Julen (2) starb schon kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Krone

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe am 13. Jänner...weiterlesen »

Julen: Autopsiebericht gibt Aufschluss über seinen Tod

vor 2 Monaten - T-online

Vor drei Monaten starb der zweijährige Julen in Spanien nach einem Sturz in einen Brunnenschacht. Nun liegt der Autopsiebericht mit der konkreten Todesursache vor. Der kleine Julen ist vor drei Monaten...weiterlesen »

Finaler Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Spiegel

Ein zweijähriger Junge stirbt in Spanien nach einem Sturz in einen Schacht - es wird spekuliert, ob die Retter mitverantwortlich an seinem Tod sein könnten. Das widerlegt nun ein Autopsiebericht. Montag,...weiterlesen »

Endgültiger Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Tiroler Tageszeitung

Totalan – Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe...weiterlesen »

Autopsiebericht nach Totalán: Julen starb bereits kurz nach seinem Sturz

vor 2 Monaten - n-tv

Im Januar stürzt der zweijährige Julen in Totalàn in einen Brunnenschacht. Tagelang versuchen die Einsatzkräfte, zu dem Jungen vorzudringen. Nach fast zwei Wochen stoßen die Helfer auf seine Leiche. Nun...weiterlesen »

Schon kurz nach Rettungsbeginn war Julen tot

vor 2 Monaten - Die Welt

Nach dem Tod des kleinen Julen im spanischen Totalán steht nun die Todesursache fest. Ein Bericht spekulierte vorab, dass der Einsatz mit einer Spitzhacke für den Tod des Kindes mitverantwortlich sein...weiterlesen »

Der Fall Julen – das steht im Autopsiebericht

vor 2 Monaten - Die Welt

Nach dem tödlichen Unfall des kleinen Julen in Spanien hatte ein alternatives Gutachten Zweifel an der Arbeit der Helfer aufkommen lassen. Nun wurde der finale Autopsiebericht veröffentlicht. D as Schicksal...weiterlesen »

Der Fall Julen – das steht im Autopsiebericht

vor 2 Monaten - Die Welt

Nach dem tödlichen Unfall des kleinen Julen in Spanien hatte ein alternatives Gutachten Zweifel an der Arbeit der Helfer aufkommen lassen. Nun wurde der finale Autopsiebericht veröffentlicht. D as Schicksal...weiterlesen »

Wie starb Julen (†2) im Bohrloch? Autopsie-Bericht nennt Details

vor 2 Monaten - tz

Zwei Wochen bangte Spanien um Julen (†2), der in ein Bohrloch gefallen und verstorben war. Drei Monate nach dem Unglück liegt nun der Autopsie-Bericht vor. Zwei Wochen lang bangte Spanien und die Welt...weiterlesen »

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Salzburger Nachrichten

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe am 13. Jänner...weiterlesen »

Spanien: Endgültiger Autopsiebericht gibt Aufschluss über Julens Tod

vor 2 Monaten - T-online

Vor drei Monaten starb der zweijährige Julen in Spanien nach einem Sturz in einen Brunnenschacht. Nun liegt der Autopsiebericht mit der konkreten Todesursache vor. Der kleine Julen ist vor drei Monaten...weiterlesen »

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Die Presse

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe am 13. Jänner...weiterlesen »

Zweijähriger Julen starb bereits kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Neue Zürcher Zeitung

Die Experten schlossen mit der Autopsie aus, dass der Einsatz der Retter mit einer Spitzhacke für den Tod des Kindes mitverantwortlich sein könnte. Diese Gerüchte machte noch im Februar die Runde.weiterlesen »

Endgültiger Autopsiebericht: Julen starb nach wenigen Minuten

vor 2 Monaten - OÖNachrichten

MADRID. Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der zweijährige Julen konnte...weiterlesen »

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Vorarlberg Online

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe am 13. Jänner...weiterlesen »

Spanien: Zweijähriger Julen starb bereits kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Blick

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalán unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Dies ergab der abschliessende Autopsiebericht....weiterlesen »

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - stol.it

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe am 13. Jänner...weiterlesen »

Autopsie klärt Todesursache des zweijährigen Julen

vor 2 Monaten - Tagesspiegel

Im Januar stürzte der zweijährige Julen in einen illegalen Brunnen. Retter konnten ihn nach Tagen nur tot bergen. Die Autopsie bringt jetzt Klarheit. Starb Julen durch die Rettungsaktion ? Diese Vorwürfe...weiterlesen »

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

vor 2 Monaten - Stern

Madrid/Totalán - Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalán kurz nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Der Zweijährige habe...weiterlesen »

Finaler Autopsiebericht: Julen starb durch Sturz in Mondscheinloch

vor 2 Monaten - Kurier

Die vergebliche Rettungsmission hielt Spanien wochenlang in Atem. Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren...weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN