Ibiza blieb nicht das einzige Treffen

vor einem Monat - Die Presse

Nach dem Treffen von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-Klubobmann Johann Gudenus mit der vermeintlichen russischen Investorin und deren Vertrauten in Ibiza 2017 soll es noch weitere Treffen zwischen...weiterlesen »

Nach Ibiza: Weitere Treffen von Gudenus mit Kontaktmann

vor einem Monat - Die Presse

Nach dem Treffen von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-Klubobmann Johann Gudenus mit der vermeintlichen russischen Investorin und deren Vertrauten in Ibiza 2017 soll es laut einem Bericht der...weiterlesen »

Österreich: Wie die FPÖ Russland lieben lernte

vor einem Monat - Süddeutsche

Die FPÖ pflegt seit Jahren enge Kontakte nach Russland und muss sich deshalb immer wieder nach ihren Motiven fragen lassen. Eine mögliche finanzielle Unterstützung durch Moskau hat die Partei stets vehement...weiterlesen »

Es war nicht nur der eine Abend

vor 2 Monaten - Tages-Anzeiger

Nur eine «b'soffne G'schicht»? Offenbar bestand nach dem Treffen in Ibiza noch wochenlang Kontakt der FPÖ zur vermeintlichen russischen Investorin. Heinz-Christian Strache hat vor seiner Regierungsbeteiligung...weiterlesen »

Causa Strache: Kontakt soll nach Ibiza-Treffen weitergelaufen sein

vor 2 Monaten - Tiroler Tageszeitung

Wien – Nach dem Treffen von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-Klubobmann Johann Gudenus mit der vermeintlichen russischen Investorin und deren Vertrauten in Ibiza 2017 soll es laut einem Bericht...weiterlesen »

"SZ" und "Spiegel": Gab auch Treffen nach Ibiza

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Der Strache-Vertraute Johann Gudenus soll einen Vertrauensmann der angeblichen Russin ein weiteres Mal getroffen haben. Aufregung gibt es um eine geheime Botschaft in einer FPÖ-Aussendung. Am Sonntag berichteten...weiterlesen »

Medienberichte über weitere Gespräche - Gab es nach dem Ibiza-Treffen DOCH noch Kontakt?

vor 2 Monaten - Bild

Neue Erkenntnisse im Strache-Skandal! Nach Berichten der „Süddeutschen Zeitung “ und des „Spiegel“ soll der Strache-Vertraute und FPÖ-Politiker Johann Gudenus auch nach dem Ibiza-Treffen mit der vorgeblichen...weiterlesen »

Weitere Enthüllungen in Causa-Strache: Kontakt soll nach Ibiza-Treffen weitergelaufen sein

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung soll es nach dem Treffen von Ex-FPÖ-Chef HC Strache und Ex-Klubobmann Johann Gudenus mit der vermeintlichen russischen Investorin und deren Vertrauten auf Ibiza...weiterlesen »

Causa Strache: Kontakt soll nach Ibiza-Treffen weitergelaufen sein

vor 2 Monaten - stol.it

Nach dem Treffen von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-Klubobmann Johann Gudenus mit der vermeintlichen russischen Investorin und deren Vertrauten in Ibiza 2017 soll es laut einem Bericht der...weiterlesen »

Neue Details in Strache-Affäre: Ibiza war kein Ausrutscher

vor 2 Monaten - Spiegel

Die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus beteuerten, nach der Ibiza-Sause keinen Kontakt mehr zu einer vermeintlichen russischen Investorin gehabt zu haben. Das stimmt nur halb - wie Mitschnitte belegen,...weiterlesen »

Ibiza: Es war nicht nur dieser eine Abend

vor 2 Monaten - Kurier

info © APA/HARALD SCHNEIDER / HARALD SCHNEIDER Freiheitlicher Gudenus traf vermeintlichen Russen auch noch danach – und machte ganz konkrete Zugeständnisse. Er habe die vermeintliche Oligarchin nur einmal...weiterlesen »

Strache-Video: Es war nicht nur der eine Abend

vor 2 Monaten - Süddeutsche

Auch nach dem Treffen in Ibiza hatte Straches engster politischer Verbündeter Gudenus offenbar wochenlang Kontakt zu der vermeintlichen russischen Investorin und deren Umfeld. Nach Bekanntwerden des Strache-Videos...weiterlesen »

Das Ende der "russischen" Fraktion in der FPÖ

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Unvorsichtige Russland-Kontakte von Gudenus gab es bereits vor "Aljona Makarowa". Mit den Rücktritten von Heinz-Christian Strache und von seinem Vertrauen Johann Gudenus verliert die FPÖ zwei zentrale...weiterlesen »

Moskaus Mann in Wien

vor 2 Monaten - Tages-Anzeiger

Johann Gudenus ist Straches politischer Ziehsohn und fädelte die Beziehungen der FPÖ nach Russland ein. Jetzt haben sie beide die Karriere gekostet. Sie wurden heimlich gefilmt: FPÖ-Chef Heinz-Christian...weiterlesen »

Skandal um Österreichs Vizekanzler Strache: Zitate aus der Nacht auf Ibiza

vor 2 Monaten - T-online

Der österreichische Vizekanzler, der sich sonst als Saubermann der Politik inszeniert, wird von einem Video entlarvt: Für russisches Schwarzgeld bot Heinz-Christian Strache einen politischen Deal an. Die...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN