Ein-klares-Bekenntnis-zu-Bern

Ein klares Bekenntnis zu Bern

vor einem Tag - Berner Bär

Am vergangenen Mittwoch traf sich der Netzwerkclub Bärner Gwärb zu einem lockeren Neujahrs-Apéro in den Räumlichkeiten der IMS Marketing AG in Köniz. Im Berner Netzwerkclub Bärner Gwärb vereinigen sich...weiterlesen »

YB-war-auch-mal-ein-Chor

YB war auch mal ein Chor

vor einem Tag - Berner Bär

Am 14. März ist es genau125 Jahre her, seit der FC Young Boys gegründet wurde. Ein Blick zurück zeigt, wie aus dem FC Young Boys 1925 aufgrund der polysportiv gewordenen Ausrichtung der BSC YB entstand....weiterlesen »

-Ich-finde-das-ist-mafi-s-

«Ich finde, das ist mafiös»

vor einem Tag - Berner Bär

Betteln ist in der Stadt Bern erlaubt. Bekannt ist hingegen auch, dass in der Stadt nicht nur echte notdürftige Personen unterwegs sind, sondern auch Menschen, die mit Schleppern in die Schweiz gebracht...weiterlesen »

Seine-Stimme-verleiht-er-derzeit-auch-den-B-nzlis

Seine Stimme verleiht er derzeit auch den Bünzlis

vor einem Tag - Berner Bär

Einst war Mbene Mwambene der erste afrikanische Student an der Hochschule der Künste in Bern. Heute ist er fester Bestandteil der freien Theaterszene. Warum bist du ausgerechnet nach Bern gekommen? Diese...weiterlesen »

-Nichts-ist-unm-glich-

«Nichts ist unmöglich»

vor einem Tag - Berner Bär

Martin Lengen hat sich entschieden, seinen Vertrag mit dem Promotion-­League-Klub FC Breitenrain nicht zu verlängern. Für den Verein vom «Spitz» ist das eine bittere Nachricht. Der in Bern aufgewachsene...weiterlesen »

Wenn-ein-Kind-stirbt

Wenn ein Kind stirbt

vor einem Tag - Berner Bär

Die Nachricht hat mich kalt erwischt: Ein bald zweijähriges Kind ist nicht aufgewacht. Herzversagen. Gestern spielte es noch fröhlich mit seinen Eltern im Wohnzimmer. Heute liegt es leblos in seinem kleinen...weiterlesen »

-rzte-vergleicht-sie-oft-mit-Schl-mpfen

Ärzte vergleicht sie oft mit Schlümpfen

vor einem Tag - Berner Bär

Die Berner Schauspielerin Nina Wägli sorgt seit zwölf Jahren als Energiebündel und Traumdoktorin Dr. Pönk für freudige Moment bei kranken Kindern. Jetzt gibts die Comedy des Energiebündels auch für Erwachsene....weiterlesen »

-Die-Rassismus-Keule-zu-schwingen-ist-definitiv-deplatziert-

«Die Rassismus-Keule zu schwingen, ist definitiv deplatziert»

vor einem Tag - Berner Bär

Polizeidirektor Reto Nause hält an seiner Warnung fest: Nein, Bettlern aus Osteuropa solle man in Bern kein Geld geben. Den Vorwurf, der Aufruf sei diskriminierend, findet er unpassend. Reto Nause, welche...weiterlesen »

Man-begegnet-ihr-fast-jeden-Tag

Man begegnet ihr fast jeden Tag

vor einem Tag - Berner Bär

Bruno Wild ist seit Anfang des Jahres neuer Präsident der Burgergemeinde Bern. Viele kennen sie zwar vom Namen her, wissen aber kaum, was sie eigentlich macht. Dabei ist das ganz einfach. Fast jede oder...weiterlesen »

Die-Lust-auf-Ver-nderung-geweckt

Die Lust auf Veränderung geweckt

vor einer Woche - Berner Bär

Das 26. Wirtschafts- und HR-Forum stand im Fokus der Veränderung. Rund 600 Gäste liessen sich von Referaten in den Bann ziehen und wirkten in einem Transformations-Labor aktiv mit. Die «neue Normalität»...weiterlesen »

Die-Blaue-Mauritius-bei-den-YB-Frauen

Die «Blaue Mauritius» bei den YB-Frauen

vor einer Woche - Berner Bär

Wer beim Lesen des Titels denkt, Malaurie Granges sei begeisterte Briefmarkensammlerin, befindet sich auf dem Holzweg. Die junge Unterwalliserin stürmt für die YB-Frauen und ist im Fussball eine Rarität....weiterlesen »

-Wenn-nicht-jetzt-wann-dann-

«Wenn nicht jetzt, wann dann?»

vor einer Woche - Berner Bär

Die Frauen von Volley Köniz haben in dieser Saison nur ein Ziel: Sie wollen zurück in die Nationalliga A, aus welcher der Verein 2018 freiwillig abgestiegen ist. «Wenn nicht jetzt, wann dann?», sagt Céline...weiterlesen »

Ein-Leben-ohne-Klavier-unm-glich

Ein Leben ohne Klavier – unmöglich

vor einer Woche - Berner Bär

Ricky Kam, das Ausnahmetalent am Klavier, kann mit seinen 17 Jahren bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Dennoch schlägt der Gymnasiast einen anderen beruflichen Weg ein. Bei unserer Ankunft...weiterlesen »

Verlust

Verlust

vor einer Woche - Berner Bär

Der Computer will nicht mehr. Ewig rotiert es auf dem Bildschirm. Die Festplatte scheint den Geist aufzugeben. Dokumente lassen sich nicht mehr speichern. Auf die Datensicherung kann ich nicht mehr zugreifen....weiterlesen »

Sprayereien-explizit-erw-nscht

Sprayereien explizit erwünscht

vor einer Woche - Berner Bär

Gegenüber dem Wylerbad steht ein Haus mit Graffiti. Illegal sind diese nicht – im Gegenteil. Hier finden junge Menschen eine Oase der Ruhe, in der sie sich frei entfalten können. Jedem, der mit dem Zug...weiterlesen »

-Kein-Geld-mehr-f-r-einen-Veloverleih-ohne-Qualit-t-

«Kein Geld mehr für einen Veloverleih ohne Qualität»

vor einer Woche - Berner Bär

Etwas mehr als zwei Jahre sind seit den letzten Wahlen in der Stadt Bern vergangen. Was haben die bürgerlichen Parteien für die zweite Hälfte der Legislaturperiode vor? Der Bärnerbär hat bei den Parteipräsidentinnen...weiterlesen »

-Das-Tier-auf-dem-Silbertablett-das-ist-nicht-Natur-

«Das Tier auf dem Silbertablett – das ist nicht Natur»

vor einer Woche - Berner Bär

Vögel und Seehunde seien nicht nur für den Jöö-Faktor da, erklärt Friederike von Houwald. Was sie zudem zur Kritik sagt, man sehe im Dählhölzli kaum Tiere – und was ihr Sorgen bereitet. Ob Vieraugenfisch,...weiterlesen »

Alle-haben-etwas-zu-geben

Alle haben etwas zu geben

vor 2 Wochen - Berner Bär

Er stand mit einem Pappbecher in der Hand vor dem Seitenausgang des Londoner Bahnhofs St. Pancras, durch den ich wegen Bauarbeiten musste. Seine Kleider waren keinen Rappen mehr wert, die Haare hingen...weiterlesen »

Ein-Doppel-geht-fast-immer

Ein Doppel geht (fast) immer

vor 2 Wochen - Berner Bär

Roger Federer und Stan Wawrinka sei Dank. Auch Dominic Stricker sorgt im Bernbiet derzeit für Begeisterung. Tennis boomt und ist dank Ausnahmekönnern, die Jung und Alt in ihren Bann ziehen, wieder im Aufwind....weiterlesen »

-Wie-genau-ich-das-gemacht-habe-weiss-ich-immer-noch-nicht-

«Wie genau ich das gemacht habe, weiss ich immer noch nicht»

vor 2 Wochen - Berner Bär

SCB-Captain Simon Moser spricht über sein Zaubertor gegen Kloten, Trainer Toni Söderholm und wieso das Team aktuell gerade eine kleine Krise durchmacht. Mit dem Rücken zum Goal stehend nimmt Moser den...weiterlesen »

-Ich-litt-unter-dem-autorit-ren-Klima-

«Ich litt unter dem autoritären Klima»

vor 2 Wochen - Berner Bär

Mit «Bratsch – Ein Dorf macht Schule» verfilmte Regisseur Norbert Wiedmer ein spezielles Schulprojekt im Wallis. Der Berner, selbst einst Lehrer, verarbeitet damit eine Art Trauma. Hätten Sie sich in Ihrer...weiterlesen »

-Wir-m-chten-schlummernde-Ideen-wecken-

«Wir möchten schlummernde Ideen wecken»

vor 2 Wochen - Berner Bär

Manuela Angst, Kevin Kunz und Tom Winter haben Grosses vor: Bald soll Bern erste Adresse für Kongresse im Land sein. Überzeugen wollen die drei mit typisch bernischer Bescheidenheit. Was ist das konkrete...weiterlesen »

Am-schlimmsten-war-die-Dunkelheit

Am schlimmsten war die Dunkelheit

vor 2 Wochen - Berner Bär

Ihren siebten Geburtstag erlebte Agnes Hirschi in einem Keller, versteckt vor den Nazis. Heute hat es sich die Bernerin zur Aufgabe gemacht, das Andenken ihres Stiefvaters und Judenretters Carl Lutz zu...weiterlesen »

-Dann-m-ssen-wir-wohl-den-Giftschrank-ffnen-

«Dann müssen wir wohl den ‹Giftschrank› öffnen»

vor 2 Wochen - Berner Bär

Geld von der FIFA, Zustüpfe fürs Stadtpersonal – Berns Budget steht immer wieder in der Kritik. Zu Recht? Der oberste Finanzchef nimmt Stellung. Wie setzen sich die Einnahmen der Stadt Bern zusammen? Woher...weiterlesen »

Auch-Cannabis-war-f-r-sie-ein-rotes-Tuch

Auch Cannabis war für sie ein rotes Tuch

vor 3 Wochen - Berner Bär

Sie war die Frau mit der harten Hand – und deshalb der Schreck aller Linken. Im Herbst tritt SVP-Politikerin Andrea Geissbühler ab. Was der Bernerin in 16 Jahren Nationalrat gelungen ist – und was nicht....weiterlesen »

-Wir-haben-eine-gute-Ausgangslage-mehr-nicht-

«Wir haben eine gute Ausgangslage – mehr nicht»

vor 3 Wochen - Berner Bär

Seit seinem Rücktritt als Spieler hat sich Steve von Bergen nicht verändert. Auch als YB-Sportchef ist der 39-Jährige zurückhaltend und bescheiden. Ein seriöser Schaffer, dem der Erfolg des Vereins wichtiger...weiterlesen »

Der-K-nig-hat-genug-aber-erst-Ende-Jahr

Der König hat genug – aber erst Ende Jahr

vor 3 Wochen - Berner Bär

Er hat alles erreicht, was ein Schwinger erreichen kann: König und Sieger am Kilchberger, Unspunnen sowie auf dem Brünig – dazu sieben eidgenössische Kränze. Zeit, um aufzuhören. Eigentlich. Doch Christian...weiterlesen »

Schneeschaufeln-einmal-anders

Schneeschaufeln einmal anders

vor 3 Wochen - Berner Bär

Am Dienstag steigt das Schweizer Team wieder in den Flieger Richtung Colorado. Dort erschafft es bereits seit 1994 regelmässig Schneeskulpturen und vertritt die Schweiz an den International Snow Sculpture...weiterlesen »

Die-Prognose-der-Experten

Die Prognose der Experten

vor 3 Wochen - Berner Bär

Wie wird das Wirtschaftsjahr? Experten liefern über 250 Mitgliedern des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern (HIV) fundierte Antworten. «Willkommen im Jahr der Wendepunkte», betont Daniel Kalt,...weiterlesen »

Auf-goldene-Zeiten-f-r-tout-Berne

Auf goldene Zeiten für tout Berne

vor 3 Wochen - Berner Bär

Am Montag trafen sich Berner Gastrogrössen im Ristorante Luce Galleria an der Zeughausgasse. Thema: die Wiederbelebung der Berner Gastroszene. Gestorben ist sie nicht, nur mit zahlreichen Herausforderungen...weiterlesen »

Mehr
KLICKEN