Springerkonzepte-sollen-Bayerns-Pflegeprobleme-mindern

Springerkonzepte sollen Bayerns Pflegeprobleme mindern

vor 17 Stunden - aerzteblatt.de

München – Mit einem Modellprojekt für flexibler einsetzbare Fachkräfte will Bayern die Arbeitsbedingungen in der Langzeitpflege verbessern. Das Kabinett beschloss heute in München auf Vorschlag von Gesundheits­minister...weiterlesen »

Corona-Peking-spricht-von-vorl-ufiger-Herdenimmunit-t-

Corona: Peking spricht von „vorläufiger Herdenimmunität“

vor 17 Stunden - aerzteblatt.de

Peking – Chinas Hauptstadt Peking hat nach Angaben seiner Behörden „vorläufig Herdenimmunität“ erreicht. Die Coronainfektionswelle „hat bereits ihren Höhepunkt erreicht und neigt sich dem Ende zu“, zitierte...weiterlesen »

Knapp-zehn-Prozent-der-Bev-lkerung-konsumierten-2021-illegale-Drogen

Knapp zehn Prozent der Bevölkerung konsumierten 2021 illegale Drogen

vor 17 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Knapp zehn Prozent der deutschen Bevölkerung (9,6 Prozent) haben 2021 mindestens eine illegale Droge innerhalb eines Jahres konsumiert. Bei Männern lag dieser Wert bei 11,6 Prozent, bei Frauen...weiterlesen »

SARS-CoV-2-ALM-beendet-Datenerhebung-zu-PCR-Tests

SARS-CoV-2: ALM beendet Datenerhebung zu PCR-Tests

vor 17 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Die Coronapandemie ebbt weiter ab. Das legen auch die Daten zum SARS-CoV-2-PCR-Testgeschehen in Deutschland nahe, die der Verband der Akkreditierten Labore in der Medizin ( ALM ) heute bekannt...weiterlesen »

Abwassertests-zeigen-Scheitern-der-Coronama-nahmen-im-Flugverkehr-auf

Abwassertests zeigen Scheitern der Coronamaßnahmen im Flugverkehr auf

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

Bangor – Fast alle Flugzeuge, die im März 2022 an 3 Flughafen in Großbritannien landeten, hatten SARS-CoV-2 im Abwasser – unabhängig davon, ob die Passagiere vor dem Flug getestet worden waren oder nicht....weiterlesen »

K-rperliche-Funktion-bleibt-nach-Krebserkrankung-dauerhaft-beeintr-chtigt

Körperliche Funktion bleibt nach Krebserkrankung dauerhaft beeinträchtigt

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

Oakland – Frauen, die eine Krebserkrankung überlebt haben, weisen noch Jahre später eine schlechtere körperliche Funktion auf als Gleichaltrige ohne Krebsanamnese. Das zeigt eine prospektive Studie mit...weiterlesen »

Mehr-Autoimmunerkrankungen-nach-COVID-19-in-Deutschland

Mehr Autoimmunerkrankungen nach COVID-19 in Deutschland

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

Dresden – Eine schwere Erkrankung an COVID-19 fördert möglicherweise die Entwicklung von Autoimmun­erkrankungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von Versichertendaten aus dem ersten Pandemiejahr in medRxiv (2023; DOI:weiterlesen »

Landesärztekammer Hessen gegen bundesweite Einrichtung von Gesundheitskiosken

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

weiterlesen »

Marine-Omega-3-Fetts-uren-sind-mit-weniger-Nierenerkrankungen-assoziiert

Marine Omega-3-Fettsäuren sind mit weniger Nierenerkrankungen assoziiert

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

Sydney – Eine höhere Zufuhr an Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und Meeresfrüchten könnte mit einem niedri­geren Risiko für chronische Nierenerkrankungen (CKD) und einer langsameren Abnahme der Nierenfunktion...weiterlesen »

Digitale-Instrumente-f-r-Arbeitsmedizin-bedeutend

Digitale Instrumente für Arbeitsmedizin bedeutend

vor 19 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Digitalisierung, demografischer Wandel und Vernetzung verändern die Arbeitswelt – und damit auch die arbeitsmedizinische Betreuung und Versorgung. Das hat Günther Matheis, Vizepräsident der Bundesärzte­kammer...weiterlesen »

