Ungewollter Standortzugriff bei iPhone 11: Apple verweist auf neuen Funkchip

vor einem Monat - Heise Online

Topthemen: An "verbotenen Orten" muss iOS den Ultrabreitbandfunk deaktivieren, so Apple, dafür werde der Standort des Nutzers abgefragt. Die unerwartete Standortabfrage durch iPhone 11 und 11 Pro erfolgt...weiterlesen »

Verbotene Abfrage beim iPhone 11 (Pro): Apple verspricht Lösung

vor einem Monat - Giga

Ein Cyber-Security-Experte demonstriert, dass Apples neue iPhone-Generation nicht aufhören kann, Daten zu sammeln – selbst wenn man es ausdrücklich untersagt. Jetzt hat Apple eine Erklärung geliefert....weiterlesen »

iPhone sammelt heimlich Standortdaten: Das sagt Apple zu den Vorwürfen

vor einem Monat - TURN ON

Apple ermittelt Standortdaten auch dann, wenn alle Ortungsdienste auf dem iPhone deaktiviert wurden – das zumindest hat jüngst ein Sicherheitsforscher herausgefunden. Jetzt hat Apple sich dazu erklärt:...weiterlesen »

Ungenehmigte Positionsbestimmungen: Ultra-Wideband laut Apple Grund für Abfrage

vor einem Monat - MacTechNews

Der Sicherheitsforscher Brian Krebs stieß bei den aktuellen iPhone-Modellen auf ein merkwürdiges Verhalten : Trotz deaktivierter Ortungsdienste fragten die Geräte den aktuellen Standort ab. Eigentlich...weiterlesen »

Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

vor einem Monat - Golem

Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik , die in dem Smartphone verbaut ist....weiterlesen »

AirDrop der Zukunft: Mit optischen Sensoren zur schnellen Datenübertragung?

vor einem Monat - MacTechNews

Apple arbeitet an Methoden, mit denen sich Daten zwischen mehreren iPhones noch einfacher als bisher austauschen lassen. Zwei Patentanträge des Unternehmens weisen auf die Vorgehensweise hin, mit der Apple...weiterlesen »

iPhone 11 (Pro) bockig: Apple-Handy hört nicht auf Verbote

vor einem Monat - Giga

Ein Cyber-Security-Experte demonstriert, dass Apples neue iPhone-Generation nicht aufhören kann, Daten zu sammeln – selbst wenn man es ausdrücklich untersagt. Apples iPhone 11 Pro sammelt Ortsdaten. Doch...weiterlesen »

iPhone 11 Pro sammelt Standortdaten bei deaktivierten Ortungsdiensten

vor einem Monat - TURN ON

Offenbar sammelt das iPhone 11 Pro selbst dann Standortdaten, wenn Nutzer dies explizit untersagt haben. Das zumindest will ein Sicherheitsforscher herausgefunden haben. Problematisch sei das laut Apple...weiterlesen »

Warnung an iPhone 11 Pro-Nutzer: Apple weiß immer, wo Sie sich befinden

vor einem Monat - Sputnik

Das neue iPhone 11 Pro nutzt laut dem Sicherheitsexperten Brian Krebs den Standort seines Besitzers, auch wenn dies bei deaktivierter Datenfreigabe nicht sein sollte. Krebs hat in den Systemeinstellungen...weiterlesen »

iPhone 11 (Pro): Apple erfasst Nutzer auch mit deaktivierter Standortbestimmung

vor einem Monat - PCGamesHardware

In den Einstellungen zu den Zugriffsrechten werden dabei eigentlich alle möglichen Apps und Dienste angezeigt, denen wahlweise einzeln oder auch übergeordnert die Standortbestimmung entzogen werden kann....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN