Doku-Drama „Führer und Verführer“: Goebbels beim Lügen über die Schulter schauen

vor 3 Tagen - swr.de

Es ist der 12. März 1938: Die deutsche Wehrmacht überquert die Grenze nach Österreich. Nur wenige Tage später zeigt die „Wochenschau“, wie Hitler in Wien vor 100.000 jubelnden Menschen den sogenannten...weiterlesen »

»Führer und Verführer«: Gab Hitler bei den Goebbels den Paartherapeuten?

vor 3 Tagen - Spiegel

Er gockelt, er raucht, er flirtet. Und ja, natürlich hetzt er auch. Robert Stadlober gibt in »Führer und Verführer« den mächtigen NS-Minister Joseph Goebbels, der unter Adolf Hitler die nationalsozialistische...weiterlesen »

Neu im Kino: Preiswürdig: Robert Stadlober in "Führer und Verführer"

vor 3 Tagen - Stern

Der österreichische Schauspieler Robert Stadlober hat in seiner rund ein Vierteljahrhundert dauernden Karriere schon mehrfach starke Charakterporträts gestaltet. Zum Beispiel hat der jetzt 41-jährige in...weiterlesen »

Preiswürdig: Robert Stadlober in „Führer und Verführer“

vor 3 Tagen - tz

Robert Stadlober gehört zu den besten deutschsprachigen Schauspielern. Im Anti-Nazi-Drama „Führer und Verführer“ beeindruckt er mit beängstigender Intensität als Hitlers Propagandaminister Goebbels. Berlin...weiterlesen »

Neu im Kino: Preiswürdig: Robert Stadlober in „Führer und Verführer“

vor 3 Tagen - DER TAGESSPIEGEL

Der österreichische Schauspieler Robert Stadlober hat in seiner rund ein Vierteljahrhundert dauernden Karriere schon mehrfach starke Charakterporträts gestaltet. Zum Beispiel hat der jetzt 41-jährige in...weiterlesen »

„Führer und Verführer“: Ein Film, der die Mechanismen der (Nazi-)Propaganda entlarvt

vor 4 Tagen - volksblatt

Es ist eine Mischung aus Kammerspiel, Zeitzeugen-Kommentaren und historischem Filmmaterial, die Regisseur Joachim A. Lang zum gut zweistündigen Historiendrama „Führer und Verführer“ zusammensetzt. Unschwer...weiterlesen »

Historie | Goebbels der Manipulator und Speichellecker

vor 4 Tagen - der Freitag

Historie Joachim Lang will mit seinem Film „Führer und Verführte“ Nazi-Propaganda entlarven und tappt stattdessen in die Falle des Mitgefühls Nach der Rede im Sportpalast wird im geselligen Nazi-Kreis...weiterlesen »

Hitler war ganz anders: „Führer und Verführer“

vor 4 Tagen - Berliner Morgenpost

Berlin. Filme über Hitler gibt es schon viele. Dieser aber wagt einen radikalen Ansatz. Und entlarvt die Propaganda mit ihren eigenen Mitteln. Anfangs sieht man nur schwarz. Und hört jemanden sprechen....weiterlesen »

Filmkritik zu "Führer und Verführer": Goebbels zwischen Hassparolen und Affären

vor 4 Tagen - Kurier

Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels und sein Privatleben - mit Robert Stadlober und Franziska Weisz Von Gabriele Flossmann Der deutsche Regisseur Joachim Lang stellt Hitler und seinen Propagandaminister...weiterlesen »

"Führer und Verführer" im Kino: Wie Goebbels die Fake News revolutionierte

vor 4 Tagen - n-tv

Mensch oder Monster? "Führer und Verführer" wählt einen neuen Ansatz, Hitler zu erzählen, für dessen öffentliches Bild sein Propagandaminister Goebbels verantwortlich war. Das Doku-Drama rückt den Meister...weiterlesen »

"Keine Angst zu scheitern": Robert Stadlober als Joseph Goebbels in "Führer und Verführer"

vor 4 Tagen - Deutschlandfunk Nova

Es ist die vielleicht schwierigste Rolle, die Robert Stadlober jemals angenommen hat: In "Führer und Verführer" spielt er Josef Goebbels. Angst zu scheitern hatte er trotzdem nicht, verrät er in Eine Stunde...weiterlesen »

Neuer Film über Hitler und Goebbels: Wollt ihr den totalen Hass?

vor 4 Tagen - Sächsische

„Führer und Verführer“ ist ein Film über Joseph Goebbels und Adolf Hitler mit aufklärerischem Anliegen: Er zeigt, dass Hetze, Propaganda und Populismus heute genauso funktionieren und den gleichen Zielen...weiterlesen »

Fritz Karl: „Wir sehen in die Machtzentrale des Bösen“

vor 4 Tagen - volksblatt

Der gebürtige Traunkirchner Fritz Karl (56) ist als Schauspieler bekannt für seine Vielseitigkeit. Für den Kinofilm „Führer und Verführer“ , der am Donnerstag in die Kinos kommt, ist er nun in die Rolle...weiterlesen »

"Führer und Verführer": Robert Stadlober als Joseph Goebbels in neuem Kinofilm

vor 5 Tagen - Abendzeitung

Ein Film über Nazi-Deutschland aus Sicht der Täter ist gewagt. Joachim A. Lang traut sich mit "Führer und Verführer" ins Zentrum der Macht und stellt den Propagandaminister Joseph Goebbels in den Mittelpunkt,...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Lübecker Nachrichten

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Remscheider General-Anzeiger

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Kieler Nachrichten

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Göttinger Tageblatt

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Neue Presse

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

„Was wahr ist, bestimme ich“ - Robert Stadlober spielt Joseph Goebbels

vor 4 Tagen - Rems-Zeitung

Ihr Größenwahn sprengt alle Maßstäbe: Adolf Hitler (Fritz Karl, r.) erklärt Russland den Krieg, Propagandaminister Joseph Goebbels (Robert Stadlober,l.) muss den Deutschen Kampfgeist einimpfen. Szene aus...weiterlesen »

KLICKEN
Update cookies preferences