Gesundheitsminister für Reform der Bedarfsplanung der kinder- und jugendärztlichen Versorgung

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

weiterlesen »

Cholangiokarzinom-Kinasehemmer-Futibatinib-erzielt-l-ngere-Remissionen

Cholangiokarzinom: Kinasehemmer Futibatinib erzielt längere Remissionen

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

Palo Alto/Kalifornien – Der Kinasehemmer Futibatinib, der die Weiterleitung von Signalen des Fibroblasten-Wachstumsfaktor-Rezeptors 2 (FGFR 2) blockiert, hat in einer offenen Phase-2-Studie bei ausgewählten...weiterlesen »

H-ufige-Einnahme-von-Antibiotika-kann-Risiko-f-r-entz-ndliche-Darmerkrankungen-erh-hen

Häufige Einnahme von Antibiotika kann Risiko für entzündliche Darmerkrankungen erhöhen

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

New York – Die häufige Einnahme von Antibiotika kann das Risiko für Morbus Crohn und Colitis ulcerosa bei über 40-Jährigen erhöhen. Das berichtet eine amerikanisch-dänische Arbeitsgruppe im Fachmagazin...weiterlesen »

Seltene-Formen-der-Demenz-mittels-KI-schneller-erkennen

Seltene Formen der Demenz mittels KI schneller erkennen

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

Leipzig – Ein aktuelles Verfahren der künstlichen Intelligenz (KI) kann anhand der Bildgebung seltene De­menz­formen erkennen. Die Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaf...weiterlesen »

Debatte-um-Gesetzentw-rfe-zu-Suizidbeihilfe-nimmt-an-Fahrt-auf

Debatte um Gesetzentwürfe zu Suizidbeihilfe nimmt an Fahrt auf

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Die Debatte um neue Regeln zur Suizidbeihilfe nimmt offenbar an Fahrt auf. Die beiden parteiüber­greifenden Abgeordnetengruppen im Bundestag, die sich für eine liberale Regelung einsetzen, ihre...weiterlesen »

Bund-und-L-nder-wollen-Coronaregeln-harmonisieren

Bund und Länder wollen Coronaregeln harmonisieren

vor 20 Stunden - aerzteblatt.de

Stuttgart – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) habe den Ländern zugesichert, zeitnah einen Vorschlag vorzulegen, wie beispielsweise mit den noch bestehenden Test- und Maskenpflichten umgegangen...weiterlesen »

Scheidender-RKI-Chef-Wieler-wechselt-zum-Hasso-Plattner-Institut

Scheidender RKI-Chef Wieler wechselt zum Hasso-Plattner-Institut

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Der bisherige Leiter des Robert-Koch-Instituts ( RKI ), Lothar Wieler, wechselt in die Forschung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens. Wieler wird zum 1. April dieses Jahres Sprecher des...weiterlesen »

Auseinandersetzung-um-Krankentransporte

Auseinandersetzung um Krankentransporte

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – In der Auseinandersetzung um Krankentransporte dringt Berlins Innensenatorin Iris Spranger auf einen Runden Tisch. „Ich lade jetzt Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigung, Gesundheitsverwaltung, Deutsches Rotes Kreuz,weiterlesen »

EU-Projekt-K-nstliche-Intelligenz-soll-Arzneimittelregulierung-verbessern

EU-Projekt: Künstliche Intelligenz soll Arzneimittelregulierung verbessern

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Ein neues europaweites Forschungsprojekt soll Arzneimittelregulierung und Künstliche Intelligenz (KI) zusammenbringen: Beim Projekt Real4Reg, das vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizin­produk­te...weiterlesen »

Lernfortschritt-hat-w-hrend-der-Coronapandemie-abgenommen

Lernfortschritt hat während der Coronapandemie abgenommen

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Oxford – Während der Coronapandemie haben Schüler 35 Prozent des normalen Lernzu­wach­ses pro Schuljahr verloren. Das zeigt eine Metaanalyse in Nature Human Behaviour, in der Forschende 42 Studien aus...weiterlesen »

Weniger-Jugendliche-wegen-Alkoholkonsums-station-r-behandelt

Weniger Jugendliche wegen Alkoholkonsums stationär behandelt

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Wiesbaden – Die Zahl der in Deutschland wegen Alkoholmissbrauchs im Krankenhaus behandelten Kinder und Jugendlichen ist auf den tiefsten Stand seit dem Jahr 2001 gesunken. Das gab das Statistische Bundes...weiterlesen »

Ausgaben-f-r-Medikamente-steigen-weniger-stark-als-Inflation

Ausgaben für Medikamente steigen weniger stark als Inflation

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat nach Berechnungen des Deutschen Apotheker­verban­des ( DAV ) im vergangenen Jahr mehr Geld für Arzneimittel ausgegeben. Mit 5,2 Prozent seien die...weiterlesen »

KI-Chatbot-k-nnte-Therapiegespr-che-empathischer-machen

KI-Chatbot könnte Therapiegespräche empathischer machen

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Berlin – Künstliche Intelligenz (KI) kann in Laiengesprächen zu Problemen bei mentaler Gesundheit helfen, die Aussagen von Teilnehmenden empathischer zu machen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im...weiterlesen »

Millionen-f-r-bessere-Krebstherapien-bei-Kindern

Millionen für bessere Krebstherapien bei Kindern

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Heidelberg – Die Dietmar Hopp Stiftung fördert zwei Projekte am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg ( KiTZ ) mit zusammen rund 21 Millionen Euro. 10,5 Millionen Euro fließen in den Aufbau einer internationalen...weiterlesen »

Schl-sselfaktor-f-r-Impfung-gegen-Hepatitis

Schlüsselfaktor für Impfung gegen Hepatitis

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

München – Impfstoffe, die das Immunsystem zur Heilung der Krankheit anregen sollen, sind ein möglicher Ansatz zur Therapie einer chronischen Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV). Ein Schlüsselfaktor...weiterlesen »

Verweigerter-Schwangerschaftsabbruch-sorgt-f-r-Emp-rung-in-Polen

Verweigerter Schwangerschaftsabbruch sorgt für Empörung in Polen

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Warschau – Im wegen seiner restriktiven Abtreibungsgesetze international kritisierten Polen hat sich Gesund­heitsminister Adam Nedzielski in den Fall eines 14-jährigen Mädchens mit geistiger Behinderung...weiterlesen »

Lange-Ehe-k-nnte-vor-Demenz-sch-tzen

Lange Ehe könnte vor Demenz schützen

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Oslo – Menschen, die im Erwachsenenalter ohne Unterbrechung verheiratet waren, erkranken im Alter seltener an einer Demenz. Dies kam in einer Studie im Journal of Aging and Health (2023; DOI: 10.1177/08982643221131926...weiterlesen »

Waldbr-nde-k-nnten-Psoriasis-triggern

Waldbrände könnten Psoriasis triggern

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

San Francisco – Das „California Camp Fire“, der bisher zerstörerischste Waldbrand in der Geschichte des US-Staates, hat mit mehreren Monaten Verzögerung im 175 Meilen entfernten San Francisco zu einem Anstieg der Behandlungen vonweiterlesen »

Coronanotstand-in-den-USA-endet-im-Mai

Coronanotstand in den USA endet im Mai

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Washington – Der wegen der Coronapandemie ausgerufene Notstand in den USA soll nach mehr als drei Jahren im Mai enden. Dies gab gestern das Weiße Haus in Washington bekannt. Konkret geht es sogar um zwei...weiterlesen »

Verfassungsgericht-in-Portugal-weist-Legalisierung-der-Sterbehilfe-zur-ck

Verfassungsgericht in Portugal weist Legalisierung der Sterbehilfe zurück

vor 21 Stunden - aerzteblatt.de

Lissabon – Das Verfassungsgericht in Portugal hat erneut ein Gesetz zur Legalisierung der medizinisch be­gleiteten Sterbehilfe zurückgewiesen. Zur Begründung führten die Richter gestern an, dass die Formulierun­gen...weiterlesen »

Mehr
KLICKEN