Stegner hofft auf gemeinsame SPD-Linie zur Groko

vor 4 Tagen - T-online

Heute berät das SPD-Präsidium über die Zukunft der großen Koalition. Mit dabei: das neue Führungsduo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.  Ein Überblick über die Reaktionen aus der Partei. Das Spitzengremium...weiterlesen »

SPD: Franz Müntefering warnt vor Bruch der Koalition

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Franz Müntefering Der frühere SPD-Vorsitzende hat Olaf Scholz und Klara Geywitz bei der Wahl zum Parteivorsitz gewählt. (Foto: dpa) Berlin Der frühere SPD -Vorsitzende Franz Müntefering hat die designierte...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer: CDU will Koalition fortsetzen

vor 4 Tagen - Stern

Berlin - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat bekräftigt, dass ihre Partei an der großen Koalition aus Union und SPD festhalten will. Die CDU sei vertragstreu. Sie wolle diese Koalition fortsetzen...weiterlesen »

Deutscher Juso-Chef Kühnert will die Grosse Koalition sprengen: Der kühne Kevin und sein Griff nach der Macht

vor 4 Tagen - Blick

Kevin Kühnert wollte nicht selbst SPD-Chef werden. Trotzdem hat der Juso-Vorsitzende am Wochenende seinen grössten Sieg errungen – und greift nun Merkels Groko an. Keystone 1/17 Neuer Parteichef links, Kevin Kühnert rechts. imagoweiterlesen »

Olaf, die rote Null - Die SPD will ihren Vize-Kanzler stürzen

vor 4 Tagen - Bild

Noch ist die neue SPD-Führung nicht im Amt, da läuft schon ihr 1. Frontal-Angriff: auf die schwarze Null – den ausgeglichenen Bundeshaushalt! Norbert Walter-Borjans (67) und Saskia Esken (58) wollen das...weiterlesen »

Designierte neue SPD-Spitze bringt Hoffnung, schürt aber auch Erwartungen

vor 4 Tagen - Osthessen-News

Die designierte neue Parteispitze der SPD: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken - Archivfotos: Hans-Hubertus Braune 03.12.19 - Die neue designierte SPD-Spitze mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

GroKo-Sorgen - AKK-Krisenschalte vom Truppenbesuch im Kosovo

vor 4 Tagen - Bild

Die SPD-Krise verfolgt CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (57, AKK) bis in die Einsatzorte der Bundeswehr auf zwei Kontinenten! Schon am Montagmorgen (7.45 Uhr) ließ sich...weiterlesen »

Große Koalition: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will Koalition fortsetzen

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Annegret Kramp-Karrenbauer Die CDU-Chefin will nicht neu über den Koalitionsvertrag verhandeln. (Foto: dpa) Berlin Die CDU -Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat bekräftigt, dass ihre Partei an der...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer reagieren: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Nächste Vorstellungsrunde für das als links geltende neue SPD-Führungsduo Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67). 53 Prozent der abgegebenen Stimmen haben sie bei...weiterlesen »

Wagt Merkel zum Schluss eine Minderheitsregierung?

vor 4 Tagen - Tages-Anzeiger

Was geschieht in Deutschland, wenn die SPD die Grosse Koalition aufkündigt? Das sind zurzeit die möglichen Szenarien. Nun sind neuer Szenerien denkbar: Angela Merkel könnte ihre Wunschnachfolgerin Annegret...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer reagieren: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung. Der...weiterlesen »

Junge Wähler finden Führungsduo gut

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Von vielen Seiten hagelt es Kritik an Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken . Die jungen Wähler sehen das aber ganz anders. Mehr im Newsblog. Knapp zwei Drittel der SPD-Anhänger bewerten das neue Duo...weiterlesen »

Wagt Merkel zum Schluss eine Minderheitsregierung?

vor 4 Tagen - Basler Zeitung

Was geschieht in Deutschland, wenn die SPD die Grosse Koalition aufkündigt? Das sind zurzeit die möglichen Szenarien. Die neue SPD-Spitze will mit der Union den Koalitionsvertrag in wichtigen Punkten neu...weiterlesen »

Laschet offen für Gespräche über neue Projekte mit SPD

vor 4 Tagen - T-online

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet hat sich offen gezeigt für Gespräche mit der SPD über neue Projekte in der großen Koalition in Berlin. "Reden kann man über alles", sagte der nordrhein-westfälische...weiterlesen »

Die Grünen treiben den Preis hoch

vor 4 Tagen - Die Welt

Die Neuaufstellung der SPD bringt die große Koalition ins Wanken – und die Grünen in eine starke Position. Die Ökopartei spekuliert nun auf Neuwahlen. Jamaika ist dabei nicht mehr nur das Ziel. S onst...weiterlesen »

Post von Wagner - Lieber Kevin Kühnert,

vor 4 Tagen - Bild

als „Uni-Lusche“ habe ich Sie gesehen. Als ewiger Student, der nur quatscht und nicht arbeitet. Wie falsch. Sie sind inzwischen einer der mächtigsten Politiker Deutschlands. Ich staune. Sie sind 30, schwul,...weiterlesen »

SPD im „Linksruck“, Deutschland vor dem „Tumult“? Düstere Prognosen für Merkels Koalition

vor 4 Tagen - Merkur

Berlin - Die SPD-Mitglieder haben bei der Kür ihrer neuen Vorsitzenden die Parteiprominenz in Person von Vizekanzler Olaf Scholz abgestraft. Überraschend genug - aber werden sie damit auch das fragile...weiterlesen »

Mehrheit der jungen Wähler findet Führungsduo gut

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Von vielen Seiten hagelt es Kritik an Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken . Die jungen Wähler sehen das aber ganz anders. Mehr im Newsblog. Die in der Stichwahl um den SPD-Vorsitz unterlegene Klara...weiterlesen »

Wagt Merkel zum Schluss noch eine Minderheitsregierung?

vor 4 Tagen - Tages-Anzeiger

Was geschieht in Deutschland, wenn die SPD die Grosse Koalition aufkündigt? Das sind zurzeit die möglichen Szenarien. Nun sind neuer Szenerien denkbar: Angela Merkel könnte ihre Wunschnachfolgerin Annegret...weiterlesen »

Mehrheit der jungen Wähler finden Führungsduo gut

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Von vielen Seiten hagelt es Kritik an Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken . Die jungen Wähler sehen das aber ganz anders. Mehr im Newsblog. Die in der Stichwahl um den SPD-Vorsitz unterlegene Klara...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer: "Es wird keine Neuverhandlung geben"

vor 4 Tagen - Tagesschau

Die designierten SPD-Chefs würden gern noch einmal mit der Union über den Koalitionsvertrag sprechen. Doch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer macht den Genossen weiter wenig Hoffnung - und drängt auf eine Entscheidung....weiterlesen »

Wagt Merkel zum Schluss noch eine Minderheitsregierung?

vor 4 Tagen - Basler Zeitung

Was geschieht in Deutschland, wenn die SPD die Grosse Koalition aufkündigt? Das sind zurzeit die möglichen Szenarien. Die neue SPD-Spitze will mit der Union den Koalitionsvertrag in wichtigen Punkten neu...weiterlesen »

Auch FDP bereit bei GroKo-Aus: Merz findet Minderheitsregierung charmant

vor 4 Tagen - n-tv

Noch ist der Führungswechsel bei der SPD nicht vollzogen, da kursieren in Berlin schon Szenarien, wie es ganz ohne die Sozialdemokraten gehen könnte. Für CDU-Politiker Merz hat eine Minderheitsregierung...weiterlesen »

Esken und Walter-Borjans könnten die SPD zusammenführen

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Dass Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nicht aus dem Establishment kommen, ist gut für die SPD. Denn es ist sozialdemokratisch. Ein Kommentar. Also Esken und Walter-Borjans. Wenn auch nur von der...weiterlesen »

„Wer die Koalition gezielt kaputt macht, bekommt die Quittung“

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Der ehemalige SPD-Vorsitzende hält nichts vor einer Flucht in die Opposition. Das würde noch mehr Stimmen kosten. Ein Interview. Franz Müntefering (79) war von März 2004 bis November 2005 sowie von Oktober...weiterlesen »

„Wer die Koalition gezielt kaputt, bekommt die Quittung“

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Der ehemalige SPD-Vorsitzende hält nichts vor einer Flucht in die Opposition. Das würde noch mehr Stimmen kosten. Ein Interview. Franz Müntefering (79) war von März 2004 bis November 2005 sowie von Oktober...weiterlesen »

Was die neue SPD-Führung für die Regierung bedeutet

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Gehen oder bleiben - kann die SPD unter der neuen Führung mit der Union weiter regieren? Viele Abgeordnete würden bei Neuwahlen ihr Mandat verlieren. Wie lebendig Demokratie auch in Zeiten einer großen...weiterlesen »

„Macht man die Koalition gezielt kaputt, bekommt man dafür die Quittung“

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Der ehemalige SPD-Vorsitzende hält nichts vor einer Flucht in die Opposition. Das würde noch mehr Stimmen kosten. Ein Interview. Franz Müntefering (79) war von März 2004 bis November 2005 sowie von Oktober...weiterlesen »

Mögliche Neuverhandlung des Koalitionsvertrages

vor 4 Tagen - Die Welt

Im konservativen Teil der SPD spricht man sich klar für eine Fortsetzung der GroKo aus. Entscheiden wird aber wohl der SPD-Parteitag am Wochenende.weiterlesen »

Wie weiter mit der Groko? Im Bermudadreieck der Demokratie

vor 4 Tagen - FAZ

Aufbruch: Walter-Borjans und Esken am Samstag Bild: AFP Die Koalition hat Führungswechsel in CSU und CDU überstanden. Der in der SPD ist aber die größte Herausforderung. Wie geht es nun weiter mit dem Bündnis?weiterlesen »

Kommentar: Merkel bald allein zuhause - mit Merz am Kabinettstisch?

vor 4 Tagen - Merkur

Doch wie lange das peinliche Spiel aus immer neuen SPD-Forderungen und falschen Treueschwüren auch dauert und wie heftig die beiden zerstrittenen SPD-Flügel auch miteinander ringen werden: Die Wahrscheinlichkeit...weiterlesen »

Die Angst hinter dem Schweigen der Union

vor 4 Tagen - Die Welt

CDU und CSU lehnen die Neuverhandlung des Koalitionsvertrags rundweg ab – die für die designierten SPD-Chefs Esken und Walter-Borjans ein Kernthema ist. Dass die Union jetzt nicht mit eigenen Vorschlägen...weiterlesen »

SPD wählt links: Kippt der Kölner Walter-Borjans die GroKo?

vor 4 Tagen - Hamburger Morgenpost

Berlin - Der großen Koalition droht die Zerreißprobe. Nach dem Sieg von Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67) beim Mitgliederentscheid (hier mehr lesen) über den Parteivorsitz steht die SPD...weiterlesen »

Neue Parteiführung: Kampf um die schwarze Null: SPD stellt die Schuldenfrage

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Berlin Olaf Scholz (SPD) macht erst einmal so weiter, als wäre nichts geschehen. Am Dienstag wird der Vizekanzler an der Sitzung des SPD -Parteivorstands teilnehmen, der über die Halbzeitbilanz der Großen...weiterlesen »

Führungsduo: „Schwarze Null“: Neue SPD-Führung legt sich mit Scholz an

vor 4 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Die neue SPD-Spitze will weg von der „Schwarzen Null” und sucht den Konflikt mit dem Finanzminister. Wieviel Geld sie ausgeben wollen. Berlin. Die neue SPD-Spitze will weg von der „Schwarzen Null”...weiterlesen »

Franz Müntefering warnt die neue SPD-Spitze vor übereilten Entscheidungen

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Seine Partei müsse eine Volkspartei sein, die in dieses Zeit passt. Mit Blick in den Rückspiegel gewinne man nichts. Franz Müntefering (79) war von März 2004 bis November 2005 sowie von Oktober 2008 bis...weiterlesen »

Neue Parteiführung: SPD stellt die Schuldenfrage

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans Die beiden Politiker bewerben sich gemeinsam um den SPD-Parteivorsitz. Den Mitgliederentscheid haben sie schon gewonnen. (Foto: imago images / photothek) Berlin...weiterlesen »

Neue SPD-Führung stellt Forderungen: Die Groko – das Update

vor 4 Tagen - Tageszeitung

Status quo: Zwei Dinge sind für die Union bisher sakrosankt. Die schwarze Null und das Ziel, ohne Steuererhöhungen auszukommen. „Wir sind uns über das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts ohne neue Schulden...weiterlesen »

Nach links gerichtet

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Gehen oder bleiben - kann die SPD unter der neuen Führung mit der Union weiter regieren? Viele Abgeordnete würden bei Neuwahlen ihr Mandat verlieren. Wie lebendig Demokratie auch in Zeiten einer großen...weiterlesen »

Kommentar: Merkel bald allein zuhause

vor 4 Tagen - Merkur

Voraussetzung und Begründung, ohne die SPD noch eine Weile allein weiter zu regieren, liegen auf dem Tisch: Der Bundesetat für 2020 ist verabschiedet, und Deutschland übernimmt im zweiten Halbjahr 2020...weiterlesen »

Regierungskoalition: Die Groko – was ist, was könnte, was kommt

vor 4 Tagen - Stern

Nach dem Beben bei der SPD beginnt eine für die Koalition entscheidende Woche. Prallen die Gegensätze im Regierungsbündnis unversöhnlich aufeinander? Wenige Tage vor dem entscheidenden SPD-Parteitag gibt...weiterlesen »

Wie geht es weiter mit der GroKo?

vor 4 Tagen - Die Welt

Zwei GroKo-Skeptiker werden SPD-Vorsitzende. Das zweite Bewerberduo aus Olaf Scholz und Klara Geywitz war deutlich unterlegen. Platzt nun die große Koalition?weiterlesen »

Sozialdemokraten: Ost-SPD will die unterlegene Klara Geywitz als Parteivize

vor 4 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Die ostdeutschen SPD-Landesverbände um Manuela Schwesig wollen Klara Geywitz als stellvertretende Vorsitzende der Partei durchsetzen. Berlin. Die ostdeutschen SPD-Landesverbände um Manuela Schwesig...weiterlesen »

Merz für Minderheitsregierung bei Bruch der großen Koalition

vor 4 Tagen - FAZ

Friedrich Merz, hier auf dem Bundesparteitag der CDU, hat eine klare Vorstellung, wie es bei einem Ende der großen Koalition weitergehen könnte. Bild: AFP Sollte die designierten SPD-Vorsitzenden die Groko...weiterlesen »

Esken und Walter-Borjans können die SPD zusammenführen

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Dass Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nicht aus dem Establishment kommen, ist gut für die SPD. Denn es ist sozialdemokratisch. Ein Kommentar. Also Esken und Walter-Borjans. Wenn auch nur von der...weiterlesen »

Merz plädiert bei GroKo-Aus für eine Minderheitsregierung

vor 4 Tagen - Die Welt

Die neue SPD-Spitze hat laut Friedrich Merz eine lähmende Wirkung auf die große Koalition. Er sieht den Weg für einer Minderheitsregierung geebnet. Gleichzeitig warnt der einstige Unionsfraktionschef vor...weiterlesen »

Merkel lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 4 Tagen - Stern

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat sich offen für Gespräche mit der künftigen SPD-Führung gezeigt, eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages aber abgelehnt. Merkel sei grundsätzlich zur Zusammenarbeit...weiterlesen »

Nach der SPD-Vorsitzwahl: Der Leidantrag der SPD

vor 4 Tagen - Tageszeitung

Am Dienstag debattiert das erweiterte SPD-Präsidium den Leitantrag für den Parteitag. Normalerweise ist das ein Routinetermin, ein paar sprachliche Korrekturen, ein kleiner anderer politischer Dreh. Doch...weiterlesen »

Hamburger Bürgermeister stellt klar: Keine radikale Kursänderung mit neuer SPD-Spitze

vor 4 Tagen - Hamburger Morgenpost

Angesichts des neuen GroKo-skeptischen SPD-Führungsduos sind führende Genossen der Hamburger SPD in der Bürgerschaft nicht zufrieden – sie hätten lieber Ex-Bürgermeister Olaf Scholz als neuen Bundesvorsitzenden...weiterlesen »

Geywitz kandidiert als Partei-Vize: Rückenwind im Osten

vor 4 Tagen - T-online

Nach ihrer Niederlage beim Mitgliederentscheid über den SPD-Vorsitz hat Klara Geywitz ihre Kandidatur als stellvertretende Parteivorsitzende angekündigt. "Ich werde beim Parteitag als Vizevorsitzende der...weiterlesen »

Wird das SPD-Beben zur Zerreißprobe für die GroKo? An diesen Themen könnte die Regierung scheitern

vor 4 Tagen - tz

Mit den neuen SPD-Vorsitzenden könnte Juso-Chef Kevin Kühnert bekommen, was er seit langem fordert: Ein Ende der großen Koalition. Steht die GroKo unter Angela Merkel vor dem Ende? Norbert Walter - Borjans...weiterlesen »

Streit um die schwarze Null: Wo Walter-Borjans und Esken auch mal Recht haben

vor 4 Tagen - RP Online

Meinung Berlin Nun beginnt also die letzte große Schlacht um die schwarze Null. Gibt die Union sie endlich auf, wird die SPD wohl in der großen Koalition bleiben. Wenn nicht, platzt die Koalition. Mit...weiterlesen »

Grüne fordern SPD zu rascher Klärung der Koalitionsfrage

vor 4 Tagen - Die Welt

Die SPD müsse auf ihrem bevorstehenden Parteitag "für Klarheit sorgen, wie es weitergeht", sagte Baerbock. Sollte die SPD aus der Koalition ausscheiden, würden die Grünen auf Neuwahlen drängen. "Aus unserer...weiterlesen »

Geywitz will als Parteivize kandidieren

vor 4 Tagen - Tagesspiegel

Als Vize-Vorsitzende will Klara Geywitz helfen, „die Partei wieder zu einen“. Unterstützung bekommt sie von Manuela Schwesig. Mehr im Newsblog. Die in der Stichwahl um den SPD-Vorsitz unterlegene Klara...weiterlesen »

SPD-Vorsitz: Zwei, die den Nebel lüften können

vor 4 Tagen - Westfälische Rundschau

Die Union kannt warten, bis die SPD Koalition mit linken Forderungen sprengt. Die SPD kann nichts mehr verlieren. Sie kann nur noch gewinnen. Die Union kannt warten, bis die SPD Koalition mit linken Forderungen...weiterlesen »

Wie weiter mit der GroKo?: Neues Duo versetzt SPD in Krisenmodus

vor 4 Tagen - n-tv

Sie sind noch nicht gewählt, aber schon hat das designierte SPD-Führungsduo Esken und Walter-Borjan die Parteigremien aufgeschreckt. Hastig wird nun um eine Position zur Großen Koalition gerungen. Auf...weiterlesen »

Ende der Großen Koalition? Unionsparteien beobachten Richtungskämpfe in der SPD

vor 4 Tagen - D W N

Die SPD zeigt sich nach der überraschenden Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken zu den Parteivorsitzenden als Partei in einem grundlegenden Richtungskampf. Die Union beobachtet derzeit die...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer reagieren: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Nächste Vorstellungsrunde für das als links geltende neue SPD-Führungsduo Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67). 53 Prozent der abgegebenen Stimmen haben sie bei...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer reagieren: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung. Der...weiterlesen »

Unterlegene SPD-Kandidatin Geywitz kündigt Bewerbung als Parteivize an

vor 4 Tagen - Stern

Die in der Stichwahl um den SPD-Vorsitz unterlegene Klara Geywitz will stellvertretende Parteivorsitzende werden. Die SPD-Politikerin Klara Geywitz Die in der Stichwahl um den SPD -Vorsitz unterlegene...weiterlesen »

Geywitz kündigt Kandidatur für Partei-Vizeposten an

vor 4 Tagen - T-online

Nach ihrer Niederlage beim Mitgliederentscheid über den SPD-Vorsitz hat Klara Geywitz ihre Kandidatur als stellvertretende Parteivorsitzende angekündigt. "Ich werde beim Parteitag als Vizevorsitzende der...weiterlesen »

Neues SPD-Duo Esken und Walter-Borjans: Völker, hört die Inhalte!

vor 4 Tagen - manager magazin

Die Entscheidung der SPD-Mitglieder für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken hat die Berliner Politik schockiert. Doch wie furchteinflößend sind eigentlich die wirtschaftspolitischen Positionen des...weiterlesen »

Bundesregierung: Merz plädiert für Minderheitsregierung bei Bruch der Großen Koalition

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Friedrich Merz Merz kandidierte im vergangenen Jahr für den CDU-Parteivorsitz. (Foto: AP) Berlin Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat im Fall eines Koalitionsbruchs für eine Minderheitsregierung...weiterlesen »

Wagenknecht: Es „ist noch Leben in der SPD“

vor 4 Tagen - Sputnik

Sahra Wagenknecht, frühere Vorsitzende der Links-Bundestagsfraktion, und der Fraktionsvorsitzende der Linken im Saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine, haben sich gegenüber deutschen Medien über das...weiterlesen »

Nach dem SPD-Votum: So geht es mit Partei und GroKo weiter

vor 4 Tagen - BR

Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze dürften die nächsten zehn Tage entscheidend werden für die Zukunft der Partei und der Großen Koalition. Sicher ist dabei eigentlich...weiterlesen »

Bundesregierung: Merz für Minderheitsregierung bei Bruch der Großen Koalition

vor 4 Tagen - Handelsblatt

Friedrich Merz Merz kandidierte im vergangenen Jahr für den CDU-Parteivorsitz. (Foto: AP) Berlin Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat im Fall eines Koalitionsbruchs für eine Minderheitsregierung...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenze - Zuschauer reagieren auf ihr Verhalten: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Nächste Vorstellungsrunde für das als links geltende neue SPD-Führungsduo Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67). 53 Prozent der abgegebenen Stimmen haben sie bei...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenze - Zuschauer reagieren auf ihr Verhalten: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 4 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung. Der...weiterlesen »

Neue Vereinbarungen?: Nach SPD-Votum: Das sind die Sprengsätze der Koalition

vor 4 Tagen - Stern

Kommt nach dem Beben in der SPD nun der «Groxit»? Die designierte Parteiführung will inhaltlich Neues durchsetzen. Es gibt viele Sprengsätze, die zum vorzeitigen Ende der großen Koalition führen könnten....weiterlesen »

Nach der SPD-Wahl: Brandt-Witwe entsetzt - „Ich mag mir nicht vorstellen...“

vor 5 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019: Die Urwahl sollte Ruhe in die SPD bringen. Stattdessen scheint die Diskussion rund um die Partei die gleiche zu bleiben. Die Diskussion um die designierten SPD-Vorsitzenden...weiterlesen »

Nach der SPD-Wahl: Brandt-Witwe entsetzt - „Ich mag mir nicht vorstellen...“

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bilden die neue SPD-Spitze. Die Reaktionen fallen gemischt aus. Jetzt meldet sich die Witwe von Willy Brandt zu Wort. In die Stichwahl zur SPD-Führung haben es das...weiterlesen »

Nach der Niederlage vom Wochenende: Klara Geywitz kündigt Kandidatur für SPD-Vizeposten an

vor 4 Tagen - RP Online

Exklusiv Berlin Die in der Stichwahl um den SPD-Vorsitz unterlegene Klara Geywitz hat ihre Kandidatur als Vizeparteichefin beim Parteitag angekündigt. Die Partei debattiert indes, ob der Koalitionsvertrag...weiterlesen »

SPD-Linke Mattheis wirbt für GroKo-Aus

vor 5 Tagen - T-online

Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze wirbt die Parteilinke Hilde Mattheis für ein Ende der GroKo. Mit der Wahl des Führungsduos Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

SPD und CDU/CSU: Nachverhandlungsforderungen und ein Therapieeinrichtungsvorwurf

vor 5 Tagen - Heise Online

Walter-Borjans und Esken berufen sich auf die Revisionsklausel im Koalitionsvertrag Zwei Tage nach dem Sieg von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken gegen Olaf Scholz und Klara Geywitz haben sich die...weiterlesen »

Fraktionschef Reinhart warnt: CDU muss Profil wahren

vor 5 Tagen - T-online

Im Zusammenhang mit Debatten über Nachverhandlungen des schwarz-roten Koalitionsvertrags hat der baden-württembergische CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart seine Partei vor Profilverlust gewarnt. "Wenn...weiterlesen »

SPD: Ministerpräsident Stephan Weil stellt sich gegen Esken und Walter-Borjans

vor 5 Tagen - T-online

Der Parteitag hat Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken noch gar nicht offiziell gewählt, da kommt schon heftige Kritik aus der eigenen Partei. Stephan Weil ist mit dem Kurs der beiden gar nicht einverstanden....weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenze - Zuschauer reagieren auf ihr Verhalten: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 5 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Nächste Vorstellungsrunde für das als links geltende neue SPD-Führungsduo Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67). 53 Prozent der abgegebenen Stimmen haben sie bei...weiterlesen »

Anne Will zeigt Gast die Grenze - Zuschauer reagieren auf ihr Verhalten: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung. Der...weiterlesen »

SPD um Beruhigung der Lage bemüht, Merkel für Gespräche offen

vor 5 Tagen - Tiroler Tageszeitung

Berlin – Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze und den Spekulationen um ein vorzeitiges Ende der Großen Koalition in Deutschland ist die SPD um eine Beruhigung der...weiterlesen »

UMFRAGE: Warum sich Balves SPD-Chef über neue Parteiführung freut

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Balve/Berlin. Die SPD hat sich für das Führungsduo Walter-Borjans/Eskens entschieden. Was sagen heimische Genossen dazu? Die Reaktion heimischer Sozialdemokraten auf die neue Partei-Doppelspitze Norbert...weiterlesen »

Neuwahlen wären Chance für die Grünen: Die Grünen fühlen sich gewappnet

vor 5 Tagen - Tageszeitung

BERLIN taz | Bloß keine Häme, keine Tipps oder vorschnelle Bewertungen. Das ist die Devise der Grünen-Spitze, wenn es um die sozialdemokratische Konkurrenz geht. Das knapp gehaltene Statement, das die...weiterlesen »

Anne Will zeigt Studio-Gast die Grenze - Zuschauer gespalten: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

vor 5 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Nächste Vorstellungsrunde für das als links geltende neue SPD-Führungsduo Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67). 53 Prozent der abgegebenen Stimmen haben sie bei...weiterlesen »

Nach dem SPD-Beben: Bereitet Juso-Chef Kühnert der Ära Merkel ein jähes Ende?

vor 5 Tagen - Merkur

Update 11.40 Uhr: Hält die große Koalition? Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich beim ersten öffentlichen Termin nach dem Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Kampf um den SPD-Vorsitz...weiterlesen »

Nach dem SPD-Beben: Bereitet Juso-Chef Kühnert der Ära Merkel ein jähes Ende?

vor 5 Tagen - tz

Mit den neuen SPD-Vorsitzenden könnte Juso-Chef Kevin Kühnert bekommen, was er seit langem fordert: Ein Ende der großen Koalition. Steht die GroKo unter Angela Merkel vor dem Ende? Norbert Walter - Borjans...weiterlesen »

Sozialdemokraten: SPD-Parteitag 2019: Die wichtigsten Fragen und Antworten

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Beim SPD-Parteitag Anfang Dezember entscheiden die Sozialdemokraten über ihr Spitzenpersonal. Wir sagen, was man dazu wissen muss. Berlin. Beim SPD-Parteitag Anfang Dezember entscheiden die Sozialdemokraten...weiterlesen »

Wenn es maximal knallen soll – und dann nur Puff macht

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Drinbleiben oder raus? Die neue SPD-Führung soll bei "Anne Will" die Frage nach der Groko beantworten. Da sitzen zwei, die Großes planen. In den nächsten zehn Jahren wollen sie 500 Milliarden Euro investieren,...weiterlesen »

SPD und die Groko: Was haben Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans vor?

vor 5 Tagen - T-online

Was wollen die neuen SPD-Chefs? Raus aus der großen Koalition oder doch nicht oder irgendwas dazwischen? Und wenn ja, wie soll das funktionieren? Eine Einordnung. Politik ist unvorhersehbar, Politik in...weiterlesen »

Wahlprogramm der Hamburger SPD: Rot wird nun ganz, ganz grün

vor 5 Tagen - Tageszeitung

HAMBURG taz | Zweimal gab es an diesem Samstag im Bürgerhaus Wilhelmsburg Standing Ovations: Das erste Mal spontan, als Eimsbüttels Bezirksamtschef Kay Gätgens (SPD) auf dem Landesparteitag der Sozialdemokraten...weiterlesen »

SPD-Forderung: Auch Merkel gegen Nachverhandlungen

vor 5 Tagen - Tagesschau

Die designierte SPD-Spitze Esken/Walter-Borjans blitzt mit ihrer Forderung nach einer Nachverhandlung des Koalitionsvertrags auch bei der Kanzlerin ab. Selbst in der SPD regt sich prominenter Widerstand....weiterlesen »

Weil will Koalitionsvertrags nicht nachverhandeln

vor 5 Tagen - T-online

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält nichts davon, den Koalitionsvertrag der großen Koalition nach der Wahl der neuen SPD-Parteispitze nachzuverhandeln. "Mir geht es vor allem darum,...weiterlesen »

Hamburger SPD beschließt Wahlprogramm: Rot wird nun ganz, ganz grün

vor 5 Tagen - Tageszeitung

HAMBURG taz | Zweimal gab es an diesem Samstag im Bürgerhaus Wilhelmsburg Standing Ovations: Das erste Mal spontan, als Eimsbüttels Bezirksamtschef Kay Gätgens (SPD) auf dem Landesparteitag der Sozialdemokraten...weiterlesen »

Bouffier: CDU-Vize warnt SPD: Hartz-IV-Sanktionen müssen bleiben

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Der CDU-Vize Volker Bouffier warnt die künftigen SPD-Chefs Walter-Borjans und Esken davor, den Koalitionsvertrag nachzuverhandeln. Er gehört zu den einflussreichsten Stimmen in der CDU : Parteivize...weiterlesen »

Nach der SPD-Wahl: Brandt-Witwe entsetzt - „Ich mag mir nicht vorstellen...“

vor 5 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019: Die Urwahl sollte Ruhe in die SPD bringen. Stattdessen scheint die Diskussion rund um die Partei die gleiche zu bleiben. Die Diskussion um die designierten SPD-Vorsitzenden...weiterlesen »

„Eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrags steht nicht an“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Die neue SPD-Führung will Änderungen am Koalitionsvertrags, die Union kann sich nur marginale Änderungen vorstellen. Die Kanzlerin wartet ab. Mehr im Newsblog. Die SPD hat eine neue Spitze : Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

CDU-Spitzenkandidatin Eisenmann gegen Zugeständnisse an SPD

vor 5 Tagen - T-online

Die CDU-Spitzenkandidatin für die baden-württembergische Landtagswahl, Susanne Eisenmann, hat sich klar gegen eine Neuverhandlung des schwarz-roten Koalitionsvertrages ausgesprochen. "Der Koalitionsvertrag...weiterlesen »

Nach der SPD-Wahl: Brandt-Witwe entsetzt - „Ich mag mir nicht vorstellen...“

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bilden die neue SPD-Spitze. Die Reaktionen fallen gemischt aus. Jetzt meldet sich die Witwe von Willy Brandt zu Wort. In die Stichwahl zur SPD-Führung haben es das...weiterlesen »

Anne Will fährt Kipping plötzlich genervt an, die kontert scharf - Zuschauer reagieren gespalten

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung. Der...weiterlesen »

Neue SPD-Spitze: Das sagt Angela Merkel

vor 5 Tagen - T-online

Die designierten SPD-Chefinnen Esken und Walter-Borjans wollen den Koalitionsvertrag neu verhandeln, die Union lehnt das ab. Über neue Vorhaben ließe sich aber sprechen, sagt die Kanzlerin. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Zukunft der Groko: Entscheidung der SPD zeigt: "Nicht nur die Rechten radikalisieren sich auf gefährliche Weise"

vor 5 Tagen - Stern

Was bedeutet die Entscheidung der SPD-Mitglieder für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken an der Parteispitze für die Groko? Das Schicksal der deutschen Regierung liegt in den Händen der Genossen. Pressestimmen...weiterlesen »

SPD um Beruhigung bemüht - Dreyer: «Etwas runterkochen»

vor 5 Tagen - Stern

Berlin - Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze und den Spekulationen um ein vorzeitiges Ende der GroKo ist die SPD um eine Beruhigung der Lage bemüht. Die kommissarische...weiterlesen »

Union gesprächsbereit - Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

vor 5 Tagen - T-online

Berlin (dpa) - Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze und den Spekulationen um ein vorzeitiges Ende der großen Koalition ist die SPD um eine Beruhigung der Lage bemüht....weiterlesen »

Interview mit Niedersachsens Regierungschef: Ministerpräsident Weil warnt neue SPD-Führung vor Koalitionsbruch

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Berlin Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die neue SPD -Parteispitze vor einem Bruch des Bündnisses mit der Union gewarnt. „Nach allen Umfragen würde ein Ausstieg aus der Koalition...weiterlesen »

„Keine radikale Kursänderung“ – das hofft Hamburgs Bürgermeister

vor 5 Tagen - Die Welt

Hamburgs SPD-Bürgermeister Peter Tschentscher, ein Zögling von Olaf Scholz, muss sich mitten im Wahlkampf mit dem neuen Führungsduo seiner Partei arrangieren. Unruhe kann er jetzt kaum gebrauchen – und...weiterlesen »

„Ich weiß nicht, ob Sie sich im Klaren sind, was da auf Sie zukommt“

vor 5 Tagen - Die Welt

Bei Anne Will stellen sich die neuen SPD-Vorsitzenden kritischen Fragen – liefern dabei aber kaum Konkretes. Als mehrere Talkgäste Zweifel an der Eignung des Führungsduos äußern, setzt Saskia Esken zu...weiterlesen »

„Das käme einem politischen Amoklauf gleich“

vor 5 Tagen - Die Welt

Wie die SPD mit der „farblosen neuen Spitze“ einen Wahlkampf bestehen wolle, wisse niemand: Die internationale Presse wundert sich über die Wahl der Sozialdemokraten, die für Norbert Walter-Borjans, Saskia...weiterlesen »

Merkel unterstützt Kramp-Karrenbauers klare Kante

vor 5 Tagen - Die Welt

Der Koalitionsvertrag gelte für die gesamte Legislaturperiode, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Chefin lehnt eine Neuverhandlung ab. Unterstützung bekommt sie von der Kanzlerin. C DU-Chefin Annegret...weiterlesen »

Von Markus Söder gibt es direkt eine verbale Ohrfeige

vor 5 Tagen - Die Welt

Eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages fordern die neuen SPD-Chefs. Dafür bekommen sie deutlichen Gegenwind von Markus Söder, der sich auch einen Seitenhieb gegen die Jusos nicht verkneifen kann....weiterlesen »

„Bei der Schwarzen Null bleiben wir beinhart“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Das designierte neue SPD-Führungsduo pocht auf Nachbesserungen des Koalitionsvertrags mit der Union. Doch die lässt die SPD abblitzen. Mehr im Newsblog. Die SPD hat eine neue Spitze : Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Nach dem SPD-Beben: Bereitet Juso-Chef Kühnert der Ära Merkel ein jähes Ende?

vor 5 Tagen - tz

Der designierte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans stellt direkt klar, wie er die große Koalition sieht. Steht die GroKo unter Angela Merkel vor dem Ende? Norbert Walter - Borjans und Saskia Esken bilden...weiterlesen »

Nach SPD-Votum: Merkel offen für Gespräche, aber nicht für Neuverhandlung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Angela Merkel Die Kanzlerin würde die Arbeit der Bundesregierung gern bis zum Ende der Legislaturperiode fortsetzen. (Foto: Reuters) Berlin Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Bereitschaft zu Gesprächen...weiterlesen »

Nach SPD-Votum: Merkel offen für Gespräche mit neuer SPD-Führung, aber nicht für Neuverhandlung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Berlin Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Bereitschaft zu Gesprächen mit der neuen SPD-Spitze unterstrichen, eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrags aber abgelehnt. Die Kanzlerin sei grundsätzlich...weiterlesen »

Merkel unterstützt Kramp-Karrenbauers klare Kante

vor 5 Tagen - Die Welt

Der Koalitionsvertrag gelte für die gesamte Legislaturperiode, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Chefin lehnt eine Neuverhandlung ab. Unterstützung bekommt sie von der Kanzlerin. C DU-Chefin Annegret...weiterlesen »

Klare Worte im BILD-Talk - CDU lässt SPD eiskalt abblitzen

vor 5 Tagen - Bild

Die SPD-Basis hat entschieden: Neue Parteichefs sollen Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67) sein. Beide stellen Vereinbarungen im Koalitionsvertrag infrage, allem voran die Abkehr von der...weiterlesen »

Interview mit Niedersachsens Ministerpräsident: Stephan Weil: „Ein Ausstieg aus der Koalition trifft auf wenig Verständnis“

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Berlin Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die neue SPD -Parteispitze vor einem Bruch des Bündnisses mit der Union gewarnt. „Nach allen Umfragen würde ein Ausstieg aus der Koalition...weiterlesen »

„Anne Will“: Turbulenter Talk bleibt Antwort auf brennendste GroKo-Frage schuldig

vor 5 Tagen - Berliner Kurier

Berlin - Das neue SPD-Vorsitzduo trat bei „Anne Will“ viel vorsichtiger auf als im innerparteilichen Wahlkampf. Eine klare Aussage zur Zukunft der Koalition vermieden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans....weiterlesen »

„Anne Will“: Turbulenter Talk bleibt Antwort auf brennendste GroKo-Frage schuldig

vor 5 Tagen - Hamburger Morgenpost

Berlin - Das neue SPD-Vorsitzduo trat bei „Anne Will“ viel vorsichtiger auf als im innerparteilichen Wahlkampf. Eine klare Aussage zur Zukunft der Koalition vermieden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans....weiterlesen »

Neuwählen wären Chance für die Grünen: Die Grünen fühlen sich gewappnet

vor 5 Tagen - Tageszeitung

BERLIN taz | Bloß keine Häme, keine Tipps oder vorschnelle Bewertungen. Das ist die Devise der Grünen-Spitze, wenn es um die sozialdemokratische Konkurrenz geht. Das knapp gehaltene Statement, das die...weiterlesen »

Presse zum neuen SPD-Vorsitz: "Für die SPD geht es jetzt ums Überleben"

vor 5 Tagen - T-online

Nach der Wahl der neuen SPD-Führung ist die Zukunft der Groko ungewisser denn je. Die deutschsprachige Presse erwartet nicht weniger als eine Zeitenwende für die SPD. Die SPD hat ein neues Führungsduo...weiterlesen »

Wenn es maximal knallen soll – und dann nur Puff macht

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Drinbleiben oder raus? Die neue SPD-Führung soll bei Anne Will die Frage nach der Groko beantworten. Da sitzen zwei, die Großes planen. In den nächsten zehn Jahren wollen sie 500 Milliarden Euro investieren,...weiterlesen »

AKK lässt die neue SPD-Spitze auflaufen: "Sind keine Therapieeinrichtung"

vor 5 Tagen - T-online

Die designierten SPD-Chefinnen Esken und Walter-Borjans wollen den Koalitionsvertrag neu verhandeln, die Union lehnt das vehement ab. Daran lässt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer keinen Zweifel. CDU-Chefin...weiterlesen »

Hype um "Eskabolation": SPD-Chefin Dreyer ruft zu interner Besonnenheit auf

vor 5 Tagen - TAG24

Berlin - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat nach dem Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Kampf um den Parteivorsitz zur Beruhigung aufgerufen. "Man kann jetzt nicht...weiterlesen »

Der Populismus hat die SPD erfasst

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Disruption hat die SPD immer abgelehnt. Das ist vorbei. Die Partei war ein Stabilitätsgarant, doch darauf kann sich jetzt keiner mehr verlassen. Ein Kommentar. Den ersten Fehler hat David Cameron begangen....weiterlesen »

Sozialdemokraten saugen am letzten Strohhalm „Revisionsklausel“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Drinbleiben oder raus? Die neue SPD-Führung soll bei Anne Will die Frage nach der Groko beantworten. Walter-Borjans und Esken bleiben nebulös bis schwammig. Da sitzen zwei, die Großes planen. In den nächsten...weiterlesen »

Lagerbildung nach Wahl zum SPD-Vorsitz: Droht der Partei jetzt die interne Spaltung?

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bilden die neue SPD-Spitze. Die Reaktionen fallen gemischt aus. Droht der SPD nun eine interne Spaltung? In die Stichwahl zur SPD-Führung haben es das Tandem Olaf...weiterlesen »

Karl Lauterbach zur neuen SPD-Spitze: „Das war absehbar“

vor 5 Tagen - Tageszeitung

taz: Herr Lauterbach, hat Sie die Wahl von Esken und Walter-Borjans überrascht? Karl Lauterbach: Nein, überhaupt nicht. Das war absehbar. Die Stimmung in der Partei ist schon lange ganz anders als in der...weiterlesen »

„Das käme einem politischen Amoklauf gleich“

vor 5 Tagen - Die Welt

Wie die SPD mit der „farblosen neuen Spitze“ einen Wahlkampf bestehen wolle, wisse niemand: Die internationale Presse wundert sich über die Wahl der Sozialdemokraten, die für Norbert Walter-Borjans, Saskia...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 5 Tagen - Die Welt

Der Koalitionsvertrag gelte für die gesamte Legislaturperiode, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Chefin lehnt eine Neuverhandlung ab. Sie verwies darauf, dass auch die CDU ihre Spitze gewechselt...weiterlesen »

GroKo neu verhandeln? Neue SPD-Chefs mit klarer Ansage - AKK: „Wir sind keine Therapieeinrichtung“

vor 5 Tagen - tz

Der designierte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans stellt direkt klar, wie er die große Koalition sieht. Steht die GroKo unter Angela Merkel vor dem Ende? Norbert Walter - Borjans und Saskia Esken bilden...weiterlesen »

„Wenn die neue Parteiführung das will, dann wird in der GroKo nachverhandelt“

vor 5 Tagen - Die Welt

Die designierten SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wollen den Koalitionsvertrag mit der Union nachverhandeln. Johannes Kahrs, Vorsitzender des konservativen Seeheimer Kreises in...weiterlesen »

Neue Parteispitze aus Esken und Walter-Borjans: Es brodelt in der SPD

vor 5 Tagen - T-online

Der Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist für die SPD eine Zäsur. Für die Regierung Merkel ist er eine Bedrohung. Wie reagieren SPD und Union auf das politische Beben? Hinter...weiterlesen »

Malu Dreyer: «Wir sollten etwas runterkochen»

vor 5 Tagen - Stern

Berlin - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat nach dem Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Kampf um den Parteivorsitz zur Beruhigung aufgerufen. Man könne jetzt nicht...weiterlesen »

Neuer SPD-Vorsitz: Presseschau – "Die Zeit der Kompromisse scheint vorbei"

vor 5 Tagen - T-online

Nach der Wahl der neuen SPD-Führung ist die Zukunft der Groko ungewisser denn je. Die deutschsprachige Presse erwartet nicht weniger als eine Zeitenwende für die SPD. Die SPD hat ein neues Führungs-Duo...weiterlesen »

CDU-Chefin will Koalitionsvertrag mit SPD nicht neu verhandeln

vor 5 Tagen - derStandard

Kramp-Karrenbauer spricht sich gegen eine Neuverhandlung aus, da man "keine Therapieeinrichtung" für Koalitionspartner sei Berlin – Die deutsche CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Wunsch der...weiterlesen »

"Anne Will" zur neuen SPD-Spitze: "Die Groko ist fertig" | TV-Kritik

vor 5 Tagen - T-online

Führen Esken und Walter-Borjans die SPD schnurstracks aus der Groko? Und was qualifiziert sie eigentlich für den Job? Eins ist nach "Anne Will" klar: Für Olaf Scholz ist der Albtraum wohl noch nicht vorbei....weiterlesen »

„Dann wird nachverhandelt“

vor 5 Tagen - Die Welt

Die designierten SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wollen den Koalitionsvertrag mit der Union nachverhandeln. Johannes Kahrs, Vorsitzender des konservativen Seeheimer Kreises in...weiterlesen »

Koalitionsvertrag nachverhandeln? Kramp-Karrenbauer lehnt SPD-Forderung vehement ab

vor 5 Tagen - T-online

Die designierten SPD-Chefinnen Esken und Walter-Borjans wollen den Koalitionsvertrag neu verhandeln, die Union lehnt das vehement ab. Daran lässt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer keinen Zweifel. CDU-Chefin...weiterlesen »

CDU-Chefin: Koalitionsvertrag nicht komplett neu verhandeln

vor 5 Tagen - Stern

Pristina - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich gegen eine vollständige Neuverhandlung des Koalitionsvertrags mit der SPD ausgesprochen. Dass bei einer Regierungspartei ein Führungswechsel stattfinde,...weiterlesen »

Keine radikale Kursänderung mit neuer SPD-Spitze

vor 5 Tagen - T-online

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher sieht in dem Votum der SPD-Mitglieder für die GroKo-Skeptiker Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken als neue Parteispitze keinen harten Schwenk in der...weiterlesen »

"Sind keine Therapieeinrichtung": Union lässt neue SPD-Chefs abblitzen

vor 5 Tagen - n-tv

Einen neuen Koalitionsvertrag? Nicht mit uns. Die Parteichefs von CDU und CSU, Kramp-Karrenbauer und Söder, reagieren entschieden auf Forderungen der designierten SPD-Parteichefs Esken und Walter-Borjans....weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 5 Tagen - Stern

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Wunsch der künftigen SPD-Spitze nach Neuverhandlungen des Koalitionsvertrags vehement zurückgewiesen. Annegret Kramp-Karrenbauer CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer...weiterlesen »

Union schließt Änderungen am GroKo-Vertrag aus

vor 5 Tagen - BR

CDU und CSU haben Änderungswünsche am Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD eine Absage erteilt. Zuvor hatte sich die neue SPD-Spitze um Walter-Borjans und Esken für neue Verhandlungen über künftige...weiterlesen »

Ende der GroKo? Neue SPD-Chefs mit klarer Ansage an Union: „Nicht die richtige Kombination auf Dauer“

vor 5 Tagen - Merkur

Update vom 2. Dezember 2019 : Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber forderte die Union im Gespräch mit dem Münchner Merkur auf, sich auf einen raschen Rückzug der SPD aus der Großen Koalition vorzubereiten....weiterlesen »

Neue Groko-Projekte?: Stimmen für Erhalt der Koalition werden lauter

vor 5 Tagen - Stern

Nach dem Beben bei der SPD beginnt eine für die Koalition entscheidende Woche. Prallen die Gegensätze im Regierungsbündnis unversöhnlich aufeinander? Wenige Tage vor dem entscheidenden SPD-Parteitag gibt...weiterlesen »

SPD: Die Neuen versuchen den Spagat

vor 5 Tagen - Tagesschau

Bleiben oder gehen: In der GroKo-Frage winden sich die neuen SPD-Chefs Esken/Walter-Borjans und verweisen auf den Parteitag. Finanzminister Scholz soll bleiben - aber ohne Schwarze Null. Bei der Union:...weiterlesen »

Ende der GroKo? Neue SPD-Chefs mit klarer Ansage an Union: „Nicht die richtige Kombination auf Dauer“

vor 5 Tagen - tz

Der designierte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans stellt direkt klar, wie er die große Koalition sieht. Steht die GroKo unter Angela Merkel vor dem Ende? Norbert Walter - Borjans und Saskia Esken bilden...weiterlesen »

„Keine Therapieeinrichtung für Koalitionspartner“: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 5 Tagen - RP Online

Berlin Nach der Mitgliederwahl der neuen SPD-Spitze hat sich jetzt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer geäußert. Sie will den beschlossenen Koalitionsvertrag keineswegs neuverhandeln, sagte sie im ZDF-„Morgenmagazin“....weiterlesen »

Sozialdemokraten saugen am letzten Strohhalm „Revisionsklausel“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Drinbleiben oder raus? Die neue SPD-Führung soll bei Anne Will die Frage nach der Groko beantworten. Walter-Borjans und Esken bleiben nebulös bis schwammig. Da sitzen zwei, die Großes planen. In den nächsten...weiterlesen »

Neue Groko-Projekte?: Stimmen für Erhalt der Koalition werden lauter

vor 5 Tagen - Stern

Nach dem Beben bei der SPD beginnt eine für die Koalition entscheidende Woche. Prallen die Gegensätze im Regierungsbündnis unversöhnlich aufeinander? Wenige Tage vor dem entscheidenden SPD-Parteitag gibt...weiterlesen »

Neue Groko-Projekte?: Stimmen für Erhalt der Koalition werden lauter

vor 5 Tagen - T-online

Berlin (dpa) - Nach dem Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Kampf um die SPD-Spitze werden bei den Sozialdemokraten Stimmen für einen Verbleib in der Koalition lauter. Von...weiterlesen »

Streit um Klimapaket und Schwarze Null: CSU will Koalitionsvertrag nicht neu verhandeln

vor 5 Tagen - manager magazin

Der CSU-Vorsitzende Markus Söder steht einer vom designierten SPD-Führungsduo geforderten Neuverhandlung des Koalitionsvertrages ablehnend gegenüber. "Bloß weil ein Parteivorsitzender wechselt, verhandelt...weiterlesen »

Trotz Niederlage beim SPD-Mitgliederentscheid: Olaf Scholz will Ämter behalten

vor 5 Tagen - RT Deutsch

Quelle: Reuters © Fabrizio Bensch Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz, Berlin, Deutschland, 30. Oktober 2019. Die neu gewählte Parteispitze der SPD Sasika Esken und Norbert Walter-Borjans gelten als...weiterlesen »

„Wir sind keine Therapieeinrichtung für Regierungsparteien“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Die designierte neue SPD-Spitze dringt auf Nachbesserungen an der Koalitionsvereinbarung von Schwarz-Rot. Aus der Union kommen klare Absagen. Mehr im Newsblog. Die SPD hat eine neue Spitze : Die Mitglieder...weiterlesen »

Große Koalition und Neuwahlen: Zwischen Partei und Regierung

vor 5 Tagen - Tageszeitung

Trotzdem wäre es verfrüht, mit Neuwahlen zu rechnen. So angeschlagen der Patient Groko wirkt: Für Union und SPD wäre es unerfreulich, wenn es zu einem Urnengang käme. Denn beiden Parteien fehlt eine geeignete...weiterlesen »

Anne Will, ARD: SPD-Duo will verhandeln, um etwas durchzusetzen

vor 5 Tagen - tz

Selbstverständlich fragte Anne Will nach den Folgen der Wahl der SPD-Spitze - die ließ sich aber nicht auf den Ausstieg aus der GroKo festnageln. Die Genossen haben gewählt, ein als „links“ etikettiertes...weiterlesen »

Die Morgenlage: Wie weiter mit der Groko? - Und: Selenskyj springt Trump bei

vor 5 Tagen - Stern

Nach Entscheid über SPD-Spitze: Wie geht's weiter mit der Groko +++ Ukrainischer Präsident springt Donald Trump bei +++ Trumps Anwälte lehnen Teilnahme an Anhörung ab +++ Weltklima-Gipfel in Madrid beginnt....weiterlesen »

Söder lehnt Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 5 Tagen - Stern

Berlin - CSU-Chef Markus Söder lehnt eine vom neuen SPD-Führungsduo geforderte Neuverhandlung des Koalitionsvertrags ab. «Bloß weil ein Parteivorsitzender wechselt, verhandelt man keinen Koalitionsvertrag...weiterlesen »

"Anne Will": Drin bleiben oder raus gehen? Neue SPD-Spitze bleibt Antwort auf GroKo-Frage schuldig

vor 5 Tagen - Stern

Sollen sie es wirklich machen oder lassen sie es lieber sein? Bei "Anne Will" geben sich Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans in Sachen GroKo diplomatisch. Führungsqualitäten hat keiner der beiden –...weiterlesen »

Neue Groko-Projekte?: Stimmen für Erhalt der Koalition werden lauter

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin Nach dem Beben bei der SPD beginnt eine für die Koalition entscheidende Woche. Prallen die Gegensätze im Regierungsbündnis unversöhnlich aufeinander? Wenige Tage vor dem entscheidenden SPD-Parteitag...weiterlesen »

Lafontaines Empfehlung: SPD muss "mit Neoliberalismus brechen"

vor 5 Tagen - Kurier

Nach dem SPD-Mitgliedervotum für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Führungsspitze hat der frühere SPD-Chef Oskar Lafontaine den Sozialdemokraten einen Ausstieg aus der Großen Koalition nahegelegt....weiterlesen »

Söder und Bouffier gegen Nachverhandlung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Die designierte neue SPD-Spitze dringt auf Nachbesserungen an der Koalitionsvereinbarung von Schwarz-Rot. Aus der Union kommen klare Absagen. Mehr im Newsblog. Die SPD hat eine neue Spitze : Die Mitglieder...weiterlesen »

Groko nach SPD-Führungswechsel: Esken und Walter-Borjans wollen neu verhandeln

vor 5 Tagen - FAZ

Die neue SPD-Parteispitze: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken Bild: Reuters Während Ex-SPD-Chef Lafontaine der SPD einen Ausstieg aus der Groko empfiehlt, hält sich das neue Führungsduo vor dem Parteitag...weiterlesen »

Bouffier und Söder lehnen Nachverhandlung des Koalitionsvertrags ab

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Die designierte neue SPD-Spitze dringt auf Nachbesserungen an der Koalitionsvereinbarung von Schwarz-Rot. Aus der Union kommen klare Absagen. Mehr im Newsblog. Die SPD hat eine neue Spitze : Die Mitglieder...weiterlesen »

CDU-Vize Bouffier gegen Überarbeitung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - T-online

Nach der Wahl der neuen SPD-Spitze hat der stellvertretende CDU-Vorsitzende Volker Bouffier einer Überarbeitung des Koalitionsvertrages eine Absage erteilt. "Wir haben einen gültigen Koalitionsvertrag...weiterlesen »

Sozialdemokranten saugen am letzten Strohhalm „Revisionsklausel“

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Drinbleiben oder raus? Die neue SPD-Führung sollen bei Anne Will die Frage nach der Groko beantworten. Walter-Borjans und Esken bleiben nebulös bis schwammig. Da sitzen zwei, die Großes planen. In den...weiterlesen »

ARD-Talk: „Anne Will“: Daran könnte die große Koalition scheitern

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Die neue SPD-Spitze sieht die große Koalition kritisch. Bei „Anne Will“ zeigte sich, wie fragil der Zusammenhalt in der Regierung ist. Berlin. Die neue SPD-Spitze sieht die große Koalition kritisch....weiterlesen »

Die Union hat schon einen Plan in der Hinterhand

vor 5 Tagen - Die Welt

Die CDU reagiert mit demonstrativer Gelassenheit auf das Erdbeben beim Koalitionspartner. Parteichefin Kramp-Karrenbauer lehnt eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages ab. Doch irgendwo wird sie der...weiterlesen »

CDU-Vize: Bouffier warnt SPD: Hartz-IV-Sanktionen müssen bleiben

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Der CDU-Vize Volker Bouffier warnt die künftigen SPD-Chefs Walter-Borjans und Esken davor, den Koalitionsvertrag nachzuverhandeln. Er gehört zu den einflussreichsten Stimmen in der CDU : Parteivize...weiterlesen »

„Ich weiß nicht, ob Sie sich im Klaren sind, was da auf Sie zukommt“

vor 5 Tagen - Die Welt

Bei Anne Will stellen sich die neuen SPD-Vorsitzenden kritischen Fragen – liefern dabei aber kaum Konkretes. Als mehrere Talkgäste Zweifel an der Eignung des Führungsduos äußern, setzt Saskia Esken zu...weiterlesen »

GroKo-Zoff bei Anne Will - Walter-Borjans will nicht Scholz-Nachfolger werden

vor 5 Tagen - Bild

Im Rennen ums Kanzleramt stehen Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz auf der Pole-Position. Jetzt aber rollen plötzlich neue Namen an den Start. Anne Will ist gespannt: „Die SPD wählt linke Spitze...weiterlesen »

Neues SPD-Duo im Polit-Talk: Deutschland, jetzt wird’s noch zäher

vor 5 Tagen - n-tv

Wer wissen will, wie es mit der Großen Koalition weitergeht, tat gut daran, "Anne Will" zu schauen. Äußerungen des neuen SPD-Führungsteams zeigten: Stillstand droht. Oder wie es eine Politikwissenschaftlerin...weiterlesen »

GroKo nach SPD-Votum: Reden oder nicht reden?

vor 5 Tagen - Tagesschau

Mit Esken und Walter-Borjans sollen diejenigen an die Spitze der SPD, die auf Abstand zur GroKo gehen. Wie es mit der weitergeht, hängt jetzt an den beiden neuen - und daran, wie die Union mit ihnen umgeht....weiterlesen »

„Das Ergebnis zeigt, dass noch Leben in der SPD ist“

vor 5 Tagen - Die Welt

Sie hofft, dass die SPD jetzt Wähler ins „linke Lager“ zurückholen kann: Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht über die neue SPD-Führung – und die Perspektiven eines Zusammenschlusses von SPD und Linke....weiterlesen »

TV-Kritik „Anne Will“: „Das geht nicht mehr lange gut“

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken Das designierte SPD-Führungsduo gab sich in der ARD-Sendung „Anne Will“ kämpferisch. (Foto: Reuters) Köln Ganz am Ende der Sendung winkte Armin Laschet (CDU) nur...weiterlesen »

"Anne Will" zur neuen SPD-Spitze – "Die Groko ist fertig"

vor 5 Tagen - T-online

Führen Esken und Walter-Borjans die SPD schnurstracks aus der Groko? Und was qualifiziert sie eigentlich für den Job? Eins ist nach "Anne Will" klar: Für Olaf Scholz ist der Albtraum wohl noch nicht vorbei....weiterlesen »

„Ein Drama!“ - Brandt-Witwe entsetzt über die SPD

vor 5 Tagen - Bild

Samstag, 19.43 Uhr. Deutschland wundert sich seit knapp 90 Minuten über das Paar, das künftig die SPD führen soll: Norbert Walter-Borjans („NoWaBo“, 67) und Saskia Esken (58). Die Parteilinken haben die...weiterlesen »

Neues SPD-Duo warnt Union vor Blockadehaltung für neue Themen

vor 5 Tagen - derStandard

"Dann muss man die Entscheidung treffen, dass es nicht weiter geht", sagt der designierte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans Berlin – Die neue SPD-Spitze hat die Union vor einer Blockadehaltung bei Gesprächen...weiterlesen »

Söder: Keine Neuverhandlung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Stern

Berlin - Der CSU-Vorsitzende Markus Söder steht einer vom designierten SPD-Führungsduo geforderten Neuverhandlung des Koalitionsvertrages ablehnend gegenüber. «Bloß weil ein Parteivorsitzender wechselt,...weiterlesen »

Von Markus Söder gibt es direkt eine verbale Ohrfeige

vor 5 Tagen - Die Welt

Nachdem Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages gefordert haben, bekommen die neuen SPD-Chefs Gegenwind von Markus Söder. Auch Armin Laschet äußert sich skeptisch....weiterlesen »

Koalitionsvertrag im SPD-Fokus: Söder lehnt Neuverhandlungen ab

vor 5 Tagen - n-tv

Bei der SPD fordert das designierte Führungsduo Walter-Borjans und Esken Neuverhandlungen bei bestimmten Themen des Koalitionsvertrags. Bei den Spitzen der Union kommt das nicht gut an. Der CSU-Vorsitzende...weiterlesen »

Walter-Borjans will Parteitagsbeschluss zum Ende der Schwarzen Null

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Zerbricht die große Koalition am Streit über eine Neuverschuldung? Der designierte SPD-Chef will dazu einen Parteitagsbeschluss. Der Newsblog zum Nachlesen. Der designierte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Vorerst schrecken Walter-Borjans und Esken vor einem Ende der GroKo zurück

vor 5 Tagen - Die Welt

Nach dem Sieg im Mitgliederentscheid äußern sich die designierten neuen SPD-Vorsitzenden Walter-Borjans und Esken zurückhaltend. Das Ende der Großen Koalition wollen sie noch nicht anstoßen. Stattdessen...weiterlesen »

SPD wählt links: Kippt der Kölner Walter-Borjans die GroKo?

vor 5 Tagen - Berliner Kurier

Berlin - Der großen Koalition droht die Zerreißprobe. Nach dem Sieg von Saskia Esken (58) und Norbert Walter-Borjans (67) beim Mitgliederentscheid (hier mehr lesen) über den Parteivorsitz steht die SPD...weiterlesen »

Große Koalition: Walter-Borjans dringt auf Nachverhandlung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Norbert Walter-Borjans Der designierte SPD-Chef ist ein GroKo-Kritiker. (Foto: Reuters) Berlin Der designierte SPD -Vorsitzende Norbert Walter-Borjans pocht auf Zugeständnisse des Koalitionspartners ....weiterlesen »

Große Koalition: Walter-Borjans dringt auf Nachverhandlung des Koalitionsvertrages

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Norbert Walter-Borjans Der designierte SPD-Chef ist ein GroKo-Kritiker. (Foto: Reuters) Berlin Der designierte SPD -Vorsitzende Norbert Walter-Borjans pocht auf Zugeständnisse des Koalitionspartners ....weiterlesen »

Walter-Borjans will Nachverhandlung des Koalitionsvertrages

vor 5 Tagen - Stern

Berlin - Der designierte SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans pocht auf Zugeständnisse des Koalitionspartners. Er halte die große Koalition auf Dauer nicht für die richtige Kombination, sagte Walter-Borjans...weiterlesen »

Schröder sieht neues SPD-Führungsduo skeptisch

vor 5 Tagen - Sputnik

Ein Führungsduo an der Spitze? Das hat es noch nie gegeben. Nun beginnt für die SPD ein neues Kapitel, entsprechend groß sind die Erwartungen. Doch Altkanzler Gerhard Schröder sieht wenig Grund zur Zuversicht....weiterlesen »

Erst mit der Union verhandeln: SPD-Spitze lehnt sofortiges GroKo-Ende ab

vor 5 Tagen - n-tv

Kündigt die SPD auf dem Parteitag am kommenden Wochenende die Große Koalition auf? Nicht, wenn es nach den neuen Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans geht. Die wollen zunächst mit der Union über neue...weiterlesen »

Nach Mitgliedervotum: GroKo in Gefahr? Das sagen die künftigen SPD-Chefs

vor 5 Tagen - Stern

Das designierte SPD-Führungsduo Walter-Borjans und Esken will einen raschen Bruch der Großen Koalition vermeiden. Auch Juso-Chef Kühnert warnte vor vorschnellen Entscheidungen. Die künftigen SPD -Vorsitzenden...weiterlesen »

Neue Parteispitze warnt Union vor Blockadehaltung

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Sollten sich die Koalitionspartner verschließen, „dann muss man die Entscheidung treffen, dass es nicht weitergeht“, sagt Walter-Borjans. Mehr im Newsblog. Der designierte SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Neue Parteispitze: Es brodelt in der SPD

vor 5 Tagen - T-online

Der Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist für die SPD eine Zäsur. Für die Regierung Merkel ist er eine Bedrohung. Wie reagieren SPD und Union auf das politische Beben? Hinter...weiterlesen »

Neues SPD-Duo droht mit Groko-Ausstieg: "Dann geht es nicht weiter"

vor 5 Tagen - T-online

Die neue SPD-Spitze sieht die Große Koalition dauerhaft nicht als richtige Kombination, daraus macht auch Norbert Walter-Borjans kein Geheimnis. In einer ARD-Sendung schickt er nun eine Warnung an die...weiterlesen »

Es brodelt in der SPD

vor 5 Tagen - T-online

Der Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist für die SPD eine Zäsur. Für die Regierung Merkel ist er eine Bedrohung. Wie reagieren SPD und Union auf das politische Beben? Hinter...weiterlesen »

Neue Parteispitze warnt Union vor Blockadehaltung

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Sollten sich die Koalitionspartner verschließen, „dann muss man die Entscheidung treffen, dass es nicht weitergeht“, sagt Walter-Borjans. Mehr im Newsblog. Der designierte SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Neue SPD-Spitze zu GroKo: "Nicht die richtige Kombination auf Dauer"

vor 5 Tagen - Tagesschau

Große Veränderungen - oder raus aus der GroKo: Mit dieser Haltung haben Esken und Walter-Borjans die SPD-Basis überzeugt. Im Bericht aus Berlin sprachen sie nun über ihre Forderungen und warnten vor einer...weiterlesen »

Grosse Koalition in Deutschland nach SPD-Linksrutsch vor dem Bruch: Schweiz-Schreck Borjans bringt Merkel ins Wanken

vor 5 Tagen - Blick

In Deutschland erwartet man in den nächsten Tagen einen politischen Knall. Nach dem Linksrutsch innerhalb der SPD steht die Grosse Koalition zwischen Angela Merkels CDU/CSU und den Sozialdemokraten auf...weiterlesen »

Zerreißt es jetzt die SPD und die Groko?

vor 5 Tagen - T-online

Der Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist für die SPD eine Zäsur. Für die Regierung Merkel ist er eine Bedrohung. Wie reagieren SPD und Union auf das politische Beben? Bundesliga-Abendspiel...weiterlesen »

Kommentar: Neues Führungsduo ist letzte Patrone der SPD

vor 5 Tagen - Tagesschau

In der Wahl von Esken und Walter-Borjans liegt die Chance der SPD, ihre Seele wiederzufinden. Scheitert der Linksruck allerdings, wäre es das Ende der Partei. Ein Kommentar von Barbara Kostolnik, ARD-Hauptstadtstudio...weiterlesen »

Neue SPD-Spitze zu GroKo: "Nicht die richtige Kombination auf Dauer"

vor 5 Tagen - Tagesschau

Große Veränderungen - oder raus aus der GroKo: Mit dieser Haltung haben Esken und Walter-Borjans die SPD-Basis überzeugt. Im Bericht aus Berlin sprachen sie nun über ihre Forderungen und warnten vor einer...weiterlesen »

Zu lustlos und arrogant

vor 5 Tagen - Die Welt

Seine Bewerbung um den SPD-Vorsitz wirkte wenig engagiert – nun muss Olaf Scholz als Vizekanzler zusehen, wie das neue Führungsduo auf einen Ausstieg aus der Großen Koalition zusteuert. In der ersten Reihe...weiterlesen »

SPD wählt neue Führung: Die Gunst der Stunde

vor 5 Tagen - derStandard

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken führen künftig die SPD an. Bedeutet die Wahl-Entscheidung das Ende der großen Koalition in Deutschland? Die Zukunft der SPD liegt nun in den Händen eines Duos, das...weiterlesen »

Anne Will am Sonntag: Designiertes SPD-Spitzenduo trifft auf GroKo-Freund Laschet

vor 5 Tagen - Merkur

München - Die SPD-Basis hat gewählt. Und könnte mit ihrem Votum pro Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans das Ende der in der Kritik stehenden Großen Koalition in die Wege geleitet haben. Das der Regierung...weiterlesen »

Anne Will am Sonntag: Designiertes SPD-Spitzenduo trifft auf GroKo-Freund Laschet

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind erfolgreich aus der Urwahl der SPD zum Parteivorsitz hervorgegangen. Bei Anne Will diskutiert das Duo mit einem GroKo-Freund aus der CDU. Der ARD-Talk „Anne...weiterlesen »

„Viele in der SPD sind verzweifelt“

vor 5 Tagen - Die Welt

Nach dem Mitgliedervotum für das neue Führungsduo warnt SPD-Vize Ralf Stegner seine Partei vor einem übereilten Rückzug aus der großen Koalition. Die Union mahnt er, „weiterwursteln“ werde es dennoch nicht...weiterlesen »

Neue Parteispitze: Linksruck in der SPD wird zum Stresstest für die GroKo

vor 5 Tagen - Handelsblatt

Berlin Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken konnten ihr Glück selbst kaum fassen. „Ziemlich großartig“, kommentierte Esken das Votum der SPD-Mitglieder, die sich mehrheitlich das Außenseiterteam als...weiterlesen »

Politik: SPD-Basis setzt viel Hoffnung in Walter-Borjans und Esken

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Dinslaken/Voerde/Hünxe. Parteichefs aus Dinslaken, Voerde und Hünxe trauen dem Führungsduo zu, die SPD zu neuer Stärke zu führen. Für Scholz sprach die große Erfahrung. Die SPD-Basis hat entschieden: Das...weiterlesen »

SPD-Wahl: Die SPD muss jetzt in der Regierung bleiben

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Viele sehen in der Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken das Signal an die SPD, jetzt aus der GroKo auszusteigen. Das wäre falsch. Viele sehen in der Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia...weiterlesen »

AKK versucht „Business as usual“ – doch das gelingt nicht ganz

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Kramp-Karrenbauer reist ins Ausland, als wäre beim Regierungspartner SPD nichts passiert. Doch dem drohenden Koalitionsbruch kann sie nicht aus dem Weg gehen. Das Ja-Wort enthält eine klare Warnung. „Wir...weiterlesen »

Neue SPD-Spitze: Drohen in Deutschland Neuwahlen?

vor 5 Tagen - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Der Großen Koalition in Deutschland droht die Zerreißprobe: Nach dem Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Neue SPD-Führung: Was die Wirtschaft mit der SPD verliert - und was jetzt kommt

vor 5 Tagen - manager magazin

Die SPD wird mit der Wahl ihres neuen Führungsduos nicht gleich untergehen, aber ihre Zukunft als gestaltende Regierungspartei hat sie für viele Jahre verspielt. Das ist traurig für die Sozialdemokraten,...weiterlesen »

Die SPD ist auf einem gefährlichen Weg

vor 5 Tagen - Tages-Anzeiger

Im Frust über das eigene Regieren kündigt die Basis der Spitze das Vertrauen auf. Mit dem farblosen neuen Führungs-Duo taumelt die SPD nun Richtung Neuwahlen. Gefragtes Duo: Norbert Walter-Borjans (l.)...weiterlesen »

AKK versucht „Business as usual“ – doch das gelingt nicht ganz

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Kramp-Karrenbauer reist ins Ausland, als wäre beim Regierungspartner SPD nichts passiert. Doch dem drohenden Koalitionsbruch kann sie nicht aus dem Weg gehen. Das Ja-Wort enthält eine klare Warnung. „Wir...weiterlesen »

Neues SPD-Duo: Was es will, wer es fürchtet, wie es weitergeht

vor 5 Tagen - BR

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans: Nach dem Willen der SPD-Basis soll dieses Duo die älteste Partei Deutschlands neu beleben. Aber es gibt es Zweifel: in der Wirtschaft, der Opposition, der Koalition....weiterlesen »

Kommentar neue Führungsspitze - Die Union muss ohne die SPD regieren

vor 5 Tagen - Bild

Wenn Kanzlerin Angela Merkel zur nächsten Koalitionsrunde ins Kanzleramt bittet, dann wird neben ihr eine Frau Platz nehmen, die den Sozialismus verteidigt. Saskia Esken, neben Norbert Walter-Borjans von...weiterlesen »

Lagerbildung nach Wahl zum SPD-Vorsitz: Droht der Partei jetzt die interne Spaltung?

vor 5 Tagen - Merkur

Update 17.21 Uhr: Steht die SPD nun vor der Spaltung ? Mit Saskia Esken und Norbert Walter - Borjans sind die GroKo-Kritiker in der Partei an der Macht. Obwohl die unterlegenen Geywitz und Scholz dem neuen...weiterlesen »

Deutschland: Stresstest für die Große Koalition

vor 5 Tagen - Kurier

Es ist Samstag, 18.10 Uhr, als das Gesicht von Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz einfriert. Er erfährt von einem Abstimmungsergebnis, das nicht nur seine Zukunft, sondern auch die der SPD völlig...weiterlesen »

Kommt zu Nikolaus das Groko-Aus?

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Die neuen SPD-Vorsitzenden treiben ihre Partei nach links. Da die Union kein „Update“ des Vertrags will, wird der SPD-Parteitag auch zur Koalitionsfrage. Torben Albrecht kommt um halb zwölf zum Dienst...weiterlesen »

Politik: Großer Jubel beim Parteitag der SPD im Kreis Wesel

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Kreis Wesel. Olaf Scholz und Klara Geywitz waren in der Favoritenrolle beim Wahlmarathon um den SPD-Parteivorsitz. Was sagen Genossen in und um Wesel nun? Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben...weiterlesen »

Mitgliedervotum: Düsseldorfer SPD zufrieden mit dem neuen Führungsduo

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Düsseldorf. Die SPD-Basis hat gewählt: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das neue Führungsduo. Das sagen die Düsseldorfer Sozialdemokraten dazu. Die SPD hat endlich ein neues Führungsduo: Die...weiterlesen »

Neue SPD-Parteispitze: Die Genossen haben das Groko-Ende gewählt

vor 5 Tagen - T-online

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werden neue SPD-Vorsitzende. Die Partei wagt etwas. Es war an der Zeit, kommentiert Politikreporter Johannes Bebermeier im Video. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

Misstrauensvotum für die GroKo: Wie die SPD ins Ungewisse aufbricht

vor 5 Tagen - Stern

Der Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ist für die SPD eine von vielen herbeigesehnte Zäsur. Für die Regierung Merkel ist er eine Bedrohung. Wie reagieren SPD und Union auf das...weiterlesen »

Union: Kein Nachverhandeln: SPD will Esken und Walter-Borjans - GroKo in Gefahr

vor 5 Tagen - T-online

Berlin (dpa) - Nach der Wahl des neuen SPD-Führungsduos Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans droht der großen Koalition die Zerreißprobe. Schon bis zum Parteitag Ende der Woche in Berlin wollen die...weiterlesen »

CSU appelliert an SPD, in der Regierung zu bleiben

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

„Wir wollen die Regierungsarbeit mit der SPD fortsetzen“, sagt CSU-Landesgruppenchef Dobrindt. Die FDP schielt Richtung Neuwahlen. Mehr im Newsblog. Nach der Entscheidung der SPD-Basis für eine neue Parteispitze...weiterlesen »

Der Populismus hat die SPD erfasst

vor 5 Tagen - Tagesspiegel

Disruption hat die SPD immer abgelehnt. Das ist vorbei. Die Partei war ein Stabilitätsgarant, doch darauf kann sich jetzt keiner mehr verlassen. Ein Kommentar. Den ersten Fehler hat David Cameron begangen....weiterlesen »

Bundespolitik: GroKo-Aus? Wie es nach dem SPD-Beben weitergehen könnte

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Das Ergebnis des Mitgliederentscheids der SPD erschüttert die Bundesregierung. Auf dem Parteitag in Berlin werden die Weichen gestellt. Es war ein Paukenschlag, der lange nachhallen wird. Saskia...weiterlesen »

Union pocht auf Einhaltung des Koalitionsvertrags

vor 5 Tagen - Tagesschau

Koalition, ja - aber nicht unter jeder Bedingung: Nach der Wahl der neuen SPD-Spitze warnt die Union den Koalitionspartner vor zu hohen Forderungen. Auch die CDU-Chefin pocht auf die Einhaltung des Koalitionsvertrags....weiterlesen »

SPD wählt neues Führungsduo: Warum die Sozialdemokraten manchmal etwas Radau machen, aber eigentlich ganz brav sind

vor 5 Tagen - Stern

Die SPD hat ihre revolutionären Reflexe immer umso besser unter Kontrolle, je näher die Entscheidung rückt. Ob sie aus der GroKo aussteigt, ist daher auch nach der Vorsitzendenwahl ungewiss. Es ist auch...weiterlesen »

„Würdelos“: Nach Wahl zum SPD-Vorsitz attackieren jetzt die Ex-Chefs

vor 5 Tagen - tz

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bilden die neue SPD-Spitze. Die Reaktionen fallen gemischt aus. Ist nach dem Streit vor dem Streit? Und wie steht es um die Groko? In die Stichwahl zur SPD-Führung...weiterlesen »

Die Macht des Juso-Chefs – Stürzt Kevin Kühnert die Kanzlerin?

vor 5 Tagen - BZ Berlin

Er hat sich am Samstagabend gefreut wie kaum ein anderer. Kevin Kühnert (30), Chef der Jusos, hat sein Wunsch-Duo durchgesetzt, ist seinen Zielen und Vorstellungen näher als je zuvor. Von Simon Schütz...weiterlesen »

Neues Führungsduo: Jetzt zerlegt sich die SPD endgültig

vor 5 Tagen - n-tv

Die Wahl des neuen Spitzenduos offenbart die Zerrissenheit der Sozialdemokraten. Jetzt sind sie drauf und dran, die Große Koalition zu verlassen. Das kommt aber viel zu spät, um den Niedergang der SPD...weiterlesen »

SPD-Mitgliederbefragung: NRW-SPD lehnt ein "Weiter so" in der Großen Koalition ab

vor 5 Tagen - Westfälische Rundschau

Düsseldorf Die NRW-SPD feiert das neue SPD-Führungsduo Esken/Walter-Borjans. Aber es gibt auch Kritik: Man dürfe nichts unter den "Schmuseteppich" kehren. Die NRW-SPD dringt nach dem Sieg von Saskia Esken...weiterlesen »

NRW-Ministerpräsident Laschet: "Der Koalitionsvertrag gilt"

vor 6 Tagen - T-online

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die SPD davor gewarnt, den Koalitionsvertrag der großen Koalition in Berlin neu verhandeln zu wollen. "Der Koalitionsvertrag gilt", sagte Laschet am Sonntag...weiterlesen »

Neue SPD-Spitze: Esken und Walter-Borjans sehen Netzausbau als Staatsaufgabe

vor 6 Tagen - Heise Online

Topthemen: Die designierten neuen SPD-Vorsitzenden wollen eine öffentlich-rechtliche Infrastrukturgesellschaft, um schnelles Internet für alle voranzubringen. Für einen "grundsätzlichen Paradigmenwechsel...weiterlesen »

„Das könnte zum plötzlichen Abgang Merkels führen“

vor 6 Tagen - Die Welt

Im Ausland mehren sich die Zweifel, ob die deutsche Regierungskoalition den Wechsel an der Spitze der SPD überlebt. Besonders die Zukunft der Bundeskanzlerin beschäftigt die Zeitungen. D ie neu gewählte...weiterlesen »

Kramp-Karrenbauer: „Wir stehen zu dieser Koalition“

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Nach der Wahl der neuen SPD-Spitze wackelt die GroKo. Die Union hält allerdings am Koalitionsvertrag fest, die FDP schielt Richtung Neuwahlen. Mehr im Newsblog. Die designierte neue SPD-Spitze mit Saskia...weiterlesen »

„Würdelos“: Nach Wahl zum SPD-Vorsitz attackiert jetzt der Ex-Chef

vor 6 Tagen - Merkur

Update vom 1. Dezember 2019: Nach dem Votum der SPD-Basis für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs ist die Zukunft der großen Koalition ungewiss . Esken sagte am Samstagabend im...weiterlesen »

Die Macht des Juso-Chefs - Stürzt Kühnert jetzt Kanzlerin Angela Merkel?

vor 6 Tagen - Bild

Er hat sich am Samstagabend gefreut wie kaum ein anderer. Kevin Kühnert (30), Chef der Jusos, hat sein Wunsch-Duo durchgesetzt, ist seinen Zielen und Vorstellungen näher als je zuvor. Er wollte nie eine...weiterlesen »

„Würdelos“: Nach Wahl zum SPD-Vorsitz attackiert jetzt der Ex-Chef

vor 6 Tagen - tz

Die Entscheidung über die neue SPD-Spitze ist gefallen. Bei der Stichwahl sind Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gewählt worden. Die SPD-Mitglieder konnten bis Mitternacht über die neue Doppelspitze...weiterlesen »

SPD: „Ich bin völlig baff“: Reaktionen auf die SPD-Sensationswahl

vor 6 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen die SPD führen. Das sind die Reaktionen auf das Ergebnis des Mitgliederentscheids. Berlin. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen die SPD...weiterlesen »

SPD-Votum für Esken und Borjans als Parteichefs: Große Koalition vor der Zerreißprobe

vor 6 Tagen - manager magazin

Der großen Koalition droht die Zerreißprobe. Nach dem Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans beim Mitgliederentscheid über den Parteivorsitz steht die SPD vor einem Linksruck. Das Duo will schon...weiterlesen »

Parteivorsitz: SPD-Basis stimmt für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans

vor 6 Tagen - manager magazin

Sie sind gegen die Fortsetzung der Großen Koalition: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sich im Mitgliedervotum zum neuen SPD-Vorsitz gegen Klara Geywitz und Olaf Scholz durchgesetzt. Bundesfinanzminister...weiterlesen »

Die jetzt aber wirklich letzte Chance für die SPD

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Die SPD-Basis hat entschieden. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die Partei führen. Das ist eine Chance - die letzte. Ein Kontrapunkt. Das Votum der SPD-Mitglieder für das Groko-Kritiker-Duo...weiterlesen »

Nach dem Mitgliederentscheid: SPD-Mittelstandsbeauftragter Christ: „Die Partei verliert endgültig die Mitte“

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Harald Christ Der SPD-Politiker will weiter Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums bleiben. (Foto: ddp/INTERTOPICS/STAR-MEDIA) Düsseldorf Der scheidende SPD-Mittelstandsbeauftragte Harald Christ äußert...weiterlesen »

Reaktion auf Mitgliederentscheid: Altmaier warnt SPD vor Abkehr von der schwarzen Null

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Peter Altmaier „Ich war noch nie Anhänger der Idee, alle möglichen Entscheidungen auf die Mitgliederbasis abzuwälzen“, sagt der Bundeswirtschaftsminister zum SPD-Mitgliederentscheid. (Foto: Reuters) Berlin...weiterlesen »

Zukunft der GroKo in Deutschland nach SPD-Votum ungewiss

vor 6 Tagen - Salzburger Nachrichten

Nach dem Votum der SPD-Basis für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs der deutschen Sozialdemokraten ist die Zukunft der Großen Koalition in Deutschland ungewiss. Esken sagte am...weiterlesen »

Union zur neuen SPD-Spitze: "Es passt zum Selbstzerstörungsmodus der SPD"

vor 6 Tagen - T-online

Die SPD-Mitglieder haben entschieden, die Koalitionskritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werden neue Chefs. Zum Unmut der Union, die jede Änderung am Koalitionsvertrag zurückweist. Führende...weiterlesen »

SPD-Generalsekretär: Enttäuscht über Geywitz-Niederlage

vor 6 Tagen - T-online

Der Generalsekretär der Brandenburger SPD, Erik Stohn, hat sich enttäuscht über die Niederlage von Klara Geywitz beim Mitgliederentscheid über die SPD-Bundesspitze gezeigt. "Klara Geywitz wäre die erste...weiterlesen »

"Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor - oder den Zerfall der CDU"

vor 6 Tagen - Heise Online

Reaktionen auf die designierten neuen SPD-Vorsitzenden Nach dem gestrigen Sieg von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken im SPD-Mitgliederentscheid (vgl. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken werden...weiterlesen »

„Wir bereiten uns auf Neuwahlen vor“

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Die designierte SPD-Spitze stellt auch für die Frage nach dem Ende der GroKo. In der FDP gibt es dazu bereits erste Gedankenspiele. Mehr dazu im Newsblog. Die designierte neue SPD-Spitze mit Saskia Esken...weiterlesen »

CDU-Vize Bouffier betont Koalitionstreue

vor 6 Tagen - T-online

Nach dem Mitgliederentscheid der SPD hat CDU-Vize Volker Bouffier die Koalitionstreue der Union betont. "Wir machen unsere Arbeit und stehen zur Koalition", sagte der hessische Ministerpräsident den Zeitungen...weiterlesen »

Union warnt neues Spitzenduo: Macht die SPD Schluss mit der GroKo?

vor 6 Tagen - n-tv

Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wählt die SPD zwei scharfe Kritiker der Großen Koalition an ihre Spitze. Über die Zukunft des Regierungsbündnisses wollen sie nicht allein, sondern mit der Partei...weiterlesen »

Wahl von Esken und Walter-Borjans: "Ein Aufstand gegen die Rolle als Juniorpartner der Union. Eine Revolution."

vor 6 Tagen - Stern

Die Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans könnte ein Neuanfang für die SPD sein. Eine Revolution ist es allemal, da ist sich die Presse sicher. SPD: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans Die...weiterlesen »

Kommentar zur neuen SPD-Spitze - Die Quälerei ist lange nicht vorbei

vor 6 Tagen - Bild

Jetzt fängt das Chaos erst richtig an! Für die SPD. Für die Union. Für die Regierung. Für Deutschland. Nach einem quälend langen halben Jahr hat die SPD neue Chefs gefunden: Das GroKo-kritische Duo Saskia...weiterlesen »

Koalitionskritiker setzen sich bei SPD-Vorsitz durch

vor 6 Tagen - Stern

Die SPD wird künftig von einer Doppelspitze geführt, die eine Fortsetzung des Regierungsbündnisses mit der Union unter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) infrage stellt. Stundenlang wurden am Samstagnachmittag...weiterlesen »

„Würdelos“: Nach Wahl zum SPD-Vorsitz attackiert jetzt der Ex-Chef

vor 6 Tagen - Merkur

Update vom 1. Dezember 2019: Nach dem Votum der SPD-Basis für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs ist die Zukunft der großen Koalition ungewiss . Esken sagte am Samstagabend im...weiterlesen »

SPD nach Mitgliederentscheidung: Überraschte Sieger

vor 6 Tagen - Tageszeitung

BERLIN taz | Malu Dreyer gibt am Samstagabend um 18 Uhr acht bekannt, dass Olaf Scholz und Klara Geywitz nicht neue SPD Chefs werden. Bei der versammelten Hauptstadtpresse herrscht ratloses Erstaunen....weiterlesen »

Zukunft der GroKo in Deutschland nach SPD-Votum ungewiss

vor 6 Tagen - Vorarlberg Online

Nach dem Votum der SPD-Basis für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs der deutschen Sozialdemokraten ist die Zukunft der Großen Koalition in Deutschland ungewiss. Esken sagte am...weiterlesen »

„Würdelos“: Nach Wahl zum SPD-Vorsitz attackiert jetzt der Ex-Chef

vor 6 Tagen - tz

Die Entscheidung über die neue SPD-Spitze ist gefallen. Bei der Stichwahl sind Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gewählt worden. Die SPD-Mitglieder konnten bis Mitternacht über die neue Doppelspitze...weiterlesen »

Neue Parteispitze: Die SPD schafft sich ab

vor 6 Tagen - FAZ

Leerstück SPD-Mitgliederentscheid: Das unterlegene Kandidaten-Duo Olaf Scholz und Klara Geywitz Bild: dpa Durch die SPD geht ein Riss. Staatspolitische Verantwortung der Partei ist nicht mehr erkennbar....weiterlesen »

Ach, wär' doch nur Friedrich Merz Vorsitzender der CDU!

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Mit der Entscheidung für Esken und Walter-Borjans schafft sich die SPD viele neue Probleme. Was ihr jetzt vor allem fehlt, ist Friedrich Merz. Ein Kommentar. Das werden ungemütliche Zeiten für die Koalition,...weiterlesen »

Linksradikalisierung der SPD

vor 6 Tagen - The European

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl...weiterlesen »

SPD nach der Wahl: Wohin steuern die Sozialdemokraten?

vor 6 Tagen - RT Deutsch

Quelle: www.globallookpress.com © Kay Nietfeld/dpa Die Sozialdemokraten haben eine neue Spitze gewählt, die eine deutliche Abgrenzung zum bisherigen Kurs verspricht. Auf den Paukenschlag bei der SPD folgen...weiterlesen »

Wie geht es weiter mit der GroKo?

vor 6 Tagen - Die Welt

Die SPD-Basis hat die GroKo-Kritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs gewählt. Beide haben angekündigt, den Koalitionsvertrag neu verhandeln zu wollen. Die Union zeigt dafür kein Verständnis.weiterlesen »

Wie geht es weiter mit der GroKo?

vor 6 Tagen - Die Welt

Die SPD-Basis hat die GroKo-Kritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Parteichefs gewählt. Beide haben angekündigt, den Koalitionsvertrag neu verhandeln zu wollen. Die Union zeigt dafür kein Verständnis.weiterlesen »

Schwesig will starke Rolle für ostdeutsche Themen in der SPD

vor 6 Tagen - T-online

Mecklenburg-Vorpommerns SPD-Landeschefin Manuela Schwesig appellierte an ihre Partei, nach der Mitgliederentscheidung über die künftige Doppelspitze der SPD zusammenzuhalten. Sie gratuliere Saskia Esken...weiterlesen »

Koalitionskritiker setzen sich bei SPD-Vorsitz durch

vor 6 Tagen - Westfälische Rundschau

Die SPD wird künftig von einer Doppelspitze geführt, die eine Fortsetzung des Regierungsbündnisses mit der Union unter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) infrage stellt. Die SPD wird künftig von einer Doppelspitze...weiterlesen »

„Die CDU muss standhaft bleiben“

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Die designierte SPD-Spitze stellt auch für die Frage nach dem Ende der GroKo. Unionspolitiker warnen davor. Der Newsblog zum Nachlesen. Die designierte neue SPD-Spitze mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

SPD-Landeschefin gratuliert Team Walter-Borjans/Esken

vor 6 Tagen - T-online

Kiel (dpa/lno) Die Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, Serpil Midyatli, hat Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu ihrer Nominierung als neues Spitzenteam der SPD gratuliert. "Sie übernehmen...weiterlesen »

Walter-Borjans und Esken: SPD-Parteitag entscheidet nächste Woche über die GroKo – aber die alte Garde warnt

vor 6 Tagen - Stern

Die Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken könnte den Fortbestand der GroKo in Gefahr bringen. Über die Zukunft der Koalition soll auf dem SPD-Parteitag entschieden werden. Martin Schulz warnt...weiterlesen »

SPD: Die Genossen haben das Groko-Ende gewählt – Videokommentar

vor 6 Tagen - T-online

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werden neue SPD-Vorsitzende. Die Partei wagt etwas. Es war an der Zeit, kommentiert Politikreporter Johannes Bebermeier im Video. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...weiterlesen »

SPD wählt Regierungs-Skeptiker! GroKo-Aus zum Nikolaus?

vor 6 Tagen - BZ Berlin

Die Basis der Sozialdemokraten hat sich für die GroKo-Kritiker Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken entschieden. Ein Debakel für Olaf Scholz, der sich zusammen mit Klara Geywitz nicht durchsetzen konnte....weiterlesen »

Zukunft der GroKo: Neuverhandlung? Union blockt ab

vor 6 Tagen - Tagesschau

Durch das Votum für Esken und Walter-Borjans an der Spitze der SPD gerät die Große Koalition ins Wanken. Doch Unionspolitiker sind sich mehrheitlich einig - Zugeständnisse an den Koalitionspartner soll...weiterlesen »

Wahl zum SPD-Vorsitz: Nach spektakulärem Ergebnis - Bricht die GroKo jetzt auseinander?

vor 6 Tagen - Merkur

Update 22.09 Uhr: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will beim SPD-Parteitag am kommenden Wochenende für das Amt eines stellvertretenden Parteivorsitzenden kandidieren. Nach dem Votum der SPD-Basis für...weiterlesen »

Ex-SPD-Chef Schulz gibt GroKo-Kritikern Walter-Borjans und Esken Ratschlag

vor 6 Tagen - Merkur

Update vom Sonntag, 1. Dezember, 9.03 Uhr: Die Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken an die Spitze der SPD wirbelt das politische Berlin weiter auf. Als große Frage steht im Raum: Zerbricht...weiterlesen »

Neue Parteispitze: Die SPD schafft sich ab

vor 6 Tagen - FAZ

Leerstück SPD-Mitgliederentscheid: Das unterlegene Kandidaten-Duo Olaf Scholz und Klara Geywitz Bild: dpa Durch die SPD geht ein Riss. Staatspolitische Verantwortung der Partei ist nicht mehr erkennbar....weiterlesen »

Wie die SPD ihren Brexit-Moment erlebte

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Es ist 18:10 Uhr, als die Miene von Scholz erstarrt und Walter-Borjans die neue Last spürt. Der 30. November 2019 wird in die Geschichte der SPD eingehen. Im Moment der größten Katastrophe versucht Olaf...weiterlesen »

Designierte SPD-Spitze plant keine GroKo-Alleingänge

vor 6 Tagen - Tagesspiegel

Die SPD hat eine neue Führungsspitze, die GroKo steht in Frage. Wie geht es weiter? Der Newsblog zum Nachlesen. Die designierte neue SPD-Spitze mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans plant laut Deutscher...weiterlesen »

Wahl zum SPD-Vorsitz: Nach spektakulärem Ergebnis - Bricht die GroKo auseinander?

vor 6 Tagen - tz

Die Entscheidung über die neue SPD-Spitze ist gefallen. Bei der Stichwahl sind Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans gewählt worden. Die SPD-Mitglieder konnten bis Mitternacht über die neue Doppelspitze...weiterlesen »

Zukunft der Koalition: Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

vor 6 Tagen - Stern

«Ruhe bewahren, aber standhaft bleiben»: CDU und CSU wollen sich vom neuen Spitzenduo der SPD nicht unter Druck setzen lassen. Die Forderung von Walter-Borjans und Esken nach Nachverhandlung des Koalitionsvertrages...weiterlesen »

Zukunft der Koalition: Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

vor 6 Tagen - T-online

Berlin (dpa) - Führende Unionspolitiker haben die SPD aufgefordert, auch unter der Führung von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an der großen Koalition festzuhalten. Nachverhandlungen über den Koalitionsvertrag...weiterlesen »

Sieg für Esken/Walter-Borjans: Paukenschlag im Willy-Brandt-Haus: Wohin steuert die SPD?

vor 6 Tagen - Stern

Nach dem Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bei der Stichwahl zur SPD-Führung folgen viele Fragen: Welche Forderungen stellen die Sozialdemokraten für einen Fortbestand der Koalition? Wie...weiterlesen »

DGB fordert SPD zur Fortsetzung der GroKo auf

vor 6 Tagen - Stern

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die SPD aufgefordert, auch mit den GroKo-Kritikern Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an ihrer Spitze an der Koalition mit der Union festzuhalten. DGB-Chef...weiterlesen »

Sieg für Esken/Walter-Borjans - Paukenschlag im Willy-Brandt-Haus: Wohin steuert die SPD?

vor 6 Tagen - T-online

Berlin (dpa) - Mit den designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans deutet sich ein Linksruck bei der SPD an. Mit Spannung wird erwartet, welchen Kurs das Siegerduo des Mitgliederentscheids...weiterlesen »

Reaktionen: FDP-Chef Lindner zur neuen SPD-Spitze: „Ich bin völlig baff“

vor 6 Tagen - Handelsblatt

Christian Lindner Der FDP-Chef zeigt sich überrascht über die neue SPD-Spitze Esken und Walter-Borjans. (Foto: dpa) Berlin, Braunschweig, Dresden, Hamburg Mit der Wahl zweier GroKo-Kritiker beim Mitgliederentscheid...weiterlesen »

Zukunft der Koalition: Unionspolitiker lehnen Zugeständnisse an die SPD ab

vor 6 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin "Ruhe bewahren, aber standhaft bleiben": CDU und CSU wollen sich vom neuen Spitzenduo der SPD nicht unter Druck setzen lassen. Die Forderung von Walter-Borjans und Esken nach Nachverhandlung des...weiterlesen »

Union zur neuen SPD-Spitze: Hans: "Es passt zum Selbstzerstörungsmodus der SPD"

vor 6 Tagen - T-online

Die SPD-Mitglieder haben entschieden, die Koalitionskritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans werden neue Chefs. Zum Unmut der Union, die jede Änderung am Koalitionsvertrag zurückweist. Führende...weiterlesen »

Sieg für Esken/Walter-Borjans: Paukenschlag im Willy-Brandt-Haus: Wohin steuert die SPD?

vor 6 Tagen - Westfälische Rundschau

Berlin Nach dem Sieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bei der Stichwahl zur SPD-Führung folgen viele Fragen: Welche Forderungen stellen die Sozialdemokraten für einen Fortbestand der Koalition?...weiterlesen »

Nun können die SPD-Linken die GroKo zum Einsturz bringen

vor 6 Tagen - Die Welt

Das SPD-Führungsduo Walter-Borjans und Esken könnte die Regierung endgültig ins Chaos stürzen. Dabei sieht die GroKo schon jetzt so aus wie ein Ehepaar bei der Paarberatung. Beim fünften Termin, wenn spürbar...weiterlesen »

"Müssen jetzt zusammenstehen": Neue SPD-Spitze lässt Parteitag über GroKo entscheiden

vor 6 Tagen - n-tv

Die SPD hat ein neues Führungsduo: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjan legen die entscheidende Frage über den Verbleib in der Großen Koalition in die Hände der Parteimitglieder. In der Opposition rechnet...weiterlesen »

"Müssen jetzt zusammenstehen": Neue SPD-Spitze lässt Parteitag über GroKo entscheiden

vor 6 Tagen - n-tv

Die SPD hat ein neues Führungsduo: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjan legen die entscheidende Frage über den Verbleib in der Großen Koalition in die Hände der Parteimitglieder. In der Opposition rechnet...weiterlesen »

"Müssen jetzt zusammenstehen": Neue SPD-Spitze lässt Parteitag über GroKo entscheiden

vor 6 Tagen - n-tv

Die SPD hat ein neues Führungsduo: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjan legen die entscheidende Frage über den Verbleib in der Großen Koalition in die Hände der Parteimitglieder. In der Opposition rechnet...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN