Endgültiges Aus für Lauda-Basis in Wien, um AUA-Hilfe wird gerungen

vor 7 Tagen - derStandard

Ryanair-Boss O'Leary macht ernst. Die Mitarbeiter in Wien sind bereits zur Kündigung angemeldet. Die Verhandlungen um die Staatshilfe für die AUA dauern noch Wien – Für die Gewerkschaft ist das letzte...weiterlesen »

Mehr als 300 Betroffene - Laudamotion schließt Basis in Wien per 29. Mai

vor 7 Tagen - NÖN.at

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen Kollektivvertrag...weiterlesen »

Laudamotion: Bruchlandung für alle

vor 7 Tagen - derStandard

Die Fluglinie Ryanair sperrt ihre Basis in Wien und stellt ihre 300 Mitarbeiter auf die Straße Michael O’Leary hat es geschafft. Laudamotion, österreichischer Arm der von ihm mit eiserner Hand geführten...weiterlesen »

Österreichische Fluggesellschaft Laudamotion hebt nicht mehr ab

vor 7 Tagen - Neue Zürcher Zeitung

Die einst von Niki Lauda gegründete Airline wird Opfer der Corona-Krise. Auch sonst herrscht am Flughafen Wien Flaute. «Viel Sand für wenig Schotter.» Auf dem Weg zum Flughafen Wien hängen immer noch grosse...weiterlesen »

Flughafen Wien setzt sich für Lauda-Rettung ein

vor 7 Tagen - aero.de

Lauda Airbus A320, © Flughafen Stuttgart Verwandte Themen Lauda schließt Basis in Wien mit 300 Arbeitsplätzen Lauda appelliert an Finanzminister Wirtschaftskammer unterschreibt Lauda-Tarifvertrag WIEN...weiterlesen »

300 Jobs betroffen - Laudamotion schließt Basis in Wien per 29. Mai

vor 7 Tagen - NÖN.at

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen Kollektivvertrag...weiterlesen »

Der dritte Tod einer Lauda-Airline [premium]

vor 7 Tagen - Die Presse

Die Gewerkschaft ging auf das von der Laudamotion-Mutter Ryanair ausgesprochene Ultimatum nicht ein. Am 29. Mai soll Laudamotion nun schließen. Damit endet auch ein Kapitel österreichischer Luftfahrtgeschichte....weiterlesen »

Ryanair-Tochter Lauda am Boden: Lebenswerk von Niki Lauda vor dem Aus

vor einer Woche - Blick

Die Airline Laudamotion schliesst ihre Basis in Wien. Hunderte Jobs gehen verloren. Ryanair macht kurzen Prozess mit der Hinterlassenschaft des 2019 verstorbenen Rennfahrers Niki Lauda (†70). Keystone...weiterlesen »

Ryanair macht Lauda-Stützpunkt in Wien dicht: 300 Jobs weg

vor einer Woche - miss

Der irische Billigflieger Ryanair macht den wichtigsten Stützpunkt seiner österreichischen Tochter Lauda in Wien dicht. Mit der Schließung der Basis am kommenden Freitag (29. Mai) gingen gut 300 Arbeitsplätze...weiterlesen »

Kreise: Keine schnelle Lufthansa-Entscheidung zu Rettungspaket

vor einer Woche - derStandard

Der Aufsichtsrat der deutschen AUA-Mutter will noch nicht am Freitag zusammenkommen Frankfurt – Zum geplanten staatlichen Rettungspaket für die AUA-Mutter Lufthansa wird es voraussichtlich keine schnelle...weiterlesen »

Laudamotion schließt Basis in Wien per 29. Mai

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen dadurch verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen...weiterlesen »

Ultimatum abgelaufen: Ryanair schließt Lauda-Basis

vor einer Woche - Krone

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen. Nach dem Säbelrasseln der vergangenen Tage macht Ryanair Ernst: Die Wiener Laudamotion-Basis wird am 29. Mai...weiterlesen »

Gewerkschaft Vida lässt Laudamotion-Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft Laudamotion, einen neuen Kollektivvertrag mit deutlich abgesenkten Löhnen zu unterschreiben, nicht eingelassen....weiterlesen »

300 Jobs betroffen - Ryanair-Tochter Laudamotion schließt Basis in Wien

vor einer Woche - NÖN.at

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen Kollektivvertrag...weiterlesen »

Lauda schließt Basis in Wien mit 300 Arbeitsplätzen

vor einer Woche - aero.de

Lauda Airbus A320, © Flughafen Stuttgart Verwandte Themen Wirtschaftskammer unterschreibt Lauda-Tarifvertrag Ryanair und Lauda wollen wieder ab Nürnberg starten Management droht mit Schließung der Wiener...weiterlesen »

Gewerkschaft Vida ließ Laudamotion-Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft Laudamotion, einen neuen Kollektivvertrag mit deutlich abgesenkten Löhnen zu unterschreiben, nicht eingelassen....weiterlesen »

Laudamotion schließt Basis in Wien - 300 Mitarbeiter betroffen

vor einer Woche - Die Presse

Die Gewerkschaft vida hat das Ultimatum der Ryanair-Tochter zur Unterzeichnung eines neuen Kollektivvertrags verstreichen lassen. Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai....weiterlesen »

300 Jobs verloren - Ryanair-Tochter Laudamotion schließt Basis in Wien

vor einer Woche - NÖN.at

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen Kollektivvertrag...weiterlesen »

Laudamotion schließt Basis in Wien

vor einer Woche - SALZBURG24.AT

Die Ryanair-Tochter Laudamotion schließt ihre Basis in Wien per 29. Mai. 300 Jobs gehen verloren. Die Gewerkschaft vida ließ sich nicht auf ein Ultimatum der Billigairline ein, die einen neuen Kollektivvertrag...weiterlesen »

Billigflieger: Ryanair-Tochter Lauda schließt Basis in Wien mit 300 Arbeitsplätzen

vor einer Woche - Handelsblatt

Lauda-Flieger in Wien Die Basis der Airline in Wien wird geschlossen. (Foto: AFP) Wien Die Ryanair -Tochter Lauda schließt nach einem Streit mit der Gewerkschaft Vida ihre Basis am Flughafen Wien . Wie...weiterlesen »

Am 29. Mai - Ryanair-Tochter Laudamotion schließt Basis in Wien

vor einer Woche - NÖN.at

Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft Laudamotion, einen neuen Kollektivvertrag mit deutlich abgesenkten Löhnen zu unterschreiben, nicht eingelassen....weiterlesen »

Laudamotion: Gewerkschaft ließ Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - Die Presse

Die Gewerkschaft vida lehnt den neuen Kollektivvertrag ab. Laudamotion hat für diesen Fall die Schließung der Basis in Wien angedroht. Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft...weiterlesen »

Mit Kündigungen gedroht - Gewerkschaft ließ Laudamotion-Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - NÖN.at

Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft Laudamotion, einen neuen Kollektivvertrag mit deutlich abgesenkten Löhnen zu unterschreiben, nicht eingelassen....weiterlesen »

Laudamotion schließt Basis in Wien Ende Mai - 300 Jobs verloren

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Nach dem Ablauf des Ultimatums an die Gewerkschaft zieht sich Laudamotion am 29. Mai aus Wien zurück. 300 Jobs gehen damit verloren. Grund war ein Streit zwischen Gewerkschaft und Laudamotion um die Senkung...weiterlesen »

Laudamotion: Gewerkschaft ließ Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Die Gewerkschaft vida ließ das Ultimatum von Laudamotion verstreichen und nahm die Gehaltskürzungen bei rund 300 Lauda-Mitarbeitern nicht an. Nun droht die Auflösung der Fluggesellschaft. Gehaltskürzungen:...weiterlesen »

Gewerkschaft Vida lässt Laudamotion-Ultimatum verstreichen

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Bei der Gewerkschaft vida hat man sich auf das Ultimatum der Ryanair-Tochtergesellschaft Laudamotion, einen neuen Kollektivvertrag mit deutlich abgesenkten Löhnen zu unterschreiben, nicht eingelassen....weiterlesen »

Ryanair setzt Deadline für Laudamotion

vor einer Woche - SALZBURG24.AT

Kommt in den nächsten Stunden nicht doch noch ein neuer billigerer Kollektivvertrag für das fliegende Personal bei Laudamotion zustande, dann wird der irische Mutterkonzern Ryanair die Wiener Lauda-Basis...weiterlesen »

Laudamotion vor dem aus - 300 Mitarbeiter betroffen

vor einer Woche - Kurier

Der irische Mutterkonzern Ryanair hatte angekündigt, die Wiener Lauda-Basis zu schließen, wenn die Gewerkschaft den neuen Kollektivvertrag nicht unterzeichnet. Betroffen sind 300 Lauda-Mitarbeiter. Die...weiterlesen »

Für die AUA rückt Rettung näher, Lauda-Basis in Wien steht vor dem Aus

vor einer Woche - derStandard

Der Rettungsplan für die Lufthansa ist ein wichtiger Schritt für das Hilfspaket für die AUA. Die hat ihr Sparpaket abgesegnet. Bei Laudamotion stehen die Zeichen auf Abbruch der Zelte in Wien Bei der Lufthansa...weiterlesen »

Ryanair-Tochter mit ungewöhnlichem Ansinnen an Blümel

vor einer Woche - Salzburger Nachrichten

Nach einem 24-Stunden-Ultimatum der Ryanair-Tochter Laudamotion an die Gewerkschaft zur Unterzeichnung eines neuen Kollektivvertrags hat sich das Unternehmen am Donnerstag mit einem ungewöhnlichen Ansinnen...weiterlesen »

Ryanair-Tochter mit ungewöhnlichem Ansinnen an Blümel

vor einer Woche - Vorarlberg Online

Nach einem 24-Stunden-Ultimatum der Ryanair-Tochter Laudamotion an die Gewerkschaft zur Unterzeichnung eines neuen Kollektivvertrags hat sich das Unternehmen am Donnerstag mit einem ungewöhnlichen Ansinnen...weiterlesen »

Ryanair: Finanzminister Blümel soll die Lauda-Gewerkschaft überzeugen

vor einer Woche - Die Presse

Der Finanzminister soll das Okay der Gewerkschaft bei Lauda für einen neuen KV verlangen - als Bedingungen für die AUA-Staatshilfe. Die österreichische Ryanair-Tochter Laudamotion will Personalkosten sparen...weiterlesen »

Laudamotion: Ryanair-Tochter mit ungewöhnlichem Ansinnen an Blümel

vor einer Woche - Kurier

Die österreichische Ryanair-Tochter Laudamotion will Personalkosten sparen und hat der Gewerkschaft gestern Mittwoch 24 Stunden Zeit gegeben, den vom Unternehmen geforderten Kollektivvertrag zu unterzeichnen....weiterlesen »

Press24.net produziert keine eigenen Inhalte. Press24.net analysiert die International wichtigsten Nachrichte-Webseiten und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Die Nachrichten werden von dem von uns erstellten Algorithmus organisiert, gruppiert und rangiert. Der Menschliche Faktor spielt hierbei keine Rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter
Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN