documenta fifteen: Das Skandalon verdrängte die Kunst

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die documenta-Kuratoren haben Fehler gemacht. Aber ihre revolutionären Ideen wurden negiert: eine vertane Chance. Droht der Institution documenta ein Totalschaden? Was hätte die heurige Kasseler Weltkunstschau...weiterlesen »

Bilanz der Documenta 15: Weltkunstschaden im Reishaus der Lüge

vor einer Woche - FAZ

Da herrschte noch Frieden: Zur Eröffnungspressekonferenz der Documenta 15 im Kasseler Auestadion gab es im Beisein von Ruangrupa eine Performance des Lumbung-Künstlers Agus Nur Amal PMTOH. Die hundert...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Neue Westfälische

Skandale sind bei der documenta keine Ausnahme, sondern die Regel. Doch keine der 14 vorangegangenen Weltkunstausstellungen in Kassel hat so polarisiert wie die documenta fifteen. Die immer neuen Antisemitismus-Vorwürfe...weiterlesen »

documenta-Bilanz: Das sagen Künstler und Experten in Kassel

vor einer Woche - Hessenschau

Die Stimmung auf der documenta15 war gut, die Austellungsorte oft voll. Künstler und Kunstexperten schauen trotzdem mit unterschiedlichen Gefühlen zurück auf die Kunstschau in Kassel. Einer suchte sogar...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - nordbayern

Kassel - An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe....weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - FreiePresse

"Die Bilanz der documenta ist ernüchternd", lautet das Fazit von Hessens Kunstministerin Angela Dorn (Grüne). Es seien Werke gezeigt worden, die nicht hätten gezeigt werden dürfen, teilte die stellvertretende...weiterlesen »

Weltkunstausstellung: documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Hambuger Abendblatt

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau? Kassel. Skandale...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - BADISCHE NEUSTE NACHRICHTEN

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau? Skandale...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Augsburger Allgemeine

Die Kunstausstellung documenta fifteen läuft noch bis zum 25. September. An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe....weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - DONAU KURIER

documenta fifteen - Die Kunstausstellung documenta fifteen läuft noch bis zum 25. September. - Foto: Swen Pförtner/dpa An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes...weiterlesen »

Weltkunstausstellung: documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Westdeutsche Zeitung

Kassel An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau? Skandale...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Braunschweiger Zeitung

Die Kunstausstellung documenta fifteen läuft noch bis zum 25. September. Skandale sind bei der documenta keine Ausnahme, sondern die Regel. Doch keine der 14 vorangegangenen Weltkunstausstellungen in Kassel...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - LZ.de

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau?weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - oberhessische-zeitung.de

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau? Kassel -...weiterlesen »

documenta: Kunst im Schatten von Antisemitismus-Vorwürfen

vor einer Woche - Wormser Zeitung

An diesem Sonntag endet nach 100 Tagen die documenta fifteen in Kassel. Beherrschendes Thema waren allerdings die Antisemitismus-Vorwürfe. Was bedeutet das für die Zukunft der Weltkunstschau? Kassel -...weiterlesen »

Meinung | Antisemitismus: Was bleibt von der Kunstausstellung documenta fifteen

vor einer Woche - der Freitag

Um die Kunst ging es am Ende wenig Zufrieden sei die documenta mit ihren Besucherzahlen, war Anfang dieser Woche einer dpa-Meldung zu entnehmen. Sie begann mit dem denkwürdigen Satz: „Trotz der Antisemitismus-Vorwürfe...weiterlesen »

Zum Ende der Weltkunstausstellung in Kassel: documenta 15 - keine Ausstellung der Schande

vor einer Woche - Hessenschau

Der Antisemitismus-Skandal hat die documenta 15 überschattet. Nun geht die Weltkunstschau nach 100 Tagen zu Ende. Trotz inakzeptabler Ausfälle und absolutem Führungsversagen hat sie bleibende Verdienste....weiterlesen »

Documenta 15: Das Ende ist nah

vor einer Woche - Süddeutsche

Sprengsatz mit Zeitzünder: Das Werk "People's Justice" hatte die Gruppe Taring Padi vor 20 Jahren geschaffen - die antisemitischen Darstellungen auf ihm wurden nun erst entdeckt und dann verhüllt. Nach...weiterlesen »

Die Documenta, ein Trümmerhaufen

vor einer Woche - Wiener Zeitung

Die Kunstschau in Kassel geht am Sonntag zu Ende - schwer beschädigt und orientierungsloser denn je zuvor. Das wegen antisemitischer Darstellungen entfernte Bild "People’s Justice". Uwe Zucchi / dpa /...weiterlesen »

Kunst als Waffe: Aufstand und Revolution auf der documenta fifteen

vor einer Woche - HNA

Von Revolution und Aufstand handeln viele Werke der documenta fifteen. Der Querschnitt zeigt, welche Kunstschaffenden ihre Kunst als Waffe nutzen. „Alles ist Kunst, alles ist Politik“, hat der chinesische...weiterlesen »

Kritik an Grünen-Antrag zur documenta: Pläne gefährdeten Kunstfreiheit

vor einer Woche - HNA

Mit großer Mehrheit verabschiedeten die Kasseler Grünen einen Antrag zur documenta. Nun gibt es Kritik an den Plänen. Die Vorschläge seien eine Gefahr für die Kunstfreiheit, heißt es. Kassel – Die Beziehung...weiterlesen »

Kunstausstellung documenta: Ein Ende im Streit

vor einer Woche - Tagesschau

Am Sonntag endet die documenta in Kassel. Was von der Kunstschau bleibt: Antisemitismus-Vorwürfe und ein Streit über Kunstfreiheit und Zensur. Wie konnte das passieren? Ilana Katz ist großer documenta-Fan....weiterlesen »

KLICKEN