Frag astronews.com: Kann man auf dem Mars Geräusche und Gerüche wahrnehmen?

vor 15 Stunden - astronews.com

Ja, man kann Geräusche auf dem Mars wahrnehmen, obwohl der Mars eine sehr viel dünnere und auch eine anders zusammengesetzte Atmosphäre hat, was beides die Ausbreitung von Schallwellen beeinflusst. Geräusche...weiterlesen »

Frag astronews.com: Wie lang ist die Umlaufbahn der Sonne?

vor 15 Stunden - astronews.com

Unsere Sonne umkreist das Zentrum der Milchstraße in einer Entfernung von etwa 25.000 Lichtjahren. Als Näherung für die Länge der Umlaufbahn ergibt sich damit ein Wert von rund 157.000 Lichtjahren. Teilt...weiterlesen »

Frag astronews.com: Warum sorgt Xenon für eine bessere Performance bei Raketentriebwerken?

vor 15 Stunden - astronews.com

Entscheidend ist hier nicht die Verwendung des Edelgases Xenon, sondern vielmehr das Antriebsprinzip: Xenongas ist ein Treibstoff, der für sogenannte Ionentriebwerke verwendet wird. Dieses Gas wird ionisiert...weiterlesen »

eROSITA-Entferntes-aktives-Schwarzes-Loch-zuf-llig-entdeckt

eROSITA: Entferntes aktives Schwarzes Loch zufällig entdeckt

vor 21 Stunden - astronews.com

EROSITA Entferntes aktives Schwarzes Loch zufällig entdeckt Redaktion / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik astronews.com 31. Januar 2023 Bei der Analyse von frühen...weiterlesen »

Raumfahrtmedizin-DLR-Luftwaffe-und-ESA-forschen-gemeinsam

Raumfahrtmedizin: DLR, Luftwaffe und ESA forschen gemeinsam

vor einem Tag - astronews.com

RAUMFAHRTMEDIZIN DLR, Luftwaffe und ESA forschen gemeinsam Redaktion / Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt astronews.com 30. Januar 2023 In Köln ist ein neues Kompetenzzentrum...weiterlesen »

Kometen-Komet-C-2022-E3-ZTF-vor-bester-Sichtbarkeit

Kometen: Komet C/2022 E3 (ZTF) vor bester Sichtbarkeit

vor 5 Tagen - astronews.com

KOMETEN Komet C/2022 E3 (ZTF) vor bester Sichtbarkeit von Stefan Deiters astronews.com 27. Januar 2023 Der Komet C/2022 E3 (ZTF) ist kein Jahrhundertkomet und kann sich auch nicht mit Komet NEOWISE messen,...weiterlesen »

MeerKAT-Neun-neue-und-teils-sehr-ungew-hnliche-Pulsare

MeerKAT: Neun neue und teils sehr ungewöhnliche Pulsare

vor 6 Tagen - astronews.com

MeerKAT Neun neue und teils sehr ungewöhnliche Pulsare Redaktion / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie astronews.com 26. Januar 2023 Neun Millisekunden-Pulsare, die sich oft in...weiterlesen »

Frag astronews.com: Könnte es in Systemen mit drei oder mehr Sternen auch Planeten geben?

vor 6 Tagen - astronews.com

Lange Zeit hatte man vermutet, dass es schon in Doppelsternsystemen sehr schwer mit der Planetenentstehung werden dürfte, doch hat man inzwischen Hinweise darauf gefunden, dass es tatsächlich Planeten...weiterlesen »

Dunkle-Materie-HYPER-Modell-zur-Erkl-rung-der-Dunklen-Materie

Dunkle Materie: HYPER-Modell zur Erklärung der Dunklen Materie

vor 7 Tagen - astronews.com

DUNKLE MATERIE HYPER-Modell zur Erklärung der Dunklen Materie Redaktion / idw / Pressemitteilung der Universität Mainz astronews.com 25. Januar 2023 Noch immer rätselt die Forschung, um was es sich wohl...weiterlesen »

Frag astronews.com: Die Sonne bewegt sich doch gemeinsam mit vielen anderen Sternen um das Milchstraßenzentrum. Müssten daher nicht die Abstände zu den anderen Sternen gleich bleiben?

vor 7 Tagen - astronews.com

Die Sonne bewegt sich - genau wie alle anderen Sterne der Milchstraße - um das Milchstraßenzentrum, allerdings bewegen sich alle Sterne auf ihren eigenen individuellen Bahnen. Dadurch können sich die...weiterlesen »

James-Webb-Das-Eis-in-der-Molek-lwolke-Cham-leon-I

James Webb: Das Eis in der Molekülwolke Chamäleon I

vor einer Woche - astronews.com

JAMES WEBB Das Eis in der Molekülwolke Chamäleon I Redaktion / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik astronews.com 24. Januar 2023 Mithilfe des Weltraumteleskops James...weiterlesen »

Frag astronews.com: Sind Gravitationswellendetektoren in der Lage, die Herkunftsrichtung eines Signal zu bestimmen?

vor einer Woche - astronews.com

Auf sich gestellt nicht: Um den Ursprungsort eines Gravitationswellensignals einzugrenzen, muss das Signal von verschiedenen Detektoren registriert worden sein. Da sich Gravitationswellen mit Lichtgeschwindigkeit...weiterlesen »

Frag astronews.com: Würde die Sichtbarkeit der Sterne abnehmen, wenn sich unser Sonnensystem aus unserer Milchstraße rausbewegen würde? Wie sähe es mit den uns bekannten Sternbildern aus?

vor einer Woche - astronews.com

Die scheinbare Helligkeit von Sternen an unserem Nachthimmel hängt mit der tatsächlichen Helligkeit der Sterne und mit ihrer Entfernung von uns zusammen. Würde sich nun das Sonnensystem aus der Milchstraße...weiterlesen »

JUICE-Jupitersonde-vor-Transport-zum-Startplatz

JUICE: Jupitersonde vor Transport zum Startplatz

vor einer Woche - astronews.com

JUICE Jupitersonde vor Transport zum Startplatz Redaktion / Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt astronews.com 23. Januar 2023 Die Raumsonde JUICE wird derzeit in Toulouse für...weiterlesen »

Lichtverschmutzung-Sichtbarkeit-von-Sternen-nimmt-schneller-ab-als-gedacht

Lichtverschmutzung: Sichtbarkeit von Sternen nimmt schneller ab als gedacht

vor einer Woche - astronews.com

LICHTVERSCHMUTZUNG Sichtbarkeit von Sternen nimmt schneller ab als gedacht Redaktion / idw / Pressemitteilung des Helmholtz-Zentrums Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ astronews.com 20. Januar...weiterlesen »

Frag astronews.com: Wann wird der Mond so weit von der Erde entfernt sein, dass er wegdriftet?

vor einer Woche - astronews.com

Das wird nicht passieren: Der Mond entfernt sich aktuell in jedem Jahr zwar um rund drei Zentimeter von der Erde, doch geht das nicht auf alle Ewigkeit so weiter. Grund für die allmähliche Entfernung...weiterlesen »

Frag astronews.com: Gibt es mehr als die vier Dimensionen?

vor einer Woche - astronews.com

Wir leben in einer Welt mit drei bzw. vier Dimensionen: Es gibt drei räumliche Dimensionen und die Zeit. Die Existenz von weiteren Dimensionen bzw. deren Einfluss auf unsere Welt hat man bislang nicht...weiterlesen »

Artemis-Astronautinnen-Phantome-haben-Flug-um-den-Mond-wohlbehalten-berstanden

Artemis: Astronautinnen-Phantome haben Flug um den Mond wohlbehalten überstanden

vor einer Woche - astronews.com

ARTEMIS Astronautinnen-Phantome haben Flug um den Mond wohlbehalten überstanden Redaktion / Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt astronews.com 19. Januar 2023 Im Rahmen des Projekts...weiterlesen »

Frag astronews.com: Könnte man mit dem Hubble-Weltraumteleskop das James-Webb-Teleskop sehen?

vor einer Woche - astronews.com

Das kommt etwas darauf an, was man unter "sehen" versteht: Das James Webb Telescope befindet sich etwa 1,5 Millionen Kilometer von der Erde und damit von Hubble entfernt. Damit würde das Auflösungsvermögen...weiterlesen »

James-Webb-Ein-erdgro-er-Planet-in-relativer-N-he

James Webb: Ein erdgroßer Planet in relativer Nähe

vor einer Woche - astronews.com

JAMES WEBB Ein erdgroßer Planet in relativer Nähe von Stefan Deiters astronews.com 18. Januar 2023 Das James-Webb-Weltraumteleskop hat erstmals einen Planeten nachweisen können: Nach Hinweisen aus Daten...weiterlesen »

Frag astronews.com: Könnten Menschen den Planeten Saturn mit Raumanzug betreten?

vor 2 Wochen - astronews.com

Nein. Saturn ist, genau wie Jupiter, ein Gasplanet und besitzt - anders als Merkur, Venus, Erde und Mars - keine feste Oberfläche. Die einzige Möglichkeit für eine sichere Landung im Saturnsystem wäre...weiterlesen »

Relativit-tstheorie-Gekr-mmte-Raumzeit-im-Labor

Relativitätstheorie: Gekrümmte Raumzeit im Labor

vor 2 Wochen - astronews.com

RELATIVITÄTSTHEORIE Gekrümmte Raumzeit im Labor Redaktion / idw / Pressemitteilung der Universität Heidelberg astronews.com 17. Januar 2023 Raum und Zeit sind nach Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie...weiterlesen »

MeerKAT-Der-wiederentdeckte-Pulsar-in-Messier-30

MeerKAT: Der wiederentdeckte Pulsar in Messier 30

vor 2 Wochen - astronews.com

MeerKAT Der wiederentdeckte Pulsar in Messier 30 Redaktion / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie astronews.com 16. Januar 2023 Neue Beobachtungen des Kugelsternhaufens Messier...weiterlesen »

Frag astronews.com: Könnte der noch unentdeckte Planet Neun auch ein kleines Schwarzes Loch sein?

vor 2 Wochen - astronews.com

Unter "Planet Neun" versteht man aktuell ein hypothetisches Objekt, das etwa die zehnfache Masse der Erde hat und die Sonne in etwa der 20-fachen Entfernung des Neptun umkreist - dies allerdings auf...weiterlesen »

Frag astronews.com: Wieso nähern sich der Andromedanebel und unsere Galaxie an, wenn doch das Universum expandiert?

vor 2 Wochen - astronews.com

Grundsätzlich entfernen sich alle Galaxien aufgrund der Expansion des Raums voneinander. Das gilt allerdings nicht für Systeme, deren Bestandteile durch ihre gegenseitige Anziehungskraft aneinander gebunden...weiterlesen »

eROSITA-Wie-ein-Stern-regelm-ig-ein-Schwarzes-Loch-f-ttert

eROSITA: Wie ein Stern regelmäßig ein Schwarzes Loch füttert

vor 2 Wochen - astronews.com

EROSITA Wie ein Stern regelmäßig ein Schwarzes Loch füttert Redaktion / idw / Pressemitteilung der Universität Tübingen astronews.com 13. Januar 2023 In den Daten der eROSITA-Himmelsdurchmusterung wurde...weiterlesen »

STEREO-Eindeutig-keine-Chance-f-r-sterile-Neutrinos

STEREO: Eindeutig keine Chance für sterile Neutrinos

vor 2 Wochen - astronews.com

STEREO Eindeutig keine Chance für sterile Neutrinos Redaktion / idw / Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Kernphysik astronews.com 12. Januar 2023 Nach mehreren Jahren Betrieb hat die STEREO-Kollaboration...weiterlesen »

Frag astronews.com: Um was handelt es sich bei den Strahlenkreuzen bei Sternen auf den Bildern moderner Teleskope?

vor 2 Wochen - astronews.com

Diese Lichtkreuze sind immer wieder auf Bildern beispielsweise des Weltraumteleskops Hubble , aber auch auf denen des Weltraumteleskops James Webb zu sehen und sie verraten in der Regel, welche Objekte...weiterlesen »

Software-Planeten-kartieren-mithilfe-k-nstlicher-Intelligenz

Software: Planeten kartieren mithilfe künstlicher Intelligenz

vor 2 Wochen - astronews.com

SOFTWARE Planeten kartieren mithilfe künstlicher Intelligenz Redaktion / idw / Pressemitteilung der Constructor University astronews.com 11. Januar 2023 Die Kartierung der Oberflächen von anderen Planeten...weiterlesen »

Frag astronews.com: Könnte uns theoretisch vor 100 Jahren ein vielleicht einmaliges außerirdisches Signal erreicht haben, das wir aufgrund der damals fehlenden Empfangstechnik nicht gemessen haben?

vor 2 Wochen - astronews.com

Das ist theoretisch durchaus möglich. Und ein solches Signal wäre für uns auch nicht mehr aufzuspüren, da sich sämtliche elektromagnetische Strahlung mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitet. Der Fragesteller...weiterlesen »

Mehr
KLICKEN