Windenergie-Unternehmen Enercon streicht bis zu 3000 Stellen

vor 3 Wochen - FAZ

Das Unternehmen hat zuletzt so weniger Windenergieanlagen installiert, wie Anfang der neunziger Jahre. Bild: Helmut Fricke Die Windenergie steckt in Deutschland in einer Krise. Immer mehr Unternehmen müssen...weiterlesen »

"Windindustrie droht Kahlschlag" – Großer Stellenabbau bei Enercon

vor 3 Wochen - Heise Online

Topthemen: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an und lässt an der Bundesregierung kein gutes Haar. Die Windindustrie schlägt Alarm: Mit dem...weiterlesen »

Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel bei Windenergie

vor 3 Wochen - T-online

Angesichts des Stellenabbaus in der Windindustrie fordert Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil schnelle Verbesserungen für die Branche. Dabei gehe es neben Tausenden Arbeitsplätzen "auch um die...weiterlesen »

Windkraft: Bundesregierung vernichtet Arbeitsplätze

vor 3 Wochen - Heise Online

Um Klimaziele zu erreichen und alte AKW zu ersetzen, müsste eigentlich massiv gebaut werden, doch die Regierung steht weiter auf der Bremse Der Ausbau der Windenergie ist gewaltig ins Stocken geraten....weiterlesen »

Rückschlag für Windindustrie: Enercon streicht 3000 Stellen

vor 3 Wochen - T-online

Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon, der auch in Sachsen-Anhalt Tausende Menschen beschäftigt, hat einen umfassenden Stellenabbau angekündigt und die Energiepolitik der Bundesregierung scharf kritisiert....weiterlesen »

Windenergie in der Krise: Enercon streicht Tausende Jobs

vor 3 Wochen - T-online

Die Windindustrie in Deutschland kommt nicht aus der Krise. Auch Deutschlands größter Turbinenhersteller Enercon hat Einsparungen angekündigt. Jetzt bedroht die Krise auch die Klimaziele. Turbinenhersteller...weiterlesen »

3000 Stellen gestrichen: Schwerer Rückschlag in Deutschlands Windenergie - „Kahlschlag“

vor 4 Wochen - tz

Eigentlich müssten erneuerbare Energien boomen - doch in Deutschland scheint die Situation anders. Enercon streicht 3000 Stellen. Enercon ist einer der größten deutschen Herstellern von Windenergieanlagen....weiterlesen »

Scharfe Kritik an Regierung: Windkraftanlagen-Hersteller Enercon baut massiv Stellen ab

vor 4 Wochen - Stern

Die Lage in der Windindustrie spitzt sich zu: Als einer der größten deutschen Hersteller sieht Enercon Tausende Stellen in der Branche in Gefahr. Damit flammt auch ein politischer Streit wieder auf. Der...weiterlesen »

Massiver Stellenabbau bei Windkraftanlagen-Hersteller Enercon

vor 4 Wochen - Tagesschau

Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon baut nach Angaben mehrerer Medien 3000 Arbeitsplätze ab. Das Unternehmen nannte als Grund die die Energiepolitik der Bundesregierung. Bei dem norddeutschen Turbinenhersteller...weiterlesen »

Windkraftanlagen-Hersteller Enercon baut massiv Stellen ab

vor 4 Wochen - T-online

Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon hat einen weitreichenden Stellenabbau angekündigt und die Energiepolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Nach Informationen mehrerer Medien fallen allein...weiterlesen »

Windkraftbranche in der Krise: Enercon streicht Tausende Stellen

vor 3 Wochen - n-tv

Die Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung gefährde Know-how, Arbeitsplätze und die Energiewende, teilt das Unternehmen Enercon mit. Der Hersteller von Windanlagen kündigt den Abbau von 3000 Stellen...weiterlesen »

Windindustrie in der Krise: Enercon streicht 3.000 Stellen

vor 4 Wochen - Tageszeitung

AURICH dpa | Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon hat einen umfassenden Stellenabbau angekündigt und die Energiepolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Allein bei Enercon fallen rund 3.000 Arbeitsplätze...weiterlesen »

Windkraft-Unternehmen Enercon streicht 3000 Jobs

vor 4 Wochen - Tagesspiegel

Die Stellen fallen in der Firma selbst und bei Zulieferern weg. Das Abwürgen der Energiewende löst damit erstmals eine regelrechte Massenentlassung aus. Den Mitarbeitern dürfte bereits Böses geschwant...weiterlesen »

Windindustrie: Turbinenhersteller Enercon baut bis zu 3000 Jobs ab

vor 4 Wochen - Handelsblatt

Windindustrie Große Windkonzerne bauen reihenweise Stellen ab. (Foto: dpa) Düsseldorf Nur wenige Tage, nachdem die Windtochter des Münchner Industrieriesen Siemens angekündigt hat, insgesamt 1200 Jobs...weiterlesen »

Steinbach: Energiewende muss sektorenübergreifend werden

vor 4 Wochen - T-online

Die Energiewende darf sich nach Worten von Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) nicht nur auf den Stromsektor beschränken. Es müsse eine energieträger- und sektorenübergreifende Energiewende...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN