Rund tausend Migranten im neuen Lager auf Lesbos

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Aufnahme von Migranten im provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur schleppend voran. Bis Mittwochfrüh waren etwa eintausend Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe der...weiterlesen »

Festnahmen wegen mutmaßlicher Brandstiftung

vor einer Woche - Tagesspiegel

Auf Samos können Löschtrupps ein Feuer unter Kontrolle bringen. Die Behörden vermuten Brandstiftung. Auf Lesbos bleibt die Lage angespannt. Griechische Behörden haben ein Feuer in der Nähe eines Flüchtlingslagers...weiterlesen »

In der Nähe von Flüchtlingslager: Feuer auf der griechischen Insel Samos – Video

vor einer Woche - Sputnik

Auf der griechischen Insel Samos ist in der Nähe des dortigen Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Im Netz sind entsprechende Aufnahmen zu finden. „Es brennt am Rande des Registrierzentrums“,...weiterlesen »

13 Festnahmen nach Brand nahe Flüchtlingslager

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Nach dem Brand in der Nähe eines Flüchtlingslagers auf der griechischen Insel Samos sind 13 Menschen festgenommen...weiterlesen »

Rund tausend Migranten im neuen Lager auf Lesbos

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Die Aufnahme von Migranten im provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur schleppend voran. Bis Mittwochfrüh waren etwa eintausend Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe der...weiterlesen »

Feuer auf griechischer Insel: Brand auf Samos ist unter Kontrolle

vor einer Woche - Tageszeitung

ATHEN rtr | Griechische Behörden haben ein Feuer in der Nähe eines Geflüchtetenlagers auf der griechischen Insel Samos unter Kontrolle gebracht. Feuerwehr und Polizei teilten mit, dass das Camp selbst...weiterlesen »

Moria-Brand: Deutschland nimmt deutlich mehr Menschen auf - Kritik an Merkels „Solo-Aktion“

vor einer Woche - tz

Die Entscheidung, mehr als 1500 Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen, stößt auf Kritik. Im Bundestag stellen sich Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer den Fragen. Kanzlerin Merkel* und Innenminister...weiterlesen »

Aufnahme von Geflüchteten: Seehofer steht hinter deutschem Alleingang

vor einer Woche - n-tv

Vor einer Sitzung des Innenausschusses hat Bundesinnenminister Seehofer noch einmal das deutsche Engagement in Moria bekräftigt, gleichzeitig aber auch an die Verantwortung anderer Staaten appelliert....weiterlesen »

„Mich hat niemand gedrängt“, beteuert Seehofer

vor einer Woche - Die Welt

Bundesinnenminister Seehofer verteidigt den Beschluss, rund 1500 Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria zu holen. Wer wie Grüne, Linke und SPD mehr fordere, müsse auch nach Italien, Malta,...weiterlesen »

Moria-Brand: Deutschland nimmt deutlich mehr Menschen auf - Kritik an Merkels „Solo-Aktion“

vor einer Woche - Merkur

von Franziska Schwarz schließen Die Entscheidung, mehr als 1500 Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen, stößt auf Kritik. Im Bundestag stellen sich Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer den Fragen....weiterlesen »

Grüner schlägt Alarm: Nächstes Moria könnte drohen - „Durchseuchung“ als Plan, „Katastrophe" die Folge?

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand in Moria gibt es hitzige Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel mit deutlichen Worten. Nach dem Großbrand in dem Flüchtlingslager...weiterlesen »

Grüner schlägt Alarm: Nächstes Moria könnte drohen - „Durchseuchung“ als Plan, „Katastrophe" die Folge?

vor einer Woche - Merkur

von Florian Naumann schließen Marc Dimitriu schließen Nach dem Brand in Moria gibt es hitzige Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel...weiterlesen »

Neue Corona-Fälle - Seehofer: Wurde nicht zur Aufnahme von Flüchtlingen gedrängt

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer steht trotz des deutschen Alleingangs bei der geplanten Aufnahme der Migranten von den griechischen Inseln voll hinter der Hilfsaktion. "Mich hat niemand...weiterlesen »

Deutschland plant Aufnahme von 1500 Migranten aus Lesbos – Aktuelle Lage vor Ort

vor einer Woche - Sputnik

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, zusätzlich etwa 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Am Mittwoch, dem 17. September,...weiterlesen »

Nach zähem Ringen: Bundesregierung einigt sich in Flüchtlings-Frage - Nächstes Feuer-Drama bahnt sich an

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Die Bundesegierung...weiterlesen »

Berlin will mehr Flüchtlinge aufnehmen als Merkel und Seehofer

vor einer Woche - Tagesspiegel

Innensenator Geisel ist in Athen, um Möglichkeiten der Flüchtlingsaufnahme auszuloten. Zu den Bundesplänen sagt er: „Es braucht eine gesamteuropäische Lösung.“ Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die...weiterlesen »

Feuer auf Samos: Opposition rügt Vorstoß zur Aufnahme von Migranten

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Die Absicht der Bundesregierung, nach der Brandkatastrophe von Moria 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufzunehmen, stößt bei der Opposition auf Kritik. Der Deutsche...weiterlesen »

Griechenlands Flüchtlingspolitik: "Es kann weitere Morias geben"

vor einer Woche - Tagesschau

Die griechische Regierung fühlt sich von Europa im Stich gelassen, sagt der Griechenland-Experte Ulrich Storck im Interview. Ihr Umgang mit der Katastrophe von Moria hänge vor allem vom Blick auf die langfristige...weiterlesen »

„Das ist verantwortliche Politik“

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung will 1553 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen. Im Interview mit WELT erklärt Innenminister Horst Seehofer unter anderem, warum diese Lösung kein Alleingang ist.weiterlesen »

Aufnahme von Geflüchteten aus Moria stößt auf geteiltes Echo

vor einer Woche - Tagesschau

1553 Geflüchtete aus Moria sollen nach Deutschland einreisen dürfen - ein schwieriger Kompromiss zwischen Union und SPD. Am Tag nach der Entscheidung gibt es Kritik - auch aus den eigenen Reihen. Die FDP...weiterlesen »

"Moria-Taktik" auf Samos? Möglicher Brandanschlag auf Migranten-Camp ging glimpflich aus

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: Reuters © Jose Cortez Migrantencamp auf der griechischen Insel Samos (Bild vom 27. April). Die Sorge von griechischen Behörden, dass Migranten auf anderen Inseln dem Beispiel des Brandschlags auf...weiterlesen »

Nach zähem Ringen: Bundesregierung einigt sich in Flüchtlings-Frage - Nächstes Feuer-Drama bahnt sich an

vor einer Woche - Merkur

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Die Bundesegierung...weiterlesen »

Warum Athen nicht an deutschen Hilfsangeboten für Flüchtlinge interessiert ist

vor einer Woche - Die Welt

Deutschland diskutierte hitzig darüber, wie viele Flüchtlinge von der Insel Lesbos das Land aufnehmen kann. Doch einen entsprechenden Hilferuf aus Athen gab es nie. Berlin ignoriert sogar die Politik der...weiterlesen »

Feuer nahe Flüchtlingslager auf Samos ausgebrochen

vor einer Woche - Die Welt

Auf der griechischen Insel Samos ist in der Nähe eines Flüchtlingslagers ein Feuer ausgebrochen. Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria fürchtet die Regierung in Athen, dass weitere Lager angezündet werden könnten.weiterlesen »

Moria: Opposition im Bundestag kritisiert GroKo-Plan zur Aufnahme weiterer Flüchtlinge

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf und kritisiert Österreich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Deutschland bereitet Aufnahme von Flüchtlingsfamilien vor, Testbetrieb für Fan-Rückkehr in Stadien

vor einer Woche - Sputnik

Deutschland bereitet Aufnahme von Flüchtlingsfamilien vor; Trump wollte Assad ausschalten; Neuer Vorfall nach Brand in Moria – Feuer auf Samos; Ministerpräsident warnt vor Alleingang bei Flüchtlingsaufnahme;...weiterlesen »

Nach Brand in Moria: Sechs mutmaßliche Brandstifter auf Lesbos festgenommen

vor einer Woche - T-online

Nach den zerstörerischen Bränden im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos hat die Polizei sechs mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Unterdessen bricht auch auf der griechischen Insel Samos ein Feuer aus....weiterlesen »

Union und SPD: 1.553 Flüchtlinge dürfen nach Deutschland

vor einer Woche - BR

Hinweis: Um alle Funktionen unserer Seiten nutzen zu können, wird JavaScript empfohlen. Flüchtlinge campieren am Straßenrand nach dem Brand in Moria auf Lesbos Flüchtlinge campieren am Straßenrand nach...weiterlesen »

Regierung einigt sich : Aufnahme für 1553 Flüchtlinge

vor einer Woche - RP Online

Berlin Nach heftigem Streit haben sich Union und SPD geeinigt, zusätzlich rund 1500 Flüchtlinge aufzunehmen. Das soll die Lage auf Lesbos nach dem verheerenden Brand des Flüchtlingslagers Moria entschärfen.weiterlesen »

Feuer auf Insel Samos unter Kontrolle – erste Festnahmen

vor einer Woche - stol.it

Das Feuer unweit des Flüchtlingslager Vathy auf der griechischen Insel Samos ist halbwegs unter Kontrolle. Das berichtete das Insel-Onlineportal „Samos Today“ am Dienstagabend. Das Lager sei nicht in Gefahr,...weiterlesen »

NRW: Debatte über Aufnahme von Moria-Flüchtlingen

vor einer Woche - TAG24

Die Debatte, die nach dem schweren Brand im griechischen Lager Moria ausbrach, hat nun auch den nordrhein-westfälischen Landtag erreicht. Düsseldorf - Die Debatte über die Aufnahme von Flüchtlingen aus...weiterlesen »

Grüner schlägt Alarm: Nächstes Moria könnte drohen - „Durchseuchung“ als Plan, „Katastrophe" die Folge?

vor einer Woche - Merkur

von Florian Naumann schließen Marc Dimitriu schließen Nach dem Brand in Moria gibt es hitzige Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel...weiterlesen »

Grüner schlägt Alarm: Nächstes Moria könnte drohen - „Durchseuchung“ als Plan, „Katastrophe" die Folge?

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand in Moria gibt es hitzige Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel mit deutlichen Worten. Nach dem Großbrand in dem Flüchtlingslager...weiterlesen »

Brandkatastrophe von Moria: Opposition rügt Vorstoß zur Aufnahme von Migranten

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Die Absicht der Bundesregierung, nach der Brandkatastrophe von Moria 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufzunehmen, stößt bei der Opposition auf Kritik. Der Deutsche...weiterlesen »

Brandkatastrophe von Moria: Opposition rügt Vorstoß zur Aufnahme von Migranten

vor einer Woche - Stern

Dem Zerwürfnis folgt der Schulterschluss. In der Migrationspolitik gehen Angela Merkel und Horst Seehofer nun in Europa gemeinsam voran. Die Opposition hat trotzdem viel zu kritisieren. Die Absicht der...weiterlesen »

Nach zähem Ringen: Bundesregierung einigt sich in Flüchtlings-Frage - Nächstes Feuer-Drama bahnt sich an

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Die Bundesegierung...weiterlesen »

Griechische Lager: Warum trotz EU-Milliarden Chaos herrscht

vor einer Woche - Kurier

Lesbos, Leros, Samos, Chios, Kos. Allesamt wunderbare griechische Ferieninseln in der Ägäis – bis dort, an der Außengrenze der EU, Flüchtlingslager errichtet wurden. In diesen „Hotspots“, so 2016 der Plan...weiterlesen »

Seehofer stellt sich Fragen der Abgeordeneten im Bundestag

vor einer Woche - Stern

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) steht am Mittwoch eine Stunde lang den Abgeordneten des Bundestags Rede und Antwort (ab 13.00 Uhr). Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) steht am Mittwoch eine...weiterlesen »

Griechische Insel Samos: Festnahmen nach Feuer bei Flüchtlingslager Vathy

vor einer Woche - FAZ

Schon wieder brennt es auf einer griechischen Insel. In der Nähe der Flüchtlingsunterkunft Vathy auf Samos ist ein Feuer ausgebrochen – mittlerweile soll es wieder unter Kontrolle sein. Die Situation dort...weiterlesen »

GR Flüchtlinge: Jetzt auch Feuer auf Samos

vor einer Woche - MMnews

Video - Griechische Politiker warnen vor der "Moria-Taktik": Am Dienstagabend ist ein Brand am Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Samos ausgebrochen. Auf der griechischen Insel Samos ist nahe...weiterlesen »

UNHCR nennt Koalitionskompromiss zu Flüchtlingen "wichtigen Schritt"

vor einer Woche - Stern

Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hat die von der Bundesregierung angekündigte Aufnahme von mehr als 1500 Flüchtlingen von den griechischen Inseln als "wichtigen Schritt" begrüßt. Das UN-Flüchtlingshilfswerk...weiterlesen »

Debatte über Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria in NRW

vor einer Woche - T-online

Die Debatte über die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria hat auch den nordrhein-westfälischen Landtag erreicht. Die Grünen wollen in einer Aktuellen Stunde zu der Brandkatastrophe...weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1.500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Indes kommt die...weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1.500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Indes kommt die...weiterlesen »

Moria: Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagfrüh sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe von...weiterlesen »

Moria -Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagfrüh sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe von...weiterlesen »

UN-Flüchtlingshilfswerk nimmt EU wegen Moria in die Pflicht

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Mit Blick auf die Lage der Migranten auf Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und die EU zu raschen Taten. Die Zustände dort seien „eine humanitäre Notlage,...weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1.500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Indes kommt die...weiterlesen »

Griechenland: Nahe Flüchtlingscamp auf Samos ist ein Feuer ausgebrochen – Erste Festnahmen

vor einer Woche - Handelsblatt

Samos Auf der Insel ist ein Feuer ausgebrochen. (Foto: dpa) Samos, Athen Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Gras und Bäume...weiterlesen »

Deutschland will 1553 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - OÖNachrichten

BERLIN/WIEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz nach Kritik aus Berlin: "Österreich wird dem deutschen Weg nicht folgen". Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sind mehr...weiterlesen »

Moria - EU-Ratspräsident: Brauchen neues Asylsystem

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Im Rahmen seines Besuches in Griechenland hat auch EU-Ratspräsident Charles Michel die Notwendigkeit einer Reform des europäischen Asylsystems betont. Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von...weiterlesen »

Moria - EU-Ratspräsident: Brauchen neues Asylsystem

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Im Rahmen seines Besuches in Griechenland hat auch EU-Ratspräsident Charles Michel die Notwendigkeit einer Reform des europäischen Asylsystems betont. „Wir müssen eine gerechte und starke Antwort zur Bekämpfung...weiterlesen »

Fünf Migranten nach Bränden in Moria auf Lesbos festgenommen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Eine Woche nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die Polizei auf der griechischen Insel Lesbos fünf Flüchtlinge wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen. Fünf junge Migranten seien festgenommen...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Erste Festnahmen: Feuer auf Samos unter Kontrolle

vor einer Woche - n-tv

Oberhalb des Flüchtlingslagers auf der griechischen Insel Samos ist am Abend ein Feuer ausgebrochen. Zwar haben noch keine Zelte gebrannt, doch der Bürgermeister der Ortschaft Vathy ist besorgt gewesen....weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1.500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Der griechische...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Weiterer Vorfall nach Moria - Feuer nahe dem Flüchtlingslager auf Samos!

vor einer Woche - Bild

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen! „Es brennt am Rande des Registrierzentrums“, berichtet der Bürgermeister der Ortschaft Vathy, Giorgos...weiterlesen »

Feuer auf Samos teils unter Kontrolle – erste Festnahmen

vor einer Woche - Die Welt

Auf der griechischen Insel Samos in der Nähe eines Flüchtlingslager ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Lager ist aber nicht in Gefahr. Mehrere Männer wurden wegen des Verdachts auf Brandstiftung...weiterlesen »

Unionsfraktion: CSU stützt Merkels Kurs

vor einer Woche - Süddeutsche

Ralph Brinkhaus gehört nicht zu denen, die lange um eine Sache herumreden. Deshalb bemühte sich der Unionsfraktionschef am Dienstag gar nicht erst, seinen Unmut zu kaschieren. Es dürfe "kein Dauerzustand...weiterlesen »

Nach Lesbos brannte es auf der nächsten Insel

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Am Dienstagabend brach auf der griechischen Insel Samos nahe eines Flüchtlingslagers ein Feuer aus. "Es brennt am Rand des Registrierzentrums", sagte der Bürgermeister der Ortschaft Vathy, Giorgos Stantzos,...weiterlesen »

Feuer auf der griechischen Insel Samos nahe des Flüchtlingslagers

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Beim Brand im Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sind rund 12.000 Migranten obdachlos geworden. Am Dienstagabend brennt es dann auf der nächsten griechischen Insel. Samos/Athen – Auf der griechischen...weiterlesen »

Deutschland hilft – Athen entscheidet, wie

vor einer Woche - Tagesspiegel

Im Konflikt zwischen Humanität und Ordnung will die Bundesregierung mehr Flüchtlinge aufnehmen - aber andere, als hilfsbereite Städte wünschen. Ein Kommentar. Ein bisschen Laotse täte dem Streit gut. Was...weiterlesen »

Deutschland will 1553 Geflüchtete aufnehmen – neues Feuer auf der Insel Samos

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die Koalition einigt sich darauf, mehr Schutzbedürftige nach Deutschland zu holen. Unklar ist aber, ob Griechenland alle Migranten von Lesbos ausreisen lässt. Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand...weiterlesen »

GroKo einigt sich auf die Aufnahme von 1.553 Moria-Flüchtlingen

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: AFP © Angelos Troptzinis Flüchtlinge und Migranten aus dem zerstörten Moria auf Lesbos Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria bot die Bundesregierung an, auch mehr als 400 Familien mit Kindern...weiterlesen »

Griechenland: Feuer nahe Flüchtlingslager auf Samos ausgebrochen

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Ebersberg: SPD: Landkreis soll Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Süddeutsche

Die SPD-Kreistagsfraktion fordert den Landkreis dazu auf, aus humanitären Gründen Flüchtlinge aus dem abgebrannten Lager Moria auf Lesbos aufzunehmen. Wenn jede der 21 Gemeinden im Landkreis Ebersberg...weiterlesen »

Zwischen vielen Klippen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Im Flüchtlingsstreit hatte die SPD die Union unter Druck gesetzt. Tatsächlich kann sie über den Kompromiss froh sein, den die Koalitionäre nun gefunden haben. Olaf Scholz war nach Pathos zumute, als er...weiterlesen »

"Noch brennen keine Zelte": Feuer wütet nahe Flüchtlingscamp auf Samos

vor einer Woche - n-tv

Der Bürgermeister der Ortschaft Vathy ist besorgt: In der Nähe seines Ortes ist ein Feuer ausgebrochen. Nicht weit davon entfernt befindet sich ein Flüchtlingslager. Wie es zu dem Brand auf der griechischen...weiterlesen »

Nach Feuer-Drama in Moria: Brand in Flüchtlingslager auf Samos

vor einer Woche - Blick

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Noch stünden keine Zelte in Flammen. Das Ausmass des Brandes ist noch unklar. Auf der griechischen...weiterlesen »

Griechische Insel Samos: Feuer in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft ausgebrochen

vor einer Woche - FAZ

Schon wieder brennt es in einer griechischen Flüchtlingsunterkunft. Auf der Insel Samos ist ein Feuer ausgebrochen, am Rande des Registrierzentrums. Die Situation dort galt schon davor als dramatisch, schlimmer als im Camp Moria.weiterlesen »

Nach Lesbos: Nächste griechische Insel in Flammen

vor einer Woche - TAG24

Beim Brand im Lager Moria auf Lesbos sind rund 12.000 Migranten obdachlos geworden. Am Dienstagabend brennt es nun auf der nächsten griechischen Insel. Samos - Auf der griechischen Insel Samos ist nahe...weiterlesen »

Feuer auf der griechischen Insel Samos nahe des Flüchtlingslagers

vor einer Woche - OÖNachrichten

ATHEN. Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. "Es brennt am Rande des Registrierzentrums", sagte der Bürgermeister der Ortschaft...weiterlesen »

Feuer auf der griechischen Insel Samos nahe des Flüchtlingslagers

vor einer Woche - Kurier

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. "Es brennt am Rande des Registrierzentrums", sagte der Bürgermeister der Ortschaft Vathy,...weiterlesen »

Brand im Lager Moria: Union und SPD einig über Aufnahme von 1553 Flüchtlingen

vor einer Woche - Sputnik

Deutschland will nach der Brandkatastrophe von Moria noch mehr Hilfe leisten und 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD am Dienstag verständigt,...weiterlesen »

Feuer auf Samos – es brennt nahe des Flüchtlingslagers

vor einer Woche - Watson

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. «Es brennt am Rande des Registrierzentrums», sagte der Bürgermeister der Ortschaft Vathy,...weiterlesen »

Lesbos, Griechenland: Viele Flüchtlinge wollen nicht in provisorisches Camp

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Wieder Feuer auf griechischer Insel : Jetzt brennt es nahe des Flüchtlingslagers auf Samos

vor einer Woche - Basler Zeitung

Beim Registrierungszentrum des Camps in Vathy gibt es offenbar einen Brandherd. Im für 650 Personen gedachten Lager leben laut Regierung 4600 Menschen. Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen...weiterlesen »

Wieder Feuer auf griechischer Insel : Jetzt brennt es nahe des Flüchtlingslagers auf Samos

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Beim Registrierungszentrum des Camps in Vathy gibt es offenbar einen Brandherd. Im für 650 Personen gedachten Lager leben laut Regierung 4600 Menschen. Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen...weiterlesen »

Feuer nahe Flüchtlingslager auf Insel Samos

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Auf der griechischen Insel Samos ist am Dienstagabend nahe des dortigen Flüchtlingslagers ein Feuer ausgebrochen....weiterlesen »

Moria: Seehofer kritisiert andere EU-Länder

vor einer Woche - Stern

Die griechische Polizei hat eigenen Angaben zufolge sechs Personen festgenommen, die für die Brände in dem ehemaligen Geflüchtetenlager Moria verantwortlich sein sollen. Das Camp mit rund 13.000 Bewohnern...weiterlesen »

Innensenator Geisel: Wir brauchen eine europäische Lösung

vor einer Woche - T-online

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die Entscheidung begrüßt, in Deutschland mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen als zunächst angekündigt. "Das sind jetzt Regionen, die sich sehen lassen...weiterlesen »

Unionsfraktion zu Moria: Kritik am deutschen "Alleingang"

vor einer Woche - Süddeutsche

Ralph Brinkhaus gehört nicht zu denen, die lange um eine Sache herumreden. Deshalb bemühte sich der Unionsfraktionschef am Dienstag gar nicht erst, seinen Unmut zu kaschieren. Es dürfe "kein Dauerzustand...weiterlesen »

Griechenland: Nahe dem Flüchtlingscamp auf der Insel Samos ist ein Feuer ausgebrochen

vor einer Woche - Handelsblatt

Samos Auf der Insel ist ein Feuer ausgebrochen. (Foto: dpa) Samos, Athen Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. „Es brennt am Rande...weiterlesen »

Griechenland: Nahe des Flüchtlingscamps auf der Insel Samos ist ein Feuer ausgebrochen

vor einer Woche - Handelsblatt

Samos Auf der Insel ist ein Feuer ausgebrochen. (Foto: dpa) Samos, Athen Auf der griechischen Insel Samos ist nahe des dortigen Flüchtlingslagers am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. „Es brennt am...weiterlesen »

Merkel rechnet mit europäischer Migrationspolitik ab

vor einer Woche - Die Presse

Die deutsche Kanzlerin stellt klar: „Wir wussten alle, dass auf den griechischen Inseln sehr unhaltbare Zustände sind“. Mit der SPD erzielte sie einen Kompromiss. Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel (CDU)...weiterlesen »

Minister droht mit Zwangsumsiedlung – Sechs Migranten festgenommen

vor einer Woche - Die Welt

Auf der Insel Lesbos hat die griechische Polizei sechs mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Inzwischen gibt es eine neue Unterkunft für die Migranten. Weil die Betten dort frei bleiben, droht der Migrationsminister...weiterlesen »

Flüchtlinge in Moria: Die schwarz-roten Schönrechner

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Abgebranntes Lager Moria: Unternehmer fordern Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus Lesbos

vor einer Woche - Handelsblatt

Flüchtlingskind aus Afghanistan am Strand von Lesbos Deutsche Unternehmer und Manager fordern auf Lesbos ein schnelles Handeln der Politik. (Foto: Daniel Etter/laif) Düsseldorf Angesichts der katastrophalen...weiterlesen »

Flüchtlingslager Moria: Die magische Zahl 1553: Bundesregierung will Flüchtlinge nach Deutschland ausfliegen

vor einer Woche - Handelsblatt

Lesbos Neu aufgebaute Zelte stehen im provisorischen Lager Kara Tepe wenige Kilometer nördlich der Ortschaft Mytilini. (Foto: dpa) Athen, Berlin Angela Merkel und Horst Seehofer haben in der Asylpolitik...weiterlesen »

Für die SPD reichte es nur zu einem kleinen Sieg

vor einer Woche - Die Welt

Die SPD erzielte eine Einigung mit CDU und CSU, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln zu holen. Doch Kernforderungen der Partei bleiben weiterhin offen A ls SPD-Chefin Saskia Esken gefragt...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf, kritisiert Österreich

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die deutsche Bundesregierung sich darauf verständigt, mehr Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Weitere 1.553...weiterlesen »

Deutschland bietet Aufnahme an

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Dass obdachlose Migranten in Europa unter freiem Himmel schlafen, finden viele Menschen skandalös. Die griechische Regierung pocht aber darauf, dass die Zerstörung von Moria nicht mit der Aufnahme in Deutschland...weiterlesen »

Nach Brand in Flüchtlingslager: Die Lage auf Lesbos bleibt angespannt

vor einer Woche - Süddeutsche

Sechs Insassen des Lagers sollen es gewesen sein. Fünf der mutmaßlichen Brandstifter habe man inzwischen festgenommen, erklärte der griechische Minister für Zivilschutz, Michalis Chrysoidis, am Dienstag...weiterlesen »

Große Koalition einigt sich auf Aufnahme von 1550 Flüchtlingen aus Griechenland

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung will weiteren 1553 Flüchtlingen von den griechischen Inseln Schutz in Deutschland bieten. Von der Hilfsmaßnahme nach dem Großbrand im Lager Moria sollen insgesamt 408 Familien profitieren.weiterlesen »

„Die Hilfe vor Ort ist das allerwichtigste“

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung will rund 1550 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erklärt, warum für ihn dabei „Humanität und Ordnung“ so wichtig sind.weiterlesen »

Warum Athen nicht an deutschen Hilfsangeboten für Flüchtlinge interessiert ist

vor einer Woche - Die Welt

Deutschland diskutierte hitzig darüber, wie viele Flüchtlinge von der Insel Lesbos das Land aufnehmen kann. Doch einen entsprechenden Hilferuf aus Athen gab es nie. Berlin ignoriert sogar die Politik der...weiterlesen »

Deutschland nimmt Moria-Migranten auf – Kurz: "Werden dem Weg nicht folgen"

vor einer Woche - T-online

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz geht in der Flüchtlingsfrage auf Konfrontation zu Deutschland und Kanzlerin Merkel. Er bekräftigte, dass sein Land keine Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen werde....weiterlesen »

Fünf Migranten nach Bränden in Moria auf Lesbos festgenommen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Eine Woche nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die Polizei auf der griechischen Insel Lesbos fünf Flüchtlinge wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen. Fünf junge Migranten seien festgenommen...weiterlesen »

Fünf junge Migranten nach Bränden in Moria auf Lesbos festgenommen

vor einer Woche - Die Presse

Mittlerweile sind knapp 800 Flüchtlinge im neuen Lager untergekommen. Ein Transportflieger Antonow 124 lud in Wien Hilfsgüter auf. Eine Woche nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die Polizei...weiterlesen »

Kurz verpasst Dämpfer bei Migrantenaufnahme: „Werden dem deutschen Weg hier nicht folgen“

vor einer Woche - Sputnik

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am Dienstag auf die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel im Zusammenhang mit der Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten...weiterlesen »

Große Koalition einigt sich auf Aufnahme von 1550 Flüchtlingen aus Griechenland

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung will weiteren 1553 Flüchtlingen von den griechischen Inseln Schutz in Deutschland bieten. Von der Hilfsmaßnahme nach dem Großbrand im Lager Moria sollen insgesamt 408 Familien profitieren.weiterlesen »

Sputnik vor Ort: Darum wollen die wütenden Bürger von Lesbos kein zweites Moria

vor einer Woche - Sputnik

„Abhauen sollen sie!“, „Keine neue Lager!“, „Es reicht!“ – das sind nur wenige Äußerungen der Einwohner der griechischen Insel Lesbos, unabhängig von ihren politischen Ansichten. Sputnik sprach mit Einheimischen...weiterlesen »

Flüchtlingslager Moria: Bundesregierung will 1500 Flüchtlinge nach Deutschland ausfliegen

vor einer Woche - Handelsblatt

Lesbos Neu aufgebaute Zelte stehen im provisorischen Lager Kara Tepe wenige Kilometer nördlich der Ortschaft Mytilini. (Foto: dpa) Athen, Berlin Angela Merkel und Horst Seehofer haben in der Asylpolitik...weiterlesen »

Die Moria-Frage spaltet Berlin und Europa [premium]

vor einer Woche - Die Presse

Angela Merkels Regierung will 1500 Flüchtlinge aus den Lagern in Griechenland aufnehmen. Das deutsche Vorpreschen gefällt nicht allen. Berlin. Die Bilder aus Moria wühlen Deutschland auf. Wie in keinem...weiterlesen »

Große Koalition einigt sich auf Aufnahme von 1550 Flüchtlingen aus Griechenland

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung will weiteren 1553 Flüchtlingen von den griechischen Inseln Schutz in Deutschland bieten. Von der Hilfsmaßnahme nach dem Großbrand im Lager Moria sollen insgesamt 408 Familien profitieren.weiterlesen »

Merkel und Seehofer werben für Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) haben vor der Unionsfraktion für die geplante Aufnahme von rund 1550 zusätzlichen Flüchtlingen aus Griechenland Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Dieser Kompromiss löst kein einziges Problem für die große Zahl der Migranten

vor einer Woche - Die Welt

Die Bundesregierung hat sich zwar entschieden, 1500 Migranten aus Griechenland aufzunehmen. Die Frage aber bleibt: Wie können menschenwürdige Zustände in den Lagern geschaffen werden? Dieser Kompromiss...weiterlesen »

Nach Brand in Moria: SPD und Union einigen sich auf Aufnahme von 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Süddeutsche

Das Angebot der Bundesregierung, weitere 1500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln zu holen, stößt in Deutschland auf Zustimmung, aber auch auf Kritik. Insbesondere in der CDU gibt es Vorbehalte gegen...weiterlesen »

Deutschland will 1553 Geflüchtete aufnehmen – mutmaßliche Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die Koalition einigt sich darauf, mehr Schutzbedürftige nach Deutschland zu holen. Unklar ist aber, ob Griechenland alle Migranten von Lesbos ausreisen lässt. Knapp eine Woche nach dem verheerenden Brand...weiterlesen »

Eltern und Kinder: Deutschland nimmt 408 Flüchtlingsfamilien auf

vor einer Woche - T-online

Berlin/Athen (dpa) - Deutschland will nach der Brandkatastrophe von Moria noch mehr Hilfe leisten und 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD...weiterlesen »

Nach Brand im Flüchtlingslager in Moria: SPD lenkt ein

vor einer Woche - Tageszeitung

BERLIN/ATHEN dpa | Deutschland will nach der Brandkatastrophe von Moria noch mehr Hilfe leisten und 1.553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD...weiterlesen »

Landkreis Ebersberg: SPD will Lesbos-Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Merkur

von Robert Langer schließen Die Kreis-SPD fordert nun den Landkreis Ebersberg dazu auf, den humanitären Antrag zu unterstützen. Landkreis – Flüchtlinge aus dem Lager Moria auf Lesbos aus humanitären Gründen...weiterlesen »

Söder enttäuscht von österreichischer Haltung in Moria-Frage

vor einer Woche - T-online

CSU-Chef Markus Söder ist von der österreichischen Weigerung, ähnlich wie Deutschland Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen, schwer enttäuscht. Er sei "doppelt enttäuscht", sagte Söder am...weiterlesen »

Bayerns Söder vermisst bei Türkis-Grün "Herzlichkeit"

vor einer Woche - Kurier

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat die türkis-grüne Regierung in Österreich für ihre Verweigerungshaltung zur Aufnahme von Flüchtlingen aus dem griechischen Lager Moria kritisiert. Er sei...weiterlesen »

Deutschland nimmt insgesamt 2750 Flüchtlende aus Griechenland auf

vor einer Woche - Watson

Deutschland will insgesamt 2750 Geflüchtete von den griechischen Inseln aufnehmen. Das gab Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstag in einer Mitteilung bekannt. Aufgenommen werden demnach 1553 Menschen...weiterlesen »

Innensenator erläutert Berliner Position zu Flüchtlingen

vor einer Woche - T-online

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) wird die Berliner Position zur Aufnahme von Flüchtlingen am Freitag im Bundesrat erläutern. Über das Thema solle zuvor aber noch einmal mit anderen Ländern gesprochen...weiterlesen »

Deutschland nimmt insgesamt 2750 Flüchtlinge aus Griechenland auf

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Union und SPD einig: Deutschland nimmt 1553 Geflüchteten aus Griechenland auf

vor einer Woche - RP Online

Berlin Nach der Debatte um die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Griechenland haben sich SPD und Union geeinigt: Deutschland wil 1553 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Auf Lesbos sollen...weiterlesen »

Lage der Flüchtlinge in Griechenland: Moria wird sich wiederholen

vor einer Woche - Tageszeitung

Wenn es eines gibt, worin sich die Insulaner und die Flüchtlinge auf Lesbos einig sind, dann darin, dass es kein „Moria 2“ auf der Insel geben soll. Die einen, weil sie Angst vor Corona, schlechter Presse...weiterlesen »

Einigung erreicht: Koalition will 1553 weitere Flüchtlinge von Moria aufnehmen

vor einer Woche - FAZ

Neu aufgebaute Zelte für die Umsiedlung von Migranten und Flüchtlingen stehen im provisorischen Zeltlager Kara Tepe Bild: dpa Die Entscheidung kam schneller als erwartet. Union und SPD haben sich zur Aufnahme...weiterlesen »

Soforthilfe des Senats: Hamburg will bis zu 500 Moria-Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Hamburger Morgenpost

Hamburg steht bereit: Der rot-grüne Senat hat die sofortige Aufnahme von bis zu 500 Flüchtlingen aus dem niedergebrannten Flüchtlingslager Moria angeboten. Das hat Innensenator Andy Grote (SPD) der Bundesregierung...weiterlesen »

Demonstranten auf Lesbos fordern Evakuierung von Flüchtlingen

vor einer Woche - Sputnik

Am Dienstag, dem 15. September, wird auf Lesbos nach dem katastrophalen Brand im Flüchtlingslager in Moria gegen die beschämenden Lebensbedingungen protestiert. Die Demonstranten fordern eine sofortige...weiterlesen »

Fünf junge Migranten nach Bränden in Moria auf Lesbos festgenommen

vor einer Woche - Stern

Eine Woche nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die Polizei auf der griechischen Insel Lesbos fünf Flüchtlinge wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen. Eine Woche nach den Bränden...weiterlesen »

Polizei nimmt fünf mutmassliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - SRF

Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmassliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Laut dem griechischen Minister für...weiterlesen »

Eltern und Kinder: Deutschland will 1553 zusätzliche Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Berlin/Athen (dpa) - Deutschland will 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD am Dienstag verständigt, wie Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) in...weiterlesen »

Flüchtlingslager Moria: Deutschland will 1.553 zusätzliche Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria will Deutschland weitere Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Auf Lesbos sollen neue Unterkünfte entstehen, unter Beteiligung der EU. Deutschland will...weiterlesen »

Union und SPD einig: Deutschland nimmt 1553 Geflüchteten aus Griechenland auf

vor einer Woche - RP Online

Berlin Nach der Debatte um die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Griechenland haben sich SPD und Union geeinigt: Deutschland wil 1553 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Auf Lesbos sollen...weiterlesen »

Bundesregierung will mehr als 1500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Tagesschau

Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria will die Bundesregierung 1553 weitere Menschen aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD geeinigt. In der Frage über eine Aufnahme von Flüchtlingen...weiterlesen »

Hilfe für Griechenland: GroKo einigt sich auf Flüchtlingskontingent

vor einer Woche - n-tv

Am Ende ging es schnell: Die GroKo einigt sich auf die Aufnahme von 1500 Flüchtlingen aus Griechenland. Zugleich vereinbaren Union und SPD, weiter auf eine europäische Lösung zu dringen. Auf die soll die...weiterlesen »

Polizei nimmt fünf mutmaßliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Deutschland nimmt gut 1.500 Flüchtlinge aus Griechenland auf

vor einer Woche - BR

Hinweis: Um alle Funktionen unserer Seiten nutzen zu können, wird JavaScript empfohlen. Migranten beten auf der Straße in der Nähe der Stadt Mytilini auf der Insel Lesbos. Migranten beten auf der Straße...weiterlesen »

Moria: Bundesregierung will 1553 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Union und SPD sind sich einig – Deutschland will rund 1500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - Die Welt

Deutschland will rund 1500 Migranten aus Griechenland aufnehmen. Darauf verständigten sich Union und SPD. Die Einigung sieht vor, dass nicht nur Menschen aus Lesbos nach Deutschland kommen dürfen. I n...weiterlesen »

Bundesregierung will mehr als 1500 Geflüchtete aus Griechenland aufnehmen

vor einer Woche - Tagesschau

Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria will die Bundesregierung 1553 weitere Menschen aufnehmen. Darauf haben sich Union und SPD geeinigt. Das berichten übereinstimmend die Nachrichtenagenturen...weiterlesen »

SPD-Vorsitzende Esken und Kanzlerkandidat Scholz zur Aufnahme von Flüchtlingen

vor einer Woche - Die Welt

Zur Aufnahme von Flüchtlingen nach der Zerstörung des Lagers Moria äußern sich die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Sehen Sie ihrer Erklärung hier im Livestream.weiterlesen »

Flüchtlinge aus Moria: Kurz geht auf Konfrontationskurs zu Deutschland

vor einer Woche - T-online

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz geht in der Flüchtlingsfrage auf Konfrontation zu Deutschland und Kanzlerin Merkel. Er bekräftigte, dass sein Land keine Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen werde....weiterlesen »

Nach Moria-Feuer: Deutschland will offenbar 1553 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Handelsblatt

Mutter in Moria Nach dem Feuer im Flüchtlingslager auf Lesbos will die Bundesregierung schutzbedürftige Familien aufnehmen. (Foto: obs) Berlin Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria will...weiterlesen »

Lesbos/Moria: Verdächtige nach Feuer im Flüchtlingslager festgenommen

vor einer Woche - T-online

Nach den zerstörerischen Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die griechische Polizei fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Die nun obdachlosen Migranten weigern sich unterdessen, in ein Ersatzlager...weiterlesen »

Nach dem Brand von Moria: Deutsche Regierung streitet um Flüchtlinge

vor einer Woche - Basler Zeitung

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben der SPD angeboten, statt 150 etwa 1500 Migranten Asyl zu verschaffen. Doch der Koalitionspartner will noch mehr. «Die Flüchtlinge sind kein...weiterlesen »

Nach dem Brand von Moria: Deutsche Regierung streitet um Flüchtlinge

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben der SPD angeboten, statt 150 etwa 1500 Migranten Asyl zu verschaffen. Doch der Koalitionspartner will noch mehr. «Die Flüchtlinge sind kein...weiterlesen »

Hamburg will bis zu 500 Flüchtlinge aus Moria aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Hamburgs rot-grüner Senat hat der Bundesregierung die sofortige Aufnahme von bis zu 500 Flüchtlingen aus dem niedergebrannten Flüchtlingslager Moria angeboten. "Es ist eine europäische und deutsche Verantwortung,...weiterlesen »

Die kleine deutsche Lösung und die griechische Abschreckungsstrategie

vor einer Woche - Heise Online

Merkel und Seehofer wollen laut Medienberichten 1.500 Migranten von griechischen Inseln aufnehmen Die deutsche Regierung hat sich entschlossen, doch mehr Flüchtlinge und Migranten aus Griechenland aufzunehmen,...weiterlesen »

EU-Länder uneinig über Aufnahme von Migranten nach Brand in Lager: Kurz und Merkel geraten sich in die Haare

vor einer Woche - Blick

Der Brand des Moria-Flüchtlingslager sorgt für Missstimmung zwischen Berlin und Wien. In ungewohnt scharfem Ton gehen die deutsche Kanzlerin und der österreichische Kanzler aufeinander los. Inzwischen...weiterlesen »

Jetzt knallt es zwischen Merkel und Kurz - „Wir werden dem deutschen Weg nicht folgen"

vor einer Woche - Bild

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (34, ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) an seiner Haltung in der Debatte um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus...weiterlesen »

Fünf Männer festgenommen: Polizei fasst mutmaßliche Moria-Brandstifter

vor einer Woche - n-tv

Der Brand im Flüchtlingslager Moria macht viele Migranten obdachlos. Tausende übernachten nach wie vor unter freiem Himmel. Jetzt kann die Polizei fünf der mutmaßliche Brandstifter fassen. Ein weiterer...weiterlesen »

Angespannte Lage nach Bränden: Polizei nimmt mutmassliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - Basler Zeitung

Die Polizei auf Lesbos hat fünf Personen verhaftet. Tausende Flüchtlinge weigern sich in ein neues Lager zu ziehen. Die griechische Polizei hat nach der Zerstörung des Flüchtlingslagers Moria auf der Insel...weiterlesen »

Angespannte Lage nach Bränden: Polizei nimmt mutmassliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Die Polizei auf Lesbos hat fünf Personen verhaftet. Tausende Flüchtlinge weigern sich in ein neues Lager zu ziehen. Die griechische Polizei hat nach der Zerstörung des Flüchtlingslagers Moria auf der Insel...weiterlesen »

Innensenator Geisel begrüßt Aufnahme von mehr als 1500 Moria-Flüchtlingen

vor einer Woche - TAG24

Berlins Innensenator Andreas Geisel (54) hat die angestrebte Aufnahme von rund 1500 Migranten von den griechischen Inseln begrüßt. Berlin - Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die angestrebte Aufnahme...weiterlesen »

Brand in Lager auf Lesbos: Europäische Lösung? So stehen andere EU-Länder zur Aufnahme von Migranten aus Moria

vor einer Woche - Stern

Sehen Sie im Video: stern-Reporter berichtet aus Lesbos über die aktuelle Lage nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria. Nach dem Brand eines Flüchtlingslagers im griechischen Moria werden besonders...weiterlesen »

Nach Brand in Moria: Fünf Verdächtige festgenommen

vor einer Woche - Tagesschau

Nach dem Feuer im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos hat die Polizei fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Tausende obdachlos gewordene Migranten weigern sich, in neue Unterkünfte...weiterlesen »

Hamburgs rot-grüner Senat enthält sich im Bundesrat

vor einer Woche - Die Welt

Auf eine Unterstützung Hamburgs, Flüchtlinge künftig ohne Zustimmung des Bundes aufzunehmen, dürfen Berlin und Thüringen nicht hoffen. Die von SPD und Grünen regierte Hansestadt will sich im Bundesrat...weiterlesen »

Fünf Migranten wegen Verdachts auf Brandstiftung in Moria festgenommen

vor einer Woche - Die Welt

Auf der Insel Lesbos hat die griechische Polizei fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Inzwischen gibt es eine neue Unterkunft für die Migranten. Weil die Betten dort frei bleiben, droht der Migrationsminister...weiterlesen »

EDA schickt weitere Hilfsgüter zu den Flüchtlingen nach Lesbos

vor einer Woche - Watson

Nach der Brandkatastrophe im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos schickt das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) weitere Hilfsgüter an die Bedürftigen....weiterlesen »

Aufnahme von Moria-Flüchtlingen: Söder steht hinter Merkel und Seehofer

vor einer Woche - TAG24

CSU-Boss Markus Söder stellt sich bei der Frage um die Aufnahme von Moria-Flüchtlingen an die Seite von Angela Merkel und Horst Seehofer. München - CSU-Chef Markus Söder (53) unterstützt den Vorschlag...weiterlesen »

Feuer im Flüchtlingslager: Polizei nimmt fünf mutmaßliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - FAZ

Das Flüchtlingslager Moria am Montag Bild: Reuters Es handle sich um junge Migranten, deren Asylanträge abgelehnt worden seien, heißt es von den Sicherheitsbehörden. Nach einem weiteren Verdächtigen werde noch gesucht.weiterlesen »

Flüchtlinge: EDA schickt weitere Hilfsgüter zu den Flüchtlingen nach Lesbos

vor einer Woche - Blick

Nach der Brandkatastrophe im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos schickt das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) weitere Hilfsgüter an die Bedürftigen....weiterlesen »

„Scheinangebot“: Grüne fordern Aufnahme von mindestens 5000 Flüchtlingen statt 1500

vor einer Woche - Sputnik

Die Bundestags-Fraktionschefin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat am Dienstag in Berlin die von der Union vorgesehene Aufnahme von 1500 Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland als unzureichend...weiterlesen »

Senator Geisel: Mehr als 1500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Berlins Innensenator Andreas Geisel hat die angestrebte Aufnahme von rund 1500 Migranten von den griechischen Inseln begrüßt. Das sei immerhin zehn mal so viel wie zuvor geplant, teilte der SPD-Politiker...weiterlesen »

Söder: Merkel-Seehofer-Vorschlag zu Moria guter Kompromiss

vor einer Woche - T-online

CSU-Chef Markus Söder unterstützt den Vorschlag von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) zur Aufnahme weiterer 1500 Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland....weiterlesen »

Flüchtlingscamp Moria: Flüchtlinge auf Lesbos wollen nicht in neues Lager ziehen – Mutmaßliche Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Handelsblatt

Migranten schlafen neben einem Zelt Viele Menschen haben Angst, im neuen Lager eingesperrt zu werden und hoffen auf eine Umsiedlung in ein europäisches Land. (Foto: dpa) Athen, Lesbos Auf der griechischen...weiterlesen »

Brand in Moria: Griechische Regierung: Fünf Tatverdächtige festgenommen

vor einer Woche - Süddeutsche

Die griechische Polizei hat nach der Zerstörung des Flüchtlingslagers Moria durch mutmaßliche Brandstiftung nach Regierungsangaben fünf Tatverdächtige festgenommen. Nach einer weiteren Person werde gefahndet,...weiterlesen »

Merkel und Seehofer für Aufnahme von 1500 Eltern und Kindern – Kurz hadert mit Vorstoß

vor einer Woche - Die Welt

Grüne, Linke, die SPD wollen, dass Deutschland nicht nur unbegleitete minderjährige Migranten aus Lesbos aufnimmt. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch. Unionsfraktionschef Brinkhaus ist skeptisch –...weiterlesen »

Brand in Moria: Merz kritisiert Suche nach europäischer Lösung - „Macht keinen Sinn“

vor einer Woche - Merkur

Friedrich Merz ist mit der Suche nach einer europäischen Lösung der Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria nicht einverstanden. Es mache keinen Sinn, so der CDU-Politiker. Die Suche nach einer europäischen...weiterlesen »

Seehofers Flüchtlingsplan: Mit Moria hat das wenig zu tun

vor einer Woche - SRF

Es sieht so aus, als habe der Druck der SPD und der Opposition gewirkt. Der deutsche Innenminister Horst Seehofer soll der Kanzlerin vorgeschlagen haben, weitere 1'500 Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen,...weiterlesen »

Bewegung im Fall Moria: Polizei nimmt mutmaßliche Brandstifter fest!

vor einer Woche - TAG24

Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen, die das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Athen - Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf...weiterlesen »

Merkel und Seehofer einig über Moria - doch Kurz und SPD verpassen Dämpfer: „Gehe davon aus, dass ...“

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Moria: Polizei nahm fünf mutmaßliche Brandstifter fest

vor einer Woche - Kurier

Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Dies teilte der griechische Minister...weiterlesen »

Fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Die Welt

Nach dem erneuten Feuer im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos wurden fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Es soll sich um Migranten handeln, deren Asylanträge abgelehnt worden waren....weiterlesen »

Merkel und Seehofer einig über Moria - doch Kurz und SPD verpassen Dämpfer: „Gehe davon aus, dass ...“

vor einer Woche - Merkur

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Linke fordert: Mind. 350 Moria-Flüchtlinge für Brandenburg

vor einer Woche - T-online

Die Linke-Opposition im Landtag verlangt, dass Brandenburg mindestens 350 Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufnimmt. "Es wird keine europäische Lösung...weiterlesen »

Polizei nahm fünf mutmaßliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - OÖNachrichten

LESBOS. Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Dies teilte der griechische...weiterlesen »

Polizei nimmt fünf mutmassliche Brandstifter von Moria fest

vor einer Woche - Watson

Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmassliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Dies teilte der griechische Minister...weiterlesen »

Flüchtlings-Camp abgebrannt - 5 mutmaßliche Moria-Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Bild

Die griechischen Sicherheitskräfte haben fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Registrierlager auf Moria in Brand gesetzt haben sollen. Dies teilte der griechische Minister...weiterlesen »

Merkel für Aufnahme von Migranten: Griechenland stellt Bedingungen

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: AFP © / Louisa Gouliamaki Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf geeinigt, 1.500 Migranten aus Griechenland in Deutschland aufzunehmen. Es soll sich um...weiterlesen »

Markus Söder trägt Einigung von Angela Merkel und Horst Seehofer zu Flüchtlingen mit

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Jetzt knallt es zwischen Merkel und Kurz - „Wir werden dem deutschen Weg nicht folgen"

vor einer Woche - Bild

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (34, ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) an seiner Haltung in der Debatte um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus...weiterlesen »

Deutschland will 1500 Geflüchtete aufnehmen – mutmaßliche Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Kanzlerin und Innenminister wollen schutzbedürftige Familien nach Deutschland holen. Unklar ist aber, ob Griechenland alle Migranten von Lesbos ausreisen lässt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und...weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Der griechische...weiterlesen »

Deutschland will 1500 Geflüchtete aufnehmen – mutmaßliche Brandstifter festgenommen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Kanzlerin und Innenminister wollen schutzbedürftige Familien nach Deutschland holen. Unklar ist aber, ob Griechenland alle Migranten von Lesbos ausreisen lässt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und...weiterlesen »

Kurz zu Merkel-Kritik: "Werden dem deutschen Weg nicht folgen"

vor einer Woche - Kurier

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) weist die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an seiner Haltung in der Debatte um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager...weiterlesen »

Die plötzliche Rückkehr des Migrations-Duells

vor einer Woche - Die Welt

Das Jahr 2015 darf sich nicht wiederholen, hieß es zuletzt stets. Nun aber ist die politische Debatte von damals zurück. Und wieder ist es Österreichs Kanzler, der sich als Gegenspieler von Angela Merkel...weiterlesen »

Fünf Menschen nach Brand in Flüchtlingslager Moria festgenommen

vor einer Woche - Sputnik

Fünf Menschen nach Brand in Flüchtlingslager Moria festgenommen Mehr in Kürzeweiterlesen »

Aufnahme aus Griechenland: Merkel und Seehofers Moria-Kompromiss

vor einer Woche - FAZ

Lagerinsassen aus Moria in einer Lagerhalle nach dem Brand im Aufnahmelager. Bild: Reuters Deutschland kann Schutzbedürftige aus Griechenland aufnehmen, aber nicht Migranten mit ungeklärtem Status. Davor...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge - Jetzt knallt es zwischen Merkel und Kurz

vor einer Woche - Bild

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an seiner Haltung in der Debatte um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten...weiterlesen »

Merkel kritisiert Kurz, Kanzler bleibt dennoch bei Standpunkt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Parteifreund Sebastian Kurz in der Frage der Aufnahme von Kindern nach der Katastrophe im Flüchtlingslager Moria scharf kritisiert. Dieser will seine...weiterlesen »

Kurz: „Werden dem deutschen Weg hier nicht folgen“

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an seiner...weiterlesen »

Deutschland will rund 1500 Geflüchtete aus dem Lager Moria aufnehmen

vor einer Woche - Die Presse

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer wollen Familien mit Kindern aufnehmen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere...weiterlesen »

Seehofer und Merkel wollen weitere 1500 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, weitere 1500 Flüchtlinge von griechischen Inseln nach Deutschland zu holen. Seehofer habe der Kanzlerin diesen...weiterlesen »

Flüchtlingslager Moria: Merkel und Seehofer wollen rund 1.500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Die Bundesregierung hat sich für die Aufnahme von rund 1.500 Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria ausgesprochen – darunter vor allem Familien und Kinder. Offen ist, ob die SPD den Vorschlag annehmen...weiterlesen »

Merkel und Seehofer für Aufnahme von 1500 weiteren Migranten aus Griechenland

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich auf ein Konzept zur Aufnahme weiterer Flüchtlinge von den griechischen Inseln verständigt. Bundeskanzlerin Angela...weiterlesen »

1000 Schlafsäcke und Decken aus Brandenburg für Moria

vor einer Woche - T-online

Aus Brandenburg sind 500 Schlafsäcke und 500 Wolldecken auf dem Weg zu Flüchtlingen aus dem abgebrannten Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Die Hilfsgüter wurden von einem Transporter des Technischen...weiterlesen »

Bundeskanzler Kurz zeigt sich von Merkels Kritik unbeeindruckt

vor einer Woche - OÖNachrichten

WIEN/BERLIN. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an seiner Haltung in der Debatte um die Aufnahme obdachloser Flüchtlingskinder abprallen. Österreich...weiterlesen »

Kurz zu Merkel-Kritik: Österreich entscheidet souverän

vor einer Woche - Die Presse

Bundeskanzler Kurz: "Wir werden dem deutschen Weg hier nicht folgen." Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lässt die Kritik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an seiner Haltung in der Debatte um...weiterlesen »

Aufnahme aus Griechenland: Merkel und Seehofers Moria-Kompromiss

vor einer Woche - FAZ

Lagerinsassen aus Moria in einer Lagerhalle nach dem Brand im Aufnahmelager. Bild: Reuters Deutschland kann Schutzbedürftige aus Griechenland aufnehmen, aber nicht Migranten mit ungeklärtem Status. Davor...weiterlesen »

Linke: Mindestens 350 Moria-Flüchtlinge für Brandenburg

vor einer Woche - T-online

Die Linke-Opposition im Landtag verlangt, dass Brandenburg mindestens 350 Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufnimmt. "Es wird keine europäische Lösung...weiterlesen »

Deutschland will rund 1500 Geflüchteten aus dem Lager Moria aufnehmen

vor einer Woche - Die Presse

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer wollen Familien mit Kindern aufnehmen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere...weiterlesen »

Merz nach Moria-Brand: Es macht keinen Sinn, nach einer europäischen Lösung zu suchen

vor einer Woche - T-online

Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung zu einer "mutigen Entscheidung" über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria aufgefordert. Friedrich Merz kritisiert derweil Forderungen nach einer europäischen...weiterlesen »

Grüner schlägt Alarm: Nächstes Moria könnte drohen - „Durchseuchung“ als Plan, „Katastrophe" die Folge?

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand in Moria gibt es hitzige Diskussionen um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel mit deutlichen Worten. Nach dem Großbrand in dem Flüchtlingslager...weiterlesen »

Deutschlands Flüchtlingspolitik: Mut zum Alleingang - Kommentar

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge: Merkel und Seehofer wollen rund 1.500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Die Bundesregierung hat sich für die Aufnahme von rund 1.500 Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria ausgesprochen – darunter vor allem Familien und Kinder. Offen ist, ob die SPD den Vorschlag annehmen...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1.500 Geflüchteten

vor einer Woche - BR

Hinweis: Um alle Funktionen unserer Seiten nutzen zu können, wird JavaScript empfohlen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) spricht mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Bundesinnenminister Horst...weiterlesen »

Moria - Deutschland will rund 1.500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Deutschland will weitere rund 1.500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer verständigt. Indes kommt die...weiterlesen »

Nach Brand im Lager Moria: Aufnahme von 1.500 Geflüchteten

vor einer Woche - Tageszeitung

BERLIN dpa/reuters | Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, weitere 1.500 Flüchtlinge von griechischen Inseln nach Deutschland zu holen....weiterlesen »

Migration: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Süddeutsche

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland aufzunehmen. Das berichten...weiterlesen »

Deutschland will 1.500 Migranten aus Griechenland aufnehmen

vor einer Woche - Wort

Finden Sie Ihre zukünftige Immobilie. Ob Landhaus oder Stadtwohnung, auf wortimmo.lu finden Sie das passende Angebot. Finden Sie Ihren Traumjob. Auf jobfinder.lu finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen...weiterlesen »

Merkel und Seehofer bieten Aufnahme von 1500 Eltern und Kindern an

vor einer Woche - BZ Berlin

Grüne, Linke, die SPD und mehrere Kommunen wollen, dass Deutschland nicht nur unbegleitete minderjährige Migranten aus Lesbos aufnimmt. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch. Der muss aber noch mit der...weiterlesen »

Sollte Tirol einen Teil der Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?

vor einer Woche - meinbezirk.at

Das Flüchtlingsdrama in Moria auf der griechischen Insel Lesbos spitzt sich weiter zu. Aufgrund des abgebrannten Flüchtlingslagers müssen Tausende Flüchtlinge die sechste Nacht in Folge im Freien schlafen....weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - FAZ

Migranten und Flüchtlinge ziehen in das neue, provisorisch aufgebaute Zeltcamp auf Lesbos nahe Panagiouda. Bild: AFP Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich offenbar darauf verständigt,...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge: Merkel und Seehofer wollen 1500 Menschen aufnehmen

vor einer Woche - Tagesschau

Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer planen offenbar, 1500 ausgewählte Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen. Das Vorhaben ist noch nicht mit der SPD abgestimmt. Zuvor hatte das UNHCR von den...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Flüchtlingen

vor einer Woche - Die Welt

Mehr als 12.000 Menschen sind durch den Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria obdachlos geworden. Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer wollen deshalb weitere 1500 Flüchtlinge aufnehmen.weiterlesen »

Deutsche Debatte: Wer will was im Flüchtlingsstreit?

vor einer Woche - Tagesschau

Soll Deutschland im Alleingang Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen - und wenn ja, wie viele? In den Parteien gibt es dazu unterschiedliche Positionen, vor allem bei der Union ist die Lage unübersichtlich....weiterlesen »

Moria: Deutschland will 1500 Geflüchtete aufnehmen

vor einer Woche - OÖNachrichten

BERLIN/LESBOS. Deutschland hat sich dazu bereit erklärt, rund 1500 Geflüchtete von den griechischen Inseln aufzunehmen. Auf diesen Schritt haben sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister...weiterlesen »

Geisel möchte politischen Druck erzeugen

vor einer Woche - BZ Berlin

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat das Ausloten eines möglichen Berliner Landesprogramms zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland verteidigt. „Dass eine Bundeslösung schneller ist und...weiterlesen »

Flüchtlinge in Griechenland: Merkel bietet Aufnahme von 1500 Eltern und Kindern an

vor einer Woche - Basler Zeitung

Nach dem Grossbrand im Flüchtlingslager Moria will Deutschland weitere 1500 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer...weiterlesen »

Flüchtlinge in Griechenland: Merkel bietet Aufnahme von 1500 Eltern und Kindern an

vor einer Woche - Tages-Anzeiger

Nach dem Grossbrand im Flüchtlingslager Moria will Deutschland weitere 1500 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer...weiterlesen »

Moria: Medienberichte: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Süddeutsche

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland aufzunehmen. Wie die Deutsche...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten aus Griechenland

vor einer Woche - Neue Zürcher Zeitung

(dpa) Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen.weiterlesen »

Merkel und Seehofer einig: 1.500 Moria-Bewohner sollen kommen - trotz Mini-Aufstand in der Union

vor einer Woche - Merkur

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Eltern und Kinder: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Stern

Grüne, Linke, die SPD und mehrere Kommunen wollen, dass Deutschland nicht nur unbegleitete minderjährige Migranten aus Lesbos aufnimmt. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch. Der muss aber noch mit der...weiterlesen »

Eltern und Kinder: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland aufzunehmen....weiterlesen »

Streit um Moria-Flüchtlinge: Merkel und Seehofer wollen rund 1.500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Die Bundesregierung hat sich für die Aufnahme von rund 1.500 Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria ausgesprochen – darunter vor allem Familien und Kinder. Offen ist, ob die SPD den Vorschlag annehmen...weiterlesen »

Deutschland plant Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten aus dem Lager Moria

vor einer Woche - Die Presse

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer wollen Familien mit Kindern aufnehmen. Deutschland will weitere rund 1500 Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen. Darauf haben sich die deutsche Kanzlerin...weiterlesen »

Merkel und Seehofer einig: 1.500 Moria-Bewohner sollen kommen - trotz Mini-Aufstand in der Union

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Nach Moria-Feuer: Merkel und Seehofer bieten Aufnahme von 1500 Flüchtlingen an

vor einer Woche - Handelsblatt

Angela Merkel und Horst Seehofer (Foto: Reuters) Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen...weiterlesen »

Merkel und Seehofer bieten Aufnahme von 1500 Eltern und Kindern an

vor einer Woche - Die Welt

Grüne, Linke, die SPD und mehrere Kommunen wollen, dass Deutschland nicht nur unbegleitete minderjährige Migranten aus Lesbos aufnimmt. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch. Der muss aber noch mit der...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - FAZ

Migranten und Flüchtlinge ziehen in das neue, provisorisch aufgebaute Zeltcamp auf Lesbos nahe Panagiouda. Bild: AFP Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich offenbar darauf verständigt,...weiterlesen »

Moria: Aufstand in Merkel-Partei gegen Aufnahme

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund...weiterlesen »

Nach Brand in Moria: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten aus Griechenland

vor einer Woche - RP Online

Berlin Der Brand im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos sorgt für eine heftige Debatte. Grüne, Linke, die SPD und mehrere Kommunen wollen, dass Deutschland nicht nur unbegleitete minderjährige Migranten...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - SRF

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie die Deutsche...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - FAZ

Migranten und Flüchtlinge ziehen in das neue, provisorisch aufgebaute Zeltcamp auf Lesbos nahe Panagiouda. Bild: AFP Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich nach Angaben der Deutschen...weiterlesen »

Streit uMoria-Flüchtlinge: Merkel und Seehofer wollen rund 1.500 Migranten aufnehmen

vor einer Woche - T-online

Die Bundesregierung hat sich für die Aufnahme von rund 1.500 Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria ausgesprochen – darunter vor allem Familien und Kinder. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister...weiterlesen »

Moria: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen....weiterlesen »

Angela Merkel und Horst Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten aus Griechenland

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Merkel und Seehofer einigen sich: Deutschland holt 1500 Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - n-tv

Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer verständigen sich darauf, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Damit stellen sich mehrere Folgefragen. Deutschland...weiterlesen »

Merkel und Seehofer wollen weitere 1500 Geflüchtete aufnehmen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die Kanzlerin und der Innenminister einigen sich offenbar bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Griechenland aber will die Migranten nichts ausreisen lassen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister...weiterlesen »

Brand in Moria – Merz zur Flüchtlingsaufnahme: 2015 darf sich nicht wiederholen

vor einer Woche - T-online

Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung zu einer "mutigen Entscheidung" über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria aufgefordert. Friedrich Merz kritisiert derweil Forderungen nach einer europäischen...weiterlesen »

Merkel will 1.500 Migranten von griechischen Inseln aufnehmen

vor einer Woche - Kurier

Deutschland Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1.500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie...weiterlesen »

Moria: Friedrich Merz will Flüchtlinge nicht in Deutschland haben

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Familien mit Kindern - Merkel und Seehofer wollen 1500 Flüchtlinge aufnehmen

vor einer Woche - Bild

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie die Deutsche...weiterlesen »

Nach Moria-Feuer: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Handelsblatt

Angela Merkel und Horst Seehofer (Foto: Reuters) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten von den griechischen...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Stern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie die Deutsche...weiterlesen »

Merkel und Seehofer einigen sich: Deutschland holt 1500 Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - n-tv

Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer verständigen sich darauf, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Deutschland nimmt weitere 1500 Flüchtlinge aus...weiterlesen »

Diese Experten trifft Innensenator Geisel in Athen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Innensenator Andreas Geisel ist für Gespräche nach Athen gereist. Denn Berlin will Moria-Flüchtlinge aufnehmen. Wie stehen die Chancen für eine eigene Lösung? Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD)...weiterlesen »

Merkel und Seehofer wollen 1.500 Migranten von Lesbos aufnehmen

vor einer Woche - RT Deutsch

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1.500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Nach dem Feuer...weiterlesen »

Eilmeldung: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Handelsblatt

Eilmeldung Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie...weiterlesen »

Moria: Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagfrüh sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe von...weiterlesen »

Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

vor einer Woche - Sputnik

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen. Wie die Deutsche...weiterlesen »

Geisel zu Landesaufnahmeprogramm: Politischen Druck erzeugen

vor einer Woche - T-online

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat das Ausloten eines möglichen Berliner Landesprogramms zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland verteidigt. "Dass eine Bundeslösung schneller ist und...weiterlesen »

Moria-Rebellion in der Union? Merkel und Söder wollen stärker helfen - Partei-Größen winken trotzdem ab

vor einer Woche - Merkur

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Moria-Rebellion in der Union? Merkel und Söder wollen stärker helfen - Partei-Größen winken trotzdem ab

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel Offenheit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Die Entscheidung über eine genaue Zahl soll schon bald fallen. Bundeskanzlerin...weiterlesen »

Moria: Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagfrüh sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe in der Nähe von...weiterlesen »

Moria: Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager

vor einer Woche - OÖNachrichten

LESBOS. Die Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagmorgen sind nur rund 800 Menschen in das Camp...weiterlesen »

Merz nach Moria-Brand: "Es macht keinen Sinn, nach einer europäischen Lösung zu suchen"

vor einer Woche - T-online

Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung zu einer "mutigen Entscheidung" über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria aufgefordert. Friedrich Merz kritisiert derweil Forderungen nach einer europäischen...weiterlesen »

Migranten auf Lesbos in neues Zeltlager gedrängt

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die griechische Regierung drängt die obdachlosen Migranten auf der Insel Lesbos, ein provisorisches Zeltlager zu beziehen. Es sei ihre Pflicht, sagte Migrationsminister Notis Mitarakis am Montag. "Ab kommenden...weiterlesen »

Angst vor Inhaftierung: Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager auf Lesbos

vor einer Woche - Watson

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagmorgen sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe wenige Kilometer...weiterlesen »

Ringen um Lösung für Moria - Griechenland will Flüchtlinge nicht gehen lassen

vor einer Woche - Bild

Die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten Camp Moria auf Lesbos wird immer mehr zum politischem Gezerre. Die jüngste Entwicklung: ▶︎ Die griechische Regierung will die Moria-Flüchtlinge...weiterlesen »

Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager auf Lesbos

vor einer Woche - Kurier

An einem einsamen Küstenstreifen der Insel Lesbos stampfen Arbeiter derzeit eine neue Zeltstadt aus dem Boden: Camp Kara Tepe. Doch die Aufnahme von Migranten in das provisorische Zeltlager auf der griechischen...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge: UNHCR fordert rasche Hilfe der EU-Staaten

vor einer Woche - Tagesschau

Das Flüchtlingshilfswerk der UN drängt die EU-Staaten, den Menschen in Moria schnell zu helfen. Das dortige Camp sie eine "Schande für Europa". Deutsche Städte erklärten, bei der Aufnahme von Flüchtlingen...weiterlesen »

UN-Flüchtlingshilfswerk nimmt EU wegen Moria in die Pflicht

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Mit Blick auf die Lage der Migranten auf Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und die EU zu raschen Taten. Die Zustände dort seien "eine humanitäre Notlage,...weiterlesen »

Griechenland will Moria-Flüchtlinge nicht nach Deutschland lassen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die griechische Regierung fürchtet weitere Aufstände, wenn Flüchtlinge aus Lesbos ausreisen dürften. Sie hat einen anderen Vorschlag für die EU-Staaten. Die Bundesregierung will bis Mittwoch entscheiden,...weiterlesen »

CDU-Politiker zur Lage in Moria: Merz: Flüchtlinge auf Kreuzfahrtschiffe

vor einer Woche - n-tv

Europa blickt seit Tagen nach Lesbos, wo nach dem Brand des Flüchtlingslagers Tausende Menschen auf eine Entscheidung über ihr Schicksal warten. Nun erklärt CDU-Politiker Merz, warum er nicht an eine europäische...weiterlesen »

Erst 800 Migranten im neuen Zeltlager auf Lesbos – 21 Corona-Fälle

vor einer Woche - stol.it

Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur mühsam voran. Bis Dienstagmorgen sind nur rund 800 Menschen in das Camp Kara Tepe wenige Kilometer...weiterlesen »

UNHCR sieht Europa zur Hilfe auf Lesbos verpflichtet

vor einer Woche - BZ Berlin

Angesichts der Lage auf der griechischen Insel Lesbos sieht das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) die europäischen Länder in der Pflicht zu helfen. Die gegenwärtige Situation der Migranten...weiterlesen »

„Macht keinen Sinn“ – Merz kritisiert Suche nach europäischer Lösung

vor einer Woche - Die Welt

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert den „Überbietungswettbewerb“....weiterlesen »

Merkel und Seehofer für Aufnahme von 1.500 Menschen aus Griechenland

vor einer Woche - MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich darauf verständigt, weitere 1.500 Migranten und Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. Das meldet die dpa unter Berufung auf nicht...weiterlesen »

Griechenland will Moria-Flüchtlinge nicht nach Deutschland lassen

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die griechische Regierung fürchtet weitere Aufstände, wenn Flüchtlinge aus Lesbos ausreisen dürften. Sie hat einen einen anderen Vorschlag für die EU-Staaten. Die Bundesregierung will bis Mittwoch entscheiden,...weiterlesen »

UN-Flüchtlingshilfswerk nimmt EU wegen Moria in die Pflicht

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Mit Blick auf die Lage der Migranten auf Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und die EU zu raschen Taten. Die Zustände dort seien "eine humanitäre Notlage,...weiterlesen »

Merkel kritisiert Kurz: Rolle Österreichs in Flüchtlingspolitik "nicht gut"

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Parteifreund Sebastian Kurz in der Frage der Aufnahme von Kindern nach der Katastrophe im Flüchtlingslager Moria scharf kritisiert. Berlin, Wien – Die...weiterlesen »

UN-Flüchtlingshilfswerk nimmt EU wegen Moria in die Pflicht

vor einer Woche - stol.it

Mit Blick auf die Lage der Migranten auf Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und die EU zu raschen Taten. Die Zustände dort seien „eine humanitäre Notlage,...weiterlesen »

UN fordern umgehende deutsche Hilfe für Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - Die Welt

Nach dem Brand im griechischen Lager Moria sieht das UN-Flüchtlingshilfswerk die Bundesrepublik in der Pflicht. Ein Vertreter begrüßte, dass es engagierte Länder gebe, die an Lösungen für die Lage auf...weiterlesen »

UN-Flüchtlingshilfswerk nimmt EU wegen Moria in die Pflicht

vor einer Woche - K - Wir machen das klar!

Mit Blick auf die Lage der Migranten auf Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und die EU zu raschen Taten. Die Zustände dort seien "eine humanitäre Notlage,...weiterlesen »

Auch Dänemark will keine Moria-Flüchtlinge

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Zehn europäische Staaten haben sich zur Aufnahme von insgesamt 400 unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten...weiterlesen »

Nach dem Brand im Lager Moria - Flüchtlings-Aufnahme: Städtetag für "mutige Entscheidung"

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung zu einer "mutigen Entscheidung" über die Aufnahme von weiteren Schutzsuchenden aus dem griechischen Flüchtlingslager Moria aufgefordert. Städtetagspräsident...weiterlesen »

Nach dem Brand im Lager Moria: Flüchtlings-Aufnahme: Städtetag für «mutige Entscheidung»

vor einer Woche - Stern

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. Das Thema dürfte auch die Fraktionssitzungen im Bundestag...weiterlesen »

„Humanitäre Notlage“: UNHCR fordert umgehende Hilfe für Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - FAZ

Migrantinnen und Migranten aus dem zerstörten Camp Moria halten bei einem Protest auf der Insel Lesbos ein Schild mit der Aufschrift „EU, save us, please“ (EU, rette uns bitte). Bild: dpa Mit Blick auf...weiterlesen »

Migranten auf Lesbos in neues Zeltlager gedrängt

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Die griechische Regierung drängt die obdachlosen Migranten auf der Insel Lesbos, ein provisorisches Zeltlager zu beziehen. Es sei ihre Pflicht, sagte Migrationsminister Notis Mitarakis am Montag. „Ab kommenden...weiterlesen »

UN fordert umgehende deutsche Hilfe für Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - Die Welt

Nach dem Brand im griechischen Lager Moria sieht das UN-Flüchtlingshilfswerk die Bundesrepublik in der Pflicht. Ein Vertreter begrüßte, dass es engagierte Länder gebe, die an Lösungen für die Lage auf...weiterlesen »

Aufnahme von Flüchtlingen: Der große Moria-Irrtum

vor einer Woche - Tagesschau

Deutschland müsse noch viel mehr Flüchtlinge aus Moria aufnehmen - da sind sich viele einig . Doch sie unterliegen einem Irrtum. Denn die Flüchtlinge aus Moria werden die Insel Lesbos vorerst nicht verlassen...weiterlesen »

"Nach Jahren des Scheiterns": UN-Flüchtlingshilfswerk drängt EU zu Taten

vor einer Woche - n-tv

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen erwartet unverzügliches und gemeinsames Handeln der EU hinsichtlich der dramatischen Lage in Moria. Auch Deutschland wird in die Pflicht genommen - und bekommt...weiterlesen »

Moria-Brand: Merkel unterstützt Überlegung von Flüchtlingslager unter EU-Führung

vor einer Woche - T-online

Es geht nicht um Zahlen für die Aufnahme von Flüchtlingen, es geht um ein Gesamtkonzept, sagt Kanzlerin Merkel. Sie setzt auf eine Europäisierung der Migrationspolitik. Doch wann kommt die? Nach dem Brand...weiterlesen »

Nach Moria-Brand harren tausende Menschen im Freien aus

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Tausende Geflüchtete haben nach dem Brand des griechischen Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos eine weitere Nacht im Freien verbracht. Bereits in den frühen Morgenstunden seien aber weitere Migranten ins...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge: Merkel kritisiert Kurz

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Haltung ihres österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz...weiterlesen »

Nach Brand auf Lesbos - Merkels Hilfsplan für die Flüchtlinge von Moria

vor einer Woche - Bild

Deutschland will in einer „einmaligen Aktion“ MEHR Flüchtlinge aus Lesbos aufnehmen als alle anderen EU-Staaten und gleichzeitig ein von der EU organisiertes neues Flüchtlingscamp errichten! BILD hatte...weiterlesen »

Große Koalition ringt um Moria-Flüchtlinge: Nur nicht wieder ewig streiten

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Die neue Taktik der SPD bei den Migranten von Moria

vor einer Woche - Die Welt

SPD-Chefin Esken hatte den Streit mit der Union eskaliert. Doch plötzlich verzichtet sie auf scharfe Töne. Das hat auch mit Olaf Scholz zu tun. Ihre Partei ist jetzt optimistisch, dass Deutschland „zusätzlich...weiterlesen »

Merkel kritisiert Kurz

vor einer Woche - Die Presse

Die Rolle Österreichs in der europäischen Flüchtlingspolitik sei "nicht gut“, sagte die Kanzlerin in deutschen Medien. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Haltung von Kanzler Sebastian Kurz...weiterlesen »

Merkel kritisiert Kurz: Rolle Österreichs in Flüchtlingspolitik "nicht gut"

vor einer Woche - Kurier

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Haltung von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in der Debatte um die Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria scharf...weiterlesen »

Merkel zu Moria: "Brauchen Gesamtpaket"

vor einer Woche - Stern

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): "Ich glaube, dass die Konzentration auf eine Zahl der falsche Ansatz ist. Es gibt auf Lesbos 13 000 Menschen,...weiterlesen »

Merkel rügt Kurz wegen Moria-Flüchtlingen

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Einem Medienbericht zufolge kritisierte Deutschlands Kanzlerin: Die Rolle Österreichs in der europäischen Flüchtlingspolitik ist „nicht gut“ - Unterstützung bekommt Kurz von Vorarlbergs Landeshauptmann....weiterlesen »

EU und Athen teilen Leitung: Merkel unterstützt neues Lager auf Lesbos

vor einer Woche - n-tv

Während die SPD-Führung Tausende Flüchtlinge aus Moria nach Deutschland holen will, reift in Brüssel und Athen ein anderer Plan. Ein neues Migrantenlager auf Lesbos könnte gemeinsam von Griechenland und...weiterlesen »

Griechische Regierung macht erneut Migranten für Feuer in Moria verantwortlich

vor einer Woche - Stern

Die griechische Regierung hat erneut Migranten für das Feuer im Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos verantwortlich gemacht. Die griechische Regierung hat erneut Migranten für das Feuer im Flüchtlingslager...weiterlesen »

Griechenlands Premier bedankt sich für Soforthilfe

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Während in Österreich eine innenpolitische Debatte über den Umgang der Flüchtlinge aus dem abgebrannten Lager...weiterlesen »

Flüchtlingskrise: Warum der Brand von Moria ein weiteres Beispiel dafür ist, wie sich die EU ins Abseits manövriert

vor einer Woche - Stern

Die verheerende Feuerkatastrophe von Moria offenbart einmal mehr, dass die EU nicht in der Lage ist, ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden – und das nicht nur in der Flüchtlingspolitik. Auf lange...weiterlesen »

Asylpolitik in Trümmern

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Nur wer ins Zeltlager geht, kann auf ein Verfahren hoffen. Das signalisiert Athen den obdachlosen Migranten auf Lesbos. Österreich streitet inzwischen, ob es Kinder aufnimmt. Der griechische Migrationsminister...weiterlesen »

Streit um Moria-Flüchtlinge: Merkel für EU-Lager auf Lesbos

vor einer Woche - Tagesschau

Kanzlerin Merkel will sich in der Diskussion über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria auf keine Zahl festlegen. Den Vorschlag, auf der Insel ein neues Lager unter EU-Führung zu errichten, unterstützt...weiterlesen »

Die SPD-Wirrungen um die Migranten von Moria

vor einer Woche - Die Welt

SPD-Chefin Esken hatte den Streit mit der Union eskaliert. Doch plötzlich verzichtet sie auf scharfe Töne. Das hat auch mit Olaf Scholz zu tun. Ihre Partei ist jetzt optimistisch, dass Deutschland „zusätzlich...weiterlesen »

Eine ausschließlich deutsche Debatte?

vor einer Woche - Tagesspiegel

Ganz Deutschland scheint darüber zu streiten, wie den Flüchtlingen von Moria zu helfen ist. Wie könnte denn eine europäische Lösung aussehen? In Deutschland ist die Lage nach der Brandstiftung im griechischen...weiterlesen »

Nach Feuer auf Lesbos: Schleswig-Holstein spendet Tausende Schlafsäcke

vor einer Woche - TAG24

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria wird Schleswig-Holstein 4000 Schlafsäcke für Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos zur Verfügung stellen. Kiel - Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager...weiterlesen »

Merkel: Deutschland kann substanziellen Beitrag bei Flüchtlingsaufnahme leisten

vor einer Woche - Stern

Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bereitschaft erklärt, weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager...weiterlesen »

Deutsche Hilfe für Geflüchtete: Merkel macht Moria zur Chefsache

vor einer Woche - Tageszeitung

BERLIN dpa, taz | In der Bundesregierung laufen aktuell Gespräche über die Aufnahme von weiteren Schutzsuchenden aus dem durch Feuer zerstörten Flüchtlingslager Moria . Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will...weiterlesen »

Merkel bremst Erwartungen bei Aufnahme von Moria-Flüchtlingen – „Brauchen Gesamtpaket“

vor einer Woche - Die Welt

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht „überhaupt keinen Sinn“ darin, nur über Zahlen zu sprechen, wie viele Menschen von Lesbos nach Deutschland kommen sollen. Gesundheitsminister Spahn betont, dass sich...weiterlesen »

Schleswig-Holstein liefert 4000 Schlafsäcke nach Lesbos

vor einer Woche - T-online

Schleswig-Holstein wird für Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos 4000 Schlafsäcke zur Verfügung stellen. Laut Mitteilung des Auswärtigen Amtes habe die griechische Regierung ein entsprechendes...weiterlesen »

Nach Brand in Moria: "Das neue Camp ist Pflicht"

vor einer Woche - Tagesschau

Die Flüchtlinge aus Moria sollen in einem Zeltlager bei Kara Tepe auf Lesbos unterkommen. Viele weigern sich aber und wollen aufs Festland. Doch die Regierung in Athen stellt klar, dass der Umzug "keine...weiterlesen »

Einmalige Notsituation in Moria: Darum wollen Migranten nach Deutschland

vor einer Woche - n-tv

Berlin und Athen fordern eine europäische Lösung für die Unterbringung der Geflüchteten auf Lesbos. Viele von diesen haben die Bundesrepublik zum Ziel, da Freunde und Verwandte bereits hier leben. Studien...weiterlesen »

Flüchtlinge auf Lesbos nach Brand von Moria: Die Katastrophe nach der Katastrophe

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Moria-Flüchtlinge: Erdogan findet jederzeit wieder einen Grund zur Erpressung

vor einer Woche - T-online

Durch den Brand im Elendslager Moria entfacht in Europa auch wieder der Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen. Kein Wunder. Doch ein Prinzip dürfen die Europäer nicht auch noch verraten. | Eine Kolumne...weiterlesen »

Moria-Migranten: "Haltung zeigen" wird das Problem nicht lösen

vor einer Woche - RT Deutsch

Quelle: AFP © Angelos Tzortzinis Das abgebrannte Migrantencamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos (Bild vom 13. September). Der Ruf nach einem weiteren Alleingang Deutschlands zu einem wichtigen Thema...weiterlesen »

"Eine menschliche Tragödie": Diese Bilder zeigen das Leid auf Lesbos – Europa muss sie sehen und endlich aufwachen

vor einer Woche - Stern

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria ist die Lage auf der Insel Lesbos noch erschreckender und beschämender, als sie ohnehin schon seit Monaten ist. Die EU muss endlich aufhören zu diskutieren – und...weiterlesen »

Ärzte ohne Grenzen zu Moria: Neues Camp wird gleiche Probleme bringen

vor einer Woche - Tiroler Tageszeitung

Es sei „illusorisch" zu glauben, dass man durch den Bau eines neuen Camps die Probleme nachhaltig lösen könne, sagt die MSF-Einsatzleiterin auf Lesbos. Die einzige Lösung sei, die Geflüchteten von Lesbos...weiterlesen »

Moria-Brand: Angela Merkel will über Aufnahme von Flüchtlingen entscheiden

vor einer Woche - T-online

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will bis zur Sitzung des Bundeskabinetts an diesem Mittwoch über die Aufnahme weiterer Migranten aus dem abgebrannten griechischen Flüchtlingslager Moria entscheiden. Sie...weiterlesen »

Moria-Brand bewegt Leser: "Das sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit"

vor einer Woche - T-online

Nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria beschäftigen die obdachlos gewordenen Migranten Europa. Auch die t-online-Leser sind besorgt: Was kann Deutschland tun, wo liegen die Grenzen der Hilfsbereitschaft?...weiterlesen »

"Das sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit"

vor einer Woche - T-online

Nach den Bränden im Flüchtlingslager Moria beschäftigen die obdachlos gewordenen Migranten Europa. Auch die t-online-Leser sind besorgt: Was kann Deutschland tun, wo liegen die Grenzen der Hilfsbereitschaft?...weiterlesen »

Brand in Moria: Angela Merkel will über Aufnahme von Flüchtlingen entscheiden

vor einer Woche - T-online

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will bis zur Sitzung des Bundeskabinetts an diesem Mittwoch über die Aufnahme weiterer Migranten aus dem abgebrannten griechischen Flüchtlingslager Moria entscheiden. Sie...weiterlesen »

Streit um Moria-Flüchtlinge: SPD-Spitze setzt Union unter Druck

vor einer Woche - Tagesschau

Wenn es  nach der SPD-Führung geht, muss Deutschland schneller und mehr Menschen aus Moria aufnehmen. Sie setzt der Union ein Ultimatum. Die Regierung will bis Mittwoch entscheiden, hofft aber weiter auf...weiterlesen »

Obdachlose Migranten auf Lesbos: Berlin diskutiert Aufnahme

vor einer Woche - RT Deutsch

Die griechische Regierung will keine Migranten aus dem abgebrannten Lager Moria aufs Festland bringen und baut ein neues Zeltlager. Fast 12.000 Migranten sind auf Lesbos derzeit obdachlos. Sie lagern neben...weiterlesen »

Debatte um Flüchtlings-Aufnahme spitzt sich zu

vor einer Woche - BR

Hinweis: Um alle Funktionen unserer Seiten nutzen zu können, wird JavaScript empfohlen. Geflüchtete auf Lesbos Geflüchtete auf Lesbos Geflüchtete auf Lesbos Die Debatte um die Aufnahme weiterer Geflüchteter...weiterlesen »

Moria: Nur wer ins Zeltlager geht, kann auf Asyl hoffen

vor einer Woche - Die Presse

Der griechische Migrationsminister hat angekündigt, dass nur mehr Asylanträge von jenen bearbeitet werden, die das provisorische Zeltlager bezogen hätten. Der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis...weiterlesen »

Bundesregierung will weitere Migranten aus Moria aufnehmen

vor einer Woche - Sputnik

Die Bundesregierung berät derzeit über die Aufnahme weiterer obdachloser Migranten nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Laut Regierungssprecher Steffen...weiterlesen »

Bundesregierung kündigt „substanziellen Beitrag“ für Flüchtlinge aus Moria an

vor einer Woche - Tagesspiegel

Die Kanzlerin empfindet die Lage auf Lesbos als „menschliche Tragödie“. Binnen 48 Stunden soll nun entschieden werden über die Aufnahme weiterer Flüchtlinge. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will bis zur...weiterlesen »

Moria: Nur wer ins Zeltlager geht, kann auf Asyl hoffen

vor einer Woche - OÖNachrichten

ATHEN. Der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis hat alle obdachlosen Migranten auf Lesbos dazu aufgerufen, umgehend das neue, provisorische Zeltlager zu beziehen. Es sei ihre Pflicht, sagte Mitarakis....weiterlesen »

Nach Brand in Moria: Bundesregierung signalisiert Aufnahme weiterer Flüchtlinge

vor einer Woche - Süddeutsche

Die Bundesregierung hat die Bereitschaft zur Aufnahme weiterer Flüchtlinge von der griechischen Insel Lesbos signalisiert. Nach dem Brand des Flüchtlingscamps Moria sei eine "einmalige Notsituation" entstanden,...weiterlesen »

Koalition will zeitnah über Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria entscheiden

vor einer Woche - Stern

Die große Koalition plant offenbar bis zum Mittwoch eine Entscheidung über die Aufnahme von zusätzlichen Geflüchteten aus dem abgebrannten Lager Moria. Die große Koalition plant offenbar bis zum Mittwoch...weiterlesen »

Katastrophe von Moria: Aufnahme weiterer Flüchtlinge: Merkel kündigt Entscheidung an – SPD will Hilfe binnen 48 Stunden

vor einer Woche - Stern

Sehen Sie im Video: stern-Reporter berichtet aus Lesbos über die aktuelle Lage nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria. Nach der Brandkatastrophe von Moria brauchen Tausende Menschen dringend Hilfe....weiterlesen »

Athen droht obdachlosen Migranten

vor einer Woche - Die Welt

12.000 Menschen sind seit dem Feuer im Flüchtlingslager Moria obdachlos. Eilends errichtete die griechische Regierung ein provisorisches Zeltlager – und warnt nun alle, die sich weigern, dort einzuziehen....weiterlesen »

"Substanzieller Beitrag": Merkel will über Flüchtlings-Aufnahme entscheiden

vor einer Woche - n-tv

Nach Deutschland könnten schon bald noch weitere Flüchtlinge aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria kommen. Darüber will die Bundesregierung beraten. Merkel will eine Entscheidung bis zur Wochenmitte....weiterlesen »

Angela Merkel zu Moria: Große Koalition soll bis Mittwoch über Aufnahme von Geflüchteten entscheiden

vor einer Woche - Spiegel

SPIEGEL+-Zugang wird gerade auf einem anderen Gerät genutzt SPIEGEL+ kann nur auf einem Gerät zur selben Zeit genutzt werden. Klicken Sie auf den Button, spielen wir den Hinweis auf dem anderen Gerät aus...weiterlesen »

Binnen 48 Stunden : SPD will Lösung für Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - RP Online

Berlin Bisher hat Deutschland zugesagt, 100 bis 150 unbegleitete Minderjährige aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria aufzunehmen. Doch das ist der SPD-Spitze zu wenig. Sie fordert eine zügige Verständigung...weiterlesen »

Merkel strebt Moria-Lösung bis Mittwoch an – Spahn warnt vor Alleingang

vor einer Woche - Die Welt

Die Kanzlerin will bis zur Kabinettssitzung am Mittwoch über die Aufnahme weiterer Migranten aus dem abgebrannten griechischen Lager in Moria entscheiden. Gesundheitsminister Spahn betont, dass sich eine...weiterlesen »

Mit Moral lässt sich die Moria-Krise nicht lösen

vor einer Woche - Die Welt

Deutschland muss in der Flüchtlingskrise eine Führungsrolle übernehmen. Es geht schließlich darum, die Krise in Griechenland nachhaltig zu lösen. Und das funktioniert nur, wenn Europa Athen in die Pflicht...weiterlesen »

Geflüchtete auf Lesbos: Bundeskanzlerin Merkel will bis Mittwoch über Flüchtlingsaufnahme entscheiden

vor einer Woche - Handelsblatt

Merkel Die SPD macht Druck auf die Bundeskanzlerin. Sie hat angekündigt am Mittwoch mit der Bundesregierung entscheiden zu wollen. (Foto: Reuters) Berlin Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will bis zur Sitzung...weiterlesen »

Merkel kündigt Entscheidung an: SPD macht Druck für Migrantenaufnahme - CDU weist zurück

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Im Koalitionsstreit über die Aufnahme von Migranten aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria macht die SPD Druck auf die Union. SPD-Chefin Saskia Esken fordert bereits für heute eine...weiterlesen »

Esken und Scholz plädieren für Aufnahme von Flüchtlingen

vor einer Woche - Die Welt

Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos fordert die SPD, Tausende Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen. Die Parteivorsitzende Esken und Kanzlerkandidat Scholz wollen innerhalb...weiterlesen »

Moria: Söder will Aufnahme von Flüchtlingen aufstocken - Nun äußert sich auch Merkel überraschend

vor einer Woche - Merkur

von Marc Dimitriu schließen Nach dem Brand in Moria schaltete sich zunächst CSU-Chef Markus Söder ein. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel zur Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nach dem...weiterlesen »

Nach Brand in Flüchtlingslager: Esken fordert Entscheidung über Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Moria

vor einer Woche - Süddeutsche

Die SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken macht im Koalitionsstreit Druck auf die Union. Sie forderte am Sonntag im ZDF bereits an diesem Montag eine Zusage von CDU und CSU, mehrere Tausend Menschen nach Deutschland...weiterlesen »

Moria: Söder will Aufnahme von Flüchtlingen aufstocken - Nun äußert sich auch Merkel überraschend

vor einer Woche - tz

Nach dem Brand in Moria schaltete sich zunächst CSU-Chef Markus Söder ein. Nun äußerte sich auch Kanzlerin Angela Merkel zur Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Nach dem Großbrand in dem Flüchtlingslager...weiterlesen »

Für heute Zusage gefordert: SPD macht Druck für Migrantenaufnahme - CDU weist zurück

vor einer Woche - T-online

Berlin (dpa) - Im Koalitionsstreit über die Aufnahme von Migranten aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria macht die SPD Druck auf die Union. SPD-Chefin Saskia Esken fordert bereits für heute eine...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN