Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einem Tag - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Welche-Folgen-h-tte-ein-Decoupling-von-China-

Welche Folgen hätte ein Decoupling von China?

vor 3 Tagen - Makronom

Das Format MikroDiskurs ist eine Ko-Produktion von Makronom mit dem Podcast Mikroökonomen . In der aktuellen Folge ging es um die Frage, welchen Folgen das derzeit breit diskutierte Decoupling von China...weiterlesen »

Anarchokapitalismus-Altersarmut-Russland-Sanktionen

Anarchokapitalismus, Altersarmut, Russland-Sanktionen

vor 4 Tagen - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Hat-die-europ-ische-Aufbau-und-Resilienzfazilit-t-ihr-Versprechen-erf-llt-

Hat die europäische Aufbau- und Resilienzfazilität ihr Versprechen erfüllt?

vor 6 Tagen - Makronom

Um den volkswirtschaftlichen Schock der COVID-19-Pandemie abzufedern, verhandelten die europäischen Regierungen im Jahr 2020 über die Gestaltung und den Umfang von Konjunkturpaketen. Sie waren sich einig,...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einer Woche - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Die-WTO-ist-tot-es-lebe-die-WTO-

Die WTO ist tot, es lebe die WTO!

vor einer Woche - Makronom

Schon häufig wurde die Welthandelsorganisation WTO für tot erklärt. Die Doha-Runde, die erste und einzige multilaterale Verhandlungsrunde im Rahmen der WTO, ist schon lange gescheitert. Und seit 2019 ist das Berufungsgremium derweiterlesen »

Die-M-r-vom-ungebremst-wachsenden-deutschen-Sozialstaat

Die Mär vom ungebremst wachsenden deutschen Sozialstaat

vor einer Woche - Makronom

Aktuelle öffentliche Debatten vermitteln häufig den Eindruck, in Deutschland seien die Sozialausgaben in den vergangenen Jahren explodiert und der Staat über alle Maße aufgebläht worden. Ein genauer Blick...weiterlesen »

Industrialisierung-gr-ne-W-ste-Anti-Wokeness

Industrialisierung, grüne Wüste, Anti-Wokeness

vor einer Woche - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Hoffnung-ist-keine-Strategie

Hoffnung ist keine Strategie

vor einer Woche - Makronom

Donald Trump wirft seine Schatten voraus. Auch auf der Münchner Sicherheitskonferenz war er der „Elefant im Raum“. Zwar sind es noch fast neun Monate bis zur US-Wahl und natürlich ist es keine ausgemachte...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 2 Wochen - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Sind-die-Gewerkschaften-tats-chlich-auf-dem-aufsteigenden-Ast-

Sind die Gewerkschaften tatsächlich auf dem aufsteigenden Ast?

vor 2 Wochen - Makronom

In vielen Medienberichten ist derzeit von (wieder) steigenden Mitgliederzahlen in den DGB-Gewerkschaften die Rede. So würden etwa die Gewerkschaften in Berlin und Brandenburg „so viele neue Mitglieder...weiterlesen »

Mondlandung-Chat-GPT-L-genpresse

Mondlandung, Chat-GPT, Lügenpresse

vor 2 Wochen - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

St-dtische-Infrastrukturen-zwischen-planetaren-Grenzen-und-sozialer-Gerechtigkeit

Städtische Infrastrukturen zwischen planetaren Grenzen und sozialer Gerechtigkeit

vor 2 Wochen - Makronom

Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Transformationsprozesses. Mittendrin: die Wirtschaft. In den nächsten Jahren wird sich entscheiden, ob wir den Wandel by disaster oder by...weiterlesen »

Wochenr-ckblick-Was-diese-Woche-wichtig-war

Wochenrückblick: Was diese Woche wichtig war

vor 3 Wochen - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Wann-Energiestandards-gerechter-sein-k-nnen-als-CO2-Preise

Wann Energiestandards gerechter sein können als CO2-Preise

vor 3 Wochen - Makronom

Die Festsetzung eines angemessenen CO 2 -Preises ist der ökonomisch effizienteste Weg, um bis zur Mitte dieses Jahrhunderts Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Aber sind CO 2 -Preise auch in der Lage,...weiterlesen »

Klima-konomie-Lohndr-ckerei-Gro-stadtkrise

Klimaökonomie, Lohndrückerei, Großstadtkrise

vor 3 Wochen - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Es-braucht-ein-neues-Verst-ndnis-von-Gesundheitspolitik

Es braucht ein neues Verständnis von Gesundheitspolitik

vor 3 Wochen - Makronom

Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Transformationsprozesses. Mittendrin: die Wirtschaft. In den nächsten Jahren wird sich entscheiden, ob wir den Wandel by disaster oder by...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor 4 Wochen - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Ist-die-Nordseeroute-eine-Alternative-f-r-den-Welthandel-

Ist die Nordseeroute eine Alternative für den Welthandel?

vor einem Monat - Makronom

Die Angriffe der jemenitischen Huthi-Rebellen auf Handelsschiffe im Roten Meer haben den Welthandel beeinträchtigt. Zwischen November und Dezember 2023 ging die Zahl der Container, die täglich durch das...weiterlesen »

Ungleichheit-KI-Wertsch-pfungskette-AfD-Verbot

Ungleichheit, KI-Wertschöpfungskette, AfD-Verbot

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Wie-die-Klimakrise-den-Post-Keynesianismus-herausfordert

Wie die Klimakrise den Post-Keynesianismus herausfordert

vor einem Monat - Makronom

Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Transformationsprozesses. Mittendrin: die Wirtschaft. In den nächsten Jahren wird sich entscheiden, ob wir den Wandel by disaster oder by...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einem Monat - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Wer-wird-Mitglied-der-n-chsten-EU-Kommission-

Wer wird Mitglied der nächsten EU-Kommission?

vor einem Monat - Makronom

In der Praxis bedeutet das, dass jede der nationalen Regierungen der Mitgliedstaaten ein Kommissionsmitglied vorschlägt, aber das Parlament ein Veto gegen diese Vorschläge einlegen kann – und das auch...weiterlesen »

Irregul-re-Migration-britische-Misere-soziale-Energie

Irreguläre Migration, britische Misere, soziale Energie

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Transformation-durch-Unternehmen-

Transformation durch Unternehmen?

vor einem Monat - Makronom

Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Transformationsprozesses. Mittendrin: die Wirtschaft. In den nächsten Jahren wird sich entscheiden, ob wir den Wandel by disaster oder by...weiterlesen »

Was-diese-Woche-wichtig-war

Was diese Woche wichtig war

vor einem Monat - Makronom

Mehr erfahrenweiterlesen »

Soll-der-Staat-direkt-in-den-Wirtschaftsprozess-eingreifen-

Soll der Staat direkt in den Wirtschaftsprozess eingreifen?

vor einem Monat - Makronom

In einer Makronom -Serie haben wir uns seit Anfang Oktober mit der Frage beschäftigt, ob und inwieweit der Staat die Privatwirtschaft unterstützen kann und soll. Lieferengpässe in der Coronakrise und Energiemangel...weiterlesen »

Staatsverschuldung-alter-Streit-in-neuen-Schl-uchen

Staatsverschuldung – alter Streit in neuen Schläuchen

vor einem Monat - Makronom

Die Staatsverschuldung ist in Art. 115 GG geregelt und seit 1949 zweimal – 1969 und 2009 – geändert worden. Die Väter und Mütter des Grundgesetzes wollten die Aufnahme von Krediten durch den Staat zulassen,...weiterlesen »

Hawala-Banking-radikaler-Liberalismus-Triggerpunkte

Hawala-Banking, radikaler Liberalismus, Triggerpunkte

vor einem Monat - Makronom

In den „Fremden Federn“ stellen wir einmal pro Woche in Kooperation mit dem Kuratorendienst piqd eine Auswahl von lesenswerten journalistischen Fundstücken mit wirtschaftspolitischem Bezug zusammen. piqd...weiterlesen »

Das-unternehmerische-Selbst-in-der-Krise

Das unternehmerische Selbst in der Krise

vor einem Monat - Makronom

Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Transformationsprozesses. Mittendrin: die Wirtschaft. In den nächsten Jahren wird sich entscheiden, ob wir den Wandel by disaster oder by...weiterlesen »

Mehr
KLICKEN