufgeben

vor einer Woche - Süddeutsche

Wenn sich die Forscherin bei Siemens Energy zurückzieht, können die Wirtschaftsweisen neu starten. Das Land braucht dringend ökonomische Beratung. Das hier hat selbst in der 60-jährigen Geschichte des...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Was hinter dem Streit im Beratergremium steckt

vor 7 Tagen - Lübecker Nachrichten

Die Mitglieder des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ulrike Malmendier (l-r), Martin Werding, Monika Schnitzer (Vorsitzende), Achim Truger und Veronika Grimm,...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Was hinter dem Streit im Beratergremium steckt

vor 7 Tagen - Remscheider General-Anzeiger

Die Mitglieder des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ulrike Malmendier (l-r), Martin Werding, Monika Schnitzer (Vorsitzende), Achim Truger und Veronika Grimm,...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Was hinter dem Streit im Beratergremium steckt

vor 7 Tagen - Kieler Nachrichten

Die Mitglieder des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ulrike Malmendier (l-r), Martin Werding, Monika Schnitzer (Vorsitzende), Achim Truger und Veronika Grimm,...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Was hinter dem Streit im Beratergremium steckt

vor 7 Tagen - Göttinger Tageblatt

Die Mitglieder des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ulrike Malmendier (l-r), Martin Werding, Monika Schnitzer (Vorsitzende), Achim Truger und Veronika Grimm,...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Was hinter dem Streit im Beratergremium steckt

vor 7 Tagen - Neue Presse

Die Mitglieder des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ulrike Malmendier (l-r), Martin Werding, Monika Schnitzer (Vorsitzende), Achim Truger und Veronika Grimm,...weiterlesen »

Neue Schnellschätzung: Die Schweizer Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

Das reale Bruttoinlandprodukt ist in der Schweiz im ersten Quartal 2024 um 0,2 Prozent gestiegen. Das zeigt eine neue Schnellschätzung. Die Bundesökonomen wollen die Öffentlichkeit damit zeitnaher über...weiterlesen »

Eine gegen vier: Wasserstoff entzweit die Wirtschaftsweisen

vor einer Woche - n-tv

Die Wirtschaftsweisen haben ihre Konjunkturprognose vorgestellt. Es ist der erste gemeinsame Auftritt des Sachverständigenrats nach einem öffentlichen Krach. Der Konflikt dürfte weiter schwelen. Als...weiterlesen »

Warum es bei den Wirtschaftsweisen Streit gibt

vor einer Woche - Tagesschau

Eine gegen vier: Die Wirtschaftsweisen streiten über klimaneutralen Verkehr, Veronika Grimm schert aus. Hat sie einen Interessenskonflikt, weil sie auch bei Siemens Energy im Aufsichtsrat sitzt? Es entbehrt...weiterlesen »

Frühjahrsgutachten: Weg mit der Schuldenbremse!

vor einer Woche - Tageszeitung

Der Investitionsbedarf ist enorm, die Schuldenbremse ein Hemmschuh. Der Kleinkrieg unter den Wirtschaftsweisen ist ein Nebenschauplatz. Achim Truger, Martin Werding, Monika Schnitzer, Ulrike Malmendier...weiterlesen »

Russlands Wirtschaft wächst auch bis 2025 stärker als Deutschland und hält mit den USA Schritt – sagen die Wirtschaftsweisen

vor einer Woche - Business Insider

Russlands Wirtschaft wächst trotz der westlichen Sanktionen auch in diesem und im nächsten Jahr deutlich stärker als die deutsche Wirtschaft, stärker als die Wirtschaft im Euro-Raum hält auch mit den USA...weiterlesen »

Wirtschafts-Sachverständige raten zu vollem Fokus auf Batterie-Lkw

vor einer Woche - electrive.net

Der deutsche Wirtschafts-Sachverständigenrat empfiehlt der Bundesregierung zur Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs den Fokus auf Batterie-Lkw und die zugehörige Ladeinfrastruktur. Einstimmig fiel...weiterlesen »

"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose - Aufschwung in Sicht

vor einer Woche - osthessen-news.de

16.05.24 - Ein starker wirtschaftlicher Aufschwung in Deutschland ist nicht in Sicht. Auch die «Wirtschaftsweisen» erwarten für dieses Jahr nur ein Mini-Wachstum. 2025 soll die Konjunktur anziehen, aber...weiterlesen »

Schweizer BIP im 1. Quartal gemäss Erstschätzung um 0,2% gewachsen

vor einer Woche - Südostschweiz

Gemäss einer ersten Schätzung des Staatssekretariates für Wirtschaft (Seco) dürfte das hiesige BIP auf bereinigter Basis im ersten Quartal 2024 um rund 0,2 Prozent gewachsen sein. Damit setze die Schweizer...weiterlesen »

Europawahl im Juni: Warum sich die EU jetzt radikal verändern muss

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Seit zwanzig Jahren verliert Europa nun schon den Anschluss an die erfolgreichen Industrienationen. Der Absturz ist massiv: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf liegt 30 Prozent unter dem der USA und...weiterlesen »

Schweizer BIP im 1. Quartal gemäss Erstschätzung um 0,2% gewachsen

vor einer Woche - Moneycab

Bern – Die Schweizer Wirtschaft ist zum Jahresbeginn 2024 leicht gewachsen. Einem Wachstum vom Dienstleistungssektor steht eine schwache Entwicklung der Industrie gegenüber. Gemäss einer ersten Schätzung...weiterlesen »

Japans Wirtschaft schrumpft zu Jahresbeginn

vor einer Woche - Moneycab

Tokio – Die japanische Wirtschaft ist schwach in das Jahr gestartet. Im ersten Quartal sei die Wirtschaftsleistung auf das Jahr hochgerechnet um 2,0 Prozent geschrumpft, teilte die Regierung am Donnerstag...weiterlesen »

Gentiloni: Ausgabenkürzungen der EU-Staaten könnten EU-Aufschwung behindern

vor einer Woche - euractiv

EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni erklärte am Mittwoch (15. Mai), er sei „besorgt“, dass Haushaltskürzungen der Mitgliedstaaten den fragilen Aufschwung in der EU beeinträchtigen könnten. Er warnte...weiterlesen »

Top-Ökonomen: Neue Konjunkturprognose: Die Wirtschaftsweisen kämpfen mit Differenzen

vor einer Woche - Stern

Dies ist ein Original-Inhalt der Marke Capital. Dieser Artikel steht Ihnen für zehn Tage auf stern.de zur Verfügung. Danach finden Sie ihn wieder ausschließlich auf capital.de. Capital gehört wie der stern...weiterlesen »

"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - FreiePresse

Die deutsche Wirtschaft steckt weiter in einer Wachstumsschwäche - die "Wirtschaftsweisen" schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Doch ein Aufschwung ist in Sicht. Um die Modernisierung der teils...weiterlesen »

Wirtschaftsweise streiten um Wasserstoff-Infrastruktur für Lastwagen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Bei den Wirtschaftsweisen gibt es erneut Knatsch: Warum sich Energie-Expertin Veronika Grimm gegen eine Empfehlung zum Thema Ladeinfrastruktur für E-Lkw stemmt. Der Spielraum der Bundesregierung für Investitionen...weiterlesen »

Wirtschaftsweise legen Frühjahrsprognose vor - Neue Experten-Klatsche für die Ampel

vor einer Woche - Bild

Schnecken-Alarm, die deutsche Wirtschaft kommt nicht vom Fleck! Zu diesem Ergebnis kommen die fünf Wirtschaftsweisen, Deutschlands wichtigste Wirtschaftsexperten, in ihrem neuen Frühjahrsgutachten. Es...weiterlesen »

Warum die EU-Kommission ihre Prognose für Österreich senkt [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Die EU-Kommission hat die Prognose für die europäische Wirtschaft nach oben, jene für Österreichs Wirtschaft aber nach unten korrigiert. Österreichs Defizit dürfte laut EU-Kommission die Maastricht-Grenze...weiterlesen »

Nur noch 0,2 Prozent Wachstum: Wirtschaftsweise schrauben Prognose nach unten

vor einer Woche - n-tv

Die deutschen Wirtschaftsweisen sind nicht mehr so optimistisch wie zuletzt. Sie erwarten für dieses Jahr nur noch ein Mini-Wachstum des Bruttoinlandsprodukts. Im Verlauf des Jahres könnte die Wirtschaft...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - Merkur

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - tz

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Wirtschaftsweise für Fokus auf Elektro-Lkw zur Dekarbonisierung des Güterverkehrs

vor einer Woche - Stern

Eine Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene sei nur begrenzt möglich, denn nur sechs Prozent der straßengebundenen Transporte eigneten sich überhaupt dafür, führte der Sachverständigenrat zur Begutachtung...weiterlesen »

Frühjahrsprognose 2024 vorgelegt: Deutsche Wirtschaft schneidet besonders schlecht ab

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die wirtschaftliche Stagnation in Europa ist aus Sicht der EU-Kommission beendet. In ihrer Frühjahrsprognose erwartet die Brüsseler Behörde für die 27 EU-Staaten ein durchschnittliches Wachstum von einem...weiterlesen »

Top-Ökonomen: Neue Konjunkturprognose: Wirtschaftsweisen kämpfen mit Differenzen

vor einer Woche - Capital

Die Wirtschaftsweisen haben ihre Konjunkturprognose vorgestellt. Es ist der erste gemeinsame Auftritt des Sachverständigenrats für Wirtschaft nach einem öffentlichen Krach Als an diesem Mittwochnachmittag...weiterlesen »

"Wirtschaftsweise" erwarten nur noch Wachstum von 0,2 Prozent

vor einer Woche - Tagesschau

Das wirtschaftliche Beratergremium der Bundesregierung hat seine Prognose für 2024 deutlich nach unten geschraubt. Die "Wirtschaftsweisen" erwarten für 2024 nur noch ein Wachstum von 0,2 Prozent. Im Herbst...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - HNA

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Neues Frühjahrsgutachten - Wirtschaftsweise dampfen Wachstums-Prognosen kräftig ein – was das für Sie bedeutet

vor einer Woche - FOCUS Online

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr neues Frühjahrsgutachten für 2024 und 2025 vorgelegt. Wieder haben die Ökonomen dabei das Wachstumsziel für das laufende Jahr heruntergeschraubt. Es gibt allerdings auch...weiterlesen »

"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Sächsische

Die deutsche Wirtschaft steckt weiter in einer Wachstumsschwäche - die "Wirtschaftsweisen" schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Doch ein Aufschwung ist in Sicht. Berlin . Die "Wirtschaftsweisen"...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen: Deutschlands Wirtschaft kommt kaum vom Fleck

vor einer Woche - T-online

Das Frühjahrsgutachten der Wirtschaftsweisen lässt auf wenig Gutes für das laufende Jahr hoffen. Einzig die Inflation entwickelt sich positiver als zuletzt gedacht. Die Erholung der deutschen Wirtschaft...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - WAZ

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Wirtschaft: „Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Stuttgarter Zeitung

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

«Wirtschaftsweise» senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - infranken

Die «Wirtschaftsweisen» haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung heute in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

«Wirtschaftsweise» senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - infranken

Die «Wirtschaftsweisen» haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung am Mittwoch in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

Konjunkturprognose - EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - NÖN.at

Europas Wirtschaft kommt nicht voran In ihrer im Februar veröffentlichten Winterprognose hatte die Kommission für die EU mit einem Plus von 0,9 Prozent für 2024 und von 1,7 Prozent für 2025 gerechnet....weiterlesen »

Konjunkturprognose - EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - BVZ.at

In ihrer im Februar veröffentlichten Winterprognose hatte die Kommission für die EU mit einem Plus von 0,9 Prozent für 2024 und von 1,7 Prozent für 2025 gerechnet. Für die Eurozone waren 0,8 bzw. 1,5 Prozent...weiterlesen »

"Wirtschaftsweise" senken Konjunkturprognose für 2024

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die "Wirtschaftsweisen" haben ihre Konjunkturprognose für 2024 gesenkt. Das Beratergremium rechnet nur noch mit einem Plus von 0,2 Prozent. Die "Wirtschaftsweisen" haben ihre Konjunkturprognose für dieses...weiterlesen »

EU-Kommission hebt Konjunkturprognose leicht an

vor einer Woche - Extremnews.com

Die EU-Kommission hat ihre Konjunkturprognose für das laufende Jahr leicht angehoben. In der aktuellen Frühjahrsprognose werde davon ausgegangen, dass die EU-Wirtschaft 2024 um 1,0 Prozent und 2025 um...weiterlesen »

Wirtschaftsweise kappen Konjunkturprognose

vor einer Woche - Extremnews.com

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr um 0,2...weiterlesen »

EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt bescheiden

vor einer Woche - stol.it

Heuer soll die Wirtschaft der EU um 1,0 Prozent wachsen, für die Eurozone rechnet die Kommission in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht mit 0,8 Prozent. Für Italien wird 2024 ein kleines...weiterlesen »

Deutschland: „Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Saarbrücker Zeitung

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung heute in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Leipziger Volkszeitung

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Grimm macht Schnitzer schwerwiegende Vorwürfe

vor einer Woche - Extremnews.com

Im Streit des Sachverständigenrats macht die Wirtschaftsweise Veronika Grimm ihren Kollegen harte Vorwürfe. "Es ist ja nicht so, dass sich alle angehörten Experten auf den Elektroantrieb festgelegt hätten....weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Stern

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU -Kommission in diesem Jahr nahezu stagnieren. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert sie der größten Volkswirtschaft...weiterlesen »

Wachstumsschwäche dauert an: „Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose für 2024

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung am Mittwoch in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

Prognose: Wirtschaft in der EU wächst langsam

vor einer Woche - OÖNachrichten

Für die Eurozone rechnet die Kommission insgesamt mit einem Wachstum von  0,8 respektive 1,4 Prozent. Für Österreich wird 2024 ein kleines Plus von 0,3 Prozent erwartet, bevor die heimische Wirtschaftsleistung...weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Saarbrücker Zeitung

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr nahezu stagnieren. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert sie der größten Volkswirtschaft...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Leipziger Volkszeitung

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

Konjunkturprognose: EU blickt pessimistisch auf deutsche Wirtschaft

vor einer Woche - Tagesschau

Die EU blickt etwas skeptischer auf die Wirtschaft im Euroraum. Besonders schlecht schneidet Deutschland ab. Hier erwartet die Kommission in diesem Jahr nur noch 0,1 Prozent Wachstum. Doch es gibt auch...weiterlesen »

Mini-Wachstum von 0,2 Prozent „Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose für das Jahr 2024

vor einer Woche - Kölnische Rundschau

Die deutsche Wirtschaft steckt weiter in einer Wachstumsschwäche - die „Wirtschaftsweisen“ schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Doch ein Aufschwung ist in Sicht. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - Neue Presse

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - OP-marburg

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: „Wirtschaft ist nicht so angesprungen, wie wir erwartet hatten“

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: Wirtschaftswachstum bleibt hinter Erwartungen zurück

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: „Wirtschaft ist nicht so angesprungen, wie wir erwartet hatten“

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Monika Schnitzer: „Wirtschaft ist nicht so angesprungen, wie wir erwartet hatten“

vor einer Woche - Neue Presse

Monika Schnitzer bei der Bundespressekonferenz zur Vorstellung des Frühjahrsgutachtens 2024. Quelle: picture alliance / Geisler-Fotopress Auch die sogenannten Wirtschaftsweisen glauben nicht, dass sich...weiterlesen »

EU-Wirtschaft wächst schneller als erwartet – Österreich kommt nicht vom Fleck

vor einer Woche - Die Presse

Im ersten Quartal legte die Wirtschaftsleistung der EU um 0,3 Prozent zu. Ein schwaches Wachstum, das dennoch die Erwartung vieler Experten übertraf. Für Österreich senkte die EU-Kommission ihre Prognose....weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - OSTTHÜRINGER ZEITUNG

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - Thüringer Allgemeine

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Prognose der EU-Kommission: Deutsche Wirtschaft wächst kaum

vor einer Woche - T-online

Wenig Konsum und gebeutelte Portemonnaies: Die deutsche Wirtschaft steht im europäischen Vergleich schlecht da. Aktuelle Prognosen sehen die Bundesrepublik auf dem vorletzten Platz. Die EU-Kommission blickt...weiterlesen »

EU-Prognose: Österreichs Wirtschaft wächst 2024 nur sehr gering

vor einer Woche - Kurier

Für Österreich wird 2024 ein kleines Plus von 0,3 Prozent erwartet, bevor die heimische Wirtschaftsleistung 2025 um 1,6 Prozent steigen soll. Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichte...weiterlesen »

Deutschland: „Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung heute in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

EU-Wirtschaft wächst schneller als erwartet

vor einer Woche - Die Presse

Im ersten Quartal legte die Wirtschaftsleistung der EU um 0,3 Prozent zu. Ein schwaches Wachstum, das dennoch die Erwartung vieler Experten übertraf. Für Österreich senkte die EU-Kommission ihre Prognose....weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Abendzeitung

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert...weiterlesen »

EU-Prognose: Österreichs Wirtschaft schwächelt weiter

vor einer Woche - Volarberg Online

Die von der Europäischen Kommission am Mittwoch in Brüssel veröffentlichte Prognose für das Frühjahr deutet auf weiterhin gedämpfte Wachstumserwartungen für die EU, die Eurozone und Österreich hin. Für...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

Wirtschaftsweise Grimm macht Schnitzer schwerwiegende Vorwürfe

vor einer Woche - Presse Augsburg

Im Streit des Sachverständigenrats macht die Wirtschaftsweise Veronika Grimm ihren Kollegen harte Vorwürfe. “Es ist ja nicht so, dass sich alle angehörten Experten auf den Elektroantrieb festgelegt hätten....weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Schwarzwaelder-bote.de

Vor allem mehr privater Konsum wird Europas Wirtschaft einer Brüsseler Schätzung zufolge in diesem Jahr langsam wachsen lassen. Für Deutschland sind die Aussichten trüber. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Merkur

Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - T-online

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die "Wirtschaftsweisen" haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

Österreichs Wirtschaft wächst laut EU 2024 nur noch um 0,3 Prozent

vor einer Woche - derStandard

Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem Boom entfernt. Doch die jährliche Inflation soll schneller sinken als im Februar angenommen Brüssel – Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichteweiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - tz

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichte Frühling-Konjunkturprognose sagt weiterhin schwache Wachstumsaussichten für die EU, die Eurozone und Österreich voraus: Heuer soll die Wirtschaft...weiterlesen »

EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - Volarberg Online

Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichte Frühling-Konjunkturprognose sagt weiterhin schwache Wachstumsaussichten für die EU, die Eurozone und Österreich voraus: Heuer soll die Wirtschaft...weiterlesen »

„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Dorstener Zeitung

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung am Mittwoch in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Recklinghäuser Zeitung

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr gesenkt. Wie das Beratergremium der Bundesregierung am Mittwoch in Berlin mitteilte, wird nur noch mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die "Wirtschaftsweisen" haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Saarbrücker Zeitung

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - HNA

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - kreiszeitung.de

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

Brüssel. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr nahezu stagnieren. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert sie der größten Volkswirtschaft...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - DONAU KURIER

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - MANNHEIM24

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Weniger Wachstum für 2024: Die „Wirtschaftsweisen“ dürften ihre Konjunkturprognose senken

vor einer Woche - DER TAGESSPIEGEL

Die „Wirtschaftsweisen“ legen an diesem Mittwoch in Berlin eine neue Konjunkturprognose vor. Erwartet wird, dass der Sachverständigenrat die Erwartungen für dieses Jahr senkt. Wie das „Handelsblatt“ berichtete...weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - op-online.de

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Wirtschaftsweisen-Eklat auf offener Bühne – Branche reagiert genervt: „Frau Grimm verwässert die Debatte“

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihr Frühjahresgutachten in Berlin vorgestellt - und senken wie erwartet die Konjunkturprognose erneut ab. Im Fokus war aber auch ein Zwist über die Dekarbonisierung des Güterverkehrs....weiterlesen »

Wirtschaftsweise kappen Konjunkturprognose

vor einer Woche - Presse Augsburg

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr um 0,2...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland droht die rote Laterne

vor einer Woche - HARZ KURIER

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Wirtschaftsweise kappen Konjunkturprognose

vor einer Woche - THE EPOCH TIMES

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr um 0,2...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - Westfälische Rundschau

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Mini-Wachstum erwartet – Deutschland winkt die rote Laterne

vor einer Woche - HARZ KURIER

Brüssel/Berlin. Schock-Prognosen von EU und Wirtschaftsweisen: Deutschland ist Bremsklotz für Europas Wirtschaft – und die Perspektive bleibt trüb. Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Fahrt: Der Stagnationskurs...weiterlesen »

Konjunktur-Frühjahrsgutachten 2024: Echte Konjunkturerholung weiter nicht in Sicht

vor einer Woche - ahgz.de

Zwar stabilisiert sich die gesamtwirtschaftliche Lage dem aktuellen Konjunktur-Frühjahrsgutachten zufolge. Die Herausforderungen liegen aber weiter klar auf der Hand. Das Wachstum der kommenden Monate...weiterlesen »

Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose

vor einer Woche - Presse Augsburg

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr nur um...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

«Wirtschaftsweise» senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - News894.de

Die deutsche Wirtschaft steckt weiter in einer Wachstumsschwäche - die «Wirtschaftsweisen» schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Doch ein Aufschwung ist in Sicht. Berlin (dpa) - Die «Wirtschaftsweisen»...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - Neue Presse

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

Deutsche Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose deutlich

vor einer Woche - OP-marburg

Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrats. Quelle: Michael Kappeler/dpa Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erwartet ein Mini-Wachstum in diesem...weiterlesen »

«Wirtschaftsweise» senken Konjunkturprognose

vor einer Woche - Mannheimer Morgen

Die deutsche Wirtschaft steckt weiter in einer Wachstumsschwäche - die «Wirtschaftsweisen» schrauben deshalb ihre Prognose nach unten. Doch ein Aufschwung ist in Sicht. Berlin. Die «Wirtschaftsweisen»...weiterlesen »

Wirtschaft in Eurozone wächst zu Jahresbeginn wieder

vor einer Woche - Südostschweiz

Damit wurde, wie von Volkswirten erwartet, die erste Schätzung bestätigt. Das Wachstum zum Jahresstart folgt auf eine Schrumpfung um jeweils 0,1 Prozent im dritten und vierten Quartal. Damit war die Eurozone...weiterlesen »

Die Inflation geht wieder zurück in Europa – so die Prognosen der Europäischen Kommission

vor einer Woche - euronews

Die Wähler in Europa sind weiterhin besonders wegen der Preiserhöhungen besorgt. Die Inflation soll aber noch dieses Jahr zurückgehen, prognostiziert die Europäische Kommission – trotz steigender Rohölpreise....weiterlesen »

Wirtschaft: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Neue Westfälische

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert...weiterlesen »

Laut EU wird die Inflation in der Eurozone schneller sinken als erwartet

vor einer Woche - Krypto News

Aktualisierten EU-Schätzungen zufolge wird die Inflation in der Eurozone in diesem Jahr schneller sinken als bisher erwartet. Die Europäische Kommission gab bekannt, dass die jährliche Inflationsrate in...weiterlesen »

EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - volksblatt

Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichte Frühling-Konjunkturprognose sagt weiterhin schwache Wachstumsaussichten für die EU, die Eurozone und Österreich voraus: Heuer soll die Wirtschaft...weiterlesen »

Antrieb von Öko-Autos: Lasst die Experten entscheiden!

vor einer Woche - Tageszeitung

Was ist besser für den Antrieb eines Öko-Autos: grüner Wasserstoff oder eine Batterie? Das letzte Wort dazu sollte nicht die Politik haben. Batterie oder Brennstoffzelle? Foto: Jochen Tack/imago Was ist...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Dorstener Zeitung

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Recklinghäuser Zeitung

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer...weiterlesen »

Streit unter den Wirtschaftsweisen: Vorwürfe wegen Wasserstoff-Plädoyer

vor einer Woche - Tageszeitung

Wirtschaftsweise Veronika Grimm spricht sich für Wasserstoff im Güterverkehr aus. Das ist brisant, weil sie bei Siemens Energy im Aufsichtsrat sitzt. Wirtschaftsweise Veronika Grimm Foto: Hannes P Albert/dpa...weiterlesen »

Bonsai-Wachstum: EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - lokalo.de

BRÜSSEL. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde...weiterlesen »

Wirtschaft in der Eurozone wächst zu Jahresbeginn wieder

vor einer Woche - Moneycab

Luxemburg – Die Wirtschaft der Eurozone ist zum Jahresbeginn wieder gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat am...weiterlesen »

EU-Kommission hebt Konjunkturprognose leicht an

vor einer Woche - Presse Augsburg

Die EU-Kommission hat ihre Konjunkturprognose für das laufende Jahr leicht angehoben. In der aktuellen Frühjahrsprognose werde davon ausgegangen, dass die EU-Wirtschaft 2024 um 1,0 Prozent und 2025 um...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - MANNHEIM24

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - LZ.de

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr noch langsamer wachsen als zuletzt erwartet. In einer am Mittwoch vorgelegten Schätzung der Brüsseler Behörde prognostiziert...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Mannheimer Morgen

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die «Wirtschaftsweisen» haben ihre Prognose angepasst. Brüssel. Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - op-online.de

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - News894.de

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die «Wirtschaftsweisen» haben ihre Prognose angepasst. Brüssel (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem...weiterlesen »

EU-Kommission senkt Konjunkturprognose für Deutschland

vor einer Woche - Kurierverlag.de

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht richtig in Schwung. Die „Wirtschaftsweisen“ haben ihre Prognose angepasst. Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission in diesem Jahr...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

EU-Prognose: Wirtschaftswachstum bleibt schwach

vor einer Woche - Suedtirol News

Schriftgröße Die am Mittwoch von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichte Frühling-Konjunkturprognose sagt weiterhin schwache Wachstumsaussichten für die EU, die Eurozone und Österreich voraus: Heuer...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Remscheider General-Anzeiger

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - Neue Presse

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

EU-Konjunkturprognose: Wirtschaft wächst mehr als zuletzt angenommen

vor einer Woche - OP-marburg

Industrie in Duisburg, Nordrhein-Westfalen: Die Wirtschaft in der EU steigt der neusten Prognose zufolge leicht an. Quelle: IMAGO/Rupert Oberhäuser Die europäische Wirtschaft ist zwar noch weit von einem...weiterlesen »

Wirtschaftsweise stellen Konjunkturprognose für 2024 und 2025 vor

vor einer Woche - Stern

Bei den vergangenen Gutachten der Expertengruppe standen vor allem die Energiekrise und ihre Folgen im Vordergrund. Bereits im vergangenen Herbst hatten die Wirtschaftsweisen jedoch klargestellt, dass...weiterlesen »

Wirtschaftsministerium sieht noch keinen nachhaltigen Aufschwung

vor einer Woche - Extremnews.com

Die Bundesregierung sieht Hinweise auf eine leichte konjunkturelle Erholung in Deutschland, aber noch keinen nachhaltigen Aufschwung. Die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland habe sich zu Jahresbeginn...weiterlesen »

Bericht: Wirtschaftsweise erwarten 2024 nur leichten Aufschwung

vor einer Woche - Extremnews.com

Der Sachverständigenrat Wirtschaft rechnet nur noch mit einem leichten Wachstum in Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde im laufenden Jahr um 0,2 Prozent wachsen, schätzen die sogenannten "Wirtschaftsweisen"...weiterlesen »

KLICKEN
Update cookies preferences