Tödlicher Flugunfall: Vater und Sohn verurteilt

vor 7 Tagen - ORF.at

Ein 66-Jähriger und sein 26-jähriger Sohn sind am Dienstag am Landesgericht Eisenstadt wegen eines Kleinflugzeugabsturzes mit zwei Toten im steirischen Wechselgebiet im Juli 2022 zu bedingten Haftstrafen...weiterlesen »

Bedingte Haftstrafen nach tödlichem Absturz eines Sportflugzeuges

vor 7 Tagen - meinbezirk.at

Der Absturz eines Sportflugzeuges mit zwei Todesopfern im Sommer 2022 soll durch unsachgemäße Montage von alten und falsch-dimensionierten Dichtungsringen verursacht worden sein, so der Sachverständige....weiterlesen »

2 Tote bei Flugunfall: Vater und Sohn verurteilt

vor 7 Tagen - OÖNachrichten

Die beiden Kfz-Mechaniker sollen an der Ölleitung des Flugzeuges ungeeignete Dichtungsringe unsachgemäß montiert haben, was letztlich zu dem Absturz geführt haben dürfte, bei dem beide Insassen ums Leben...weiterlesen »

Zwei Tote bei Flugunfall: Vater und Sohn in Eisenstadt verurteilt

vor 7 Tagen - Kurier

Kleinflugzeug stürzte im steirischen Wechselgebiet ab, Insassen kamen ums Leben. Der 66-jährige Flugzeugwart und Sohn sollen ungeeignete Dichtungsringe unsachgemäß montiert haben. Ein 66-Jähriger und sein...weiterlesen »

Zwei Schuldsprüche nach tödlichem Flugunfall in Eisenstadt

vor 7 Tagen - Salzburger Nachrichten

Ein 66-Jähriger und sein 26-jähriger Sohn sind am Dienstag am Landesgericht Eisenstadt wegen eines tödlichen Kleinflugzeugabsturzes im steirischen Wechselgebiet im Juli 2022 zu bedingten Haftstrafen verurteilt...weiterlesen »

Zwei Schuldsprüche nach tödlichem Flugunfall in Eisenstadt

vor 7 Tagen - Volarberg Online

Ein 66-Jähriger und sein 26-jähriger Sohn sind am Dienstag am Landesgericht Eisenstadt wegen eines tödlichen Kleinflugzeugabsturzes im steirischen Wechselgebiet im Juli 2022 zu bedingten Haftstrafen verurteilt...weiterlesen »

Prozess - Zwei Schuldsprüche nach tödlichem Flugunfall in Eisenstadt

vor 7 Tagen - NÖN.at

Vater und Sohn bekannten sich wegen Mängeln an Ölleitung schuldig Der 66-Jährige, der als Flugzeughalter für die Wartung zuständig war, wurde wegen grob fahrlässiger Tötung zu zehn Monaten bedingt und...weiterlesen »

Prozess - Zwei Schuldsprüche nach tödlichem Flugunfall in Eisenstadt

vor 7 Tagen - BVZ.at

Der 66-Jährige, der als Flugzeughalter für die Wartung zuständig war, wurde wegen grob fahrlässiger Tötung zu zehn Monaten bedingt und einer Geldstrafe verurteilt. Sein Sohn, der als Eigentümer fungierte...weiterlesen »

Pinkafeld/Eisenstadt - Flugzeugabsturz: Prozess findet morgen statt

vor einer Woche - BVZ.at

Am 23. Juli 2022 waren zwei Männer ums Leben gekommen, die vom Flugplatz Pinkafeld aus in einem zweisitzigen Ultraleichtflugzeug zu einem Rundflug in Richtung Wechselgebiet gestartet waren. Der 56-jährige...weiterlesen »

KLICKEN
Update cookies preferences