Weniger Eis im Nordpolarmeer: Das hat Folgen für das Wetter auf den Kontinenten

vor einer Woche - Kieler Nachrichten

Im Nordpolarmeer gibt es immer weniger Eis. Die rasche Erwärmung der Arktis hat auch den Wasserkreislauf in nördlichen Regionen geändert. Forschende aus Japan haben das nun genauer analysiert. Sapporo....weiterlesen »

Weniger Eis im Nordpolarmeer: Das hat Folgen für das Wetter auf den Kontinenten

vor einer Woche - Lübecker Nachrichten

Im Nordpolarmeer gibt es immer weniger Eis. Die rasche Erwärmung der Arktis hat auch den Wasserkreislauf in nördlichen Regionen geändert. Forschende aus Japan haben das nun genauer analysiert. Sapporo....weiterlesen »

Weniger Eis im Nordpolarmeer: Das hat Folgen für das Wetter auf den Kontinenten

vor einer Woche - Göttinger Tageblatt

Sapporo. Der Eisrückgang im Nordpolarmeer beeinflusst das Wetter auf dem Festland im Norden: Weil über dem offenen Ozean die Luft mehr Wasser aufnehmen kann, kommt es beispielsweise immer öfter zu starken...weiterlesen »

Weniger Eis im Nordpolarmeer: Das hat Folgen für das Wetter auf den Kontinenten

vor einer Woche - Neue Presse

Sapporo. Der Eisrückgang im Nordpolarmeer beeinflusst das Wetter auf dem Festland im Norden: Weil über dem offenen Ozean die Luft mehr Wasser aufnehmen kann, kommt es beispielsweise immer öfter zu starken...weiterlesen »

Mehr Starkregen und Schneestürme: So beeinflusst eisfreies Polarmeer das Festland-Wetter

vor einer Woche - n-tv

Ein zunehmend warmer und eisfreier Arktischer Ozean hat in den letzten Jahrzehnten zu mehr Feuchtigkeit in höheren Breitengraden geführt. Diese Feuchtigkeit wird von zyklonalen Wettersystemen nach Süden...weiterlesen »

Mehr Starkregen und Schneestürme: So beeinflusst eisfreies Polarmeer das Festland-Wetter

vor einer Woche - n-tv

Ein zunehmend warmer und eisfreier Arktischer Ozean hat in den letzten Jahrzehnten zu mehr Feuchtigkeit in höheren Breitengraden geführt. Diese Feuchtigkeit wird von zyklonalen Wettersystemen nach Süden...weiterlesen »

Mehr Starkregen und Schneestürme: So beeinflusst eisfreies Polarmeer das Festland-Wetter

vor einer Woche - n-tv

Ein zunehmend warmer und eisfreier Arktischer Ozean hat in den letzten Jahrzehnten zu mehr Feuchtigkeit in höheren Breitengraden geführt. Diese Feuchtigkeit wird von zyklonalen Wettersystemen nach Süden...weiterlesen »

Polarwirbel gebrochen! Kältewelle auf dem Weg nach Deutschland! Klirrend kalter Winter steht bevor

vor einer Woche - VIPFLASH.DE

Offenbar könnte es in diesem Winter doch noch kalt und schneereich werden. Denn wie jetzt bekannt wird, hat sich ein Polarwirbel gespalten. Ein solches Wetterphänomen sorgt dafür, das kalte Luftmassen...weiterlesen »

Polarwirbel ist gespalten – wird es in der Schweiz bald bitterkalt?

vor einer Woche - 20 Minuten

Beim Polarwirbel handelt es sich um ein Höhentief, das sich jeweils im Winterhalbjahr über dem Nord- und Südpol bildet. Zurzeit ist dieses gespalten. «Dass sich der Polarwirbel spaltet, ist nichts Ungewöhnliches,...weiterlesen »

«Es kann richtig kalt werden»: Der Polarwirbel könnte uns mächtig zum Zittern bringen

vor einer Woche - Blick

Keine gute Nachricht für Gfrörli: Der Polarwirbel hat sich gespalten. Ist dieser nicht intakt, kann kalte Luft austreten und zu Schneestürmen führen. Auch Mitteleuropa könnte von den Unruhen an der Arktis...weiterlesen »

KLICKEN