EU-Ratspr-sidentschaft-Goldman-Sachs-Techno-Liberalismus

EU-Ratspräsidentschaft, Goldman Sachs, Techno-Liberalismus

vor 15 Stunden - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Die-fragw-rdige-These-vom-Nationalismus-als-Ursprung-des-Ukraine-Kriegs

Die fragwürdige These vom Nationalismus als Ursprung des Ukraine-Kriegs

vor einem Tag - Makronom

In einem Makronom -Beitrag hat Branko Milanović  die These vertreten, der Ukraine-Krieg habe seinen Ursprung im Nationalismus, und zwar auf beiden Seiten. Er sei keine Auseinandersetzung zwischen Autokratie...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 5 Tagen - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Modeph-nomen-oder-neues-Paradigma-

Modephänomen oder neues Paradigma?

vor 6 Tagen - Makronom

Wenn es so etwas gibt wie Leitgedanken, die Politik und Menschen in einem Land lenken, dann war es über ein paar Jahrzehnte die Idee, dass Probleme sich durch freie Märkte, mehr Globalisierung und Deregulierung...weiterlesen »

-Interessengruppen-gibt-es-in-jeder-Branche-

„Interessengruppen gibt es in jeder Branche“

vor 7 Tagen - Makronom

In der Corona-Pandemie drehten sich die Diskussionen um das deutsche Gesundheitswesen vor allem um die Sicherstellung der akuten Versorgung. Im Zuge dessen gerieten die grundlegenden Fragen zur Qualität...weiterlesen »

CO2-Entnahme-Made-in-Europe-Energieeffizienzgesetz

CO2-Entnahme, Made in Europe, Energieeffizienzgesetz

vor einer Woche - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Der-Ukraine-Krieg-und-das-Comeback-des-R-stungskeynesianismus

Der Ukraine-Krieg und das Comeback des Rüstungskeynesianismus

vor einer Woche - Makronom

Der Krieg in der Ukraine erscheint in unserem Bewusstsein als Widerstand gegen eine Invasion. Dabei spielt der Westen eine führende Rolle bei der Lieferung von Militärgütern und der Verhängung von Sanktionen...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einer Woche - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Das-Zeitalter-der-k-nstlichen-Intelligenz

Das Zeitalter der künstlichen Intelligenz

vor einer Woche - Makronom

Um eine Idee davon zu bekommen, wie die Zukunft aussehen könnte, ist es oft hilfreich, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Genau das werde ich in diesem Artikel tun: Ich verfolge die kurze Geschichte...weiterlesen »

Superkrisenjahr-Katar-Gate-Wirtschaftswunderland-Rum-nien

Superkrisenjahr, Katar-Gate, Wirtschaftswunderland Rumänien

vor 2 Wochen - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Welche-Rolle-spielt-Wasserstoff-als-Energietr-ger-im-globalen-Energiesystem-

Welche Rolle spielt Wasserstoff als Energieträger im globalen Energiesystem?

vor 2 Wochen - Makronom

Wird Wasserstoff klimaneutral produziert, kann er zur Erreichung der Pariser Klimaziele beitragen . Daher spielt Wasserstoff zunehmend eine Rolle in Klimaschutzszenarien, die die Entwicklung des Energiesystems...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 2 Wochen - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Was-die-EU-in-diesem-Jahr-erwartet

Was die EU in diesem Jahr erwartet

vor 2 Wochen - Makronom

Erinnern Sie sich noch? Vor etwas mehr als einem Jahr kündigten sowohl Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen als auch Ratspräsident Charles Michel ein Motto für das Jahr 2022 an. Für die Kommission...weiterlesen »

Boomregion-Nordsee-Kryptoillusion-AI-Revoluti-nchen

Boomregion Nordsee, Kryptoillusion, AI-Revolutiönchen

vor 3 Wochen - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Vier-historisch-ideologische-Theorien-zum-Ursprung-des-Ukraine-Kriegs

Vier historisch-ideologische Theorien zum Ursprung des Ukraine-Kriegs

vor 3 Wochen - Makronom

Die erste und am weitesten verbreitete Theorie sieht den Ukraine-Krieg als einen Krieg zwischen Demokratie und Autokratie . Sie basiert auf der Prämisse, dass Russland von einem Diktator und die Ukraine...weiterlesen »

Wir-machen-Winterpause-

Wir machen Winterpause …

vor einem Monat - Makronom

Liebe Leserinnen und Leser, wir verabschieden uns in die Winterpause. Am Montag, den 9. Januar 2023 , werden wir den Betrieb wieder aufnehmen. Wir wünschen Ihnen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!weiterlesen »

F-nf-Gr-nde-warum-die-Zinsen-nicht-viel-h-her-steigen-k-nnen

Fünf Gründe, warum die Zinsen nicht viel höher steigen können

vor einem Monat - Makronom

Diese Woche war wieder einmal Entscheidungszeit für die großen Zentralbanken. Die US-Notenbank Federal Reserve , die Europäische Zentralbank (EZB) und die Bank of England (BoE) hoben ihren Leitzins um...weiterlesen »

Stagnation-Klimaproteste-ChatGPT

Stagnation, Klimaproteste, ChatGPT

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Alternativer-Nobelpreis-Boomer-geschmierte-Einheit

Alternativer Nobelpreis, Boomer, geschmierte Einheit

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Warum-der-CBAM-der-EU-nicht-ausreicht

Warum der CBAM der EU nicht ausreicht

vor einem Monat - Makronom

Nicht zuletzt die Verhandlungen bei der jüngsten UN-Klimakonferenz haben gezeigt, dass die EU in Sachen Klimaschutz vorangehen muss und sich nicht darauf verlassen kann, dass andere Staaten im gleichen...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einem Monat - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Sprechen-konomInnen-die-falsche-Sprache-

Sprechen ÖkonomInnen die falsche Sprache?

vor einem Monat - Makronom

In der Wissenschaft geht es darum, beobachtete Phänomene so auf essentielle Prozesse zu vereinfachen und auszudrücken, dass andere Wissenschaftler dieses Modell verstehen, adaptieren oder mit ihrem eigenen...weiterlesen »

Alternativer-Nobelpreis-Boomer-geschmierte-Einheit

Alternativer Nobelpreis, Boomer, geschmierte Einheit

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Wie-umgehen-mit-China-

Wie umgehen mit China?

vor einem Monat - Makronom

In der letzten Woche ist publik geworden, dass das von Robert Habeck (Grüne) geführte Wirtschaftsministerium offenbar an einer Neuordnung der Wirtschaftsbeziehungen zu China arbeitet. Vorgesehen sind demnach...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 2 Monaten - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 2 Monaten - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Wall-Street-Horrorkabinett-B-rgergeld-Amazon

Wall-Street-Horrorkabinett, Bürgergeld, Amazon

vor 2 Monaten - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Wann-sind-ffentliche-Finanzen-rechtlich-gesund-

Wann sind öffentliche Finanzen (rechtlich) gesund?

vor 2 Monaten - Makronom

„Gesunde öffentliche Finanzen“ sind nicht nur ein oft geäußerter hehrer Wunsch, sondern ein zentraler Rechtsbegriff der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Ob in den Unionsgrundsätzen, in den...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 2 Monaten - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

-Der-Wohlstand-in-Deutschland-kann-langfristig-nur-von-der-Ressource-Mensch-kommen-

„Der Wohlstand in Deutschland kann langfristig nur von der Ressource Mensch kommen“

vor 2 Monaten - Makronom

Angesichts der vielen akuten Krisen ist ein Politikbereich aus dem Fokus geraten, der jedoch wesentlich zu internationaler Wettbewerbsfähigkeit und damit zu Wohlstand beiträgt: die Bildungspolitik. Dabei...weiterlesen »

Mehr
KLICKEN